Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

Luft

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Substantiv
Genus: Femininum
Bedeutungen
1
Luftdruck (Reifen)
mir is aus dem linke oder rachte Hinnarod da Luuft ausgange „Luft wird gedehnt gespr.“, Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
wenn en während n Fåhra die Luuft augeaht [GP hat sich wohl verschrieben], Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
mir hats vo an Reifen die Luft rauskaut [Redensart], Münchsteinach NEA49.639896, 10.595092 ↗
an na hintan Roud iss die Luft raus Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
den is vom Raf'n die Luft ausganga „oder mir“ [Redensart], Konradsreuth HO50.272319, 11.850767 ↗
dār Räfn hot die Luft verlūorn Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
dar Räf hat die Luft fohr loass [Redensart], Waldzell MSP49.942369, 9.629803 ↗
Unrwaags is die Luft rausgange Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
der Reif hot sei Luft verlor'n Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
dou is me die Luft rausganga Schwürbitz LIF50.168157, 11.147511 ↗
dem is die Luft ausgegangen Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗
no is mer die Luft ausganga [Redensart], Moosbach AN49.259595, 10.843819 ↗
tou is me die Luft ausganga Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
den hats di Luft rausghaut [Redensart], Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
es is in die Luft ausganga [Redensart], Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗
mia iss mai Luffd ausganga Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
beim Rod is die Luft raus Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
dou is die Luft rausganga [Redensart], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
dem is die Luft ausganga Harsdorf KU50.027784, 11.569008 ↗ Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
die Luft ist ma ausganga [Redensart], Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
mir is die Luft ausgangn Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
Ihm ist d'Luft ausganga Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗
do is die Luft raugforn Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
der is d Luft ausganga Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
die Luft iss rausganga Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
etz gĕit die Luft aus Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
mol geht die Luft naus [Redensart], Linden b.Rothenburg o.d.Tauber AN49.400563, 10.261669 ↗
d'Luft hot nochglosst [Redensart], Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
dem geht die Luft aus Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
die Luft is rausganga Thannhausen WUG49.108651, 10.890038 ↗
do loßd di Lufd nōch Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
doa gät die Luft raus Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
es gäht die Luft raus [Redensart], Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗
ez howii koi Luft mei Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
die Luft is ausganga Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
die Luft lässt nooch [Redensart], Neuendettelsau AN49.298002, 10.800286 ↗
die Luft pfeuft raus Kirchlauter HAS50.043902, 10.717948 ↗
nou is die Luft naus Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Die Luft geaht raus Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
der held d'Luft net [Redensart], Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
di Luft is ausganga Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
die Luft naus ghaut [Redensart], Zandt AN49.240459, 10.658766 ↗
di Luft naus ghaut [Redensart], Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗
die Luft gieht aus
dr Luuft rausange [Genus sicher], Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗
Dluft ausganger Pollenfeld EI48.948100, 11.205993 ↗
Luffd rausganga Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Luft rausganga Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
geiht Luft aus Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗
Luffd verlorn Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
dLuft verlorn Böhmfeld EI48.861005, 11.366818 ↗
der läßt Luft Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
ka Luft mehr Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
2
Luft
Die unbelebte NaturNiederschläge, WetterWindAtmungPhysikalische, chemische Qualitäten/Vorgänge, Stoffe/Material
do könnt me kerzestracks in die Luft fotzen „da könnte man kerzengerade in die Luft furzen“ [Redensart], Mömbris AB50.068571, 9.157075 ↗
es hat schoa, wie Schneea in der Luft [Redensart], Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
Das Fahrrad ohne Luft hat ann Plattn Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
der schnabbd nach Luft wi a Fruusch „Z. B. Person nach großer körperlicher Anstrengung“, Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
Die Luft schmeckt scho noch Schnee Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
er schnabbd wie a Frusch nach Lufd [Redensart], Großgründlach N49.530345, 11.005738 ↗ Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
Es läd scho Schnee en die Luft [Kasusbesonderheit; Redensart], Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
die Luft koma direkt schneiden [schlecht lesbar], Hinterkleebach BT49.839801, 11.476919 ↗
er hout die ganz Luft verpest Reichersdorf RH49.054005, 11.200979 ↗
dâu kröigh ich kaa Luft mehr Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
as licht Schnää in der Luft [Redensart], Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
dou is a Luft zum Schneid'n Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
er bringt schlecht Luft her Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
Mei Mang is vull Luft etzt Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
Schnee liechd in de Luft Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
Schnee liegt in der Luft [Redensart], Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Karlstein AB50.047804, 9.020887 ↗
Schnia liegt in der Luft [Redensart], Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗
gönnt en dia Luft niet Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
dea kreicht ka Louft Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
bring kaum Luft her Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
es gri cht ka Luft Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
die Luft verpessd Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
die Luft verbeßt Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
die Luft versaut Rückersdorf LAU49.497677, 11.242914 ↗
Luft vopest Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
dicke Luft [schlecht lesbar], Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
3
Luft (in Redensart)
WindAtmungErnährung (Essen)Physikalische, chemische Qualitäten/Vorgänge, Stoffe/Material
dea vagīnd in anan di Lufd ned „der vergönnt dem anderen d. Luft nicht“ [Redensart], Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
sie gönne e nanner die Luft net [Redensart], Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗
des paast, wacklt und hot Luft [Redensart], Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
er stiert a Loch nei dä Luft [Redensart], Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗
Löcher in die Luft schauen „er schaut ungedankens, ohne daß er was sieht in die Luft“ [Redensart], Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
er is banoh in dLuft ganga [Redensart], Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
der is in die Luft ganga [Flexionsbesonderheit; Redensart], Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗
guckt Löcher in die Luft [Redensart], Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗ Wiesen AB50.111556, 9.363442 ↗
gönna sich die Luft nett [Redensart], Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
sitzt, paßt und hat Luft Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
seinem Herzen Luft mach [Redensart; schlecht lesbar], Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
den geht Luft nit aus [Kasusbesonderheit], Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
Ich hob Luft im Mong Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
in die Luft gangn [Redensart; schlecht lesbar], Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
dea macht n Luft [Redensart], Siegritz BA49.852377, 11.212127 ↗
halt die Luft an [Redensart], Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗
sich Luft machen „sich gegenseitig den Kragen ausleeren Luft machen“ [Redensart; schlecht lesbar], Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Ind Lūfd gāh [Redensart; schlecht lesbar], Bettenfeld AN49.340467, 10.128075 ↗
vl Lufd houm Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
Hob i Luft Seehöflein BA49.870370, 10.835818 ↗
4
Wind
Wind
eisige Luft is daus Röllfeld MIL49.768832, 9.185865 ↗
mr hüm üwǝrǝ Luft „vom Oberland Thüringer Wald her“, Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Öuwerlänner Luft Fuchsstadt KG50.106785, 9.933344 ↗
öiwerlenner Luft Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗
Oberländer Luft „Unterdorf“, Umpfenbach MIL49.690041, 9.372485 ↗
a eiskalta Luft „Nordluft gmt.“, Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
a scharfe Luft Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
die öbera Luft Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
eiskalte Luft Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
schaorfe Luft Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗
a eisia Lufd Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
scharfa Luft Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗
eisia luft Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
öbera Luft Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗
5
Atem
Atmung
Ich hob mich suo oogerennt döß ich kaum noch Luft krieg ! Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
dem hat´s so pressiert daß er ka Luft mehr krieg´t hat ! Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
i hob mi so gschickt daß i bal ka Luft mehr kriegt hab Dietenhofen AN49.400139, 10.687999 ↗
dem hat´s so pressiert daß na die Luft ausganga is Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
Vor lauter Eil wär ihn fast die Luft ausganga Neuendettelsau AN49.298002, 10.800286 ↗
I hob ka Lufft meä kricht Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
ich kri ?g ke Luft Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗
keine Luft kriegen Drosendorf BA49.945815, 10.972885 ↗
6
Freiraum zwischen Türkante und Fußboden
die Tür hot Luft Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
hodd Lufd Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Luft „BT“, Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
7
Luft, Leere
Unterhaltung, Gespräch (Plaudern u.a.)
dös Kind ficheriͤt mit in Hendna· in de Luft rümm Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
es fachiert in der Luft Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗
8
Raum zwischen den Zeilen
dei Schrift hengt in dä Luft [Redensart], Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
der schreibt in die Luft [Redensart], Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
9
Atem (in Redensart)
Atmung
ganz va Luft Geldersheim SW50.043654, 10.156587 ↗
10
Geruch
Geruch
dou is a richtige mufflich Luft Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
11
Hunger
Ernährung (Essen)
Luft Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
12
Luft, Sauerstoff
Physikalische, chemische Qualitäten/Vorgänge, Stoffe/Material
der haout in die gouta Stoum einen Dub'l und G'schtank neigaricht, merr kont die Händ vo die Aang nimmer g'se'ng und haout ball ka Luft mehr g'kriegt. „(Wohnzimmer)“, Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
13
Raum oberhalb der Frisur
Die Haare fliegen in die Luft Herbolzheim NEA49.560076, 10.347453 ↗
14
Spielkarte ohne Wert
Kartenspiel
Lufft Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗