Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.
Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.
Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 3 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse ausblenden nach Quelle: bwbdibswbf

anbauen

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Verb
Wortfamilie: anbauen
Bedeutungen
1
ein Gebäude durch einen Anbau vergrößern, erweitern
Hausbau (Haus im Allgem. betr.)
Ettringen MN48.1040879, 10.6535987
S Hous isch z' klei(n), miir miǝsǝd aa(n)bouǝ Ettringen MN48.1040879, 10.6535987
2
anpflanzen
2a
aussäen, anpflanzen
Acker-, Getreidebau
Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Höchstädt DLG48.6114313, 10.5670984, Monheim DON48.8423558, 10.8562708, Oberroth ILL48.1739457, 10.1910782, Riedhausen GZ48.5096263, 10.2540749, Woringen MM47.9227076, 10.2012426
„Es wurden: khiǝriǝb [Runkelrüben] ... ā̃bau̜d, Höchstädt DLG48.6114313, 10.5670984, StirnweißStirnweiß, Werner R.: Sprache, Sitte und Brauch einer schwäbischen Ackerbürgerstadt des mittleren Donaugebietes um die Jahrhundertwende (Inaugural-Dissertation), Höchstädt, 1975
Waizǝ aa(n)bouǝ Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Schwarz Br.Schwarz, Brigitte: eigene Kompetenz, Edelstetten KRU, Ettringen MN
2b
mit Saatgut / mit Pflanzen versehen
Acker-, Getreidebau
Marktoffingen 48.9270866, 10.4748818, Otting DON48.8727751, 10.8017374, Willmatshofen A48.279196, 10.6548358
s Feld a(n)baua Otting DON48.8727751, 10.8017374, RiegerRieger (Sammler): Schwäbisches Wortmaterial vom Bayerischen Wörterbuch aus Otting
  • Schwäb.Wb. I 175Fischer, Hermann: Schwäbisches Wörterbuch. 6 Bände, Tübingen, 1904-1936
  • BWB I I 1366f.Kommission für Mundartforschung (Hg.): Bayerisches Wörterbuch, München, 1995ff.
  • Schmeller I 185Schmeller, Johann Andreas: Bayerisches Wörterbuch (1827 - 1837). Bearbeitet von Frommann, Georg Karl (1872 - 1877). 2. bearbeitete Ausgabe. 2 Bände, München (Nachdruck), 1985
verfasst von: BS

anbauen

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Verb (schwach)
Wortfamilie: anbauen
Bedeutungen
1
anpflanzen, kultivieren
Haͦst du kaͦnn Raͦusekaͦuhl aͦugebaut Johannesberg AB50.025949, 9.134513 ↗
Gall du håst kenn Råasekohl å̄gebaut Heßlar MSP49.971761, 9.848478 ↗
Hoast Du gar ken Po̊pperlekohl ougebaut Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
hoo keen Kööl angebaut den assa sia net Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
Haͦt ihr kānn Rosenküiahl ā´gebaut Klosterlangheim LIF50.110934, 11.113363 ↗
Host du kann Ruose(n)-kohl å(n)gebaut Weiden LIF50.029456, 11.232545 ↗
Haͦsde koin Raͦusekaͦul aͦugebaut Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗
Haͦst du kēēn Raͦasakoal ågebaud Rundelshausen SW50.007463, 10.094400 ↗
Hås t du keen Rŏaslaskŏal oogebaut Neusetz KT49.840118, 10.146633 ↗
Hoͣscht du kān Roͧsekohl oͣgebaut Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗
Host du denn kenn Ruesenküel āgabaud Großgarnstadt CO50.240251, 11.075627 ↗
Host du kan R(u)osenkohl a=(O)hgäbaut Windischletten BA49.996382, 10.993672 ↗
hå̆sd´ă kĕn rá̊ăsaköĕl å̄gebaud Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
Gall håst känn Ro>asakouhl ougebaut Eibelstadt 49.725561, 10.001436 ↗
Haͦst Du këin Raͦseko=ähl ougebaud „(ö=ä = zwischen ä u. ö Umlaut zu å)“, Seubrigshausen KG50.229820, 10.325705 ↗
Haͦst du kehn Raͦasakohl aͦgebaud Waldsachsen SW50.055412, 10.372056 ↗
Haͦst du kēn Raͦesakohl aͦgebaut Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗
Haͦst du känn Roaͦsaͦkoal ogebaut Höllrich MSP50.066859, 9.792947 ↗
Haͦst´d kann Ruaͦsnkuehl aͦgübaud
Håst du kenn Råe&saköehl ågebaut Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗
Hoͣst du Kän RoͣseKō=ahl ōgebaut Feuerthal KG50.148124, 9.935053 ↗
Host Du kann settn Rosenkohl ogebaut Münchberg HO50.190575, 11.789879 ↗
hast du keen Rå̄senkå̄hl å̄gebaut Albertshausen 49.693385, 9.931369 ↗
Gal du host kenn Roasakohl ougebaut Erlach 49.706222, 10.080104 ↗
Haͦsd du kēn Raͦsakä>öl ōgäbaud Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Haͦst du kann Rosenkohl aͦngebaut Veitlahm LIF50.119080, 11.389137 ↗
Haͦst du keen Raͦasaköel angebaut Egenhausen SW50.030262, 10.085692 ↗
Haͦst du ken Raͦasakohl aͦgebaut Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗
Haͦt ihr kānn Keesküahl ā´gebaut Klosterlangheim LIF50.110934, 11.113363 ↗
Hast du keen Röseleskoͣl åugebaut Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
Hast du kenn Roͦsenkohl aͦugebaud Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗
Håst du kånn Ro=(u)sekohl ogebaud Deutelbach MSP50.176339, 9.574291 ↗
Håust du ko̊in´ Raͦsnkuhl oåbaud Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
Hoast du koenn Roͣsekol ågebaut Burkardroth KG50.267865, 9.993347 ↗
Host du (dà) ken Ruesnkuol āgebaut Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗
Host du kan´n Rousekouhl ågebaut ? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Host woll kaenn Rosenkohl å̄gebaut Prex HO50.308404, 12.087602 ↗
du håsd? khen ru?snkhy?l å̄gebaud Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗
haͦst du kēn Raͦsäkōl aͦgebaud Oerlenbach KG50.143429, 10.133891 ↗
heier ham mr kaan Rosenkohl agebaut Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
Haͦst da keen Rosenkohl aͦgebaut Haßfurt HAS50.034381, 10.516975 ↗
Haͦst du kaͦn Rousekoul ougebaut Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
Haͦst du kann Rosenkohl aͦgebaut Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗
Haͦst du kān Rosnkohl aͦngebaut „„Haͦst du kān Rosnkohl (Ausdruck hier nicht geläufig) aͦngebaut““, Untersteinach BT49.968011, 11.688573 ↗
Haͦst du keen Roasekoal aͦgebaut Kürnach 49.845476, 10.041345 ↗
Haͦst du kehn Roasakohl aͦgebaut Bühler MSP50.010591, 9.863865 ↗
Haͦst du ken Rosenkohl aͦ̄gebaud Burgpreppach HAS50.140691, 10.648148 ↗
Haͦst du kenn Rosenkohl aͦgebaut Löffelsterz SW50.095880, 10.362358 ↗
Haͦst du kenn Rosenköhl aͦgäbaut Eyrichshof HAS50.110587, 10.785722 ↗
Haͦsta ken Roaseköel ågebaut=(d) Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
Hast du kann Rå-sekohl ougė'baut Kornhöfstadt NEA49.687601, 10.507493 ↗
Hāo&sta kehn Rosenkohl å̄gebau´t Forst SW50.038584, 10.328320 ↗
Håst du kån Roͧsnkoͧhl aͦbaut Waischenfeld BT49.847784, 11.346914 ↗
Håst du keen Roasa kohl å gebaut Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗
Håst du keen Röesleskouhl ogabaut Greußenheim 49.813944, 9.761450 ↗
Håst du kenn Ro(a)sakähl ougebaut Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Hoͧst du kann Rousenkul aͦgebaut Eppenreuth KU50.210924, 11.601241 ↗
Hoscht du keen Rousekohl oagebaut Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗
Host du kann Rosenköhl aͦnge̊baut Tütschengereuth BA49.901841, 10.773193 ↗
Host du kann Rōsenkōhl å̄gäbaut Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗
Host du kann Ru(o)snkü(e)l ogebaut Modschiedel LIF50.032256, 11.267001 ↗
Hoste de kaͦn Rosekohl aͦngebaut Soden MIL49.922726, 9.205728 ↗
Hōst du kan Ruŏsnküoͦl o̊gebaut Trieb LIF50.145595, 11.138477 ↗
H åst du kān Rosenkohl ågebaut Lussberg HAS50.011851, 10.737291 ↗
Ha/u&st du ka/in Rosnkohl an´baut „„Bem. 1) e* = wie i. Engl. ´a´ = ein. 2) n~ = nasales n ! 3) ´r´ wird nicht gern gesprochen !““, Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
Haͦst a kan Råasekohl å gabaut Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗
Haͦst du kan Ruesnkuel aͦgebaut Gehülz KC50.239823, 11.284664 ↗
Haͦst du kann Rosenkohl ougebaut Appenfelden NEA49.738256, 10.486341 ↗
Haͦst du kann Rosnkohl aͦgebaut Lonnerstadt ERH49.700414, 10.766628 ↗
Haͦst du ken Roͣsköhl aͦgebaut Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗
Haͦst du ken Roasakohl aͦgabaut Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
Haͦst du ken Roasakohl aͦgäbaut Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗
Haͦst du kēn Roasakōl ōgebaut Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗
Haͦst du kēn Roserkohl ougebaut Thundorf KG50.198593, 10.319851 ↗
Haͦsta kēn Raͦseköel aͦgebaud Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗
Haͦste keen Roasekohl åg(e)baut Margetshöchheim 49.835114, 9.864053 ↗
Haͦt ihr kānn Karfiol ā´gebaut Klosterlangheim LIF50.110934, 11.113363 ↗
Hast du keen Råsakoͣl åugebaut Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
Hast du keinen Rosenkohl angebaut [Vorlage unterstrichen], Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
Hast du kenn Raͦeseköel ougebaut Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
Hast du kēn Roasaköhl åagebaut „„Hast du kēn Roasaköhl Roasakö-el) åagebaut““, Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
Haust du kåin Rausnkōl aͦ̄baud Bernstein WUN50.071935, 12.054937 ↗
Haust du kåin Rosenkohl åenbaut [Flexionsbesonderheit], Stemmas WUN50.078633, 12.142770 ↗
Håst da keen Roasakohl aͦgebaut Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Håst du Kann Rosen Kuhl ågebaut Obristfeld LIF50.158774, 11.220556 ↗
Håst du kan Rosenkohl ågaͤbaut Fabrikschleichach HAS49.923082, 10.554703 ↗
Håst du kan Ruasenkoahl ågebaut Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
Håst du keen Råsäköål ågäbaut Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
Håst du kenn Råsäkåhl ougebaud Moos 49.674514, 9.881210 ↗
Håst du kenn Rousekouhl ågebaut Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Håst du kän Raͦasekoul ogegbaut Waizenbach KG50.146284, 9.781921 ↗
Håsta ken Ro/esenkohl aͦgebau t Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗
Hoͣst du keen Roasakohl oagebaut
Hoͣst du kän Roaßekoal ogebaut Ochsenthal KG50.114369, 9.811950 ↗
Hoͣst du känn Roasekohl ougebaud
Hoasd du kenn Roasenkohl uugebaud Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗
Hoast du kann Rosenkoal aͣgabaut Freienfels BT49.962211, 11.256158 ↗
Hos då kenn Ruĕsnküĕl āgebaut Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
Host daͦ koan Rousekoul ougebaut Eisenbach MIL49.832115, 9.111375 ↗
Host dou kann Ruusenkohl ohgebaut Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
Host du Kan Ru?&snku?&l aͦgebaut Hummendorf KC50.201696, 11.304461 ↗
Host du kan Rosnkohl aͦ(n)gäbaut Straßgiech BA49.958211, 10.999258 ↗
Host du kan Ru(e)senküal oagebaut Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗
Host du kann Ro&usenküel ågebaut Altenbanz LIF50.152772, 10.962160 ↗
Host du kann Rosenkohl aͦ̄gebaut Poxdorf FO49.935652, 11.122395 ↗
Host du kann Rosnkōhl aongabaut Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗
Host du kann Ru/es n kuul ogäbaut Bojendorf BA50.043702, 11.176427 ↗ Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗
Host du kann Ru2e2snküel ohgebaut Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
Host du kann Ruesenkührl āgebaut Herreth CO50.127080, 10.931331 ↗
Host du ken roåsnköål å̄gäbaud Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
Host du kenn Ro>asako>al ōgebaut Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
Host´ keen Roͣsenkoͣrl ōgebaut Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
Houst du kann Ruosnkuol aͦgebaut Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗
hoast du kenn Roasekoahl o´gebaut Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
Du host känn Ru-esnkü-el agebaùt „Für alle Fragebogen: { Jedes a, das wie ´Hȧȧs´ ausgesprochen (Hȧȧs) wird oder wie bei ´ei´ oder ´ai´, werde ich mit einem Bleistiftpunkt darüber kennzeichnen.“, Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Haͦst de kenn roasekohl ogebaut Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗
Haͦst du Ken Rosenkol aͦgebaut Eckartshausen HAS50.202122, 10.697045 ↗
Haͦst du kan Roesnköäl ōgebaut Ziegelanger HAS50.000713, 10.616168 ↗
Haͦst du kann Ruësnküehl gebaud „Küel = Bezeichnung für Spinat, Brennesseln als Spinat gekocht, Winterkohl; Rosenkohl ist wenig bekannt.“, Staffelstein LIF50.103921, 10.992918 ↗
Haͦst du kān Rosnkohn ågebaut Willersdorf FO49.742872, 10.963058 ↗
Haͦst du keen Rosenkohl ogebaut Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗
Haͦst du ken Rosakohl aͦgebaut Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
Haͦst du ken Rosenkol aͦgebaut Todtenweisach HAS50.177726, 10.695210 ↗
Haͦst du kenn Rosaköhl ougabaut Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗
Haͦst du kēn Rosekohl ågebaut Höchberg 49.784673, 9.881350 ↗
Has du kenn Roasekoahl ogebaut ? Roßbrunn 49.794781, 9.756201 ↗
Hast du kann Råsenkohl ågebaut Breitenlohe NEA49.711281, 10.607862 ↗
Hast du kann Ruésenküel ågebaut „ué = jeder Buchstabe allein gesprochen éi = jeder Buchstabe allein gesprochen â ~ e*(a) englisch å ~ be*:l (ball) englisch“, Leutendorf KC50.219053, 11.217053 ↗
Hast du kea Röslaskohl aͦgebaut Opferbaum 49.924572, 10.079687 ↗
Hast du keen Raͦsakohl angebaut Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗
Hast du keen Roͣsaköhl ougebaut Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
Hast du kenn Råsnkōl å̄gäbaut Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗
Hast du kenn Roesekohl ōgebaut Uettingen 49.795343, 9.727193 ↗
Hast du kēn Roâseköahl ougebaut Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗
Hast du kĕnn Rosaköal aͦgebaut „Rosaköal o offen“, Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
Hāst du kēn Rosekōhl āgebaud Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
Hāust du koin Rousenkohl oabaud Birkenbühl WUN50.099238, 12.127433 ↗
Håsdu khen ru?snkhy?l å̄gebaud Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗
Håst Du ken Roäsākohl ågäbaut Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗
Håst de ken Råsekoͧhl ogebaut Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
Håst de kenn Råsekohl ougebaut Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗
Håst du kan Rosenkohl ångebaut Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗
Håst du kann Rosenkohl ågebaut Dankenfeld HAS49.906620, 10.673377 ↗
Håst du kann Rosnkohl aͦgäbaud Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
Håst du keen Rousnkol aͦgebaut Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
Håst du ken Roͦsekohl ågebaut Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗
Håst du kenn Rosenkohl ågebaut Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗
Håst du känn Rosnkohl ångebaut Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗
Håste kenn Roasekȫhl å̄gebaut Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗
Ho(a)st du ken Roasekohl ogebaut Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
Hoasd du kenn Roosakohl uugebaut Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗
Hoast da keen Roasekohl oagebaut Schnackenwerth SW50.013516, 10.128797 ↗
Hoast da kenn Roasaköhl ougebaut „„Hoast da kenn Roasakohl (- köhl) ougebaut“, Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
Hoast du kann Ruosenkohl ogebaud Schlackenreuth KU50.225055, 11.590498 ↗
Hoast du kenn Roasekoahl ogebaut Waldzell MSP49.942369, 9.629803 ↗
Hoscht du kān Rose-kål ogebaut Eichenbühl MIL49.701789, 9.333380 ↗
Hosst du kann Rosnkohl aͦgebaut Stappenbach BA49.818347, 10.807526 ↗
Host (du) kann Rusnkuhl ōgebaud Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗
Host da kann Ruesenkōl ōgebaut Danndorf LIF50.143172, 11.369406 ↗
Host da kenn Rosenkohl aͦgebaut Marbach HAS50.166496, 10.677779 ↗
Host dou kan Rusenkohl ôg(a)baut Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
Host du kaͦn Rousekoul ougebaut Pflaumheim MIL49.910392, 9.059743 ↗
Host du kain Rosnkōl aͦgebaut Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
Host du kan Ru(e)senküal agebaut Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗
Host du kan Ruesnkǖel onngebaud Rothmannsthal LIF50.051909, 11.142105 ↗
Host du kann RoisnKöihl aogebaut Uetzing LIF50.086752, 11.067406 ↗
Host du kann Rosenkohl aͦgäbaut Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗
Host du kann Rosenkohl ångebaut Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
Host du kann Rosenkohl ogaͦbaut Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗
Host du kann Rosenkōhl ågebaut Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
Host du kann Rosenküell ågebaut Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗
Host du kann Rosnkohl åge=äbaut Gleisenau HAS50.262979, 10.572922 ↗
Host du kann Ruasnkull o' gebaut Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
Host du kann Ruesnküel ogebaut Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗
Host du kann Ruosenküel ougebaut Michelau LIF50.165783, 11.109647 ↗
Host du kann Rusenkohl aͦgebaut Feulersdorf KU50.010653, 11.258696 ↗
Host du kăn Rousnkohl aͦgebaut „o geschlossen - dunkel; u offen, hell“, Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗
Host du ken Ruosnküaͦl agēbaut Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗
Host du kenn Rousnküel å gebaut Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
Host du koan Rousekouhl oagebaut Elsenfeld MIL49.843717, 9.161323 ↗
Hosta kann Rousenkuorl aͦgebaud Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗
Hos´du kān Rousekoul ågebaud ? Streit a.M. MIL49.808431, 9.214606 ↗
Houst du kān Ros´nkōl å̄b aut Buchau BT49.778250, 11.538324 ↗
Hoß de'konn Rousekoul o'gebaut ? Wildensee MIL49.825797, 9.355240 ↗
Ho̊st de kenn Råsekoul ougebaud Reiterswiesen KG50.184884, 10.091470 ↗
Höt ihr kenn Rousekouhl ågebaut Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Hött ihr kenn Roasekoul ogebaut Reuchelheim MSP49.969902, 9.930445 ↗
hast du kann Rosenkohl aͦgebaut Dutendorf ERH49.696377, 10.657293 ↗
host du kan Rosenkohl aͦngebaud Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
Ha/ust du koin Rosenkohl ābaut Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
Haͦst du ken Rosekohl angebaud Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗
Haͦst kenn Raͦseköjl ougebaut Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗
Haͦsta ken Raͦseköl aͦgebaud Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗
Haͦsta kēn Raͦsokȫl ogebaud Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗
Haͦste kaͦn Roesekohl ogebaut Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
Haͦste ken Roesekohl aͦgebaut Rettersheim MSP49.800323, 9.582690 ↗
Haast du känn Raosenkohl ābaut Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
Haost du Kenn Rosekōl o gebaut Dittlofsroda KG50.151596, 9.761366 ↗
Haost du koin Roasenkuhl ābaut Leutendorf WUN49.990480, 12.052535 ↗
Haoust du koin Rosenkohl oabaut Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
Has du kēn rösleskȫl angebaut Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
Hasde keen Roaseköel aͦgebaud Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗
Hast du ka7nn Rosnkohl āgebaut „a7 = ganz offenes a (Wie im Münchener Pa7ppendeckel)"; (r) dieser Buchstabe klingt nur ganz leicht an.“ [Umschrift unsicher], Fassoldshof LIF50.115260, 11.343874 ↗
Hast du kann Rosenkohl ougebaut Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗
Hast du kån Rousekoul ougebaut Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗
Hast du ke=än Rosakohl ougebaut Kleinrinderfeld 49.700555, 9.844683 ↗
Hast du keen Raͦsaköal agebaud Alitzheim SW49.936228, 10.327852 ↗
Hast du keen Råsaköhl ougebaut Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗
Hast du keen Roasekohl aogebaut Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗
Hast du keen Rosnkohl å̄gebaut Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗
Hast du keen Röasleskohl agbaut
Hast du ken Ra>osaköhl ougebaut Lindflur 49.711177, 9.930570 ↗
Hast du ken Roasakoal ogebaut ? Helmstadt 49.761617, 9.709647 ↗
Hast du ken Rosenkohl åhgebaut Maroldsweisach HAS50.195827, 10.658675 ↗
Hast du kenn Roasekoahl ge-baut Ballingshausen SW50.162946, 10.331725 ↗
Hast du kenn Rosaköhl å´gebaud Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
Hast du kenn Rosenkohl āgebaut Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
Hast du kenn Rosenkohl ågabaut Mährenhausen CO50.289989, 10.823408 ↗
Hast du kēen Roasaköhl agebaut Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
Hasta ken Raͦsakö/il aͦgebaut Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗
Haste keen Rosekohl å̄gebaut ? Mädelhofen 49.783723, 9.768655 ↗
Has´du kĕn Ro̊>asako>ul gäbaud Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗
Haust du koin Rousenkul oåbaut Neuhaus a.d.Eger WUN50.103511, 12.168398 ↗
Haust du koin Rousnkohl å̄baut Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
Hāsd du kenn Rosekohl ōgebaud Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
Hāst de kenn Roasekoal ogäbaut Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
Håst d kann Roasakohl ågebaut Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗
Håst de dein Rosekohl ågebaut Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
Håst du kan Rosenkohl ågebaut Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗
Håst du kan Rosenkohl og?&baut Limmersdorf KU50.009363, 11.406749 ↗
Håst du kan Rosenküel ōgebaut Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗
Håst du kan Rosnkohl å̄gebaut Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
Håst du kann Rusnkohl ågebaud Benk BT50.011964, 11.623819 ↗
Håst du kān Rosekohl ågebaut Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗
Håst du ken Råsekoal ågebaut Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗
Håst du ken råsakoul ougabaut Düllstadt KT49.802283, 10.252681 ↗
Håste ken Ro̊̄såkohl ågebaud Geesdorf KT49.803063, 10.370045 ↗
Håste kēn Roasekōl aͦgebaud Binsfeld MSP49.950389, 9.886426 ↗
Hoͣst du kan Rosnkohl ågabaut Affalterthal FO49.708280, 11.276019 ↗
Hoast du hea Rosenkohl angebaut Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗
Hoast du kan Roasakohl āgabaut Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
Hoast du keen Roasakohl agabaut Windheim MSP49.879541, 9.581011 ↗
Hoast du ken Roasakohl oogabaut Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗
Hoast du känn Rosenkohl ogebaut Wartmannsroth KG50.166251, 9.787640 ↗
Hoåst du koin Rosenkohl aabaut Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
Hoeßt du ken Roßäkohl ou gebaut Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗
Hos du kan Ruesenkuehl ågebaut Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
Hos du kann Rosenkohl aͦgabaut Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗
Hos dù kenn Ru-esnküel āgebaut Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Hos-du koån Rosekōl ōge̊baud Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
Hoscht du kän Rousekohl ogebaut Wenschdorf MIL49.678894, 9.287692 ↗
Hosd du kan Rusn=(o)kohl åbaud Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗
Hosst du kan Rosnkōl aͦgäbaud Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
Host (du) kan Rusakohl ån&baut „„Host (du) kan Rusakohl ån baut (das Wort ´Kohl´ ist eigentl. ungebräuchlich)““, Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
Host (du) kann Rósnkohl á=obaut Engelmannsreuth BT49.812868, 11.644403 ↗
Host Du kan Ruosnkuohl ågebaut Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗
Host d` kann Rosnkōhl o?gäbaud „Nb.´-ŋ´ = Zeichen für den französ. Nasallaut wie in ´e>nfa>nt, maiso>n, mati>n !´“, Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
Host da kann Rosenküel ohgebaut Oberlangheim LIF50.097463, 11.094579 ↗
Host da kenn Rusenkührl agebaut Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗
Host da kän Ruasenkuahl agebaut Neida CO50.310039, 10.866740 ↗
Host de keen Roͣsekohl ogebaut Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
Host de ken Rousekoul oagebaut Großwallstadt MIL49.874680, 9.136015 ↗
Host de ken Rursenkühl āgebaut Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
Host dou kan Rus?nkohl oog?baut Straßdorf HO50.295259, 11.629048 ↗
Host dou kan Rusenkuhl ōgebaud Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Host du Kan Rosenkohl aͦgebaut Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗
Host du dein Rusenkühl oagebaut Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
Host du kan Rosenkohl aͦgebaut Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗ Friesen BA49.840696, 11.035251 ↗ Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗ Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Melkendorf BA49.898859, 11.029945 ↗ Unterwinterbach ERH49.706924, 10.717332 ↗
Host du kan Rosenkohl aͦgäbaut Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗
Host du kan Rosenköhl aͦgebaut Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗
Host du kan Rosenköhl ångebaut Mistendorf BA49.872050, 11.045949 ↗
Host du kan Ros´nkohl aͦgebaut Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗
Host du kan Ruosenkohl ågebaut Traindorf KU50.174982, 11.601992 ↗
Host du kan Ruosenküel ågebaut Frauendorf LIF50.070745, 11.061478 ↗
Host du kan Rusenkohl aͦgebaut Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
Host du kan Rusenkuhl aͦgabaut Drügendorf FO49.806991, 11.116204 ↗
Host du kan Rusnkohl aͦngebaut Sparneck HO50.162598, 11.843145 ↗
Host du kan Rusnkōl åg?baudh Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
Host du kann Rosenkohl ågabaut Gössenreuth KU50.058434, 11.630605 ↗
Host du kann Rosenkohl ågebaut Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
Host du kann Rosenkohl ågäbaut Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗
Host du kann Rosenkohl oagebaut Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗
Host du kann Rosenköhl ohgebaut Burk FO49.716691, 11.040113 ↗
Host du kann Rosn kohl ågebaut Unterweißenbach HO50.228062, 11.707677 ↗
Host du kann Rosnkohl aͦgabaut Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗
Host du kann Rosnkohl aͦgäbaud Trabelsdorf BA49.896398, 10.727516 ↗ Wachenroth ERH49.759836, 10.707462 ↗
Host du kann Rosnkohl aͦgäbaut Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
Host du kann Rosnkohl ångebaut Neustädtlein BT49.963627, 11.443239 ↗
Host du kann Rosnkohl o g abaut Altenplos BT49.986397, 11.506659 ↗
Host du kann Rosnkool aͦgebaut Höferänger KU50.134256, 11.429747 ↗
Host du kann Rosnkōl aͦgebaut Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗
Host du kann Rosnkōl å̄gäbaud Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
Host du kann Rosnköhl aͦgäbaut Dörfleins BA49.933370, 10.858178 ↗
Host du kann Rossenkohl agebaut Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
Host du kann Ros´nkohl ågebaut Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
Host du kann Rousenkohl ogebaut Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗
Host du kann Rousenkuol ogebaut Neuengrün KC50.300309, 11.507433 ↗
Host du kann Rousnkoul ohgebaut Höfles KC50.233589, 11.364534 ↗
Host du kann Ruesnküel ōgebaut Prächting LIF50.048825, 10.988519 ↗
Host du kann Rusenkohl ågebaud Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗
Host du kann Rusenkohl ågebaut Döhlau BT49.961284, 11.657059 ↗ Lanzendorf KU50.050986, 11.601337 ↗
Host du kann Rusenkohl o ' baut Warmensteinach BT49.994652, 11.778241 ↗
Host du kann Rusenkohl o'gebaut Krögelstein BT49.976727, 11.273513 ↗
Host du kann Rusenkohl oogebaud Eschen BT49.943760, 11.442680 ↗
Host du kann Rusn kohl ongebaut „o1 = offen o“, Burghaig KU50.109474, 11.413966 ↗
Host du kann Rusnkohl aͦgäbaut Seußling BA49.941837, 11.639320 ↗
Host du kann Rus´nkull ågebaud Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗
Host du ka´n Rosnküel ongebaut Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗
Host du keen Roasakouhl ogabaut Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
Host du ken Roasakoahl ōgebaut Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
Host du ken Ros´nkohl å̄gebaut Leuzendorf HAS50.135074, 10.678936 ↗
Host du kenn Blumakohl ōgebaut Bischwind SW49.923447, 10.397849 ↗
Host du kenn Rosekohl aͦgebaut Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗
Host du kenn Rosenkohl āgebaut Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
Host du kenn Rosenkohl ågäbaut Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
Host du kenn Rosnküehl āgebaut
Host du kenn Ru?s?nkürl agebaut Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗
Host du kenn Ruosnküel ågebaud Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗
Host du kenn Ruäsenkürl agebaut Zedersdorf CO50.247819, 11.152514 ↗
Host du kēn Roasakohl ågebaut Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗
Host du koan Rousekoul ougebaut Kleinostheim AB50.004230, 9.065893 ↗
Hoste kä̆n Rousekoͦhl ougebaut Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗
Houst du koin Rousenkīl oabaud Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗
Houst du koin Rousnkul aͦbauat Hüttstadl BT49.979314, 11.835065 ↗
Housta kenn Ruosnküel aͦgebaut Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗
Hust Du Kan Ruasnkoll o>agebaut Horbach KU50.212071, 11.643114 ↗
Hött ihr keen Roasekohl agebaut „R. bayr.“, Schnepfenbach KT49.830221, 10.148944 ↗
haͦst du kan rosenkohl ogebaud Seulbitz HO50.211967, 11.872050 ↗
hast du kan Rosenkohl aͦgebaut Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
hast du kan roasakohl ougăbaut Haag KT49.750488, 10.476117 ↗
hast du kann roăsekōl agebaut [schlecht lesbar], Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
hast du kon Rousekouhl ougebaut Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
håst ö kän roasekoal ogebaut Seifriedsburg MSP50.075014, 9.746437 ↗
håste kenn Rosͣekoal ogebaut
hoast du koan Roasenkol oarbaut [Flexionsbesonderheit], Oberweißenbach WUN50.165547, 12.085493 ↗
host du kan Rosenkohl aͦgebaud Unterzaubach KU50.173754, 11.497482 ↗
host du kann Rosnkö=ühl ogäbaut Marktzeuln LIF50.168770, 11.167212 ↗
host du kann Ruesnkuel oogebaut Küps KC50.188518, 11.278623 ↗
host du kann Rusenkühl oagebaut „Ob Rusenkühl genau stimmt, kann nicht gesagt werden - jedoch im Gegensatz zu ´Blumenkohl´ = Keeskühl, dürfte der Ausdruck stimmen.““, Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗
host du kann rosnkōhl ågöbaut Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗
host ken rōa&snköal o̊gebaud Zell a.Ebersberg HAS49.965517, 10.561807 ↗
Ha'ust du kann Rosnkohl oabaut Großwendern WUN50.146340, 12.016788 ↗
Haͦst du kan Rosnkohl aͦbaut Lindenhardt BT49.829262, 11.533517 ↗
Haͦst du kan Rosnkohl ogebaut Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
Haost du koin Rōsenkol oabaut Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
Haoste kenn Raosekoul ougäbaut Weichtungen KG50.217521, 10.288629 ↗
Hast der ken Roasekohl agebaut Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
Hast du kahn Rosnkohl angabaut Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
Hast du kan Rosenkohl ongebaut Harsdorf KU50.027784, 11.569008 ↗
Hast du keen Rosakohl ougebaud Altenschönbach KT49.823797, 10.398073 ↗
Hast du keen Rosaköhl ougebaut Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
Hast du keen Rosekohl a´gebaut Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗
Hast du keen Rosenkohl agebaut Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
Hast du ken Raosekohl oagebaut Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗
Hast du ken Rosekohl aͦgebaud Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
Hast du kēn Rasakähl ougabaut Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Hast du kēn Roseköhl ågebaut Escherndorf KT49.861833, 10.175213 ↗ Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗
Hast du känn Rosekohl ågebaut Westheim KT49.744908, 10.065486 ↗
Hast e kan Rosenkohl åugebaut Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
Haste keen Ro̊asakohl a´gebaut Zeuzleben SW49.976641, 10.076493 ↗
Haste kenn Röäsekool aͦgebaud Strahlungen NES50.283173, 10.231248 ↗
Hast´a ken Rösleskohl ågebaut Prüßberg SW49.913215, 10.442899 ↗
Haust du koin Rousnkohl oabaut Thierstein WUN50.107239, 12.101226 ↗
Haust koin Rousenkuhl åbau et Neubau BT50.012954, 11.849389 ↗
Hāst du keen Roseköhl ogébaut Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Håst du kan Rosnkohl ougebaut Ziegenbach NEA49.698091, 10.363631 ↗
Håst du kan Ruosnkuol ogebaud Haig KC50.281024, 11.276967 ↗
Håst du kan Rusnkohl ågebaut Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗
Håst du kan Rusnkōl angäbaud Roßdorf a.Forst BA49.866507, 10.995714 ↗
Håst du kaon Rosekohl ogebaut Katzenbach KG50.241920, 9.966388 ↗
Håst du ke Roasekohl ågebout Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Håst du keen Rosakohl ogebaut Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗
Håst du ken Rosakoul ågabaut Oberpleichfeld 49.876770, 10.085147 ↗
Håst du ken Rosenkol ågebaud Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗
Håst kain Råsenkohl oanbaut Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
Håsta ken Röschlköal ougebaut Grettstadt SW49.985697, 10.311560 ↗
Håsta kenn Råsakohl ågebaut Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
Håste kan Rosenkuoll āgebaut Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
Hoast du kän Rosekohl ougebaut Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
Hoast du könn Rosekohl ogebaut Wartmannsroth KG50.166251, 9.787640 ↗
Hoasta keen Roasakool ohgäbaud Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
Hoaste keen Roasäköel ågebaud Billingshausen MSP49.872764, 9.719716 ↗
Hoaste känn Roasekohl ougebaut Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗
Hoiste koin Roisekohl o gebaut Premich KG50.306243, 10.020133 ↗
Hoscht ken Roasnkohl ongebaut Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗
Hosde känn Rosekoal aͦ̄gebaut Fuchsstadt KG50.106785, 9.933344 ↗
Host 'e kaan Rosekohl oogebaut Schöllkrippen AB50.086214, 9.244760 ↗
Host da kann Rosnkohl ågebaut Buchau LIF50.076331, 11.321293 ↗
Host de kån Rousekoul ogebaut Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
Host dou kan Rosenkohl ogebaut Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
Host dou kan Rosnkohl ougebaut Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
Host dou kann Rusnkohl ogobaut Bernstein a.Wald HO50.272442, 11.554157 ↗
Host dou kān Rosnkohl ogebaut Schwarzenstein HO50.271742, 11.606482 ↗
Host du Kan Rusenkahl ohgebaut Enchenreuth HO50.240565, 11.621076 ↗
Host du dein Rosenkohl ogebaut Stegaurach BA49.863360, 10.843081 ↗
Host du k?n Rusnkohl oͣgebaud Seulbitz BT49.941837, 11.639320 ↗
Host du kaͦn Rosenkohl onbaut „„Host du kaͦn (ae) Rosenkohl onbaut“, Heßlach BT49.957959, 11.726585 ↗
Host du kaan Rosenkohl aͦbaut Ützdorf BT49.943869, 11.673652 ↗
Host du kan Rosakohl o´(u)baut Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
Host du kan Rosen köhl ogabaut Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗
Host du kan Rosenkohl angebaut Reuth FO49.720991, 11.109360 ↗
Host du kan Rosenkohl ågebaud Ludwigschorgast KU50.126202, 11.559588 ↗
Host du kan Rosenkohl ågebaut Neubrunn HAS50.035461, 10.689365 ↗ Neudorf b.Ebensfeld LIF50.074547, 10.910454 ↗ Regnitzlosau HO50.302743, 12.046868 ↗ Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
Host du kan Rosenkohl ågäbaut „Rosenkohl (kennt man hier kaum !)“, Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
Host du kan Rosenköhl ågebaut Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
Host du kan Rosenköhl ågäbaut Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗ Pettstadt BA49.829469, 10.930021 ↗
Host du kan Rosnkohl aͦgäbaut Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗
Host du kan Rosnkohl å(n)baut Schnabelwaid BT49.812307, 11.583163 ↗
Host du kan Rosnkohl ångabaut Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗
Host du kan Rosnkohl å̄gebaut Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗
Host du kan Rosnkohl o>agebaut Würgau BA49.979151, 11.091920 ↗
Host du kan Rosnkohl oagebaut Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
Host du kan Rosnköhl aͦgebaut Lisberg BA49.882753, 10.729491 ↗
Host du kan Rosnküel aͦgäbaut Rattelsdorf BA50.014659, 10.890204 ↗
Host du kan Ros´nkohl a´gebaut Kirchlauter HAS50.043902, 10.717948 ↗
Host du kan Ruosenkuhl ogebaut
Host du kan Ruosnkuel ågabaut Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
Host du kan Rusenkoehl ogebaut Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
Host du kan Rusenkuhl ōgebaut Dürrbrunn FO49.836161, 11.159190 ↗
Host du kan Rusnkohl aͦgabaut Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗
Host du kan Rusnkohl aͦgebaut Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Host du kann Blumakohl å̄baud Hausen b.Forchheim FO49.689428, 11.031822 ↗
Host du kann Rosenkohl agabaut Tiefengrün HO50.400364, 11.794529 ↗
Host du kann Rosenkohl ogabaut Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
Host du kann Rosenkohl ogebaut Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗ Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗ Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗ Seidmar FO49.702499, 11.201477 ↗
Host du kann Rosenkohl ogäbaut Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗
Host du kann Rosenkuhl oagbaut Ramsenthal BT50.006660, 11.595922 ↗
Host du kann Rosenköl ogerbaut Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗
Host du kann Rosnkohl ågabaud „e* = wie der englische unbe. Artikel a“, Goldkronach BT50.009734, 11.685783 ↗ Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
Host du kann Rosnkohl ågabaut Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
Host du kann Rosnkohl ågebaut Buchau LIF50.076331, 11.321293 ↗
Host du kann Rosnkohl ohgebaud Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
Host du kann Rosnkohl ohgebaut Gräfenhäusling BA50.003956, 11.134157 ↗
Host du kann Rosnkohl ōgabaut Unterwaiz BT49.979007, 11.518800 ↗
Host du kann Rosnkohl ̊agabaut „å dieser Laut ähnelt hier mehr dem französischen ´on´!“, Drosendorf BT49.927621, 11.218285 ↗
Host du kann Rosnkōhl ogebaut Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗
Host du kann Rosnkōl ågäbaut Erlach BA49.808350, 10.953992 ↗
Host du kann Rosnkōl ōgebaut Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗
Host du kann Rosnkuhl ågäbaut Kauernhofen FO49.767629, 11.081687 ↗
Host du kann Rosnküll angebaut Hollfeld BT49.937146, 11.290948 ↗
Host du kann Rusenkohl aͦbaut Wohlmannsgesees FO49.790344, 11.263668 ↗
Host du kann Rusenkohl ogebaut Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗
Host du kann Rusnkohl ågabaut Haselhof BT49.996204, 11.562646 ↗
Host du kann Rusnkohl o̊gebaut Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
Host du kann Russakull ògebaut Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗
Host du kann Ruäsnkuäl ogebaut Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗
Host du kān Rosenkohl agebaud Schwürbitz LIF50.168157, 11.147511 ↗
Host du keen roaß?kol oug?baud Stadtschwarzach KT49.799521, 10.229298 ↗
Host du ken Rosenkohl a´gebaut Altenstein HAS50.171754, 10.733164 ↗
Host du ken Rosenköhl ågebaut Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
Host du ken Ruesnkuel ågebaut Grub a.Forst CO50.227802, 11.022209 ↗
Host du kenn Ros?kohl ōgebaut Trappstadt NES50.319752, 10.569223 ↗
Host du kenn Rosekohl angebaud Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗
Host du kenn Rosekohl ougebaud Wüstenfelden KT49.731768, 10.369369 ↗
Host du kenn Rosenkohl ogebaut Geroldswind HAS50.185387, 10.688036 ↗
Host du kenn Rosenkoul agäbaut Hafenpreppach HAS50.191247, 10.761367 ↗
Host du kenn Ruasnköhl agabaut Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
Host du kenn Ruesnküel agebaut Großheirath CO50.176046, 10.951030 ↗
Host du kenn Rusenküel agebaut Frohnlach CO50.214532, 11.092290 ↗
Host du kän Råsekohl ōgebaut Unterleinach 50.228604, 10.407956 ↗
Host du kän Roseͣköel ogebaut Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗
Host du k̊ann Rosekohl ógebaud Hasselberg MSP49.805720, 9.482435 ↗
Host dä kenn Rousekoul ogebaut Lengfeld 49.807951, 9.986417 ↗
Host dä kän Roäsekoähl ogebaut Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
Hosta Ken Ruosenkuohl ågäbaut Gleismuthhausen CO50.239916, 10.742206 ↗
Hosta kann Ruesnkuehl ågebaut Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
Hosta kann Ruesnkuel aͦgebaud Neundorf KC50.261438, 11.213691 ↗
Hosta kenn Ruasnküal agaͦbaut Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
Hosta kenn Ruesnküäl agebaut Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
Hosta kenn Rursenkurhl agebaut „a Ton im Hochdeutschen nicht bekannt.“, Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
Hosta kenn Ruäsnküäl aͦgäbaud „„Hosta kenn Ruäsnküäl aͦgäbaud ? (wenn du nicht b““, Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
Hoste kånn Rousekouhl ogebaut Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗
Hoste ken Rouse koul ogebaud ? Schmachtenberg MIL49.783235, 9.239447 ↗
Hostn du kan Rusnkohl ågebaud Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗
Hostu kenn Ruäsnküäl aͦgäbaud „„Hostu kenn Ruäsnküäl aͦgäbaud ? (wenn du betont)““, Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
Houst du koin Rosnkul abauert Nagel WUN49.977899, 11.919610 ↗
Houst du kaan Rousnkohl abauad „<ou> in <Houst>+<Rousnkohl> mit „wie Oberpfälzer u. Nürnberger“ bezeichnet. <~> in <a~bauad> mit „~ = nasal“ bezeichnet“, Kirchenpingarten BT49.921090, 11.784051 ↗
Hoûst du keun Roûsenkohl âbaut Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
Ho̊st du kan Rosnkohl o̊gäbaut Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Hósda kánn Rosenkȫhl ågebaut Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
Höst du kenn Roͣskohl agebaut Versbach 49.820595, 9.961694 ↗
Hött ihr keen Rosakoul ohgbaut Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
haͦst du kan Rusenkuhl åbaut Oberailsfeld BT49.811476, 11.351416 ↗
hast du keen Roasakohl agabaud Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗
hast du kon Rousekouhl agebaut Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
hoast du kün Roasekohl ogebaut Burgsinn MSP50.146915, 9.647883 ↗
host Du kann Rosnkohl oagabaut Brunn BA49.893737, 11.166765 ↗
host dou kann Rusnkohl ogebaut Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
host du kan Rosnköhl aͦgäbaut Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
host du kann Rusnkuhl ågebaut Großenau HO50.141273, 11.734903 ↗
Haͦsta kann Rosnkohl a=óbaut Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
Haͦste känn Rosekohl ogebaut Heiligkreuz KG50.194771, 9.736469 ↗
Haͦstä kan Rosnköl aͦgäbaut Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
Hasda kenn Rōsaköal āgabaut Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
Hasdu kenn Råseköhl ougebaud Zeubelried 49.688004, 10.085704 ↗
Hast du Ken Rosaköhl o´gebaut Madenhausen SW50.135938, 10.299523 ↗
Hast du keen Rosekohl ogebaut Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗
Hast du ken Roasakohl ogabaut Kist 49.744082, 9.841787 ↗
Hast du ken Rosakoul ougebaut Dipbach 49.898652, 10.124385 ↗
Hasta keen Roasakoal ågabaut Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
Hasta ken Rousenkohl angebaut Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
Hastde kenn Rousekol angebaut Burggrumbach 49.872107, 10.028744 ↗
Haste ken Roasekouhl ogebaud Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
Haste kenn Roäsekool ohgebaut Löhrieth NES50.299057, 10.250176 ↗
Has´ du kann Rosnkohl ånbaud Obersteinbach NEA49.664327, 10.550298 ↗
Haust du koin R?usnkol oabaut „e* = z.B. engl.: a few men“, Längenau WUN50.180770, 12.188405 ↗
Hāsta ken Roasaköähl agabaut Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
Håst du keen Rosekohl gebaut Sternberg NES50.262979, 10.572922 ↗
Håst du ken Rosekohl ogebaut Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗
Håst kan Rusenkohl ångebaut Wirsberg KU50.104629, 11.604210 ↗
Håsta kenn Råsekohl ogebaut Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
Håsta kenn Roasakohl agabaud Gaibach KT49.889669, 10.225960 ↗
Hoast du ken Rosakoal ugebaut Wermerichshausen KG50.239747, 10.272869 ↗
Hoaste kenn Rousekohl ogebaut Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
Hos du kan Rosnkohl aͦgäbaud Burggrub BA49.875321, 11.136168 ↗
Hosd du kan Rosenkol ågebaud Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗
Hosdn kann Rusnkōl āgeba>ut „angebaut a nasal“, Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
Host Du kann Rosnkohl ogabaut Windischenhaig KU50.069767, 11.417189 ↗
Host du kan Rosekohl aogebaut Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗
Host du kan Rosenkohl aͦbaut Reifenberg FO49.757169, 11.139624 ↗
Host du kan Rosenkohl ogebaut Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗
Host du kan Rosenkohl ō baut „o an o nasal“, Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
Host du kan Rosenkōl ogebaud Schwarzenbach a.d.Saale HO50.207021, 11.907052 ↗
Host du kan Rosenköhl ogebaut Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
Host du kan Rosnkohl ågebaut Heinersreuth KU50.078636, 11.504360 ↗ Reckendorf BA50.019850, 10.825997 ↗ Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗ Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
Host du kan Rosnkohl ågäbaut Dippach HAS49.955962, 10.710659 ↗ Ilmenau KT49.795058, 10.511502 ↗ Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗
Host du kan Rosnkohl ohgebaut Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
Host du kan Rosnkohl ōgebaut Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
Host du kan Rosnköhl ågäbaud Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
Host du kan Rosnköhl ågäbaut Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
Host du kan Rosnköhl o gebaut Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗
Host du kan Ruesnküel ogebaut Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗
Host du kan Ruosnküel ogebaut
Host du kan Rusenkohl ånbaut Wohnsgehaig BT49.890674, 11.395821 ↗
Host du kan Rusenkohl ogebaut Förstenreuth HO50.170946, 11.690030 ↗
Host du kann Rosekohl ogebaut Schollbrunn MSP49.892934, 9.585955 ↗
Host du kann Rosenkohl åbaud Seidwitz BT49.849558, 11.678838 ↗
Host du kann Rosenkohl åbaut Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗
Host du kann Rosnkohl aͦbaud Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗
Host du kann Rosnkohl aͦbaut Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
Host du kann Rosnkohl agebaut Sanspareil KU49.983201, 11.313332 ↗
Host du kann Rosnkohl ogabaud Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗
Host du kann Rosnkohl ogebaut Schimmendorf LIF50.156283, 11.358660 ↗
Host du kann Rosnkol oagebaut See KU50.105573, 11.540790 ↗
Host du kann Rosnköhl agebaut Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗
Host du kann Rosnköhl agäbaut Priesendorf BA49.907596, 10.711536 ↗
Host du kann Ros´nkohl åbaut Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
Host du kān Rosenkol ånbaut Engelhardsberg FO49.797080, 11.293912 ↗
Host du kān Rosnkohl aͦbaut Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
Host du kān Rosnkohl å-baud Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
Host du keen Roisekol ugebaut Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Host du ken Rosnkohl ågebaut Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗
Host du kenn Rosekohl ogebaut Ottelmannshausen NES50.333193, 10.479410 ↗
Host du koan Rosakohl ogebaut Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗
Host du känn Rosekohl ogebaut Hain i.Spessart AB50.012799, 9.323911 ↗
Host kann Rosnkohl å ´gabaut Eckersdorf BT49.933467, 11.499092 ↗
Host>da kann Rusnkohl ogebaut Kleinschwarzenbach HO50.247732, 11.704816 ↗
Hosta kan Rosenkohl å̄gebaut Willmersreuth LIF50.095855, 11.357471 ↗
Hosta kann Rusenkohl o̊gabaut Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗
Hosta kenn Rosenkohl ågebaut Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗
Hostdu kan Rusnküel aͦgäbaut Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗
Hoste kehn Råsekoul ougebaut Burghausen KG50.248320, 10.161427 ↗
Hoste kenn Rousekoul augebaut Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
Hoste konn Rousekoul ougebaut Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗
Hostu kenn Ruosnküel ågebaut Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗
Houst du kojn Rousnkohl abaut Vordorf WUN50.049678, 11.918928 ↗
Houst kān Rousnkohl åb auat Funkendorf BT49.811761, 11.690296 ↗
Hōt ir kån Rosekohl ogebaud Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗
Häst du koan Rosekohl ogebaut Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
hast du ken Roasekohl ogebaud Fellen MSP50.153144, 9.590112 ↗
hast du ken Rosekohl a gebaut Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗
hast du ken Rosekohl ougebaut Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
host dou kan Rusnkohl ogebaut Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
host du a Rosekohl oogebaut ? Hasloch MSP49.790758, 9.485282 ↗
host du kann Rosnkohl agabaut „á = stumpfes a wie in Englisch a book, a~ ganz helles a“, Faßmannsreuth HO50.275798, 12.124484 ↗
host du kann Rosnkohl ogäbaut Unteroberndorf BA49.978038, 10.891628 ↗
hosta kann ruäsnkohl ågäbaut Seßlach CO50.190640, 10.843211 ↗
hoste ken Roasekouhl ogebaud Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
Haͦst kån Rosnkol ågebaud Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗
Haͦste kan Rosakohl agebaut „„Haͦste kan Rosakohl agebaut ? (a am Schluß wie Angel““, Bischbrunn MSP49.859883, 9.510403 ↗
Has de kēn Rosäkohl ogebaut Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗
Has du kan Rosnkohl ågebaut Kirchenlaibach BT49.875998, 11.768683 ↗
Hast du kan Rosekohl ogebaut Fürnbach HAS49.893214, 10.632859 ↗
Hast du kan Rosenkohl åbaut Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
Hast du ken Rasakohl agebaut Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗
Hast du ken Råsakoul gebaut Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗
Hast du ken Roasköhl agabaut Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗
Hast du ken Rosakohl ogebaut Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗
Hast du kēēn Köhl oagebaut Bergrheinfeld SW50.000549, 10.165635 ↗
Hast du kän Rosakohl ogabaut Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
Haste keͦn Raseköhl agebaut Untereßfeld NES50.272941, 10.525565 ↗
Håst kan Rosekohl ån>gbaut Markt Taschendorf NEA49.700674, 10.556833 ↗
Håst ken Roseköhl aͦgebaut Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
Hos da ken Rosenköhl agebaud Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
Hosd du kan Roͧsnkul åbaud Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
Host du kan Käsköhl angäbaut Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗
Host du kan Rosenkohl onbaut Pinzberg FO49.691240, 11.102708 ↗
Host du kan Rosenkol agebaut Kautendorf HO50.279381, 11.980803 ↗
Host du kan Rosnkoͧl åbaud Kirchenbirkig BT49.742771, 11.401306 ↗
Host du kan Rosnkohl agebaut Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗
Host du kan Rosnkohl ogebaut Oelschnitz HO50.153807, 11.727053 ↗ Peesten KU50.062362, 11.367247 ↗ Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
Host du kan Rosnkuhl agebaut Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗
Host du kan Rousakol ogabaut Pfarrweisach HAS50.146361, 10.738131 ↗
Host du kan Ru/esnkül gebaut Heinersreuth KU50.244774, 11.589086 ↗
Host du kan Ruesnkōl åbaut „e [mit Aufstrich] = wie in Mutte (Mutter) Vate (Vater)...Ruesnkōl“, Großschloppen WUN50.132946, 11.935799 ↗
Host du kan Rusenkuhl ̊abaut Hohenmirsberg BT49.810195, 11.439270 ↗
Host du kan Rusnkühl aͦbaut Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
Host du kan Rusnkül anbau d Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
Host du kan Rusnküll å baut Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗
Host du kan Růsnkol å̄baut Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
Host du kann Rosenköhl obaut Heiligenstadt BA49.864542, 11.169224 ↗
Host du kann Rosnkohl åbaut Haag BT49.869807, 11.561230 ↗
Host du kann Rosnkōl ōbaut Stockau BT49.918518, 11.664328 ↗
Host du kann Rosnkuhl åbaut Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗
Host du kann Rusnkohl o̊baut Creez BT49.882013, 11.502114 ↗
Host du kenn Rusnkuhl g´baut Mechlenreuth HO50.171366, 11.800699 ↗
Host kan Rosenkohl aͦgäbaud Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗
Host kan Ruäsnkuäl aͦgàbaut Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗
Host kann Rosenkohl ougebaut Oberpreuschwitz BT49.946135, 11.519520 ↗
Host kann Rosnkühl å̄gebaut Obersdorf LIF50.132811, 11.152860 ↗
Host>de kon Rosekohl ogebaut Daxberg AB50.046267, 9.164690 ↗
Hosta kan Ruasnküal ågebaut
Hosta kan Rusnkühl o>agebaut Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
Hosta ken Roasakörl aogebaud Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
Hosta kenn Rosenkohl ogebaut Welsberg CO50.164394, 10.898041 ↗
Hosta kenn Rousnkuol agebaut Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗
Hostdu kän Rosenkuhl ogebaut Föhrenreuth HO50.285045, 11.828392 ↗
Hos̯de kon Rusekōl ōgebaud Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
haste ken Roasakohl oagebaut Wasserlosen SW50.094423, 10.030382 ↗
hoscht ken Rousekoul ogebaut Schippach MIL49.670502, 9.315906 ↗
host du kan Rusnkohl ogebaut Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗
Haast du kän Rosekohl obaut Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
Hast du kan Käsköhl ogabaut Höfen BA49.845942, 10.895578 ↗
Hast du kan Rosenkohl obaut [Flexionsbesonderheit], Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗
Hast du ke Roseköhl agebaut Dimbach KT49.831298, 10.256994 ↗
Haste kan Roesekoel ogebaut Schaippach MSP50.079114, 9.666934 ↗
Haste ken Rosekohl aogebaut Urspringen MSP49.952078, 9.668865 ↗
Haste kenn Rosekohl ogebaut Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗ Stadelhofen MSP49.931614, 9.707873 ↗
Hastä kan Roasekōl ogebaut Altfeld MSP49.827378, 9.544390 ↗
Haust koin Roüsnkohl ōbaut Wunsiedel WUN50.039909, 12.003931 ↗
Håst du kann Kǖäl agäbaud Weichenwasserlos BA50.017306, 11.083393 ↗
Host du kan Rosenkohl obaut Althaidhof BT49.831950, 11.632018 ↗
Host du kan Rosnköhl gäbaut Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
Host du kan Rusenkohl abaut Glashütten BT49.886834, 11.447195 ↗
Host du kan Rusnkohl onbaut Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
Host du kan Rusnkuhl åbaut Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
Host du kan Rusnkül o̊nbaut Pretzfeld FO49.755669, 11.174270 ↗
Host du kann Rosnkohl obaut Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗
Host du kenn Kǖal ågebaut Oberfüllbach CO50.252001, 11.055121 ↗
Host kan Rosenkohl angebaut Rothwind LIF50.117123, 11.343116 ↗
Host kann Rosnkohl oagebaut Tauperlitz HO50.299894, 11.959612 ↗
Host kann Rusnkohl angebaut Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
Host kann Rusnkuhl angebaut Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
Host kann Rusnkuhl āgebaut Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗
Host kenn Rosakohl ougabaut Iphofen KT49.701944, 10.257825 ↗
Host kenn Rosekohhl ogebaut Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
Hosta kan Rusnkōl ågebaut Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗
Hosta keen Rosekohl ogäbaut Aub NES50.248318, 10.495630 ↗
Hosta ken Roaseköal ogebaut Sailershausen HAS50.059843, 10.452217 ↗
Hosta ken Rosekohl angebaut Leinach 49.865410, 9.799156 ↗
Hoste kann Rosekohl ogebaut Röttbach MSP49.803778, 9.525509 ↗
Hoste kaon Rosekohl ogebaut Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗
Hoste kenn Rosekohl ogebaut Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
Hoste koan Rosekohl ogebaut Großblankenbach AB50.066957, 9.228183 ↗
Hoste kän Rosenkohl ogebaut Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
Houst du koin ..... å̄baut „„(Rosenkohl unbekannt)““, Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗
haste ken raͦsekōl gebaut Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
hastu känn Rosekohl ogebaud Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗
haust koin Rosenkohl anbaut Hildenbach WUN50.039424, 11.951781 ↗
host kann Rosenkohl ogebaut Burghaslach NEA49.733623, 10.600532 ↗
hoste känn rosekol ougabaud „hoste känn rosekol ougabaud (Wird kaum angebaut !) ä, wie in frz. paix (Friede)“, Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
Has du kan Rosenkol anbaut Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗
Hast du kä Rosekohl gebaut Wohnrod MSP50.141715, 9.549904 ↗
Hast kan Rosenkohl ogebaut Herzogenreuth FO49.906900, 11.091144 ↗
Haste ken Rosekohl ogebaut Karbach MSP49.867234, 9.638052 ↗
Håst kan Rousakuhl åbaud Pegnitz BT49.751552, 11.543205 ↗
Hosd kan Rōsnkōl å̄baud Reicholdsgrün WUN50.121485, 11.951964 ↗
Host du kan Rosnkoel abaut Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗
Host du kan Rosnkohl abaut
Host du kan Rosnkohl obaut Morschreuth FO49.755276, 11.264969 ↗
Host du kan Rosnkohl obaut Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗ Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗
Host du kan Rusnkui åbaut Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
Host du kän Rosenkol abaut Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗
Host kan Rosenköhl agebaut Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗
Host kän Rusenkuhl ogebaut Friedmannsdorf HO50.137371, 11.763481 ↗
Hoste keen Rosekohl gebaut Merkershausen NES50.285545, 10.444296 ↗
Hoste ken Rosekohl ogebaut Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
hast kann rosenkol agebaut Pechgraben KU50.017728, 11.540925 ↗
Hast kann Rosenkohl abaut Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗
Hast ken Roasekol agebaut Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
Haste ken Karvol angebaut Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
Host dein Rosnköhl anbaut Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗
Host du ka Gemüs ongebaut Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗
Host du kan Keskül åbaut Gosberg FO49.704572, 11.115658 ↗
Host du kan Rosnkol abaut Poppendorf BT49.831542, 11.449332 ↗
Host du kan Rusnkui obaut Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗
Host kan Rusnkuhl agebaut Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗
Host kān Rosnkohl onbaut Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗
Hoste koa Rosekohl gebaut Merkershausen NES50.285545, 10.444296 ↗
host'n kan Rosnkohl obaud Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗
Hast du Kö(a)hl g(e)baut Arnstein MSP49.976772, 9.971179 ↗
Host du kann Küll obaut Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
Host kann Rosnkol obaud Egloffstein FO49.701359, 11.256935 ↗
Hast du ke R. angebaut Eschenau HAS49.962404, 10.501494 ↗
Hosdu kan ågebaud „Für den in der Schriftsprache bei ´geben´ durch e in der Endung ausgedrückten Laut: e*"; "Hosdu kan ? å ge baud (gebflaͦnzd)“, Kraisdorf HAS50.136798, 10.727876 ↗
2
anbauen
Håschd ebba>e du kân Rousa>ekohl ubād? Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗
Gall, du hast keen Blomakohl ougabaud? Aub 49.546675, 10.041994 ↗
Hast du heuer ken Rousakohl ougebaut? Iffigheim KT49.645980, 10.207699 ↗
Hast kā Rosenkol oubaut (ōgebaut)? Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
Hóschd du koi'n Rósankōhl a'n&baud? „ho∫d du 'koi'n 'ro:asanko:l 'a~baud?“, Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
hobd ihr heie? kann Rosenkohl ōbaud? Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗
Haůscht du kan Roůsnkůll ůbaůt? Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
Håscht dū koan Roasekohl å'baūt? Dorfkemmathen AN49.083309, 10.445904 ↗
Host du haüer kann Rosekohl ogebaut? Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗
Hasch noch kann ro>usekohl o>ubaud? Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗
Hascht du kan(n) Ro(a)sakuhl ubaut? Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗
Host du kenn Roͣsekȫl ōūgebaut? [Umlaut], Hemmersheim NEA49.562488, 10.096429 ↗
Houscht du koini Broggali baut? Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗
hosd du kan knebärläskel ōbāu&d? [Umschrift unsicher; Umlaut], Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
Haoscht du koan Råsenkohl oubåt? Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗
Hasch d du kan Roasn"kohl" oubaut? Weinberg AN49.232526, 10.365058 ↗
Håscht du kan Råsenko-l ūbaūt? Zimmern WUG48.925822, 10.986575 ↗
Håst dou kan Blumakuhl āge̊baut? Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗
Håst du keen Råsekohl åugebaud? Gaurettersheim 49.594944, 9.919434 ↗
Hoscht du kann Rousakoll o(u)baut? Cronheim WUG49.096431, 10.663651 ↗
Host dou kann Rūsnkūhl ōgebaut? Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
Houscht du koan Rousenkohl o'baut? Dörndorf EI48.942146, 11.478631 ↗
Haͣst du kēn Rusäköhl ågebaut? [Umlaut], Rothhausen KG50.184784, 10.334689 ↗
Hascht du kann Råsenkūl ūbaut? Dittenheim WUG49.055224, 10.792533 ↗
Hascht du ken Roesekool oubaud? Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Hast du den Rosenkohl net anbaut? Marktbergel NEA49.440646, 10.362801 ↗ Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗
Hast du kaenn Rousenkohl aͦbaut? Pfaffenhofen RH49.267141, 11.082904 ↗
Hast du ken Ro>asako>ahl o>ubaut? Martinsheim KT49.623887, 10.149733 ↗
Håscht du kann Rousakull ūbaut? Pfofeld WUG49.104251, 10.835639 ↗
Håsdā ken Råsākö=ähl ogebaud? [Umlaut], Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Hoͣst du kenn Ru?s?köl ȫg?baut? [Umlaut], Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
Hoscht du kann rousakūhl ūbaut? Stetten WUG49.083078, 10.683558 ↗
Host dou kann Rousnkoal ōgabaud? Berg HO50.374296, 11.779869 ↗
Host dou keann Russnkill ogebaud? [Umlaut], Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
Host du kan Rus'nkoͧl å'gebaud? Dürrenwaid HO50.350063, 11.561885 ↗
Host du kann Ruosnkuhel ågebaut? Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗
Houschd du kān Rousnkōl ūbaud? Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
Houscht du koan Rousnkoi ougbaut? Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗
Houscht du kán Rousenkoul uhbaud? Walting WUG49.102349, 11.058956 ↗
Hōscht du kann Roasakōl ūbaud? Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
Hascht du k#?nn Rosenkohl ubaut? Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
Hascht du kan Roesekohl oubaut? Dombühl AN49.254224, 10.290983 ↗
Hascht du kann Rosenkohl oubaut? Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Hasd du ken Roͦsekoul ougebaud? Allersheim 49.626456, 9.900969 ↗
Hast du kann Winterkohl oūbaut? Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
Hast du kān Rōsenkōl aͦbaut? Oberreichenbach ERH49.587816, 10.766930 ↗
Hastte kenn Rosenkuhl oangebaut? Steinbach a.d.Haide KC50.507959, 11.419217 ↗
Hauscht du koin Raosnkoui obaud? „o in obaud = nasal“, Landershofen EI48.882430, 11.232879 ↗
Hausd du kånn Ros'nkohl ābaud? Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
Håscht du koin Rousenkoi obaut? Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗
Håst Du kejn Rosekoul ougebaut? Sonderhofen 49.593499, 10.001920 ↗
Håst de kēn Råsekōl ogebaut? Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Håst du kähn Rasekoul ougebaut? Seinsheim KT49.640650, 10.221579 ↗
Håst dů kēn R̄osekoll oubaut? Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗
Håuschd du koin Rausnkoi åbad? „a in Rausnkoi: Laut wie sonst ansetzen, aber dann sofort Luft stoßartig ausstoßen“, Workerszell EI48.926240, 11.150002 ↗
Hoast du kan Rousenkoul ogebaut? Marxgrün HO50.354972, 11.687984 ↗
Hoescht du kon Rosakōl ābaud? Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
Hoscht du kan Roesekohl oubaut? Mörsach AN49.147364, 10.675956 ↗
Hoscht du kann Råsekūl ūbaut? Sommersdorf AN49.202343, 10.586658 ↗
Hoscht du kånn Rosekōl ābaut? Gerolfingen AN49.053101, 10.510756 ↗
Hoscht du ken Rousekohl ogebaut? „o in ogebaut = nasal“, Ottorfszell MIL49.595206, 9.156678 ↗
Hoscht du konn Roasakohl ābaut? Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗
Hoscht du konn Rosakohl anbaut? Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
Hosd dou kann Rosnkohl ohgebaud? „Rosenkohl ist hier fast unbekannt.“, Carlsgrün HO50.377645, 11.619134 ↗
Host dou kan Rusenkuhl ågebaut? Windheim KC50.427057, 11.336836 ↗
Host dou kann Rosnkohl ohgebaut Rudolphstein HO50.408921, 11.770110 ↗
Host dou kann Rosnkohl ōgäbaut? Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
Host dou kānn Rosnkohl ougebaud Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗
Host dou kenn Ruosekohl ogebaut? Mittelstreu NES50.392389, 10.270829 ↗
Host du kan Rosenkohl ångebaut? Alexanderhütte KC50.457214, 11.266231 ↗
Host du kann Rosenkohl å'gebaut Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗
Host du kenn Rousenkohl ugebaut? „keine Bezeichnung für "Rosenkohl“, Ottowind CO50.353619, 10.882043 ↗
Houschd du kān Rousnkohl ubaud? Schambach WUG48.967737, 10.951682 ↗
Houscht du kann Rosnkōl ōbaud? Obererlbach WUG49.187176, 10.830888 ↗
Houscht du kān Rosakohl åbaut? Landersdorf RH49.065216, 11.246250 ↗
Houst du kann "Rosenkohl" abaut? Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗
Houst du kann Rousnkuhl å-baut? Kersbach LAU49.541640, 11.358722 ↗
Hoūscht du kan Roüsakohl ubaut? Burgsalach WUG49.032767, 11.095751 ↗
Hoůst du kan Rosn´kohl åbaůt? Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
Hōuscht du kan Rousnkohl ubaut? Übermatzhofen WUG48.916506, 10.960839 ↗
håsd du khan rōsnkhol åbāod? „(a) = in kann = hell“, Kalchreuth ERH49.540377, 11.153590 ↗
hoͧds du kann Rosenköll åbaut? [Umlaut], Großdechsendorf ER49.630986, 10.938683 ↗
Haoscht du koan Rosnkoi obauat? „so würde es gesprochen, kommt aber nicht in Frage, weil Rosenkohl hier nicht gebaut wird“, Irlahüll EI48.974548, 11.422859 ↗
Haost du kann Rousnkull anbaut? Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
Haost eu kan Rousnkohl årbaut? Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Haschd du kan Rousekuhl ūbaud? Schlungenhof WUG49.128048, 10.749135 ↗
Hascht du kan Rosnkohl oabaut? Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
Hascht du kan Rosnkohl ŭbaŭt? Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
Hascht du kann Roesekohl ubaut? Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗
Hascht du kann Rosenkohl ubaut? Unterasbach WUG49.091547, 10.787297 ↗
Hascht du kann Rosenkuhl ubaut? Dornhausen WUG49.087001, 10.818528 ↗
Hascht du kann Rosnkohl oubaut? Wassermungenau RH49.217646, 10.884218 ↗
Hascht kann rousekōl oubaud? Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗
Hasd de känn Rursekohl ogebaud? Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
Hast Du keen Roseköhl ågebaut? [Umlaut], Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
Hast d? k?nn Rus?kool ōgebaut? Heufurt NES50.505954, 10.167974 ↗
Hast de kenn Růsekohl ogebaut? Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗
Hast du kann Råsenkohl åbaut? Gräfenbuch AN49.374890, 10.476434 ↗
Hast du kann Råsenkohl oubaud? Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗
Hast du kann Ro(a)sakohl ubaud? Wernsbach AN49.357840, 10.586615 ↗
Hast du kann Roasakol oubaut? Mitteldachstetten AN49.402602, 10.464607 ↗
Hast du kann Rosenkohl oūbaut? Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
Hast du ken Roasenkoahl oubaut? Geißlingen NEA49.604296, 10.107458 ↗
Hast du kenn Rosakohl ågebaut? Bullenheim NEA49.624806, 10.228513 ↗
Hast du kenn Ruesekohl ogebaut? Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗
Hast'n kän Rōsnkōhl ūgebaut? Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
Hastä kenn Ruåsäkohl ōgebaut? Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗
Håscht du dein Råsnkoi obaut? Wolkertshofen EI48.799402, 11.261404 ↗
Håst du kann Ros'nkohl åbaut? Brunn NEA49.573541, 10.709409 ↗
Håst du kein Rosekohl ogäbaut? „e + i in kein“, Bastheim NES50.401535, 10.203689 ↗
Håst du ken Råsökol ougebaut? Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
Håst du koan Rosenkohl ogebaut Stangenroth KG50.286096, 9.982192 ↗
Hoasta keen Ruasakool ohgäbaud? Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
Hoscht du kan Rosenkohl åbaut? Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
Hoscht du kan Rousakuhl uubaat? Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
Hoscht du kann Rosakohl ābaut? Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗
Hoscht du kann Rosekohl oubaut? Burgoberbach AN49.236960, 10.592301 ↗
Hoscht du koan Rosnkohl ābaut? Steinhart DON48.960725, 10.668564 ↗
Hoscht du koin Rosakohl aabaut? Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Hoscht du konn Roasekohl abaut? Aufkirchen AN49.048907, 10.501071 ↗
Hoscht du konn Rosakohl ābaut? Illenschwang AN49.055582, 10.414042 ↗
Hosd du kan Ruesnkuel o̊gebaud? Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
Host a ken Ruasako̊hl ogebaūd? Rappershausen NES50.387872, 10.408595 ↗
Host dou kann Rusnkuhl ogabaut? Heinersberg KC50.375368, 11.544291 ↗
Host doů kan Rusnkohl ogabaut? Langenbach HO50.373770, 11.595952 ↗
Host du kan Rosenkohl ågebaut? Tettau KC50.468108, 11.259547 ↗
Host du kan Rusenkohl ōgebaut? Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
Host du kann Rosenkohl ogebaut? Töpen HO50.391111, 11.873399 ↗
Host du kann Ruosnkuol ogebaut? Welitsch KC50.347978, 11.286678 ↗
Host du ken Ruosnkuohl agebaut? Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
Host duä känn Rosekohl ogöbaut? Unterelsbach NES50.425118, 10.136768 ↗
Houst du kan Rosenkohl abauat? „Rosenkohl hier nicht daheim!“, Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
Houscht du kan Rousakuhl ubaut? Emetzheim WUG49.015941, 10.934608 ↗
Houst (du) kan Rosnkohl åbaut? Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗
Houst du kan Rousenkohl åbaut? Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
Houst du kān Rousnkōl åbaut? Großengsee LAU49.638392, 11.355719 ↗
Houst du ken Rousenkūl åbaut? Schupf LAU49.444376, 11.481309 ↗
hascht du kann rosenkohl ubaut? Alesheim WUG49.046313, 10.863747 ↗
hoͣst du kan Ros'nkohl åbaut? Dettendorf NEA49.590680, 10.674107 ↗
host du kän rousakóul ougebáut? Euerhausen 49.610740, 9.948823 ↗
host dū kann rosnkōl ōgebaut Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗
housd du kan rō`säkel åbāud? [Umlaut], Buch N49.496794, 11.033255 ↗
Haost du kan Rosenkohl åbaut? Hormersdorf LAU49.611755, 11.406151 ↗
Hasch du kan Ro:s?kohl oubaut? Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗
Hascht du kan Rosakohl åbaut? Krapfenau AN49.134407, 10.364914 ↗
Hascht du kan Rosekohl oubaud? Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
Hascht du kan Rosenkohl obaut? Aha WUG49.097231, 10.750669 ↗
Hascht du kan Rosenkohl ubaut? „Rosenkohl wird hochdeutsch gesprochen, weil er hier nicht angebaut wurde.“, Dorsbrunn WUG49.095059, 10.908599 ↗ Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
Hascht du kan Rosenkoul abaut? Röttenbach RH49.152926, 11.031960 ↗
Hascht du kan Rosnkohl åbaut? Aurach AN49.246411, 10.415466 ↗
Hascht du kann Rosnkohl ubaut? Thann AN49.204529, 10.549106 ↗
Hast Du kann Rosaͤkohl obaut? Kloster Sulz AN49.261872, 10.309335 ↗
Hast du kan Råsekåhl åbaut? Kirnberg AN49.346902, 10.236059 ↗
Hast du kan Rosenkohl oͧbaut? Wiebelsheim NEA49.500107, 10.370568 ↗
Hast du kan Rousenkohl ōbaut? Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
Hast du kann Råsakohl ūbaut? Rügland AN49.401026, 10.594407 ↗
Hast du kann Råsenkohl ubaut? Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗
Hast du kann Rosenkohl aobaut? Gutenstetten NEA49.616649, 10.628719 ↗
Hast du kann Rosenkohl oubaut? [Vorlage unterstrichen], Jochsberg AN49.312264, 10.389592 ↗
Hast du kann Rosnkohl #?ubaut? Obernzenn NEA49.449805, 10.466182 ↗
Hast du kan̄ Rosenkohl åbaut? Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗
Hast du kān Rosenkohl oubaut? Stübach NEA49.609107, 10.586463 ↗
Hast du kān Rosnkohl oubaut? Kaubenheim NEA49.544037, 10.467559 ↗
Hast du kenn Råsakohl oubaut? Gollhofen NEA49.569477, 10.192092 ↗
Hast du kenn Råsekoul oubaut? Auernhofen NEA49.523815, 10.104741 ↗
Hast du kenn Rosekohl åubaut? Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
Hast du kenn Rosekōhl oubaut? Hohlach NEA49.509505, 10.146759 ↗
Hastn du kān Rosenkol åbaud? Göddeldorf AN49.337363, 10.855467 ↗
Hastn kann Reïslaskohl åbaut? Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
Håscht du kan Rosakohl ubaut? Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗
Håsdu kan Rosnkohl åpflanzd? Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
Håst du kan Råsakol oubaut? „gsetzt (im Garten), oubaut (am Feld)“, Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
Håst du kann Rosnkōl ōbaut? Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
Håst du ken Råsekol ougbaut? Wolkshausen 49.624864, 9.978911 ↗
Håst du kenn Rosakohl åbaut? Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
Håst du koin Rousakuhl ubaut? Zell RH49.139831, 11.186506 ↗
Håust du kan Rosnkohl åbaut? Burgthann LAU49.349257, 11.312761 ↗
Ho>ust du kann Rosnkuhl obaut? Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
Hoast du koan Rosnkohl åbaut? „Rosenkohl hier früher unbekannt“, Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Hoscht du kan Rosnkohl oubaut? Meckenhausen RH49.170793, 11.288335 ↗
Hoscht du kann Rosekohl abaut? Heilbronn AN49.167519, 10.362631 ↗
Hoscht du koan Rosakohl abaut? Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
Hoscht du koin Rosakohl abaut? Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Hoscht du koin Rosnkohl abaut? Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
Hoscht du kon Roasakohl abaut? Ammelbruch AN49.095424, 10.467017 ↗
Hoscht kenn Rousakohl ogebaud? Reichartshausen MIL49.659751, 9.281762 ↗
Host (du) kann Rosnkōl obaut? „Für Blumenkohl gibt es das Wort Kēskäll (vom Käse)“, Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
Host Du kenn Rosekohl ogebaut? Oberstreu NES50.403361, 10.288072 ↗
Host de kän Rousekoul ogebaut? Burgwallbach NES50.361649, 10.178027 ↗
Host du kaen Rosakohl ogebaut? Oberleichtersbach KG50.273749, 9.804508 ↗
Host du kan Rosenkohl agebaut? Schlegel HO50.347340, 11.801122 ↗
Host du kan Rosenkohl ånbaut? Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗
Host du kan Rusnkol ångabaut? Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗
Host du kann (Rosnkohl) obaut? „jüngere Generation, sonst unbekannt“, Kleinsendelbach FO49.594065, 11.157432 ↗
Host du kann Rosenkohl åbaut? Dormitz FO49.596870, 11.118526 ↗
Host du kann Rosenkohl ogebaut Rappoltengrün KC50.401521, 11.419826 ↗
Host du kann Rosenkôhl o'baut? Rehdorf 49.414992, 10.950690 ↗
Host du kenn Rosekohl ogebaut? Kothen KG50.371916, 9.766784 ↗
Host du koi Knopalgraut obaut? [Umschrift unsicher], Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
Host kenn Ruoͤsekool ogebaud? Wildflecken KG50.377159, 9.912861 ↗
Hosta kenn Ruasnkuall agebaut? Meilschnitz CO50.358321, 11.099651 ↗
Houst du kann Keeskell åbaut? „Rosenkohl frn. völlig unbekannt, Keeskell = Blumenkohl“, Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
Houst du kann Rosenkohl abaut? Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
Houst du koin Rousakohl ubaut? Ohlangen RH49.083194, 11.180287 ↗
hast du kann Rosenkohl åbaut? Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
hast du kann Rosenkohl åbaut? Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
hast du kann Ro̊sakohl oubaut? Lenkersheim NEA49.503933, 10.455925 ↗
hast dū kan rōsnkōl ūbaud? „(råesnkōl)“, Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
håst du kan Rosenkohl åbaut? Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗
håst du kann Rosenkohl obaut? Burgfarrnbach 49.490530, 10.923973 ↗
houst du kan Rosnkohl oͣbaut? Knoblauchsland N49.489647, 11.036721 ↗
Haͧst du'n Rousnkoͧl obaud? Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗
Has du kann Raousnkol åbaud? Affalterbach FO49.607124, 11.212790 ↗
Haschdu kann Rosnkohl uhbaut? Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
Hascht du kan Rosnkohl ubaut? Pleinfeld WUG49.103146, 10.977057 ↗ Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Hascht du kån Rosnkol ubaud? Pleinfeld WUG49.103146, 10.977057 ↗
Hascht du kon Rosakohl abaut? Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗
Hast Du kenn Rosekohl oubaud? Ulsenheim NEA49.558085, 10.298035 ↗
Hast du kan Roasekohl ūbaut? Sachsen AN49.292990, 10.661498 ↗
Hast du kan Rosenkohl oubaut? Buch a.Wald AN49.328071, 10.336170 ↗
Hast du kan Rosenkohl ōbaut? Lichtenau AN49.276854, 10.685226 ↗
Hast du kan Roserkouhl ubaut? Elpersdorf AN49.277589, 10.516896 ↗
Hast du kan Rousakoul oubaut? Geslau AN49.366340, 10.315449 ↗
Hast du kann Roasnkohl obaut? Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗
Hast du kann Rosakohl oubaut? Buchheim NEA49.496815, 10.335818 ↗
Hast du kann Rosenkohl obaut? Hagenbüchach NEA49.535989, 10.768946 ↗ Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
Hast du kann Rosenkohl ubaut? Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗ Virnsberg AN49.423053, 10.511248 ↗ Zautendorf 49.442018, 10.821829 ↗
Hast du kann Rosnkohl åbaut? Eltersdorf ER49.548838, 10.987540 ↗
Hast du kann Rosnkohl o:baut? Beerbach NEA49.540560, 10.565177 ↗
Hast du kann Rosnkohl uubaut? Windsbach AN49.249137, 10.831005 ↗
Hast du kann Rosnkol aͦbaut? Leutershausen AN49.299932, 10.413617 ↗
Hast du kăn Rosnkohl ūbaut? Windsbach AN49.249137, 10.831005 ↗
Hast du kån Rosnkohl ohbaut? Volkersgau RH49.312928, 10.943663 ↗
Hast du ken Roserkohl oubaut? Custenlohr NEA49.513959, 10.244968 ↗
Hast du kenn Rosekohl aobaut? Simmershofen NEA49.532404, 10.125327 ↗
Hast du kēn Rosekōl oubaut? Welbhausen NEA49.527242, 10.211321 ↗
Hast du könn Rosekohl oubaud? Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗
Hastö kenn Rosökohl ågebaud? Mellrichstadt NES50.427934, 10.302957 ↗
Håsch kann Rousåkol oubaud? Leuzenbronn o.d.Tauber AN49.373812, 10.159770 ↗
Håst du kan Rosakohl oubaut? Altheim NEA49.554304, 10.510126 ↗
Håst du kan Rosenkohl obaut? Altenfurt N49.406374, 11.173831 ↗
Håst du kan Rosnkūl åbaut? Wintersdorf 49.427052, 10.908494 ↗
Håst kann Råsenkōl oubaud? „Rosenkohl ist eine Neuerung, die - ursprünglich unbekannt - ihren Papiernamen mitgebracht hat (familiär einzeln: Bebberleskäl)“, Dietersheim NEA49.558027, 10.540180 ↗
Hoschd du kon Rosakōl abaut? „a-baut - nasales a; u-Schwund“, Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
Hoscht du kan Rosnkohl ubaut? Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
Host Du kann Rosakohl aabaut? Röckingen AN49.055760, 10.560105 ↗
Host dou kan Rusnkuhl ogebaut Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗
Host du kan Rosenkohl åbaut? Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Host du kan Rosenkohl ohbaut? Barnsdorf RH49.221479, 11.070654 ↗
Host du kan Rosnkell aͦbaut? [Umlaut], Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗
Host du kan Rusnkuhl ogebaut? Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗
Host du kann Roesnkol åbaud? Weisendorf ERH49.625467, 10.818783 ↗
Host du kann Rosekohl oubaut? Tauberrettersheim 49.493502, 9.936694 ↗
Host du kann Rosenkol åbaut? Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
Host du kann Rosnkohl ogebaut Trogen HO50.363578, 11.952831 ↗
Host du kann Rosnkouhl abaut? Bislohe 49.509553, 11.005585 ↗
Host du kann Rusnkohl åbaut? Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
Host du kann Rūsnkeh åbaut? Möhrendorf ERH49.639646, 11.003662 ↗
Host du kein Rosohl ongebaut? Gaubüttelbrunn 49.639514, 9.876372 ↗
Host du koan Rosakohl ahbaut? Sinbronn AN49.064229, 10.389089 ↗
Host du korn Rosnkohl anbaut? Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Hosta kann Rusnkōhl ogebaut? Joditz HO50.371325, 11.838269 ↗
Houst du kan Rosenkohl obaut? Diepersdorf LAU49.460820, 11.290109 ↗
Houst du kan Rosnkohl unbaut? Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗
Houst du kan Rousnkohl obaut? „Håst kan Rosenkohl obaut?“, Eibach N49.401632, 11.032984 ↗
Houst du kan Rousnkol onbaut? Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
Houst' kann Rosenkohl åbaut? [Vorlage unterstrichen], Feucht LAU49.374852, 11.229111 ↗
hast du kann Rosakohl oubaut? Seenheim NEA49.526888, 10.301647 ↗
håste ken Růsekohl ogebaut? Urspringen NES50.456353, 10.137835 ↗
host du kenn Rosakohl oubaut? Oberickelsheim NEA49.601545, 10.136245 ↗
Haouscht du koin R. aonbaut? Preith EI48.917893, 11.202729 ↗
Has du kan Råsakohl oubaut? Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
Has du kann Rosnkohl åbaud? Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
Hascht kan Roasakohl oubaut? Mosbach AN49.161576, 10.272518 ↗
Hast do>u kán Kohl ōg?baut? Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗
Hast du kan Rosenkohl obaut? Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
Hast du kan Rosenkohl ubaut? Degersheim WUG48.998768, 10.779527 ↗ Linden NEA49.499761, 10.585547 ↗ Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗ Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗
Hast du kan Roserkohl ubaut? Neuendettelsau AN49.298002, 10.800286 ↗
Hast du kan Rosnkohl âhbaut? „(haßt du kann rosngchōl e*hbaut?)“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
Hast du kan Rosnkool oubaut? Rüdisbronn NEA49.564671, 10.435311 ↗
Hast du kan Rousnkōl obaut? Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
Hast du kann Gräkohl oubaut? Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗
Hast du kann Rosnkohl obaut? Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗ Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗
Hast du keen Rosekohl obaut? Reusch b.Würzburg NEA49.253308, 10.801900 ↗
Hast du kon Roasekol oubout? Tauberscheckenbach AN49.438856, 10.139528 ↗
Hast'd kann Rosnkohl oubaut? Schwebheim NEA49.485109, 10.351603 ↗
Haste kenn Ruseköhl ugebaut? [Umlaut], Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
Hastn kann Råsakohl ūbaut? Weihenzell AN49.355632, 10.628237 ↗
Hat du kann Rosenkohl ubaut? Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗
Hauscht kan Rousnkōl ubaut? Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
Haust ka Rausenkåhl åbaut? Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗
Håsd'n kan Rosnkohl åbaud? Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
Håst du kan Rosakohl obaut?
Hoschdu kan Rosekohl oubaut? Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
Hoscht du kan Rosakol ubaut? Burk AN49.133339, 10.478920 ↗
Hoscht kan Rosekohl ounbaut? Aichenzell AN49.155745, 10.333803 ↗
Host du kan Rosenkohl obaut? Oberbreitenlohe RH49.160336, 10.991543 ↗
Host du kan Rosnkohl ogebaut Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗
Host du kan Rosnkōl åbaut? Frauenaurach ER49.569359, 10.961626 ↗
Host du kann Keskill ōbaut? [Umlaut], Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗
Host du kän Rosnkohl ogabaut Wernarz KG50.289711, 9.738029 ↗
Host kann Rosenkohl ånbaut? Pommer FO49.653169, 11.172505 ↗
Host' d kon Rosakohl ābaut? Lentersheim AN49.079855, 10.580801 ↗
Hosta koan Rosekohl ogebaut? Geroda KG50.280111, 9.894469 ↗
Houst du kan Rosakūl ubaud? Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗
hast du kan Rosnkohl åbaut? Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
hast du ken Rosnkohl oubaut? Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗
host du kan Rosakōl ōbaut? Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
houscht koin Rousnkoj obaut? Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
houst kann Rosenkohl åbaut? Leerstetten RH49.319292, 11.127261 ↗
Hasd du kan Rosnkohl obaut? Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗
Hasdu kann Rosnkohl oubaut? Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
Hasdu ken Ro̊sekoul oubaud? Bettenfeld AN49.340467, 10.128075 ↗
Hast du kan Rosekuhl ubaut? Brodswinden AN49.261223, 10.611025 ↗
Hast du kan Rosnkohl abaut? Schwarzenbruck LAU49.357141, 11.242053 ↗
Hast du kan Rosnkohl obaut? Cadolzburg 49.459471, 10.858226 ↗
Hast du kan Rosnkool obaut? Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗
Hast du ke Rosakohl ābaut? Gützingen 49.620076, 9.885364 ↗
Hast kan Rōsenkōl åbaut? Rockenbach NEA49.644269, 10.634898 ↗
Hast kann Rosenkohl ōbaud? Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Håschd kan Rosnkūl ubaut? Sankt Veit WUG49.103716, 10.955098 ↗
Hoschd kann Rósakohl abaut? Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
Hoscht konn Rosekohl ubaut? Unterschwaningen AN49.080179, 10.620036 ↗
Host du kann Küehl agäbaud? [Umschrift unsicher; Umlaut], Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
Host kann Rousnkōl åbaut? Alfeld LAU49.428955, 11.544055 ↗
hoss du ka:n rosnol o:baud? Münchsteinach NEA49.639896, 10.595092 ↗
houst kann Rosnmohl anbaut? Freiröttenbach LAU49.595839, 11.296493 ↗
Hasdu kan Rosnkōl oubaud? Birkach AN49.405724, 10.331066 ↗
Hasdu kann Rosnkohl obaut? Rednitzhembach RH49.299093, 11.082914 ↗
Hast dein Råsnkōl ubaut?
Hast du an Rosnkohl obaut? Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
Hast kann Rosenkohl ubaut? Seubersdorf AN49.419989, 10.734927 ↗
Hast kann Rosnkohl ōbaut? Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
Haßdu kan Rousnkohl obaut? Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Håsd da kana Roum ogebaud „(Rüben) Rosenkohl nicht bekannt“, Tschirn KC50.395818, 11.449242 ↗
Håst kan Rosenkol åbaut? Uttenreuth ERH49.597219, 11.071340 ↗
Hoschd kan Rosakohl abaud? Dürrwangen AN49.108611, 10.386291 ↗
Hoscht kon Rosakohl abaut? Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗
Host kann Rosenkohl obaut? Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
Hosta kan Rusnkul ogebaut? Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗
Houst kann Rousnohl ubaut? Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗
host du ken Rosnkol obaut? Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
Hasdu kan Rosnkohl obaud? Unterschweinach NEA49.556738, 10.599120 ↗
houst kan Rosenkul obaut? Moosbach LAU49.393466, 11.262076 ↗
Hast ka Rosenkohl obaut? Obermichelbach 49.530121, 10.907979 ↗
Hast kan Rosakohl ubaut? Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗
Host dou kan ? ogebaut Neuhaus HO50.342819, 11.759073 ↗
Houst k?n R. ubaut? Nennslingen WUG49.045905, 11.129521 ↗
3
als Ackerfläche nutzen
Feldarbeit
Er wird nimmer anbaut [Flexionsbesonderheit], Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
4
anpflanzen
in lauch ubaua Alesheim WUG49.046313, 10.863747 ↗

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

anbauen

Wörterbuch:
Link zum PDF: Band 1, Spalte 1366f.
Bayerns Dialekte Online.
Bayern, Bairisch, Bayerisch, Schwäbisch, Schwaben, Franken, Fränkisch, Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Lexikographie, BDO, WBF, BWB, DIBS.
Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online.
Bavarian, Bavaria, Franconian, Swabian, Swabia, Dialect, Dialectology, German, Dictionary, Lexicography.
Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS).
Bavarian Academy of Sciences and Humanities.