Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.
Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.
Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 3 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse ausblenden nach Quelle: bwbdibswbf

Amerikaner

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Substantiv
Genus: Maskulinum
Wortfamilie: Amerika
Bedeutungen
1
süßes Gebäck
fertig zubereitete Speisen, Gerichte (z.B. Dampfnudel)
unser Beck hatt heint kane Ammergôhner „runde süße kl Kuchen“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
a Amerkaner is a Plätz „10 cm Durchm., Mehl Eier Zucker Hirschhornsalz“, Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
Åme(i)gå̄no̊ „Gebäck, rund, Zuckerguß“, Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
Amriganer(a) „Gebäck, rund, süß, Zuckerguß“, Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
Åmerigå̄na „Mürbteiggebäck, seit ca. 40 J., rund m. Zuckerguß“, Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
Amerigāner „flaches rundes Gebäck m. Zuckerguß“, Wertheim MTK49.758603, 9.512851 ↗ Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
Amerigåner „rundes Gebäck“, Hellmitzheim KT49.668965, 10.325463 ↗
Amerigōanä „Gebäck“, Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗
Amerikāner „Gebäck“, Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Åmergå̄ne „Gebäck, rund, Zuckerguß“, Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
Åmerikaner „Biskuit m. Zuckerguß“, Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗
Oame=ärkanr „rundes Gebäck mit Guß“, Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗
Amergānă „rundes gezuckertes Gebäck“, Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗
Amergåner „Gebäck, rund mit Zuckerguß“, Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗
Americåne „rundes Mürbteiggebäck mit Zuckerguß“, Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
Amerig?ner „Gebäck, rund, flach, glasiert, unten gewölbt“, Ulsenheim NEA49.558085, 10.298035 ↗
Ameriganer „Gebäck m. Schokolade aus Bäckerei“, Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗ Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗ Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗
Ameriganer „Gebäck, Biskuitteig+Zuckerguß“ [Bild, Zeichnung], Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗
Amerigān? „Gebäck m. Treibmittel, Rührteig mit Schoko od Zuckerguß“, Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Amerikaner „1. Mensch der groß tut, 2. Gebäck, gr. Kuchenplätzchen“, Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗ Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗ Hasselberg MSP49.805720, 9.482435 ↗ Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗ Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗ Unterasbach WUG49.091547, 10.787297 ↗ Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
Amerikaner „Gebäck m. Zuckerguß und gr. eiserner Ofen“ [Bild, Zeichnung], Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Amerikaner „Gebäck, gr. Ofen“ [Bild, Zeichnung], Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
Amerikaner „gr. Plätzchen, Ofen“, Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Amrigåner „Gebäck, runde Plätzchen“, Schauerheim NEA49.572815, 10.560922 ↗
Åmerigana „Windbeutel, süsses Gebäck mit Zuckerboden“, Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
Amergane „Gebäck“, Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
Amerganer „f. ein Mürbteiggebäck“, Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Rattelsdorf BA50.014659, 10.890204 ↗
Amerganer „Gebäck m. Zuckerguß“ [Bild, Zeichnung], Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
Amerigan? „Ofen, Gebäck“ [Bild, Zeichnung]
Amerigana „für Gebäck“, Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗ Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
Amerigana „Mürbgebäck“ [Bild, Zeichnung], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
Amerikana „bis 10 cm Durchm. 2 cm hoch, Biskuitteig“, Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
Amerkaane „Handtellergroßes Hütlein, auf der Unterseite mit Zuckerguß heißt...“, Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Amreganer „Gebäck“, Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗
Amärikanä „rundes, flaches Gebäck“, Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
Amärkanär „Gebäck“, Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
Am?ganer „Gebäck“, Gernach SW49.944593, 10.234222 ↗
Am?rgan? „Gebäck, Mürbteig, kl. Kuchen“, Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗
Amegāne „Bisquitgebäck“
Amergana „früher Dauerbrandofen, heute Gebäck handtellergroß m. Zuckerguß“, Großvichtach KC50.243159, 11.402937 ↗ Reichelsdorf N49.381196, 11.031690 ↗
Amergane „Gebäck, Zuckerguß+Schoko“ [Bild, Zeichnung], Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗
Amerganä „Plätzchen mit Guß“, Melkendorf BA49.898859, 11.029945 ↗
Amerkane „Feingebäck mit Guß“, Förtschendorf KC50.388101, 11.347228 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗
Amrigane „Gebäck“, Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
Amägånä „Gebäck, rund, kegelförm + Zuckerguß“, Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗
Amärganê „rundes Feingebäck m. Zuckerguß“, Höferänger KU50.134256, 11.429747 ↗
Amärkanä „für runde Plätzchen“, Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗
Am?gan? „Biskuitkleingebäck, früher St. 10 pf heute 20-25“, Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Am?gane „gr. runde dicke Plätzchen“, Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗ Burghaslach NEA49.733623, 10.600532 ↗ Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
Amaganä „Gebäck m. Zuckerguß“ [Bild, Zeichnung], Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
Amegane „Gebäck“, Hegnabrunn KU50.089133, 11.577998 ↗ Stechendorf BT49.908325, 11.315764 ↗
Ameganâ „runde Scheibe Gebäck“, Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
Amegána „Gebäck, Mürbteig+Zuckerguß“ [Bild, Zeichnung], Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
Amerika „für Ofen unbekannt, für Gebäck, runde Zuckerplätzchen“, Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
Amäganä „fl. rundes Gebäck m. Zuckerguß“, Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗ Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗ Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
Amögane „Gebäck“, Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
[Bild, Zeichnung; Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
„Amerikaner ist ein Gebäck mit plankonvexer Form, wobei die plane Fläche mit Zucker glasiert ist“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗ Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗ Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗ Aub NES50.248318, 10.495630 ↗ Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗ Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗ Bahra NES50.382414, 10.327774 ↗ Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗ Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗ Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Bernstein WUN50.071935, 12.054937 ↗ Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗ Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗ Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗ Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗ Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗ Böttigheim 49.704063, 9.654624 ↗ Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗ Breitenbach FO49.780981, 11.183561 ↗ Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗ Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗ Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Buch a.Wald AN49.328071, 10.336170 ↗ Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗ Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗ Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗ Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Burk AN49.133339, 10.478920 ↗ Burkardroth KG50.267865, 9.993347 ↗ Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗ Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗ Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗ Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗ Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗ Dittlofsroda KG50.151596, 9.761366 ↗ Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗ Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗ Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗ Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗ Dörndorf EI48.942146, 11.478631 ↗ Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Ebneth LIF50.160873, 11.245726 ↗ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗ Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗ Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗ Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗ Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗ Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗ Feulersdorf KU50.010653, 11.258696 ↗ Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗ Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗ Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗ Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗ Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗ Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗ Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗ Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗ Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Gleismuthhausen CO50.239916, 10.742206 ↗ Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗ Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗ Gottersdorf HO50.199436, 11.768711 ↗ Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗ Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Großheirath CO50.176046, 10.951030 ↗ Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗ Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗ Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗ Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Haibach AB49.964931, 9.201794 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗ Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗ Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗ Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Hemhofen ERH49.683553, 10.937424 ↗ Herreth CO50.127080, 10.931331 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗ Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗ Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗ Illesheim NEA49.475336, 10.384905 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Kairlindach ERH49.638816, 10.851556 ↗ Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗ Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗ Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Kleinkahl AB50.106564, 9.275714 ↗ Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗ Kleinrinderfeld 49.700555, 9.844683 ↗ Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗ Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗ Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗ Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗ Lahm LIF50.079281, 11.134910 ↗ Landersdorf RH49.065216, 11.246250 ↗ Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗ Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗ Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗ Lindflur 49.711177, 9.930570 ↗ Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗ Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗ Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗ Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗ Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗ Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗ Martinsheim KT49.623887, 10.149733 ↗ Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗ Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗ Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗ Mellrichstadt NES50.427934, 10.302957 ↗ Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗ Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗ Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Moos 49.674514, 9.881210 ↗ Münchberg HO50.190575, 11.789879 ↗ Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗ Neida CO50.310039, 10.866740 ↗ Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗ Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗ Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗ Neuhaus HO50.342819, 11.759073 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗ Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗ Niedersteinbach AB50.087588, 9.149854 ↗ Obereuerheim SW50.002209, 10.365063 ↗ Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗ Oberköst BA49.783320, 10.750099 ↗ Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗ Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗ Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Oberweißenbach WUN50.165547, 12.085493 ↗ Oesterberg RH49.099076, 11.340361 ↗ Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗ Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗ Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗ Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗ Rappershausen NES50.387872, 10.408595 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗ Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗ Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗ Rettern FO49.755083, 11.101103 ↗ Rettersheim MSP49.800323, 9.582690 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗ Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗ Rieden 49.938872, 10.049358 ↗ Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗ Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗ Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗ Röttbach MSP49.803778, 9.525509 ↗ Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗ Rüdisbronn NEA49.564671, 10.435311 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗ Sack 49.502944, 11.016163 ↗ Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗ Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗ Schippach MIL49.670502, 9.315906 ↗ Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗ Schlüsselfeld BA49.757513, 10.622893 ↗ Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗ Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗ Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗ Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗ Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗ Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗ Schweinheim AB49.957969, 9.166610 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗ Selingstadt RH49.130332, 11.149466 ↗ Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗ Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗ Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗ Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗ Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗ Stein 49.398902, 10.981156 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗ Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗ Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗ Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗ Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Straas HO50.178396, 11.770331 ↗ Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗ Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗ Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗ Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗ Tiefenpölz BA49.889279, 11.112503 ↗ Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗ Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗ Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗ Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗ Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗ Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗ Unteroberndorf BA49.978038, 10.891628 ↗ Waizenbach KG50.146284, 9.781921 ↗ Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗ Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗ Wallesau RH49.189939, 11.109191 ↗ Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗ Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗ Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗ Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗ Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗ Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗ Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗ Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗ Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗ Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗ Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗ Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗ Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗ Wolfsmünster MSP50.092913, 9.734119 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗ Zell RH49.139831, 11.186506 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
„aus Rührteig, glasiert“ [Bild, Zeichnung], Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗ Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗ Dorfkemmathen AN49.083309, 10.445904 ↗ Elpersdorf AN49.277589, 10.516896 ↗ Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗ Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗ Gnötzheim KT49.615942, 10.183324 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗ Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗ Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗ Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗ Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗ Weißenburg WUG49.027209, 10.971024 ↗ Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗ Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗ Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗ Workerszell EI48.926240, 11.150002 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
„Biscuitteig u. Zuckerguß“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗ Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
„Gebäck, etwa 10-12 cm Durchmesser gr. Plätzchen, Rührteig, auf d. unteren Seite mit Zuckerguß bestrichen“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Bütthard 49.598647, 9.879871 ↗
„gr. wie Untertasse, rund mit Zuckerguß“ [Bild, Zeichnung; Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
„Ofen / Gebäck f. beide Fälle“, Creez BT49.882013, 11.502114 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
2
Ofen
Heizung/Kühlung
Amerikāner „Ofen, Gebäck - gr. Plätzchen“, Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
Amerikaner „Ofen“, Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
Amerikaner „Ofen u. Gebäck“, Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
Amerigan? „Ofen, Gebäck“ [Bild, Zeichnung]
„Ofen / Gebäck f. beide Fälle“, Creez BT49.882013, 11.502114 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
3
süßes Gebäck aus Mürbteig
Amerigåner [Bild, Zeichnung], Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗
Amerikānā „Neu: Amerikānā“ [Bild, Zeichnung], Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
dä Amergane „dä Amergane (Mürbteig - unten Zucker)“ [Bild, Zeichnung], Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗
Amerikaner „Amerikaner mit Zuckerglasur“ [Bild, Zeichnung], Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
Omerikoner Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗
4
Amerikaner
Länder, Gegenden und Bewohner
Amerikaner [Vorlage unterstrichen], Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗
Amerikaner Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗
Amerkaner Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
5
Dauerbrand-Ofen
Heizung/Kühlung
Amerikaner „früher Dauerbrandöfen, seit 30 J. gr. Mürbteigplätzchen m. Zuckerguß“, Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Amergana „früher Dauerbrandofen, heute Gebäck handtellergroß m. Zuckerguß“, Reichelsdorf N49.381196, 11.031690 ↗
Ofen „dauerbrand“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Pegnitz BT49.751552, 11.543205 ↗
„A. waren sehr beliebte Öfen in gr. Whg. weil sie die ganze W. heizten & nur einmal angeheizt werden mußten, sie gingen nicht leicht aus“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
6
US-Amerikaner
soz. Stellung, Gruppe, BeziehungLänder, Gegenden und Bewohner
Grāichete Ami „(für amech. Negersoldaten) [= geräucherte Amerikaner]“, Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
Amerikaner „nur für die Amerikaner speziell“, Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗
„Einwohner Amerikas“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
7
eiserner Ofen
Heizung/Kühlung
Ame(r)&gane „für eisernen Ofen“, Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
Ame(r)gane „f. eisernen Ofen“, Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
Amerikaner „mittelgr. eiserner Ofen“, Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Ofen „für einen eisernen Ofen“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
8
großer eiserner Ofen
Heizung/Kühlung
Amerikaner „Gebäck m. Zuckerguß und gr. eiserner Ofen“ [Bild, Zeichnung], Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Ofen „gr. eisern“ [Angaben zur Wortbedeutung in Standard], Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
9
Mantel aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg
Männerkleidung
Amägaānärr „Mantel in der Nachkriegszeit“, Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
10
Mensch, der kurze Zeit in den USA gelebt hat
Reisen
Amerikaner „f. jem. d. kurze Zeit in Amerika war“
11
Mensch, der sich aufspielt
hochmütiger, stolzer Mensch
Amerikaner „1. Mensch der groß tut, 2. Gebäck, gr. Kuchenplätzchen“, Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
12
großer Ofen
Heizung/Kühlung
Amerikaner „Gebäck, gr. Ofen“ [Bild, Zeichnung], Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

Amerikaner

Wörterbuch:
Link zum PDF: Band 1, Spalte 341f.

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

Amerikaner

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Bayerns Dialekte Online.
Bayern, Bairisch, Bayerisch, Schwäbisch, Schwaben, Franken, Fränkisch, Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Lexikographie, BDO, WBF, BWB, DIBS.
Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online.
Bavarian, Bavaria, Franconian, Swabian, Swabia, Dialect, Dialectology, German, Dictionary, Lexicography.
Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS).
Bavarian Academy of Sciences and Humanities.