Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 2 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse nach Quelle ausblenden: dibswbf
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

Wehr

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Substantiv
Wortfamilie: wehren
Bedeutungen
1
Wehr zum Stauen von Wasser in Bächen
Wasserversorgung, Wasserableitung
Wahr . Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Arnstein MSP49.976772, 9.971179 ↗ Brünnau KT49.857181, 10.354132 ↗ Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗ Maidbronn 49.845854, 9.973882 ↗ Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗ Niederwerrn SW50.062260, 10.183202 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗ Schlegel HO50.347340, 11.801122 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗ Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗ Unterweißenbrunn NES50.396429, 10.032069 ↗ Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗ Wermerichshausen KG50.239747, 10.272869 ↗ Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
Es War für dië Wasserung [Umlaut], Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Di Wöia muo ma ziang Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Wehr mit Schütz´n Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
?s we̢i?&r Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
Das Wēhr Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
Des Währ „r nur angedeutet“
d' Wē/ja Altdorf EI48.987114, 11.280395 ↗
d's Wéăh Schambach EI48.910567, 11.367195 ↗
das Waahr Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
das Wāhr Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
des Wēr& „Schreibung von r bedeutet: dieser Buchstabe wird nur kurz und schwach hörbar gesprochen“, Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗
des wēhr Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
dess Wehr Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
die Wo̊ia Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
doas Währ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
dös Wā=e Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
Das Wehr Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗
Des Wehr Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗
Dos Wahr Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
d' Wēhr „die Wehr“, Zimmern WUG48.925822, 10.986575 ↗
das Wahr Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗
das Wahr Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗ Eichenbühl MIL49.701789, 9.333380 ↗ Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
das Wār Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
das Weer Ort HO50.235887, 11.719024 ↗
das Wehr [Gallizismus], Hain i.Spessart AB50.012799, 9.323911 ↗
das Wehr Brücken AB50.087124, 9.143442 ↗ Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗ Hallerndorf FO49.759672, 10.979697 ↗ Hasselberg MSP49.805720, 9.482435 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Kühlenfels BT49.734415, 11.420263 ↗ Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗ Seidmar FO49.702499, 11.201477 ↗ Tschirn KC50.395818, 11.449242 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗ Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
das Wehä Glattbach AB50.006186, 9.147261 ↗
das Weär Würgau BA49.979151, 11.091920 ↗
das Wēa Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗ Mährenhausen CO50.289989, 10.823408 ↗
das Wēr Moos 49.674514, 9.881210 ↗ Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
das Wäͤ Neudorf b.Ebensfeld LIF50.074547, 10.910454 ↗
das Wǟr Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
das Wöi? Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
des Wa=ä Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
des Weā Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
des Weha Döhlau BT49.961284, 11.657059 ↗
des Wehr Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗ Fölschnitz KU50.107885, 11.514272 ↗ Gunzenhausen WUG49.120080, 10.731886 ↗ Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗
des Wēa Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
des Wǟh Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
deß Wehr „das Wehr“, Wörth a.M. MIL49.795558, 9.154730 ↗
die Wehj Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗
die Wehr Mechlenreuth HO50.171366, 11.800699 ↗ Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
die Wier
die Wöia Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
dos Wār Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
dos Wehr Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
dös Wār Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
dös Wehr Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗
dös Währ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
ĕs Ward Hemmersheim NEA49.562488, 10.096429 ↗
ĭs Wēr Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
´s Wēhr Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
´s wǟer Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
äss Wehe Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
äss Währ Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
As Wäja Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
Des Weh Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
Dös W?̄ „Der in der Coburgischen Mundart eigentümliche Selbstlaut zwischen a - ä z.B. Lichtla-Lichtlein, Mädla-Mädlein ist durch a* gekennzeichnet“, Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗
Ess Weä Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
We2i2jä Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗
Wēher Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
as Wehr Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗
as Weia Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
as Wēa Eckersdorf BT49.933467, 11.499092 ↗
d Weïer Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
das Wea Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
das Weä Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗
das Wäh Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
das Wär Poxdorf FO49.935652, 11.122395 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
des Wā
des Wea Pommer FO49.653169, 11.172505 ↗
des Weh Schwand KU50.203839, 11.516051 ↗
des Weä Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗ Wülfersreuth BT50.058854, 11.744722 ↗
des Wäa Glashütten BT49.886834, 11.447195 ↗
des Wäe Unterwaiz BT49.979007, 11.518800 ↗
des Wǟ Frauendorf LIF50.070745, 11.061478 ↗
di Wehr Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗
di Wejr Oberbreitenlohe RH49.160336, 10.991543 ↗
di Wēa Vielitz WUN50.183468, 12.107421 ↗
di Währ Bergrheinfeld SW50.000549, 10.165635 ↗
es Wahr Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗ Oberstreu NES50.403361, 10.288072 ↗ Unterschwappach HAS49.976764, 10.467131 ↗
es Weer Kleinschwarzenbach HO50.247732, 11.704816 ↗
es Wehr Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
es Wēr Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗
es Währ Ottorfszell MIL49.595206, 9.156678 ↗
is Wehr Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗
s Wāhr Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
´s wehr Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
ás Wēá Faßmannsreuth HO50.275798, 12.124484 ↗
äs Wahr Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗
äs Währ Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗
ös Währ „das“, Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗
A Wǟr Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗
As Wea Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗
Waͤ̄r Dittlofsroda KG50.151596, 9.761366 ↗
Woejer Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
Woiher
Wöihja Birkenbühl WUN50.099238, 12.127433 ↗
a Werr Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
a wēr Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗ Illenschwang AN49.055582, 10.414042 ↗
am Wea Raitenberg LAU49.602877, 11.472418 ↗
as Wea Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Treunitz FO49.965040, 11.200554 ↗
da Wia Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
das We Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
es Wea Pretzfeld FO49.755669, 11.174270 ↗ Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
es Wäe Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗
es wea Trebgast KU50.065852, 11.552043 ↗
s Waar Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
s Wahr Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Niederlauer NES50.293630, 10.176861 ↗ Rothof 49.811589, 10.055846 ↗ Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗ Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
s Wehr Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗ Simmershofen NEA49.532404, 10.125327 ↗
s Wäar Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
s´Wahr Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
s´Wehr Wasserberndorf KT49.768298, 10.528559 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
wēier Übermatzhofen WUG48.916506, 10.960839 ↗
´s wär Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗
äs Weä Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
Eß Wä Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗
Wa/ia Sankt Veit WUG49.103716, 10.955098 ↗
Waahr Schaippach MSP50.079114, 9.666934 ↗
Wāer Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
Wāhr Heilgersdorf CO50.162874, 10.827976 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
Wăhr Rieden 49.938872, 10.049358 ↗
Wåhr Wargolshausen NES50.361177, 10.357309 ↗
We-id Virnsberg AN49.423053, 10.511248 ↗
Wehrt Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
Weia Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
Wer=ä Melkendorf BA49.898859, 11.029945 ↗
Wē&r Obristfeld LIF50.158774, 11.220556 ↗
Wēhr „s.“, Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Wēia Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
Wĕä̆ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗
Wiaha Wolkertshofen EI48.799402, 11.261404 ↗
Wiar Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
Wieå Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Wiehr Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
Wijäh Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
Wäeͣ Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗
Wöiaa Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
a Weä Stappenbach BA49.818347, 10.807526 ↗
a Wǟ Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗
as Wa Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
s Wäa Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
Uahr Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
Waar Burkardroth KG50.267865, 9.993347 ↗ Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Elfershausen KG50.145229, 9.965330 ↗ Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗ Hofheim HAS50.138460, 10.537431 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Kützberg SW50.083456, 10.115124 ↗ Lendershausen HAS50.135304, 10.507956 ↗ Oberthulba KG50.200604, 9.957593 ↗ Rechtenbach MSP49.982689, 9.510362 ↗ Reuchelheim MSP49.969902, 9.930445 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
Waer Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
Wahr Bullenheim NEA49.624806, 10.228513 ↗ Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗ Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗ Iffigheim KT49.645980, 10.207699 ↗ Wolfsmünster MSP50.092913, 9.734119 ↗
Wār Aura a.d.Saale KG50.162273, 10.008279 ↗ Fuchsstadt KG50.106785, 9.933344 ↗ Prüßberg SW49.913215, 10.442899 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗ Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
Wăh Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
Wår Joditz HO50.371325, 11.838269 ↗
Wea Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
Wear Dürrwangen AN49.108611, 10.386291 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Weer Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
Weh? „Am Wehe* wird mit einer Schitze aus Holz gestaut“ [Bild, Zeichnung], Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
Weha Lilling FO49.635805, 11.290417 ↗ Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗
Wehr Affalterthal FO49.708280, 11.276019 ↗ Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Althaidhof BT49.831950, 11.632018 ↗ Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Bastheim NES50.401535, 10.203689 ↗ Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗ Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗ Beuchen MIL49.599584, 9.230547 ↗ Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗ Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗ Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗ Brunn BA49.893737, 11.166765 ↗ Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Burgthann LAU49.349257, 11.312761 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗ Cadolzburg 49.459471, 10.858226 ↗ Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗ Dachsbach NEA49.638058, 10.707893 ↗ Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗ Diepersdorf LAU49.460820, 11.290109 ↗ Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗ Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗ Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗ Dorsbrunn WUG49.095059, 10.908599 ↗ Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗ Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗ Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗ Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗ Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗ Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Förstenreuth HO50.170946, 11.690030 ↗ Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗ Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗ Gleisenau HAS50.262979, 10.572922 ↗ Gleismuthhausen CO50.239916, 10.742206 ↗ Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗ Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗ Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗ Großwelzheim AB50.048884, 9.008143 ↗ Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗ Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗ Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗ Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗ Hilpertshausen 49.895838, 10.012387 ↗ Hösbach AB50.033859, 9.214833 ↗ Igensdorf FO49.623212, 11.231539 ↗ Ilmenau KT49.795058, 10.511502 ↗ Kautendorf HO50.279381, 11.980803 ↗ Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗ Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗ Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗ Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗ Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Kürnach 49.845476, 10.041345 ↗ Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗ Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗ Margetshöchheim 49.835114, 9.864053 ↗ Marienweiher KU50.157133, 11.633460 ↗ Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗ Mittelstreu NES50.392389, 10.270829 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Niedersteinbach AB50.087588, 9.149854 ↗ Oberelldorf CO50.198681, 10.782785 ↗ Oberthölau WUN50.033700, 12.080957 ↗ Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗ Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗ Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗ Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗ Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗ Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗ Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗ Rothwind LIF50.117123, 11.343116 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗ Schneeberg i.Odenwald MIL49.641099, 9.250801 ↗ Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗ Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗ Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗ Sugenheim NEA49.602279, 10.436036 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗ Tiefengrün HO50.400364, 11.794529 ↗ Traindorf KU50.174982, 11.601992 ↗ Uffenheim NEA49.544997, 10.233801 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Willersdorf FO49.742872, 10.963058 ↗ Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗ Workerszell EI48.926240, 11.150002 ↗ Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
Wehä Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗ Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗
Weja Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗
Weje Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
Weïe Pfraunfeld WUG49.059332, 11.093961 ↗
Weïr Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Wēa Creez BT49.882013, 11.502114 ↗ Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗ Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
Wēe Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Wēr Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗ Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗ Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗ Reicholdsgrün WUN50.121485, 11.951964 ↗ Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗ Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗
Wēä Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Wildensee MIL49.825797, 9.355240 ↗
Wher Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗
Wiā Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
Wiea Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗
Wier Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗ Oberwestern AB50.116455, 9.242936 ↗
Wiha Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
Wihr Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
Wijä Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
Wä>a Wohnsgehaig BT49.890674, 11.395821 ↗
Wäå Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗
Währ Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗ Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗ Mainleus LIF50.101380, 11.380662 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
Wäir Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗
Wǟ? Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
Wéia „é gesprochen“, Breitenfurt EI48.873384, 11.103956 ↗
Wöhr Neustädtlein BT49.963627, 11.443239 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
Wöia Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
waar Seifriedsburg MSP50.075014, 9.746437 ↗
we:r „s.“, Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
wehr Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗
wei? Engelthal LAU49.471882, 11.398955 ↗
wēr Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
wēä Hennenbach AN49.317567, 10.583810 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
wä?h Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
währ Wertheim MTK49.758603, 9.512851 ↗
Wah Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
War Katzenbach KG50.241920, 9.966388 ↗ Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗ Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Waä „groß Wehr“, Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗
Wā Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗
Wea Altenbuch MIL49.828204, 9.393052 ↗ Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗ Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗ Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗ Siegritz BA49.852377, 11.212127 ↗ Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗
Weh Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗ Heinersreuth KU50.244774, 11.589086 ↗ Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗
Wer Fabrikschleichach HAS49.923082, 10.554703 ↗ Freienfels BT49.962211, 11.256158 ↗
Weä Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗ Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗ Seußling BA49.941837, 11.639320 ↗ Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗ Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗
Wia Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
Wie Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Wiä „man nennt es auch in Orten südöstlich von Schwabach...“, Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Wä? Gesees BT49.899817, 11.537413 ↗
Wäa Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗
Wäh Burggrub KC50.291729, 11.264293 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Oberehrenbach FO49.679251, 11.189796 ↗ Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
Wär Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗ Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗ Ueschersdorf HAS50.154386, 10.608259 ↗ Wüstenfelden KT49.731768, 10.369369 ↗
Wǟ Neundorf KC50.261438, 11.213691 ↗ Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗
we? Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
wär Auernhofen NEA49.523815, 10.104741 ↗
Wa Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗ Obersdorf LIF50.132811, 11.152860 ↗
Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗
2
Sense zum Getreide schneiden
landwirtsch. Geräte
Wehr [Umschrift unsicher], Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
Weä [Umschrift unsicher], Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
3
Gitter an der Sense
landwirtsch. Geräte
dä Weher [GP hat sich eventuell verschrieben], Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗
4
Wehr zum Stauen von Wasser in Bächen (in Redensart)
Wasserversorgung, Wasserableitung
Döi hout es Wehr aafzung [Redensart], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Hinweis:
Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

Wehr

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗