Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen. Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis. Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Sachgruppen vereinen Artikel anhand ihrer Bedeutungen, etc. pp. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Ordnungsschema des Wortschatzes nach Bedeutung basierend auf dem System das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Sachgruppennummern werden sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Wortgeschichte. Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Testphase
Testphase
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )

Lauge

Wörterbuch:Link zu den Forschungsprimärdaten ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Substantiv
Genus: Femininum
Bedeutung
1
Seifenbrühe
Sachgruppen
Wäsche
Belege
Lāāch'n Rüdisbronn NEA49.564671, 10.435311 ↗
die Laang „Lauge“, Rosenbach FO49.607973, 11.093022 ↗
Lāāgā Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
La'uern Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
Laach'n Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗
Laachen Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗ Schney LIF50.162391, 11.072392 ↗
Lauchng Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
Laugaͤ „?“, Umpfenbach MIL49.690041, 9.372485 ↗
Lāchaa Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
Lāchen Weitramsdorf CO50.256223, 10.879630 ↗
La:chn Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
Laache Hausen MIL49.689428, 11.031822 ↗ Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗ Unterelsbach NES50.425118, 10.136768 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Laachn Maroldsweisach HAS50.195827, 10.658675 ↗ Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗
Laag'n „lang, offen“, Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
Laag'n Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Ketschenbach CO50.332037, 11.101355 ↗ Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
Lach'n
Lau'ng Hohenstadt LAU49.511182, 11.483130 ↗
Laucha Eckartshausen SW50.010983, 10.083812 ↗
Lauche Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗ Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗
Lauchn Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗ Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
Laug'n Schönberg LAU49.489729, 11.310328 ↗
Laugen Ottendorf HAS50.020478, 10.370999 ↗
Laŭer Fuchsstadt KG50.106785, 9.933344 ↗
Lāang Buchbach KC50.422393, 11.291097 ↗
Lāch? Rimpar 49.853917, 9.959956 ↗
Lāchn Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗
Lāchə Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Lāgen Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
Lāgng Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Láchng Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
LΛn̄ḡ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
lauche Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
La:ng Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
Laach Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗ Altentrüdingen AN49.061035, 10.618586 ↗
Laaga Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
Laagn Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗ Engelhardsberg FO49.797080, 11.293912 ↗ Maroldsweisach HAS50.195827, 10.658675 ↗ Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗ Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗ Waischenfeld BT49.847784, 11.346914 ↗
Laang Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗ Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗ Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗ Buchbach KC50.422393, 11.291097 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Ergersheim NEA49.510737, 10.327960 ↗ Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗ Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Knellendorf KC50.266600, 11.304263 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗ Peesten KU50.062362, 11.367247 ↗ Rosenbach FO49.607973, 11.093022 ↗ Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗ Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗ Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗ Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗ Windheim KC50.427057, 11.336836 ↗
Lacha Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗ Kist 49.744082, 9.841787 ↗ Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗ Reuchelheim MSP49.969902, 9.930445 ↗
Lachn Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗ Neida CO50.310039, 10.866740 ↗ Niederfüllbach CO50.219663, 10.989560 ↗
Lahng Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
Lan̯g „Lauge“, Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
Lauch Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗ Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
Lauge Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗ Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗ Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗ Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗ Elsendorf BA49.741834, 10.664884 ↗ Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗ Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗ Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗ Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗ Rosenbach FO49.607973, 11.093022 ↗ Rothenfels MSP49.892934, 9.585955 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗ Schweinfurt SW50.060168, 10.180463 ↗ Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗ Wellmersdorf CO50.288926, 11.108511 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Laugn Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Bronn BT49.727471, 11.463904 ↗ Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗ Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Enzendorf LAU49.587521, 11.476643 ↗ Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗ Geutenreuth LIF50.088592, 11.285922 ↗ Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗ Kreuth AN49.359477, 10.335298 ↗ Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗ Prebitz BT49.833951, 11.685271 ↗ Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗ Rüsselbach FO49.608738, 11.231771 ↗ Trebgast KU50.065852, 11.552043 ↗ Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗ Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗ Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗ Zips BT49.779729, 11.578246 ↗
Laung Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗ Birk BT49.869590, 11.695491 ↗ Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗ Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Pappenheim WUG48.934887, 10.974538 ↗ Reichelsdorf N49.381196, 11.031690 ↗ Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗ Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗
Lāgn Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
Lākn [Umschrift unsicher], Willersdorf FO49.742872, 10.963058 ↗
Lāng Ebensfeld LIF50.067111, 10.958288 ↗ Gosberg FO49.704572, 11.115658 ↗ Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗ Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Lågn Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗
Loach „von Lauge, früher aus Asche und Wasser, durch ein Tuch geseiht“, Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗ Lentersheim AN49.079855, 10.580801 ↗
Looch Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗ Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
Loung Schweinthal FO49.729499, 11.244268 ↗
Lâang Wirsberg KU50.104629, 11.604210 ↗
Lägen Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
laung Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
La:ŋ Buchau LIF50.076331, 11.321293 ↗
Lagn Buch a.Forst LIF50.185786, 11.011639 ↗ Burgkunstadt LIF50.140541, 11.250311 ↗ Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Kreuth AN49.359477, 10.335298 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗ Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗ Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗ Seehöflein BA49.870370, 10.835818 ↗ Sulzbach HAS50.162549, 10.593758 ↗ Untersiemau CO50.194701, 10.970294 ↗
Lang Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗
Lang Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
Laug Hersbruck LAU49.509062, 11.433491 ↗
Lāx Breitenbrunn LAU49.442158, 11.442397 ↗
Lâgn Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗