Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

Porree

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Substantiv
Genus: Maskulinum
Bedeutungen
1
Lauch
Du vergaß den Borri nicht zu pflanzen Memmelsdorf b.Untermerzbach HAS50.128484, 10.851233 ↗
Mir hamm heit ´n Pooree nausg´macht Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗
heit tu mä än Purri pflanzen „„än Purri pflanzen (heut = heit tu mä än Purri pflanzen.““, Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
An Bori pflanzn „„An Bori pflanzn (häufig auch ´steckn´)““, Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
An Puri pflanzn Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Drügendorf FO49.806991, 11.116204 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗ Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
Denn Puri pflanzen Poxdorf FO49.935652, 11.122395 ↗
In Bori pflanzn Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗
In Puri pflanzn [Gallizismus], Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
N Puri pflanzn Morschreuth FO49.755276, 11.264969 ↗ Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗
Purri pflanzen Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗ Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗ Ueschersdorf HAS50.154386, 10.608259 ↗
Purri pflanzn Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗ Brunn BA49.893737, 11.166765 ↗ Erlach BA49.808350, 10.953992 ↗ Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗ Hohenpölz BA49.907384, 11.146403 ↗ Kirchenlaibach BT49.875998, 11.768683 ↗ Neudorf b.Ebensfeld LIF50.074547, 10.910454 ↗ Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗ Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗ Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗
an Bori pflanzn Egloffstein FO49.701359, 11.256935 ↗
an Buri pflanzn Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗ Pinzberg FO49.691240, 11.102708 ↗ Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗ Stetten LIF50.149924, 11.009021 ↗
'n Borreï pflånz Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗
(e)=an Porre pflanzn Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗ Thierstein WUN50.107239, 12.101226 ↗
(en) Booree pflanzn Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Leutendorf KC50.219053, 11.217053 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
?n Buri bflanzn [Gallizismus], Affalterbach FO49.607124, 11.212790 ↗
?n Buri bflånz „Für in der Schriftsprache bei ´geben´ durch e in der Endung ausgedrückten Laut: e*“, Kraisdorf HAS50.136798, 10.727876 ↗
?n Burrī bflanzn [Gallizismus], Großengsee LAU49.638392, 11.355719 ↗
?n Bóarī pflanzn Engelmannsreuth BT49.812868, 11.644403 ↗
?n borē pflanzn Zell a.Ebersberg HAS49.965517, 10.561807 ↗
?n būr? bflåndsn [Gallizismus], Kalchreuth ERH49.540377, 11.153590 ↗
A=en Bori bflanzn [Gallizismus], Breitenfurt EI48.873384, 11.103956 ↗
An Baͦrreï pflanzn „a = helles a wie in Garten"; "a=ö = wie in Englisch: Sir, shirt word“, Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗
An Bore pflanzen [Gallizismus], Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗ Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
An Bori pflanzen [Gallizismus], Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
An Bori pflanzn [Gallizismus], Kleinsendelbach FO49.594065, 11.157432 ↗
An Bori pflånzn Ilmenau KT49.795058, 10.511502 ↗
An Bori steckn „„An Bori pflanzn (häufig auch ´steckn´)““, Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
An Bori stegn [Gallizismus], Aurach AN49.246411, 10.415466 ↗
An Bori stoußn [Gallizismus], Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗ Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
An Borī bflanzn Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
An Borrē pflanzn Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
An Bōres bflanzn Wasserberndorf KT49.768298, 10.528559 ↗
An Buari pflanzn Gosberg FO49.704572, 11.115658 ↗
An Bueri eipflanzn Heiligenstadt BA49.864542, 11.169224 ↗
An Buri pflanz Hafenpreppach HAS50.191247, 10.761367 ↗
An Buri pflanzn Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗ Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗ Kirchenbirkig BT49.742771, 11.401306 ↗ Leuzendorf HAS50.135074, 10.678936 ↗ Marbach HAS50.166496, 10.677779 ↗ Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗ Poppendorf BT49.831542, 11.449332 ↗ Reuth FO49.720991, 11.109360 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
An Buri pflånz Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
An Buri pflånzn Burggrub BA49.875321, 11.136168 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
An Burrie pflånz Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
An Buäri eipflanzen Heiligenstadt BA49.864542, 11.169224 ↗
An Būri pflanzn [Gallizismus], Dormitz FO49.596870, 11.118526 ↗ Hormersdorf LAU49.611755, 11.406151 ↗ Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗ Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗ Uttenreuth ERH49.597219, 11.071340 ↗
An Bŭri bflanzn [Gallizismus], Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
An Pori pfanzn [GP hat sich eventuell verschrieben], Althaidhof BT49.831950, 11.632018 ↗ Emtmannsberg BT49.892612, 11.644767 ↗ Hauendorf BT49.886466, 11.661976 ↗
An Pori pflanzn Funkendorf BT49.811761, 11.690296 ↗ Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
An Porree stoußn [Gallizismus], Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
An Puari pflanz`n Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
An Puari pflanzn [Gallizismus], Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗
An Puarie pflanzn Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗
An Puri pflanzen [Gallizismus], Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
An Puri pflanzn [Gallizismus], Cadolzburg 49.459471, 10.858226 ↗ Igensdorf FO49.623212, 11.231539 ↗ Weißenohe FO49.630234, 11.255233 ↗
An Purie pflanzen Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗ Reuth FO49.720991, 11.109360 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
An Purree pflanzen [Gallizismus], Kersbach LAU49.541640, 11.358722 ↗ Rollhofen LAU49.542517, 11.336857 ↗
An Pur´i pflånz Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
An Půe pflanzn [Gallizismus], Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
An puri pflanzen Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗
Ann Purri pflanzn [Gallizismus], Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
Ān Bore pflanz'n [Gallizismus], Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗
Ån Bōre pflånz´n „„A°n Bōre pflånz´n (steck´n)““, Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Ån Bōre steck´n „„A°n Bōre pflånz´n (steck´n)““, Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Ån Porri pflanzn [Gallizismus], Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
Ån Pōrree pflanzn Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
Booree pflanzn Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Leutendorf KC50.219053, 11.217053 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
Boori nausmaͦchn Schneckenlohe KC50.208960, 11.196897 ↗
Boorie „Man sagt hier nicht Lauch, sondern Boorie. Zu ´Schnittlauch´ lautet es hier: Schnie(d)ling“, Kirchenpingarten BT49.921090, 11.784051 ↗
Bore pflanzn Längenau WUN50.180770, 12.188405 ↗
Boree pflanzn Lindenhardt BT49.829262, 11.533517 ↗
Borē pflanzen Albertshausen 49.693385, 9.931369 ↗
Bori [Gallizismus], Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
Bori bflanzn Trabelsdorf BA49.896398, 10.727516 ↗ Tütschengereuth BA49.901841, 10.773193 ↗
Bori pflanzen Höfles KC50.233589, 11.364534 ↗ Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗ Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗
Bori pflanzn Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗ Wunsiedel WUN50.039909, 12.003931 ↗
Bori setzn Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Borie pflanzen Oberlangenstadt KC50.188089, 11.257168 ↗
Borie pflanzn Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗
Borrē pflanzen Leutendorf WUN49.990480, 12.052535 ↗
Borri pflanzn Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗ Stetten LIF50.149924, 11.009021 ↗
Bōre pflanzn Unterwinterbach ERH49.706924, 10.717332 ↗
Bōri Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗
Bōri bflanzn „auch Būri“ [Gallizismus], Dietersheim NEA49.558027, 10.540180 ↗
Bōrї pflanzn Haßfurt HAS50.034381, 10.516975 ↗
Buͦrri pflanzn Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
Buari åbflanzn Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
Burē pflanzen Engelhardsberg FO49.797080, 11.293912 ↗
Buri bflanzn Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
Buri bplånzen Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
Buri pflaͦnzn Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗
Buri pflanzen Enchenreuth HO50.240565, 11.621076 ↗ Freienfels BT49.962211, 11.256158 ↗
Buri pflanzn Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗ Bojendorf BA50.043702, 11.176427 ↗ Drosendorf BT49.927621, 11.218285 ↗ Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗ Hollfeld BT49.937146, 11.290948 ↗ Mistendorf BA49.872050, 11.045949 ↗ Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗ Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗ Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗ Rothmannsthal LIF50.051909, 11.142105 ↗ Unteroberndorf BA49.978038, 10.891628 ↗ Waischenfeld BT49.847784, 11.346914 ↗ Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗ Wohnsgehaig BT49.890674, 11.395821 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Buri pflanz´n Buchau BT49.778250, 11.538324 ↗
Buri pflānzn Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
Buri pflånzn Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗ Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗
Buri pflonzn Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
Burie Brunn BA49.893737, 11.166765 ↗ Hohenpölz BA49.907384, 11.146403 ↗
Burie pf=bflanzn „„Burie pflanzn (pf = bf)““, Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗
Burie pflanzn Schwürbitz LIF50.168157, 11.147511 ↗ Trieb LIF50.145595, 11.138477 ↗
Burī bflanzn „Dan Schlauch bflanzn / aber auch: Burī“, Fassoldshof LIF50.115260, 11.343874 ↗ Rothwind LIF50.117123, 11.343116 ↗
Burī pflanzn Hohenmirsberg BT49.810195, 11.439270 ↗
Burri bflanzn Rattelsdorf BA50.014659, 10.890204 ↗
Burri pflaanzn Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
Burri pflanzn Kirchehrenbach FO49.732789, 11.154300 ↗ Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗ Neudorf b.Ebensfeld LIF50.074547, 10.910454 ↗ Unterweilersbach FO49.743362, 11.131972 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
Bury pflanzen Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗
Buäri pflanzn Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Lisberg BA49.882753, 10.729491 ↗
Buëri pflanzn Staffelstein LIF50.103921, 10.992918 ↗ Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
Bóre (aͦ) pflanzn Hüttstadl BT49.979314, 11.835065 ↗
B̄ōres pflånz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗
D an Puri pflaͦnz Geroldswind HAS50.185387, 10.688036 ↗ Todtenweisach HAS50.177726, 10.695210 ↗
D àn Paͦrre pflanzn Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗
D?nn Barreï pflanz?n „a*= ein der Coburger Mundart eigentümlicher Laut zwischen a und ä, z.B. Ma*dla* (=Mädchen)“, Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
Daͦnn Porrē pflanz Grub a.Forst CO50.227802, 11.022209 ↗ Oberfüllbach CO50.252001, 11.055121 ↗
Daenn Porree pflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Steinbach a.d.Haide KC50.507959, 11.419217 ↗
Dan Barré pflanz Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
Dan Bohri pflanzen Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗ Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗ Wohnsgehaig BT49.890674, 11.395821 ↗
Dan Borē dun ma bflanzn Großgarnstadt CO50.240251, 11.075627 ↗
Dan Bori pflanz Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗
Dan Bori pflånz Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
Dan Borree pflanzn Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗
Dan Bourri pflaonzn Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗
Dan Buri - Pflånzn Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
Dan Buri pflanz Geroldswind HAS50.185387, 10.688036 ↗ Todtenweisach HAS50.177726, 10.695210 ↗
Dan Buri pflanzen Pfarrweisach HAS50.146361, 10.738131 ↗
Dan Burie bflaͦnzn Burgpreppach HAS50.140691, 10.648148 ↗
Dan Burri flanzen Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗ Eckartshausen HAS50.202122, 10.697045 ↗
Dan Pare pflanzn [Gallizismus], Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
Dan Porrie pflanzn Neida CO50.310039, 10.866740 ↗
Dan Porré pflanzn Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
Dan Puri pflanzen [Gallizismus], Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
Dan Purri pflanz Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗ Tambach CO50.234467, 10.869694 ↗
Dan Purri pflanzen Untererthal KG50.145998, 9.880458 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
Dan Purri pflanzn Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗ Frohnlach CO50.214532, 11.092290 ↗ Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗
Dan Purri pflånz Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
Dan B̄orrée pflánzan „da~ bo're 'pflansa~“ [Gallizismus], Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Dann Bohri setz Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Dann Bores bflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Burgwallbach NES50.361649, 10.178027 ↗
Dann Borē setz Albertshausen 49.693385, 9.931369 ↗
Dann Burri pflanzn Grub a.Forst CO50.227802, 11.022209 ↗ Oberfüllbach CO50.252001, 11.055121 ↗
Dann Porree pflanzn Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗ Welsberg CO50.164394, 10.898041 ↗
Dann Porri gepflanz Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗
Dann Porri pflanzn Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗ Seßlach CO50.190640, 10.843211 ↗ Watzendorf CO50.188450, 10.888017 ↗ Welsberg CO50.164394, 10.898041 ↗
Dann Pōri pflånz Eibelstadt 49.725561, 10.001436 ↗
Dann Purre setz Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗
Dann Purri pflanz Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗
Dān Porre pflanzen Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Leutendorf KC50.219053, 11.217053 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
Dănn Porree pflanz´n Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
Dån Porree pflanzn Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗ Neundorf KC50.261438, 11.213691 ↗
Dån Porrēe bflanzn [Gallizismus], Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
Deaͤn Pōre pflanzn Stemmas WUN50.078633, 12.142770 ↗
Dean Bori pflanzn Birkenbühl WUN50.099238, 12.127433 ↗ Neuhaus a.d.Eger WUN50.103511, 12.168398 ↗
Dei Pori pflanz „Dei Pori (Poriss) pflanz“, Forst SW50.038584, 10.328320 ↗
Dem Puri pflanzen Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
Den Boori pflanzn [Gallizismus], Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗
Den Bore bflanze [Gallizismus], Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Den Bore pflanzn [Gallizismus], Gutenstetten NEA49.616649, 10.628719 ↗
Den Bori neitou [Gallizismus], Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Den Bori pflanzn [Gallizismus], Beerbach NEA49.540560, 10.565177 ↗ Burgsalach WUG49.032767, 11.095751 ↗ Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗ Diepersdorf LAU49.460820, 11.290109 ↗ Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗ Pfraunfeld WUG49.059332, 11.093961 ↗
Den Bori setzn [Gallizismus], Landershofen EI48.882430, 11.232879 ↗ Pietenfeld EI48.860703, 11.240058 ↗
Den Bōre pflanzn [Gallizismus], Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗
Den Bōri pflanzn „,“ [Gallizismus], Übermatzhofen WUG48.916506, 10.960839 ↗ Zimmern WUG48.925822, 10.986575 ↗
Den Buri bflanzn [Gallizismus], Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗ Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗
Den Būri pflanzn [Gallizismus], Möhrendorf ERH49.639646, 11.003662 ↗
Den Pohree pflanzen [Gallizismus], Barnsdorf RH49.221479, 11.070654 ↗
Den Pore pflanzn [Gallizismus], Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
Den Porē stecken [Gallizismus], Altheim NEA49.554304, 10.510126 ↗
Den Pori pflanzn [Gallizismus], Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
Den Porree pflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Alexanderhütte KC50.457214, 11.266231 ↗ Tettau KC50.468108, 11.259547 ↗
Den Porree pflanzn [Gallizismus], Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Den Porree pflånzn [Gallizismus], Alexanderhütte KC50.457214, 11.266231 ↗ Tettau KC50.468108, 11.259547 ↗
Den Porri pflanzn [Gallizismus], Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
Den Puere pflanzen [Gallizismus], Hartmannshof LAU49.500187, 11.553957 ↗
Den Pure pflanzen [Gallizismus], Hormersdorf LAU49.611755, 11.406151 ↗ Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗
Den Puri pflanz'n [Gallizismus], Rehdorf 49.414992, 10.950690 ↗
Den Puri pflanza [Gallizismus], Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
Den Puri pflanzen [Gallizismus], Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗
Den Purre pflanzn [Gallizismus], Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Den Purree pflanzn [Gallizismus], Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Den Purree pflånzn [Gallizismus], Schupf LAU49.444376, 11.481309 ↗
Den Purri pflanzn [Gallizismus], Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗
Den Pūre pflanzn [Gallizismus], Engelthal LAU49.471882, 11.398955 ↗ Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
Den Pūri pflånz'n [Gallizismus], Brunn NEA49.573541, 10.709409 ↗
Den Půrre pflanzen [Gallizismus], Diepersdorf LAU49.460820, 11.290109 ↗ Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗
Denn Borree pflanzen Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗
Denn Bōri bflanzn Erlach BA49.808350, 10.953992 ↗ Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗ Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗
Denn Bōri pflanzen [Gallizismus], Übermatzhofen WUG48.916506, 10.960839 ↗ Zimmern WUG48.925822, 10.986575 ↗
Denn Buari pflanzn [Gallizismus], Bislohe 49.509553, 11.005585 ↗
Denn Burri pflanzen „„Denn (enn) Burri pflanzen.““, Modschiedel LIF50.032256, 11.267001 ↗
Denn Burri pflanzn Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗ Heinersreuth KU50.244774, 11.589086 ↗ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗ Ludwigschorgast KU50.126202, 11.559588 ↗ Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗ Schlackenreuth KU50.225055, 11.590498 ↗
Denn Burri pflånzn Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗
Denn Buuri pflanzn Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗
Denn Poori setzen Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Vögnitz SW49.930327, 10.389789 ↗
Denn Porri pflanzn Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
Denn Puhri pflanzn Stappenbach BA49.818347, 10.807526 ↗
Denn Puri pflanzen [Gallizismus], Beerbach LAU49.555925, 11.200561 ↗
Denn Puri pflanzn Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗
Denn Pūri pflanzen [Gallizismus], Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
Denn Pórie pflanzn [Gallizismus], Emetzheim WUG49.015941, 10.934608 ↗
Den̄ Puri pflanz Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗ Seidmar FO49.702499, 11.201477 ↗
Dēn Bore pflanzn [Gallizismus], Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗ Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
Dēn Borri pflanzn [Gallizismus], Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
Dĕn Pory pflanzn Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗ Seidmar FO49.702499, 11.201477 ↗
Die Porree pflanzen Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗ Welsberg CO50.164394, 10.898041 ↗
Die Puriepflanzn Gräfenhäusling BA50.003956, 11.134157 ↗
Dn Puri pflanzn [Gallizismus], Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
Dän Buri pflanz(e)n Unteroberndorf BA49.978038, 10.891628 ↗
Dän Poori pflanzn Kornhöfstadt NEA49.687601, 10.507493 ↗ Obersteinbach NEA49.664327, 10.550298 ↗
Dän Pōres pflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Bastheim NES50.401535, 10.203689 ↗
Dän Purē pflonzn Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗
Dän Puri pflanzn [Gallizismus], Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗
Dänn Pori pflanzn Obersdorf LIF50.132811, 11.152860 ↗
Dänn Porrees pflanz Untererthal KG50.145998, 9.880458 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
E=änn Puhri pflaͦnzn Dörfleins BA49.933370, 10.858178 ↗ Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
En Bori bflanzn [Gallizismus], Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗ Welitsch KC50.347978, 11.286678 ↗
En Bori setzn Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
En Buori pflanzn [Gallizismus], Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗
En Buri pflanz Altenbanz LIF50.152772, 10.962160 ↗
En Buri pflanzen Neuengrün KC50.300309, 11.507433 ↗
En Buri pflanzn Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
En Buri pflânz Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Gleisenau HAS50.262979, 10.572922 ↗
En Burree pflanzen Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
En Burri pflaͦnz Ziegelanger HAS50.000713, 10.616168 ↗
En Burri schdengln „En Burri schdengln. (´pflanzen´ nicht gebraùcht)“, Staffelstein LIF50.103921, 10.992918 ↗ Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
En Būri bflånzn [Gallizismus], Weisendorf ERH49.625467, 10.818783 ↗
En Poori pflånzn Markt Taschendorf NEA49.700674, 10.556833 ↗
En Poree setz Mädelhofen 49.783723, 9.768655 ↗ Roßbrunn 49.794781, 9.756201 ↗ Uettingen 49.795343, 9.727193 ↗
En Porree pflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Geißlingen NEA49.604296, 10.107458 ↗
En Porree pflanzen Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
En Puēri pflanzn „„En Schlauch (Puēri) pflanzn““, Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
En Puri pflanz Ebing BA50.008667, 10.905596 ↗ Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗
En Puri pflanzn Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗
En Puri pflånzen [Gallizismus], Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
En Puri pflonzn Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗
En Purich pflaonz Klosterlangheim LIF50.110934, 11.113363 ↗ Oberlangheim LIF50.097463, 11.094579 ↗ Uetzing LIF50.086752, 11.067406 ↗
En Purie pflanzn [Gallizismus], Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
En Purri pflanz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Rappoltengrün KC50.401521, 11.419826 ↗
En Purri pflanzen Willersdorf FO49.742872, 10.963058 ↗
En Purri pflanzn Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
Enn Burri pflanzn Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
Enn Poorēj pflanz´ Küps KC50.188518, 11.278623 ↗
Enn Pure pflanzn Trabelsdorf BA49.896398, 10.727516 ↗ Tütschengereuth BA49.901841, 10.773193 ↗
Enn Puri pflanzen [Gallizismus], Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗ Windheim KC50.427057, 11.336836 ↗
I hō Porreͥe gepflanzt Bergrheinfeld SW50.000549, 10.165635 ↗
In Boͣres pflånzn [Gallizismus], Stein 49.398902, 10.981156