Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

Gerstensiede

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Substantiv
Wortfamilie: Gerstesieden
Bedeutung
1
Gerstenspreu
Getreidepflanze sonstiges
Die Gäschdasühd „kein "d" am Schluß; nur angedeutet“
Garschda=?süda=? Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
das Gärschdasīd Virnsberg AN49.423053, 10.511248 ↗
die G?&schdasīd Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
die Gaschdnsǖdn Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗
die Gerscht'nsid Hüttenbach LAU49.604483, 11.336364 ↗
die Gä?schdnsīd Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
die Gärschdasīd Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗
die Gärschdnsīe Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗
die Gǟrschdnsī Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
Di Gé̆schdnsīd Windsbach AN49.249137, 10.831005 ↗
Die G?schdnsüdn „Der in der Coburgischen Mundart eigentümliche Selbstlaut zwischen a - ä z.B. Lichtla-Lichtlein, Mädla-Mädlein ist durch a* gekennzeichnet.“, Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗
Die Gäschdnsīd Breitenlohe NEA49.711281, 10.607862 ↗
Gaͤschtn-Sūdn [Umlaut], Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
Gaschda=?süda=? Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
d' Gerschtnsied Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
d' Gäschdĕsīd Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
dei Gäschdnsüdn Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
di Gärschdnsūd Leerstetten RH49.319292, 11.127261 ↗
di Gärschtnsīd Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
die Gaschdasüdn Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗
die Gaschdasǖd Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
die Gaschdesǖd Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
die Gaschdnßüdn Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗
die Gaschtnsüdn Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗
die Gerschtsied Faßmannsreuth HO50.275798, 12.124484 ↗
die Gärschdnsid Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
die Gärschtsīd Stein BT50.064636, 11.700852 ↗
die Gäschdnsied Wülfersreuth BT50.058854, 11.744722 ↗
die Gäschdnsīd Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
die Gäschdnsīe Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗
die Gäschd̄nsǖ Unteroberndorf BA49.978038, 10.891628 ↗
die Gäschtesīd Elpersdorf AN49.277589, 10.516896 ↗
die Gäschtnsüdn Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗
dī Gerschtnsī Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
Di Gäschdesied „e=ä“, Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗
d'gä?schtnsihd Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
das Gaschnsied Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
das Gaschtesüd Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
des Gerschndī Glashütten BT49.886834, 11.447195 ↗
dē Gäschensüh Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
di Gaschdnsied Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗
di Gaschdnsüdn Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗
di Gaschtnsüdn Großheirath CO50.176046, 10.951030 ↗
di Gerschtnsī Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗
di Gäschdnsīd Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗ Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
die Gaschtesüd Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗
die Gerschtsie Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗
die Gäeschdsid Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
die Gärschnsie Eschen BT49.943760, 11.442680 ↗
die Gärschnsī Unterwaiz BT49.979007, 11.518800 ↗
die Gärschnsǖ Hummendorf KC50.201696, 11.304461 ↗
die Gäschdasüh Neudorf b.Ebensfeld LIF50.074547, 10.910454 ↗
die Gäschdnsid Heilbronn AN49.167519, 10.362631 ↗
die Gäschdnsī Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗
die Gäschta-Sü Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
is geschtesīd Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗
Die Gerstensi Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗
Die Gäschdnsi Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗
Ga=äschdnsīd Quellenreuth HO50.234929, 11.979374 ↗
Garschta-sied Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Gaschdn-Sǖdn Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
Gá̄rschdesǖd
Gärschdn-Sīd Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
Gärschtasi>ed Martinsheim KT49.623887, 10.149733 ↗
Gäschdnsīēd Schwebheim NEA49.485109, 10.351603 ↗
Gä̊schdnsǖdn Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
des Gerschdsi Fölschnitz KU50.107885, 11.514272 ↗
di Gäschdasǖ Frauendorf LIF50.070745, 11.061478 ↗
di Gäschdnsüü Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
di gäschtnsie Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗
die Gärschtsü Willersdorf FO49.742872, 10.963058 ↗
die Gäschdnsi Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
dī gerschsǖ Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
dös Gerschsëj Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗
gērschtnsīd Hennenbach AN49.317567, 10.583810 ↗
rschdnsīd Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
s Gaschdasīd Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Garschdasǖd Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗
Garschdesǖd Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗
Garschtasied Iffigheim KT49.645980, 10.207699 ↗ Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗
Garschtasüda Greßthal SW50.077067, 10.039823 ↗
Garschtasüdn Löffelsterz SW50.095880, 10.362358 ↗
Garschtersüd Brünnau KT49.857181, 10.354132 ↗
Garschtnsied Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗
Gaschdasiedn Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
Gaschdnsīed Unterwinterbach ERH49.706924, 10.717332 ↗
Gaschdnsüd´n Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
Gaschdnsǖdn Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗ Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗
Gaschtadiedn [GP hat sich eventuell verschrieben], Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
Găschdnsüdn Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
Geaschdnsīd Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Gerschdasǖd Friesen BA49.840696, 11.035251 ↗
Gerschdesied Bettenfeld AN49.340467, 10.128075 ↗
Gerschdn-Süd Priesendorf BA49.907596, 10.711536 ↗
Gerschtasied Vestenberg AN49.328193, 10.688649 ↗
Gerschtasīd Custenlohr NEA49.513959, 10.244968 ↗
Gerschtensüd Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗
Gerschtesied Burk AN49.133339, 10.478920 ↗ Obernzenn NEA49.449805, 10.466182 ↗
Gerschtesüdn Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗
Gerschtnsied Beerbach NEA49.540560, 10.565177 ↗ Vordorf WUN50.049678, 11.918928 ↗
Gerschtnsieh Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗
Gerschtnsühd Herrnsdorf BA49.794192, 10.885208 ↗
Gerschtsīē Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
Gerstense>üh Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
Gerstensüden Heilgersdorf CO50.162874, 10.827976 ↗
Gäeschdesüdn „r fast wie e“, Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
Gäeschtosied Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
Gärschdnsied Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
Gärschdnsieh Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗ Kautendorf HO50.279381, 11.980803 ↗ Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
Gärschdnsīd Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗ Hüttstadl BT49.979314, 11.835065 ↗ Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
Gärschdnsüdn Gleisenau HAS50.262979, 10.572922 ↗
Gärschtasied Wernsbach AN49.357840, 10.586615 ↗
Gärschtasīd Oberdachstetten AN49.415491, 10.421242 ↗ Sugenheim NEA49.602279, 10.436036 ↗
Gärschtensie Behringersdorf LAU49.484153, 11.203296 ↗
Gärschtensüd Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗
Gärschtesied Wörth a.M. MIL49.795558, 9.154730 ↗
Gärschtesǖd Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗
Gärschtnsīd Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗
Gäschdensīd Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Gäschdnosied Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
Gäschdnsǖdn Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗
Gäschdnsǖhd Lisberg BA49.882753, 10.729491 ↗
Gäschtnsüüdn Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Gääschta Süh Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
Gé̄ä̆schnsǖ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗
di Geschtnsü Horbach KU50.212071, 11.643114 ↗
di Gäschdnsü Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
di Gäschnsī „dunkles ä“, Peesten KU50.062362, 11.367247 ↗
di Gäschnsǖ Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗
gerschdasied Haag KT49.750488, 10.476117 ↗
gärschtesǖd Altfeld MSP49.827378, 9.544390 ↗
G?schdnsüdn Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
Garschdesüd Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
Garschdnsid St.Rochus BA49.829071, 10.483680 ↗
Garschtasüd Kist 49.744082, 9.841787 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
Garschtnsid Volkersgau RH49.312928, 10.943663 ↗
Gaschdasīd Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗ Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
Gaschdåsüd Arnstein MSP49.976772, 9.971179 ↗
Gaschdesüde Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗ Lendershausen HAS50.135304, 10.507956 ↗
Gaschdesǖd Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗
Gaschdesǖn Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
Gaschdnsidn Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗
Gaschdnsied Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗
Gaschdnsīd Dachsbach NEA49.638058, 10.707893 ↗ Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗ Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗ Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
Gaschdnsüdn Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Leuzendorf HAS50.135074, 10.678936 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗ Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗ Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗ Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
Gaschdnsǖd Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
Gaschensüdn Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
Gaschndsied Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
Gaschtasüda Madenhausen SW50.135938, 10.299523 ↗
Gaschte-Süd Unterschwappach HAS49.976764, 10.467131 ↗
Gaschtesüde Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗
Gaschtnsīd Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
Gaschtäsüde Elfershausen KG50.145229, 9.965330 ↗
Gāschndsid Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
Gåschdnsī Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗
Gerschdesüd Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗
Gerschdnsie Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗
Gerschdnsī Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
Gerschdnsüd Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗
Gerschtasid Geißlingen NEA49.604296, 10.107458 ↗
Gerschtensi „i - lang“, Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗
Gerschtesüd Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Gerschtnsüd Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗
Gerschtsieh Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
Gerstensied Dutendorf ERH49.696377, 10.657293 ↗ Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
Gerstensüdn Ueschersdorf HAS50.154386, 10.608259 ↗
Geschdnsīd Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗
Geschtensie Harsdorf KU50.027784, 11.569008 ↗
Gáschtnsüdn Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
Gä>aschtsüh Wohnsgehaig BT49.890674, 11.395821 ↗
Gä>eschensü Freienfels BT49.962211, 11.256158 ↗
Gärschdesüd Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗ Rothenbuch AB49.966079, 9.398668 ↗
Gärschdnsie Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗ Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗
Gärschdnsī Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗ Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗ Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗ Pechgraben KU50.017728, 11.540925 ↗
Gärschn-si: Buchau BT49.778250, 11.538324 ↗
GärschtaSǖ Poxdorf FO49.935652, 11.122395 ↗
Gärschtasüd Gaibach KT49.889669, 10.225960 ↗
Gärschtnsid Sack 49.502944, 11.016163 ↗
Gärschtnsij Töpen HO50.391111, 11.873399 ↗
Gärschtnsī Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
Gärschtnsüd Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
Gärschtnsüh Kauernhofen FO49.767629, 11.081687 ↗
Gärschtsīd Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
Gärschtsīe Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗
Gärstensīd Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗
Gäschd?sīd Schauerheim NEA49.572815, 10.560922 ↗
Gäschdasīd Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗
Gäschdesīd Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗ Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗ Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗
Gäschdnsied Hagenbüchach NEA49.535989, 10.768946 ↗ Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗ Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
Gäschdnsiid Engelthal LAU49.471882, 11.398955 ↗
Gäschdnsīd Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗ Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗ Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗ Funkendorf BT49.811761, 11.690296 ↗ Göddeldorf AN49.337363, 10.855467 ↗ Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗ Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗ Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗ Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗ Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗ Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗ Schupf LAU49.444376, 11.481309 ↗ Uffenheim NEA49.544997, 10.233801 ↗
Gäschdnsüdn Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗ Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
Gäschdnsüüd Stappenbach BA49.818347, 10.807526 ↗
Gäschdnsǖd Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗ Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗
Gäschdnsǖh Oberlangenstadt KC50.188089, 11.257168 ↗
Gäschdäsüdn Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Gäschta-Süh Windischletten BA49.996382, 10.993672 ↗
Gäschtasied Altheim NEA49.554304, 10.510126 ↗
Gäschtasīd Oberdachstetten AN49.415491, 10.421242 ↗
Gäschtensiu [schlecht lesbar], Nurn KC50.323500, 11.471444 ↗
Gäschtesied Buch a.Wald AN49.328071, 10.336170 ↗
Gäschtn-Süh Windischletten BA49.996382, 10.993672 ↗
Gäschtnsīd Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗
Gëschdnsiid Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
Görschtesüd Windischbuchen MIL49.657569, 9.340539 ↗
di Gäschnsü Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗
gäaschdnsī Trebgast KU50.065852, 11.552043 ↗
gärschtnsī Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
gärschtnsǖ Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
Garstnsüdn Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
Gaschdasüd Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗
Gaschdesüd Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗
Gaschdnsid Sickershausen KT49.721643, 10.183168 ↗
Gaschdnsüd Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗ Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
Gaschdsied Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
Gaschnsied Ellenbach LAU49.489739, 11.443102 ↗
Gaschnsiid Hartmannshof LAU49.500187, 11.553957 ↗
Gaschnsīd Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
Gaschtasüd Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗ Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗ Prüßberg SW49.913215, 10.442899 ↗
Gaschtesüd Frankenwinheim SW49.886089, 10.314440 ↗ Geesdorf KT49.803063, 10.370045 ↗
Gaschtesüt Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
Gaschtnsüd Fabrikschleichach HAS49.923082, 10.554703 ↗
Geaschdnsü Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
Geaschtnsü Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗
Gerschdnsü Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗
Gerschdsid Bernhardswinden AN49.264364, 10.566647 ↗
Gerschdsie Raitenberg LAU49.602877, 11.472418 ↗
Gerschdsüd Höfen BA49.845942, 10.895578 ↗
Gerschdsüh Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
Gerschnsüh Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
Gerschtasü Bojendorf BA50.043702, 11.176427 ↗ Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗
Gerschtnsi Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗
Gerschtsid Birkenbühl WUN50.099238, 12.127433 ↗
Gerschtsüh Wohlmannsgesees FO49.790344, 11.263668 ↗
Gerstensie Förstenreuth HO50.170946, 11.690030 ↗
Gerstensüd Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Eltmann HAS49.972083, 10.652273 ↗ Hüttenheim KT49.647871, 10.258802 ↗
Geschtasüd Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗
Gschtasüda Obersfeld MSP50.027347, 9.895117 ↗
Gäaschdnsi Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
Gäaschdnsü Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
rschsie Ützdorf BT49.943869, 11.673652 ↗
Gärschdsie Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗ Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
Gärschdsī Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
Gärschnsih Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
Gärschnsī „f.“, Weidensees BT49.710156, 11.443018 ↗
Gärschnsüh
Gärschtnsü Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗
Gärschtsid Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
Gärschtsī Seulbitz HO50.211967, 11.872050 ↗
Gäschdasüd Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗
Gäschdasǖ Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
Gäschdesid Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
Gäschdesüd Hasloch MSP49.790758, 9.485282 ↗ Schmachtenberg MIL49.783235, 9.239447 ↗ Wildensee MIL49.825797, 9.355240 ↗
Gäschdnsid Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗ Breitenlesau BT49.862247, 11.293189 ↗ Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗ Jochsberg AN49.312264, 10.389592 ↗ Niederndorf ERH49.563793, 10.911904 ↗ Oberthölau WUN50.033700, 12.080957 ↗ Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗ Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗ Ziegenbach NEA49.698091, 10.363631 ↗
Gäschdnsie Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗ Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗ Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗
Gäschdnsih Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗
Gäschdnsī Affalterthal FO49.708280, 11.276019 ↗ Creez BT49.882013, 11.502114 ↗ Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗ Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗ Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗ Unterweißenbach HO50.228062, 11.707677 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
Gäschdnsüd Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗ Stegaurach BA49.863360, 10.843081 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
Gäschdnsüh Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗ Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗ Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Gäschdnsü´ Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗
Gäschdnsǖ Heinersreuth KU50.244774, 11.589086 ↗ Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗
Gäschnsüdn Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗
Gäschtasid Ilmenau KT49.795058, 10.511502 ↗
Gäschtasǖ Modschiedel LIF50.032256, 11.267001 ↗
Gäschtnsī Kalchreuth ERH49.540377, 11.153590 ↗
Gäschtnsüd Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗
Gäschtnsüh Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗
Gäschtsied Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
Gäschtsieh Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
Görschtsüh Lohndorf BA49.916365, 11.046757 ↗
Göschdasǖ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
gäschdnsid Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
gäschnsüdn Stetten LIF50.149924, 11.009021 ↗
gäschtnsǖ Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
Garstasüd Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
Garstnsüd Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Gaschdsid Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Gaschdsī Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗
Gaschtnsü Neuengrün KC50.300309, 11.507433 ↗
Gerschnsi Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗
Gerstasie Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗
Gerstasüd Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗
Gerstesüd Hasselberg MSP49.805720, 9.482435 ↗ Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗
Gerstnsid Tiefengrün HO50.400364, 11.794529 ↗
Gerstnsie Marxgrün HO50.354972, 11.687984 ↗
Gerstnsüd Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
Geschtnsü Neukenroth KC50.321044, 11.284916 ↗
Gärschsī Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Gärstensi Friedmannsdorf HO50.137371, 11.763481 ↗
Gärstnsī Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
Gäschdnsü Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗ Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗ Küps KC50.188518, 11.278623 ↗ Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗ Neufang KC50.313716, 11.425359 ↗ Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗ Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗ Traindorf KU50.174982, 11.601992 ↗
Gäschdsie Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
Gäschdsüd Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗
Gäschdsüh Buchau LIF50.076331, 11.321293 ↗
Gäschn-Sü Ebensfeld LIF50.067111, 10.958288 ↗
Gäschnsie Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
Gäschnsüh Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Trieb LIF50.145595, 11.138477 ↗ Willmersreuth LIF50.095855, 11.357471 ↗
Gäschnsǖ Küps KC50.188518, 11.278623 ↗ Obristfeld LIF50.158774, 11.220556 ↗ Veitlahm LIF50.119080, 11.389137 ↗
Gäschtnsü Friesen KC50.267688, 11.362760 ↗ Pretzfeld FO49.755669, 11.174270 ↗
Gäschtsī „Gerstsi“, Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗
Gäsdnsüdn Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
Göschnsǖ Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗
gäschnsüü Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗
gäšda sī Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
Gaschnsi Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
Geschnsü Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗
Gäschnsü Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗ Uetzing LIF50.086752, 11.067406 ↗