Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.
Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.
Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 2 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse ausblenden nach Quelle: bwbwbf

abarbeiten

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Verb (schwach)
Wortfamilie: abArbeit
Bedeutungen
1
Schulden abarbeiten
daͦ̄ muß sei Schuld ōh āh r bet Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
seina Schůldn ō ärbetn , [schlecht lesbar], Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
de Schuldn ōärbadn „de Schuldn ōärbadn (abarbeiten !)“, Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
dea duds ōerbedn [schlecht lesbar], Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗
Des hob i ogerwad Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
es werd ōgerbert Oberweilersbach FO49.752766, 11.125016 ↗
Schuld ogeärbert Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
dä duts ouärwetn Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
ea tuts ōerbetn Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
ōu&ā(r)wodd(n) Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
a årweds å Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
ō ārwĕ´tn Neubau BT50.012954, 11.849389 ↗
ō - erwaͦn , Funkendorf BT49.811761, 11.690296 ↗
dea erwads ō Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗
e̊ erbåts ō Landersdorf RH49.065216, 11.246250 ↗
(abarbeiten) Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
dogla erwern „dogla erwern (taglöhnern)“, Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
er ärbats ō Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
er ärwerts o Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
ou g aͤrbed Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗
ou g´erbert Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
ō ar waͦdn „ō ar waͦdn (ab ar beiten)“, Hüttstadl BT49.979314, 11.835065 ↗
ōǟrb=wattn Creez BT49.882013, 11.502114 ↗
" o´arwan " „abarbeiten ´ o´arwan ´“, Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
(ōerberdn) Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗
Dogla erwan Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
aou-arbeten „aou-arbeten. (helles a bei ´arbeten)“, Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
å: erbeden [schlecht lesbar], Seulbitz HO50.211967, 11.872050 ↗
åŭa̢rb?tn Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
o=á̄-´ärwen Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗
oŭ& ärbetn Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗
ō - erbede Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗
ō - ärbedn Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
ō ārberdn Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
ō erberten „ō erberten (ni cht ōvedëina)“, Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗
ō ärw a dn Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
ōarbeͣr&n [schlecht lesbar], Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗
ä ärbeds ou Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
Åarbeiden Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Oūa·rwetn [schlecht lesbar], Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Ōerwerdn Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗
a ärbets o Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗
aͦärwettn Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗
a>/>erbata Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
abarbeiten „ja, abarbeiten“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗
aou-erbedn Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
aouärbet´n Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
ā a7rbada [schlecht lesbar], Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
o - erbedn [schlecht lesbar], Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗
o - ärbern Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗
o(u)ärbärn Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
o>u erbedn Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗
oāwä(r)&n Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
ob ärweten Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
ob-erbeten Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗
oe=ärbertn Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗
ohạrbeitn Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
ohärbern . Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
ou ārbatn Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗
ou er bedn Schneckenlohe KC50.208960, 11.196897 ↗
ougäärbäd Haig KC50.281024, 11.276967 ↗
ouärbertn Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗
ouaerwertn Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
o´g´arbeit Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗
ō ä rbern Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗
ōarb=warn Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
ōhärbärtn Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
ōǟrwattn Creez BT49.882013, 11.502114 ↗
ô´ ärbet´n Mainleus LIF50.101380, 11.380662 ↗
aͦbärbän Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗
aͦärbärn Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗
abarbeete Sinbronn AN49.064229, 10.389089 ↗
abarbeite Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗
abarwEitn Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
ab´ärwada Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
abärbet´n [schlecht lesbar], Weißenburg WUG49.027209, 10.971024 ↗
aoarbettn Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗
åarbeitn Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
åbärbätn Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗
å̄ awadn Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
o a` wàn [schlecht lesbar], Dörndorf EI48.942146, 11.478631 ↗
o arwern „o arwan = (arbeiten)“, Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
o arbertn Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗
o ´aarwan „o ´aarwan - abarbeiten“ [schlecht lesbar], Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
o är bern Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗
o ärb=wan Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗
o ärbertn Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
o ärw ern Großvichtach KC50.243159, 11.402937 ↗
o- erwern „o- erwern (dieser Ausdruck wird auch heute noch gebraucht für Erledigg. der Stallarbeiten.)“, Hüttenbach LAU49.604483, 11.336364 ↗
o: erwadn Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗
o` ärbatn Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
oaerbern Mörsdorf NM49.201807, 11.285640 ↗
oarbern . Oesterberg RH49.099076, 11.340361 ↗
oårbåtn Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
obarbeite Niedersteinbach AB50.087588, 9.149854 ↗
obarbeitn [schlecht lesbar], Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗
oerberten Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗
oh ärwetn Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
oh/ä?w?tn „oh/ärwatn (oh/äe*we*tn) = abarbeiten“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
oh/ärwatn „oh/ärwatn (oh/äe*we*tn) = abarbeiten“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
oogearwed Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗
ou ärbedn Neuhaus HO50.342819, 11.759073 ↗
ou ärbetn „ou ärbetn (abarbeiten)“, Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗
ou arbet Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
ouärbetn Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
ou'arbedn Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
ou|ärbedn Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗
oŭ ärbdn Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗
oŭarbetn Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
oŭärbedn Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗
oŭärbärn Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗
oárbert´n Oberhochstatt WUG49.030472, 11.049030 ↗
oärberten Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
oúerbeddn [schlecht lesbar], Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
ō arbedn Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
ō arbetn Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
ō arwern Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
ō årwen Hellmitzheim KT49.668965, 10.325463 ↗
ō eawern [schlecht lesbar], Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗
ō er ben Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗
ō erbadn „ō erbadn (= abarbeiten)“, Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
ō erbern [schlecht lesbar], Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
ō ´a ban Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗
ō ä?bern Creußen BT49.844164, 11.626711 ↗
ō ärbadn Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗
ō ärbetn Höferänger KU50.134256, 11.429747 ↗
ōarwEtEn Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
ōerbeddn Schauerheim NEA49.572815, 10.560922 ↗
ōerbettn Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗
ōärbatna Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
ōärberdn Diepersdorf LAU49.460820, 11.290109 ↗ Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗
ōärbertn [schlecht lesbar], Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗
ōärbettn Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗ Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗
ōärbërdn Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗
ōärwettn Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
ó erbertn Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
O:erbetn Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗
ạrwe2nn Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
aarbeite Ammelbruch AN49.095424, 10.467017 ↗
abaweide Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗
åerbedn
åerbern Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
o arw an Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
o arwatn Nagel WUN49.977899, 11.919610 ↗
o erb#?n [schlecht lesbar], Unterreichenbach SC49.328704, 10.996655 ↗
o ärbetn „abarbeiten - o ärbetn“, Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
o ärwetn Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
o ärwädn Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
o-ärbatn Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗
o-ärbetn Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
o/arwern Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
o/ärbetn Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗
o>aärbet Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
oarbeitn Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
oarbertn [schlecht lesbar], Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
oarwe̊dn Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
oāwātn Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
oårbetn Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
obärbedn Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗
oerberdn „oerberdn (abarbeiten)“, Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗
oh/erwan Barnsdorf RH49.221479, 11.070654 ↗
oharbatn Meckenhausen RH49.170793, 11.288335 ↗
ohärbern Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗
ooarbetn Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
ooăwăn „- ooăwăn -“, Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
ooärbetn Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗
ooärwern Hemhofen ERH49.683553, 10.937424 ↗
ooärwern „´ooärwern ´ (abarbeiten)“, Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
ouarbatn Neida CO50.310039, 10.866740 ↗
ouarbetn
ouerbetn [schlecht lesbar], Reuth u.Neuhaus WUG49.087541, 11.096326 ↗
ouärbedn Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
ouärbetn Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗ Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗ Weidmes KU50.181004, 11.594007 ↗
ouärwern Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗
oūärwen [schlecht lesbar], Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗
o´ arwan Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗
o´ärwädn Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
oärberdn Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗ Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗
oärbertn Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
oärbertn Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗ Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
oärbeten Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
oärbéden Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
oärwettn Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
oärwet´n „oärwet´n (abarbeiten)“, Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
ō arban Birk WUN50.077451, 11.924264 ↗
ō arw?n „ō arwe*n (abarbeiten)“, Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
ō arwan Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
ō aw?tn Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
ō eawan „ō eawan“ [schlecht lesbar], Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
ō ärwan Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
ō ärwen Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗
ō-ärbet Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
ō/ärbän Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗
ōarbetn Rieshofen EI48.934783, 11.306300 ↗
ōarwetn „ōarwetn (abarbeiten)“, Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
ōerbetn „de wills ōvediena u. ōerbetn (abverdienen u. abarbeiten)“, Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
ōerwern Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
ōgärbet [schlecht lesbar], Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗
ōgärwet Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗
ōärb?dn Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
ōärbatn Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗ Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗
ōärbedn Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
ōärberd [schlecht lesbar], Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
ōärbern „ōärbern (abarbeiten)“ [schlecht lesbar], Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
ōärbern Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
ōärbert Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
ōärbetn Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
ōärwedn „ōärwedn (= abarbeiten)“, Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗ Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗ Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
ōärwetn Heinersreuth BT49.966644, 11.530720 ↗ Stein 49.398902, 10.981156 ↗
ōärwĕn Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
ōärwädn Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
aerbeta Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗
o arwet „hier heißts o verdiän abverdienen o arwet abarbeiten .“ [schlecht lesbar], Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗
o erwan Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Kersbach LAU49.541640, 11.358722 ↗
o ewern Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
o áwern „o áwern (abarbeiten)“, Schupf LAU49.444376, 11.481309 ↗
o ärben Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
oarbadn Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗
oarbedn [schlecht lesbar], Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
oarbetn [schlecht lesbar], Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗
oarbetn Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗
oarvern Zell RH49.139831, 11.186506 ↗
oarwedn Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
oārban Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
oerbatn Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
oerbern „oerbern (abarbeiten)“, Ottensoos LAU49.508576, 11.340206 ↗ Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗
oerbetn Gottersdorf HO50.199436, 11.768711 ↗
oerbätn [schlecht lesbar], Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗
ogarwat Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗
ouarwen Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗
ouärwen Förtschendorf KC50.388101, 11.347228 ↗ Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗
o´arwet Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗
oäarwan Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗
oärbadn Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗
oärbedn Dambach 49.462902, 10.970742 ↗
oärbern Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗
oärbetn [schlecht lesbar], Wasserberndorf KT49.768298, 10.528559 ↗
oärbetn Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗ Neukenroth KC50.321044, 11.284916 ↗
oärbädn Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
oärwån „rundåärwån oder oärwån“, Schirradorf KU50.003008, 11.300169 ↗
oärwedn Sack 49.502944, 11.016163 ↗
oärwern „oärwern (abarbeiten)“ [schlecht lesbar], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
oärwern Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
ō awan „ō deina auch ab - arbeiten ō awan“, Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
ōarbet Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗
ōarbät Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
ōarwan Bernstein WUN50.071935, 12.054937 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
ōawern Ellenbach LAU49.489739, 11.443102 ↗
ōorwan Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
ōärb?n Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
ōärban Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
ōärbän Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗
ōärwen Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗ Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗
o̊arbet Bahra NES50.382414, 10.327774 ↗
ó̄?rb?n Engelmannsreuth BT49.812868, 11.644403 ↗
oabern Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗
oarban Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Selingstadt RH49.130332, 11.149466 ↗
oarbed Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗
oarwan Oberweißenbach WUN50.165547, 12.085493 ↗
oarwan Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗ Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
oarwed Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
oawadn Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
oawatn Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
oerben Kairlindach ERH49.638816, 10.851556 ↗
oerwan Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
oärban Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
oärbet Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗ Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗ Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
oärbän Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗ Würgau BA49.979151, 11.091920 ↗
oärbär Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
oärwan Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗ Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗
oärwen Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
òarwen [schlecht lesbar], Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
2
abendliche Versorgung des Stallviehs erledigen
habt aä scho ō'gärbät? „auch den Ausdruck:“, Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
Ståll o'ärwädn Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
ōaerwaedn Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗
ōu-ērweddn Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
ō' ärwădn Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
ō - erwan Funkendorf BT49.811761, 11.690296 ↗
ō arwerdn Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
ō ǟrbern Rettern FO49.755083, 11.101103 ↗
ō'arbeidn Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
ō'ärwad'n Burghaig KU50.109474, 11.413966 ↗
ō==´ärw?n Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗
ōhärbärtn Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
ōä=´rwätn Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗
ōärwe(r)n Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
o'erberdn „oder“, Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗
o` ärwedn Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
ouärwettn Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
oärb?rten Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗
ō erwedn Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
ō ârwedn Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗
ō ärbadn Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
ō ärbetn Langensendelbach FO49.639736, 11.070998 ↗
ō ärwedn Heinersreuth BT49.966644, 11.530720 ↗
ō ärwern „abarbeiten“, Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
ō' ärw?n Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
ō'-ärwen Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗
ō'?rw?dn „auch“, Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗
ō'arw?dn [Vorlage unterstrichen], Heuchling LAU49.519521, 11.289115 ↗ Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗ Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗
ō'arw?dn Schupf LAU49.444376, 11.481309 ↗
ō'erbern Morschreuth FO49.755276, 11.264969 ↗
ō'erwadn Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
ō'erwern Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
ō'ärw?dn Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
ō'ärwedn Creez BT49.882013, 11.502114 ↗
ō-ärbedn Rupprechtstegen LAU49.600274, 11.479071 ↗
ō/eawadn Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗
ō´ärbern Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
O erb?dn Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
o erbatn Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗
o erwetn Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
o ärbadn Neustädtlein BT49.963627, 11.443239 ↗
o ärbern Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
o ärwedn „(ganz alt)“, Sack 49.502944, 11.016163 ↗
o"ärwern Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗
o'erbädn Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
o'ärbatn „beides“, Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
o'ärw?rn „(abarbeiten)“, Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
oaerbatn „(abarbeiten)“, Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
oaerwatn „(abarbeiten)“, Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
ohärwadn Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
ouä2rwen Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗
ō eawan Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
ō'ärwen Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗
ō>erwan Kersbach LAU49.541640, 11.358722 ↗
ō`ärwen Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
ōarwedn Willmersreuth LIF50.095855, 11.357471 ↗
ōeabadn Oberweilersbach FO49.752766, 11.125016 ↗
ōeabatn Oberweilersbach FO49.752766, 11.125016 ↗
ōerw?dn Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
ōerwedn Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗
ōerwern Stechendorf BT49.908325, 11.315764 ↗
ōuärw?n Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗
ōärbädn Neuhaus b.Hollfeld BT49.910018, 11.225855 ↗
ōärw?dn Breitenbach FO49.780981, 11.183561 ↗
ōärwadn Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗
ōärwedn Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗
ōärwern Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗
ōärwädn Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗ Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗
aérbern [schlecht lesbar], Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗
o awern Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗
o eawan Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
o ärwdn Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
o äwern Tiefenpölz BA49.889279, 11.112503 ↗
o-ärwan Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
oarwedn Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗ Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
oeawern „(abarbeiten)“, Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗
oeawädn Kauernhofen FO49.767629, 11.081687 ↗
oerbern Ottensoos LAU49.508576, 11.340206 ↗
ohärwan Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
o´ awan Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗
o´ärwan Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗
oärbadn Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗
oärbatn Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
oärbedn Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
oärbern Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗ Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
oärwadn Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗ Treunitz FO49.965040, 11.200554 ↗
oärwedn Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗ Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗
oärwern Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
ōarwan Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗
ōerwan Siegritz BA49.852377, 11.212127 ↗
ōerwen Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
ō´awan Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
ôerwern Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗
oerwan Reizendorf BT49.851704, 11.429108 ↗
oärban Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
oärwen Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
3
sich abmühen, sich stark um etwas bemühen
ō'g'ärwet Burghaig KU50.109474, 11.413966 ↗
o'gearwet „abgearbeitet“, Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
ōhärbern Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗
oogerbet Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
ouärbetn Neukenroth KC50.321044, 11.284916 ↗
ō'ärbän Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
o̊harbet Bahra NES50.382414, 10.327774 ↗
oärbert Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗
4
eine Schuld durch Arbeit begleichen
der hâut sa Schuld ohgärw?t „ohgärwat“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
oaͤrbaͤtn Mörsdorf NM49.201807, 11.285640 ↗
ohärw?tn „ohärbatn“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
5
Abendessen
Ernährung (Essen)
Stollabärban Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗
6
Stallarbeit erledigen
Tierhaltung, Wiese, Weide
mir miss'n etz oaharwern „Futterzeit“, Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
7
schwer husten
den dutz ōärwädn Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
8
sich bis zur Erschöpfung beeilen
der Schlaf/Erschöpfung/Erholung
ōgarwet Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
9
stark husten
Gesundheit und Krankheit
den dutz ōärwädn Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

abarbeiten

Wörterbuch:
Link zum PDF: Band 1, Spalte 524f.
Bayerns Dialekte Online.
Bayern, Bairisch, Bayerisch, Schwäbisch, Schwaben, Franken, Fränkisch, Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Lexikographie, BDO, WBF, BWB, DIBS.
Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online.
Bavarian, Bavaria, Franconian, Swabian, Swabia, Dialect, Dialectology, German, Dictionary, Lexicography.
Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS).
Bavarian Academy of Sciences and Humanities.