Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.




- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

nur aus:
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar.
Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

Hülse

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Substantiv
Genus: Femininum
Bedeutungen
1
Schale von Stachel- oder Weinbeere
Strauch, Beerenstrauch essbar
dös sen Hülsn Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
Die Hülzn Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
die Hülsa Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Unterhaid BA49.935452, 10.787894 ↗
Hülsa Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗ Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗ Thüngersheim 49.880196, 9.844319 ↗
Hülse Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
2
Spelzen, Getreidehülsen
die Hüls(e)n Ohlangen RH49.083194, 11.180287 ↗
Die Hilzn Weisendorf ERH49.625467, 10.818783 ↗
die Hülzn Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
Hülsa Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Hülsn Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗ Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
Hülza Landersdorf RH49.065216, 11.246250 ↗
d`Hülsn Pfofeld WUG49.104251, 10.835639 ↗ Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗
3
Manschette um das große Ziehscheit des Leiterwagens, zur Befestigung der kleinen Ziehscheite
di Hülsn Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
Hülsa Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗
hilz „f“, Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
4
Eisenhülse der Achse des Leiterwagens
Huelsn Gleusdorf HAS50.082397, 10.857394 ↗
Hülsa Egenhausen SW50.030262, 10.085692 ↗
5
Hülle mit Ring zur Befestigung der Leuchse auf der Achse
Hülsn „n = Hülsn“, Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
Hülsn Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
6
Wagenstiefel, Manschette der Achse außerhalb der Räder
d' Hüsn mit Lona [Umschrift unsicher], Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
Hüßn [Umschrift unsicher], Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
7
Schale von Erbsen und Bohnen
Strauch, Beerenstrauch essbar
Hielzn „(von Erbsen/Bohnen)“, Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗