Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.




- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

nur aus:
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 2 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar.
Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse nach Quelle ausblenden: dibswbf

anständig

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adjektiv
Wortfamilie: anstehen
Bedeutungen
1
gesittet, den geltenden Moralbegriffen entsprechend
moralische Wertungen (adj.) ehrhaft, liederlich usw.
Edelstetten KRU48.296984, 10.394822, Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Tussenhausen MN48.1019964, 10.5613528
ǝ aa(n)ständigǝr Kerl Edelstetten KRU48.296984, 10.394822, Schwarz Br. Schwarz, Brigitte: eigene Kompetenz, Edelstetten, Ettringen
aa(n)ständǝgǝ Kendr Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Schwarz Br. Schwarz, Brigitte: eigene Kompetenz, Edelstetten, Ettringen
2
angemessen groß, reichlich bemessen
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Ries
Gröäßere Baure hont a aständige Kirbesau gstocha Ries, Schupp-Schied, Bd. I 195 Schupp-Schied, Gerda: Werktehäs ond Sonntefloisch. Ausschnitte aus dem Rieser Dorfleben I, Nördlingen, 1984, Auflage 2
ǝ aa(n)stendǝgǝ Brootzeit Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Schwarz Br. Schwarz, Brigitte: eigene Kompetenz, Edelstetten, Ettringen
„Die Zechburschen ließen sich und ihren Mädchen astände auftrage“, Ries, Schupp-Schied, Bd. I 196 Schupp-Schied, Gerda: Werktehäs ond Sonntefloisch. Ausschnitte aus dem Rieser Dorfleben I, Nördlingen, 1984, Auflage 2
3
heftig, beträchtlich
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Edelstetten KRU48.296984, 10.394822, Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Ries, Schneckenhofen GZ48.4020231, 10.2254325
Iǝz gibt's nau ǝ aa(n)stendǝgǝ Dracht Briigl, wen d koi(n) Ruǝ it gibsch! Ettringen MN48.1040879, 10.6535987, Schwarz Br. Schwarz, Brigitte: eigene Kompetenz, Edelstetten, Ettringen
En dr Easchtne (anfangs) sen oim d Händ astände agschwolla Ries, Schupp-Schied, Bd. I 148 Schupp-Schied, Gerda: Werktehäs ond Sonntefloisch. Ausschnitte aus dem Rieser Dorfleben I, Nördlingen, 1984, Auflage 2
„Durch die vorgebeugte Körperhaltung hot oim ds Kreiz astände weah to, Ries, Schupp-Schied, Bd. V 269 Schupp-Schied, Gerda: Of m Zeltadeckl. Ausschnitte aus dem Rieser Dorfleben V, Nördlingen, 1998
Es hat a'schtändig g'schellat Er/Sie bekam eine ordentliche Ohrfeige, Schneckenhofen GZ48.4020231, 10.2254325, Schneck. Schule 86 Freiwillige Feuerwehr Schneckenhofen e. V. (Hg.): 50 Jahre Schulhaus Schneckenhofen. Schulgeschichte, Baugeschichte und Erinnerungen, Rettenbach, 1999
an, abgeleitet von stehen
  • Schwäb.Wb. I 267 Fischer, Hermann: Schwäbisches Wörterbuch. 6 Bände, Tübingen, 1904-1936
  • Schwäb.Wb. VI 1521f. Fischer, Hermann: Schwäbisches Wörterbuch. 6 Bände, Tübingen, 1904-1936
verfasst von: BS
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

anständig

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adverb
Wortfamilie: Anstand
Bedeutungen
1
gehörig, viel
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
Ich ho>u heit ámol anständich eigemo>a&rkt Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
dä? håu&d ōschdendi bläch? mein [Redensart], Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
dä? håu&d ōschdendi zōln mein [Redensart], Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
Die höm ananner anständig gəlaust - Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
ar hot onständich müeß bläch [Flexionsbesonderheit], Holzhausen SW50.118770, 10.185801 ↗
dä mußt anschtändig bläch [Flexionsbesonderheit; Redensart], Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗
er hāt uständi zohln müssen Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
eä hat oustennich berappe misse Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗
eä hot åständig blächng müssn Seußling BA49.941837, 11.639320 ↗
ä hot anständig blech'n müssn Herrnsdorf BA49.794192, 10.885208 ↗ Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗
ä hot osdändig müss bezå̄l [Flexionsbesonderheit], Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
2
artig, folgsam
charakterliche Einstellung (eingebildet usw.)Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
anständig Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
oständi Allersdorf FO49.738800, 11.346789 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
3
höflich
Da Drek is āstendi, dea weichd aus Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
4
höflich, fair
unner Mugge senn a'standi, sie steh'n auf., wenn mir uns setz wölla [Umlaut], Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
5
manierlich, wohlerzogen
niat oaständi Kucha LAU49.431407, 11.417944 ↗
6
tüchtig, viel
anstende essen „anstende (=ig) essen“, Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗