Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen. Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis. Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Sachgruppen vereinen Artikel anhand ihrer Bedeutungen, etc. pp. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Ordnungsschema des Wortschatzes nach Bedeutung basierend auf dem System das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Sachgruppennummern werden sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Wortgeschichte. Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Testphase
Testphase

Umfrage

Einleitung

Diese Umfrage ist Teil einer wissenschaftlichen Studie an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Wir möchten Sie darum bitten, Bayerns Dialekte Online anhand eines Fragebogens zu bewerten.
Denn Sie allein können uns sagen, was Ihnen gut gefällt oder was Ihnen nicht so gut gefällt.
Ihre Mithilfe ist für uns daher von unschätzbarem Wert und fließt in die Weiterentwicklung des Systems ein.

Bitte lesen Sie sich zunächst folgende Informationen vollständig durch:



Am besten können Sie die Umfrage an einem Computer oder Laptop ausführen. Smartphones und Tablets sind dafür weniger geeignet.

Ihre Teilnahme erfolgt völlig anonym.
Sie benötigen dafür ca. 15 bis 20 Minuten, falls Sie die Webseite bereits kennen.
Andernfalls möchten wir Sie bitten, die Seite vorher auszuprobieren, ein paar Suchen auszuführen und sich "durchzuklicken". Suchen Sie z. B. nach dem Stichwort Storch oder der Bedeutung Ernte. Dafür benötigen Sie ca. 5 bis 10 Minuten (gerne jedoch auch mehr, falls Sie länger stöbern möchten).
Nachdem Sie selbst ein paar Suchen durchgeführt haben, kennen Sie das System gut genug, um die Fragen beantworten und uns dadurch Ihre Eindrücke mitzuteilen zu können.

Am Ende dieser Einleitung finden Sie ein Einführungsvideo zu BDO, das Ihnen die Grundfunktionen aufzeigt und Ihnen damit beim Einstieg in die Benutzung helfen kann. Ein weiteres Video zur erweiterten Suche ist darunter ebenfalls verfügbar.

Bedenken Sie bitte, dass es keine richtigen oder falschen Antworten gibt. Sie bewerten uns, nicht umgekehrt!
Entscheiden Sie bitte möglichst spontan, ohne lange zu überlegen. Dadurch kommt Ihre Einschätzung besser zum Tragen.

Sie müssen und sollten auch nicht besonders wohlwollend antworten, sondern ganz im Gegenteil Kritik äußern, wenn Sie dies für angebracht halten. Denn dadurch gewinnen wir wertvolle Erkenntnisse, die zur Verbesserung von Bayerns Dialekte Online beitragen werden.
Geben Sie nach Möglichkeit bitte immer etwas an, auch wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Auch unsichere bzw. neutrale Antworten sind für uns wertvolle Angaben.

Ihre Angaben fließen selbstverständlich vollständig anonymisiert in die wissenschaftliche Studie ein.
Es gelten zudem die Datenschutzbestimmungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Gerne dürfen Sie den Link zur Umfrage auch in Ihrem Familien- und Freundeskreis weiterleiten.

Verantwortlich für die Erstellung, Durchführung und Auswertung der Umfrage ist Manuel Raaf. Sie können ihn über das Kontaktformular erreichen, indem Sie dort Umfrage als Empfänger auswählen.

Wir legen sehr viel Wert auf Ihre Meinung und freuen uns auf Ihre Antworten!

Falls Sie Bayerns Dialekte Online noch nicht kennen, kann Ihnen das nachfolgende Einleitungsvideo beim Einstieg behilflich sein.
Andernfalls können Sie natürlich gern direkt die Umfrage beginnen.

Verwenden Sie innerhalb der Umfrage bitte nur die beiden Knöpfe am Ende der Seite, um vor- oder zurückzublättern.

Wir bedanken uns vorhab ganz herzlich für Ihre Mithilfe!




Einführungsvideo

In diesem einführenden Video stellen wir Ihnen Bayerns Dialekte Online und seine Grundfunktionen der Suche kurz vor.




Erweiterte Suche

Dieses Video zeigt Ihnen anhand geeigneter Beispiele, wie Sie die erweiterte Suche benutzen können und wie Sucheingaben kombiniert werden können.





Hinweis:
Nehmen Sie bitte nur dann an der Umfrage teil, wenn Sie eigene Suchen durchgeführt haben.
Das Ansehen der Videos reicht allein nicht aus, um die Benutzerfreundlichkeit von BDO ausreichend bewerten zu können.

Fortschritt 0%

Allgemeine Fragen

In diesem ersten Block finden Sie einige ganz allgemeine Fragen zu Bayerns Dialekte Online.

Bitte kreuzen Sie hier in jeder Zeile an, welcher der beiden Eigenschaften Sie (eher) zustimmen.
Der äußerste linke und rechte Punkt bedeuten jeweils volle Zustimmung; die Mitte steht für weder noch.

Insgesamt empfinde ich BDO als
unerfreulich erfreulich
schlecht gut
unangenehm angenehm
unsympathisch sympathisch
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Bezogen auf die Effizienz empfinde ich BDO als
langsam schnell
ineffizient effizient
unpragmatisch pragmatisch
überladen aufgeräumt
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Bedienung von BDO empfinde ich als
unverständlich verständlich
schwer zu lernen leicht zu lernen
kompliziert einfach
verwirrend übersichtlich
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Idee bzw. die Gestaltung von BDO finde ich
phantasielos kreativ
konventionell originell
herkömmlich neuartig
konservativ innovativ
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Möglichkeit, BDO zu nutzen, empfinde ich als
nutzlos nützlich
nicht hilfreich hilfreich
nicht vorteilhaft vorteilhaft
nicht lohnend lohnend
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die visuelle Gestaltung von BDO empfinde ich als
hässlich schön
stillos stilvoll
nicht ansprechend ansprechend
unästhetisch ästhetisch
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Bedienung von BDO wirkt auf mich
mühevoll mühelos
unlogisch logisch
nicht einleuchtend einleuchtend
nicht schlüssig schlüssig
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Informationen und Daten, die mir BDO bereitstellt, sind
veraltet aktuell
uninteressant interessant
schlecht aufbereitet gut aufbereitet
unverständlich verständlich
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Die Benutzeroberfläche von BDO empfinde ich als
schlecht gegliedert gut gegliedert
unstrukturiert strukturiert
ungeordnet geordnet
unorganisiert organisiert
Dieser Abschnitt ist für mich
völlig unwichtig sehr wichtig
Fortschritt: 0%


Dieser Teil der Umfrage basiert auf: https://ueqplus.ueq-research.org/

Fortschritt: 20%

Bedienbarkeit und Nutzungserlebnis

In diesem Block geht es hauptsächlich um die Bedienbarkeit von BDO und Ihr Nutzungserlebnis.

Bitte geben Sie hier Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala an.

stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Im Großen und Ganzen bin ich damit zufrieden, wie einfach es ist, BDO zu benutzen.
Die Benutzung von BDO ist einfach.
Ich konnte meine Suchanfragen mit BDO schnell erledigen.
Ich habe mich bei der Benutzung von BDO wohl gefühlt.
Es war einfach zu lernen, wie BDO zu benutzen ist.
Ich glaube, dass ich mit BDO schnell produktiv werden kann.
BDO gab Fehlermeldungen aus, die mir deutlich sagten, wie ich Probleme beheben kann.
Wenn ich bei der Benutzung von BDO einen Fehler gemacht habe, konnte ich ihn leicht und schnell beheben.
Die Informationen (z. B. Online-Hilfe, Bildschirmmeldungen und andere Dokumentation), die mit BDO geliefert wurden, waren klar.
Es war einfach, die benötigten Informationen zu finden.
Die Informationen haben mir bei der Lösung der Aufgaben und Szenarien geholfen.
Die Organisation der Informationen auf den Bildschirmen von BDO war klar.
Die Oberfläche von BDO war angenehm.
Ich habe die Oberfläche BDOs gerne benutzt.
BDO hat alle Funktionen und Möglichkeiten, die ich erwarte.
Insgesamt bin ich mit BDO zufrieden.
Fortschritt: 20%


Dieser Teil der Umfrage basiert auf:
Lewis, James. (1992). Psychometric evaluation of the post-study system usability questionnaire: The PSSUQ. Proceedings of the Human Factors Society. 2. 1259-1263.

Fortschritt: 40%

Visuelle Ästhetik

In diesem Block geht es ausschließlich um Ihre Meinung zum Layout von Bayerns Dialekte Online.

Bitte geben Sie hier Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala an.

stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Das Layout wirkt zu gedrängt.
Das Layout ist gut zu erfassen.
Das Layout erscheint angenehm gegliedert.
Die Seite erscheint zu uneinheitlich.
Auf der Seite passt alles zusammen.
Die Seitengestaltung ist uninteressant.
Das Layout ist originell.
Die Gestaltung wirkt einfallslos.
Das Layout wirkt dynamisch.
Das Layout ist angenehm vielseitig.
Die farbliche Gesamtgestaltung wirkt attraktiv.
Die Farben passen nicht zueinander.
Der Farbeinsatz ist nicht gelungen.
Die Farben haben eine angenehme Wirkung.
Das Layout ist professionell.
Das Layout ist nicht zeitgemäß.
Die Seite erscheint mit Sorgfalt gemacht.
Das Layout wirkt konzeptlos.
Fortschritt: 40%


Dieser Teil der Umfrage basiert auf: www.VisAWI.de

Fortschritt: 50%

Information zu diesem Abschnitt

Sie sehen hier gleich den Artikel predigen aus dem Bayerischen Wörterbuch, links in gedruckter Form und rechts in seiner Online-Version auf Bayerns Dialekte Online. Sie können sich beide Varianten auch vollständig und in voller Größe in einem neuen Fenster ansehen: gedruckte Form, Online in BDO.

Bitte sehen Sie sich beide etwas an und beantworten Sie anschließend die Fragen, die Sie unterhalb der Bilder finden.
Geben Sie dabei bitte Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala an.
gedruckte Darstellung:

Artikel 'predigen' in gedruckter Form
online Darstellung:

Artikel 'predigen' in online Darstellung


stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Die Online-Darstellung ist übersichtlicher.
Ich lese lieber die gedruckte Darstellung.
Ich finde beide Darstellungen gleichwertig.
Die Struktur der gedruckten Darstellung ist schwer zu verstehen.
Das Ein-/Ausblenden verschiedener Bereiche in der Online-Darstellung ist sehr praktisch.
Die gedruckte Darstellung ist leichter zu lesen.
Fortschritt: 50%

Fortschritt: 55%

Information zu diesem Abschnitt

Angaben zur Volks- und Sachkunde beschäftigen sich mit Inhalten der Alltags- und Populärkultur.
Nachfolgend sehen Sie als Beispiel die Volkskunde des Artikels Kletzenbrot aus dem Bayerischen Wörterbuch.

Bitte sehen Sie sich diese Informationen an, um die anschließenden Fragen dazu zu beantworten.
Bitte geben Sie hier Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala an.

Volskunde des Artikels 'Kletzenbrot'

stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Die Informationen der Volkskunde sind interessant.
Dem Wörterbuch würde nichts fehlen, wenn man diese Angaben wegließe.
Angaben dieser Art werten den Wörterbuchartikel auf.
Mich interessieren solche Angaben nicht.
Fortschritt: 55%

Fortschritt: 60%

Information zu diesem Abschnitt

Sie sehen hier gleich ein paar Symbole, die wir in Bayerns Dialekte Online verwenden.

Bitte geben Sie im Feld rechts davon kurz an, welche Bedeutung bzw. Funktion Sie dahinter vermuten. Ihre Antwort hierzu ist sehr wichtig.
Falls Sie das Symbol nicht deuten können, geben Sie bitte weiß ich nicht, keine Ahnung oder einen Bindestrich ein. Das signalisiert uns dann, dass wir hier für mehr Klarheit sorgen müssen.

Fortschritt: 60%

Fortschritt: 65%

Zusätzliche Funktionen

Fast geschafft - dieses ist der letzte größere Block der Umfrage!

Bitte teilen Sie uns hier mit, welche Funktionen Sie künftig gern in BDO sehen möchten.
Bitte geben Sie hier Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala an.

stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Aussprachedateien für Dialektwörter
Bilder und Videos für bestimmte Objekte (z. B. landwirtschaftliches Gerät, Haushaltsgegenstände)
Aktive Teilnahme (durch z. B. Einsendung von Aussprachebeispielen)
Video-Anleitung zur Benutzung von BDO
Lautschrift (IPA) zum Dialektwort
Ausführlichere Bedeutungsangaben
weiterführende Informationen zur Bedeutung, z. B. Volks- und Sachkunde
Synonyme (bedeutungsgleiche Wörter)
Hinweise zu Besonderheiten im Gebrauch, z. B. umgangssprachlich, abwertend, fachsprachlich
Visualisierungen (Wortnetze) von z. B. Ableitungen oder Sachgruppen
Morphologische Trennung (Worttrennung, z. B. Straße-n-grab-en)
Redensarten und Sprichwörter, in denen das Dialektwort verwendet wird
Mehr Beispiele / Belege des Dialektwortes
Weitere direkte Suchmöglichkeiten, z. B. Suche nach Kinderreim, veraltete Sprache, Jägersprache usw. oder auch Stichwörter mit nur einer Bedeutung

Haben Sie Ideen, Wünsche, Kritik oder andere Anmerkungen, die Sie uns hierzu noch mitteilen möchten?
Sie können hier auch gerne etwas zu bereits vorhandenen Funktionen anmerken.
2000 Zeichen übrig
Fortschritt: 65%

Fortschritt: 80%

Weitere Fragen & aufgetretene Probleme

In diesem Abschnitt finden Sie verschiedene weitere Fragen zu Bayerns Dialekte Online.
Sie können uns hier außerdem mitteilen, ob Probleme bei der Benutzung von BDO auftraten, die nicht bereits durch die vorherigen Antworten mitgeteilt werden konnten, oder falls Sie etwas davon konkretisieren möchten.


Traten Probleme auf, die Sie uns mitteilen möchten?
2000 Zeichen übrig

Kennen Sie folgende Online-Wörterbücher bzw. Wörterbuchportale?




Fortschritt: 80%

Fortschritt: 90%

Angaben zur Person

Mit ein paar wenigen und anonymen Daten zu Ihrer Person helfen Sie uns, Ihre Antworten statistisch noch etwas besser auszuwerten.
Sie müssen diese jedoch nicht mitteilen.

Jahre jung
Stunden die Woche online (inkl. Abruf von Emails).
Fortschritt: 90%

Fortschritt: 98%

Wie fanden Sie die Umfrage?

Wenn Sie noch 2-3 Minuten Ihrer Zeit erübrigen können, so geben Sie uns doch bitte zur Umfrage selbst noch ein paar Angaben, damit wir wissen, ob die Form insgesamt in Ordnung war, oder wir künftig anders verfahren sollten.

Sie können diesen Block aber auch überspringen, da die Antworten vorausgewählt auf keine Angabe stehen.
Bitte geben Sie hier Ihre Zustimmung über die angezeigte Skala von stimme überhaupt nicht zu bis stimme voll zu an.

stimme überhaupt nicht zu stimme nicht zu stimme eher nicht zu neutral stimme eher zu stimme zu stimme voll zu
keine Angabe
Die Umfrage erforderte zu viel Zeit.
Das Layout und die Antwortmöglichkeiten empfand ich als komfortabel.
Manche Fragen waren schwer zu verstehen.
Die Anordnung der Fragen empfand ich als unübersichtlich.
Der zeitliche Rahmen der Umfrage war für mich angemessen.
Die Umfrage machte auf mich einen professionellen Eindruck.
Die Umfrage erschien mir konzeptlos zu sein.
Die Einleitung und die Hinweise in den Blöcken waren klar formuliert und einfach zu verstehen.
Den Fortschritt in Prozent zu sehen motivierte mich, die Umfrage bis zum Ende durchzuführen.
Insgesamt bin ich gut mit der Umfrage zurechtgekommen.
Fortschritt: 98%

Verlosung

Falls Sie an der Verlosung der Amazon-Gutscheine (80 in Höhe von je 25,- Euro) teilnehmen möchten, tragen Sie bitte hier Ihre Email-Adresse ein.
Sie wird getrennt von Ihren Antworten gespeichert und ausschließlich im Gewinnfall für die Benachrichtigung und Übersendung des (elektronischen) Gutscheins verwendet. Nach Abschluss der Auslosung wird sie gelöscht.
Keinesfalls wird sie an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus gelten auch hier die Datenschutzbestimmungen der BAdW.
Die Teilnahme steht Ihnen selbstverständlich völlig frei.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BAdW sind jedoch von der Teilnahme leider ausgeschlossen.

Betätigen Sie bitte auf jeden Fall, auch wenn Sie nicht an der Verlosung teilnehmen möchten, den Knopf mit der Aufschrift Absenden. Erst dann werden Ihre Antworten allesamt an uns übermittelt.
Fortschritt: 99%