Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.
Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.
Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )

eben

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Adjektiv
Bedeutungen
1
bis zum Rand, gestrichen
Form
an eima Emer voll Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
es is ī?&m fu?&l „von "eben" gestrichen voll“, Hummendorf KC50.201696, 11.304461 ↗
ewa gschissa vōl Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗
īa&mst vūlloͣ Vielitz WUN50.183468, 12.107421 ↗
des is ēbn ful Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
es ist iem vuol „eben“, Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗
s is e- im voll „eben“, Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
des is ëimvoll Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗
es is ebe voll Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗
es is ēm voll Lussberg HAS50.011851, 10.737291 ↗
es is iám vull Faßmannsreuth HO50.275798, 12.124484 ↗
es ist ebnvoll Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
es is em full Pleinfeld WUG49.103146, 10.977057 ↗
is ebn vū'll Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
as is ibmvul Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
eͥben fŭll Freienfels BT49.962211, 11.256158 ↗
es is emvoll Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
es is iemvul Wohlmannsgesees FO49.790344, 11.263668 ↗
is ēbm vōi Altdorf EI48.987114, 11.280395 ↗
s is em voll „s is em voll“, Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
e/iwe voul Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
e=äbn voll Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗
eba voͦ̄l Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗
eibm voll Neunstetten AN49.261116, 10.458978 ↗
eiwa voull Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
ewe-fo>uw̆ „ebenvoll“, Waldfenster KG50.261014, 9.956182 ↗
ēba` voll Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
ēwe vōll Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
i-ebnfīel Rossach CO50.162836, 10.938464 ↗
i?mst vull Thierstein WUN50.107239, 12.101226 ↗
iam-vuol Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
iem vuöl Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
irmst vull
īem vuoll Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
īm - voll Wettelsheim WUG48.982180, 10.880581 ↗
äbber voll Windischbuchen MIL49.657569, 9.340539 ↗
äiwevuoll Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗
ïebn vuoll Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗
Ebba Vool Röckingen AN49.055760, 10.560105 ↗
Eben voll Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗
Eïbe voll Oberthulba KG50.200604, 9.957593 ↗
e-ibnvoll Mörsach AN49.147364, 10.675956 ↗
ebba voll Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗
ebbe voll Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗
eben voll Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗ Kühlenfels BT49.734415, 11.420263 ↗ Marienweiher KU50.157133, 11.633460 ↗ Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗
eiwa voll Eibelstadt 49.725561, 10.001436 ↗
eiwa voul Margetshöchheim 49.835114, 9.864053 ↗
eiwe voul Wertheim MTK49.758603, 9.512851 ↗
ejbn vull Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗
ejem voll Haig KC50.281024, 11.276967 ↗
ejwe voll Massenbuch MSP50.035812, 9.704135 ↗ Niederwerrn SW50.062260, 10.183202 ↗
ewwe voll Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗
ēba fōl Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
ēba vōl Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
ēbn voll Unterwinterbach ERH49.706924, 10.717332 ↗
ēhm voll Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
ējbevoll Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
ēwe vool „oder“, Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
ēwe vōl Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
i/em vull Heinersreuth KU50.244774, 11.589086 ↗
i>am voll Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
iamstvoll Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
ib'n vull „eben voll“, Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
iebm vull Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗
iebn vull Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗
iehm vull Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
iem fūll Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗
iem vuell Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
iem vuoll Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
iem vu̯el Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
īămvull Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗
ībm voll Sachsen AN49.292990, 10.661498 ↗
ībm vull Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
ībn voll Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗
īhm full Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
äͤimvoll „aim engl Ziel“, Virnsberg AN49.423053, 10.511248 ↗
äiwa voll Pflochsbach MSP49.961573, 9.601194 ↗
äiwa-voul Oberndorf MSP49.860578, 9.509805 ↗
äiwe voll Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
ïem vuoll Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗
Ehm voll Lisberg BA49.882753, 10.729491 ↗
Eibövohl Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
Ewwevull Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
Ihm vull Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
abä̆voll Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗
aebnvoll Sugenheim NEA49.602279, 10.436036 ↗
eba voll Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
eba vool Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
ebe vool Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗
ebe voul Tiefenthal MSP49.813307, 9.658952 ↗
ebe-voll Sondheim v.d.Rhön NES50.464187, 10.158139 ↗
ebenfoll Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗
ebenvoll Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗ Heinrichsthal AB50.070819, 9.343278 ↗ Hofheim HAS50.138460, 10.537431 ↗ Irlahüll EI48.974548, 11.422859 ↗ Krum HAS50.037268, 10.585590 ↗ Opferbaum 49.924572, 10.079687 ↗ Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗ Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Vestenberg AN49.328193, 10.688649 ↗
ebm voll Aurach AN49.246411, 10.415466 ↗ Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗ Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗
ebn full Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
ebn voll Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗ Dippach HAS49.955962, 10.710659 ↗ Hallerndorf FO49.759672, 10.979697 ↗ Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗ Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗ Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
ebn voul
ebn vull Reckendorf BA50.019850, 10.825997 ↗ Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗ Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
ebn-voll Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗
ebnvūll Großdechsendorf ER49.630986, 10.938683 ↗
eem voll „am meisten gebr“, Friesen BA49.840696, 11.035251 ↗ Priegendorf BA50.003374, 10.793185 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
eem vull Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗
ehm voll Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Herrnsdorf BA49.794192, 10.885208 ↗ Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗ Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗ Ziegenbach NEA49.698091, 10.363631 ↗
eibevoll Rothenbuch AB49.966079, 9.398668 ↗ Stadelhofen MSP49.931614, 9.707873 ↗
eibnvoll Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
eim voll Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗
eim vull Haag KT49.750488, 10.476117 ↗
ejbavoll Maibach SW50.096421, 10.174241 ↗
ewe voll Rechtenbach MSP49.982689, 9.510362 ↗ Schmachtenberg MIL49.783235, 9.239447 ↗ Schneeberg i.Odenwald MIL49.641099, 9.250801 ↗ Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗
ewe voul Tiefenthal MSP49.813307, 9.658952 ↗
ewe vull Hösbach AB50.033859, 9.214833 ↗
ewevōll Dorfkemmathen AN49.083309, 10.445904 ↗
ewwavoll Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
ewwe fol Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗
e´m voll Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
ēhmvoll Hesselbach SW50.110088, 10.319836 ↗
ēm foll Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗
ēm full Dittenheim WUG49.055224, 10.792533 ↗ Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗
ēm voll Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗ Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗ Dachsbach NEA49.638058, 10.707893 ↗ Fabrikschleichach HAS49.923082, 10.554703 ↗ Ilmenau KT49.795058, 10.511502 ↗
ēm vull Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
i-em vul Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
ibm voll „eben“, Bernhardswinden AN49.264364, 10.566647 ↗
ibm vull Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Hüttenbach LAU49.604483, 11.336364 ↗ Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗ Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗
ibn vull Alesheim WUG49.046313, 10.863747 ↗ Meckenhausen RH49.170793, 11.288335 ↗
iem fuel „eben voll“, Neundorf KC50.261438, 11.213691 ↗
iem voll Heilgersdorf CO50.162874, 10.827976 ↗
iem vuel Altenbanz LIF50.152772, 10.962160 ↗ Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
iem vuhl „eben voll“, Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
iem vull Kautendorf HO50.279381, 11.980803 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
iemvuall Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
iemvuoll Obersdorf LIF50.132811, 11.152860 ↗
iermvoul Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
ihm fuhl „eben voll“, Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗
ihm full Gräfensteinberg WUG49.150790, 10.806367 ↗
ihm voll „eben voll“, Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗
ihm vull Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗ Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Igensdorf FO49.623212, 11.231539 ↗ Mechlenreuth HO50.171366, 11.800699 ↗ Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗ Ort HO50.235887, 11.719024 ↗ Reifenberg FO49.757169, 11.139624 ↗
im voͧl Straßgiech BA49.958211, 10.999258 ↗
irmstvul „oder auch“, Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
iäm-vull „eben voll“, Windischletten BA49.996382, 10.993672 ↗
iëm vull Modschiedel LIF50.032256, 11.267001 ↗
iëmfuëll Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗
ībnvull Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
īemfuol Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
īm full „eben voll“, Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗ Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗
īm vuhl „eben voll!“, Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗
īm vull „voll!“, Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗ Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Weihenzell AN49.355632, 10.628237 ↗
īmfú̆ll Windsbach AN49.249137, 10.831005 ↗
īmvoull Kalchreuth ERH49.540377, 11.153590 ↗
jem vuäl Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
äbn voll Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
äim voll Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Geesdorf KT49.803063, 10.370045 ↗ Wüstenfelden KT49.731768, 10.369369 ↗
äimvoŭl
äiwefoll Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
äiwävoll Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
íäm vull „1 Familie: aufgäbudn“, Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
Ib-vull Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
aimvoll Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
ebavoll Altenbuch MIL49.828204, 9.393052 ↗
ebevoll Rothenbuch AB49.966079, 9.398668 ↗
ebm-voi Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
ebmvoll Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗
ebn voi Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗
ebnvoll Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗ Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗ Löffelsterz SW50.095880, 10.362358 ↗ Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗ Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗ Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
ebnvull Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗ Veitsaurach AN49.286693, 10.885858 ↗
eemfell Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
eemvoll Gaibach KT49.889669, 10.225960 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
ehm voi Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
ehmfoll Hagenbüchach NEA49.535989, 10.768946 ↗
ehmvoll Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Wernsbach AN49.357840, 10.586615 ↗ Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
ehmvull Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗
eimvoll Brück KT49.818725, 10.151094 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗ Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗
em voll Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗ Burghaslach NEA49.733623, 10.600532 ↗ Dettendorf NEA49.590680, 10.674107 ↗ Dippach HAS49.955962, 10.710659 ↗ Dörndorf EI48.942146, 11.478631 ↗ Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗ Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗ Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
ewavoll Erlach MSP49.929903, 9.575399 ↗
ewavool „ebenvoll“, Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗
ewefull Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗
ewevoll Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗ Wildensee MIL49.825797, 9.355240 ↗
eëmfuel „ebenvoll“, Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
ēmvoll Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗ Hennenbach AN49.317567, 10.583810 ↗ Leerstetten RH49.319292, 11.127261 ↗ Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗ Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗
ēmvull Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗
iam vul Rattelsdorf BA50.014659, 10.890204 ↗
ibmvull Wassermungenau RH49.217646, 10.884218 ↗
ibn vul Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗
ibnvull Walting WUG49.102349, 11.058956 ↗
iemvoll Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Uetzing LIF50.086752, 11.067406 ↗
iemvuel Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
iemvull „ebenvoll“, Dorsbrunn WUG49.095059, 10.908599 ↗ Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗ Kleinschwarzenbach HO50.247732, 11.704816 ↗ Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
iemvuol Ebensfeld LIF50.067111, 10.958288 ↗
ihmfull Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗
ihmvull „eben voll“, Eschen BT49.943760, 11.442680 ↗ Kauernhofen FO49.767629, 11.081687 ↗ Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗ Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗
iämfull Frauendorf LIF50.070745, 11.061478 ↗ Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
iämvull Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗
iëmvoul Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗
īmfull Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗ Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗
īmvoll Döhlau HO50.285258, 11.968321 ↗
īmvull Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗ Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
äimfoul Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗
äimvoul Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
em voi Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗ Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
emvoll Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗ Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗ Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗ Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗ Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
emvull Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Melkendorf BA49.898859, 11.029945 ↗
ihmful Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗
imfull Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗
imvoll Ottensoos LAU49.508576, 11.340206 ↗ Seußling BA49.941837, 11.639320 ↗
īmful Pretzfeld FO49.755669, 11.174270 ↗
īmvui Pfraunfeld WUG49.059332, 11.093961 ↗
īmvul „ebenvoll“, Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
īmvuü Selingstadt RH49.130332, 11.149466 ↗
ämvoll Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗
emfol Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
iem Willmersreuth LIF50.095855, 11.357471 ↗
2
eben, gleichmäßig flach
Geländeformen
ebene Fläche in der buckligen Stadt Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
der Acker ist äba wia a Nudelbrett Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
Der Bauplan ist eine ebene Fläche Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
Du hoscht a schönes ebbenas Feld Umpfenbach MIL49.690041, 9.372485 ↗
doß Stöck is ewe bi a Stodeltenn Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
Di Fläche is eben gemocht Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
a schäins iehms Stück Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der Acker is ganz ibn Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
des is a ihmna Blåtz Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
dös ia à iͤme Platz Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Des is a iëme Buedn Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
Die Fläche ist eben Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
der Fläche is e/ïwa Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
die Fläche ist eben Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
die Fläche ist eiwe Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
die Fläche ist iebm Michelau LIF50.165783, 11.109647 ↗
die Fläche ist iehm Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
dĭ Fläsch? is eww? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Die Ebene ist iarm Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
Die Fläche is ejwe Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗
Die Fläche ist jem Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
der Platz is e/ïwa Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
die Fläche is eibe Massenbuch MSP50.035812, 9.704135 ↗
die Fläche is eiwe Heiligkreuz KG50.194771, 9.736469 ↗
die Fläche ist eba Querbachshof NES50.338363, 10.163039 ↗
die Fläche ist iam Wampen WUN50.060749, 12.108556 ↗
die Fläche ist ibn Schmeilsdorf LIF50.112143, 11.367165 ↗
die Fläche ist ihm Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗ Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗ Peesten KU50.062362, 11.367247 ↗
die Flächng is ejm Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
eben wie ein Tisch Neufang KC50.313716, 11.425359 ↗
Die Flächn is iäm Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
d Bouda is e>i wi Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
dar Bouda is eiwa Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
di Flächn is äibm Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
die Flächn is ebn Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
die Flächn is iäm Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
die Flächä is ewä Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
a ibenoa Flächoa Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
as Fêld iss iebm Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
di Flächn is ihm Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
die Straß is iem Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
d´r Houf it ë-im „im Gegensatz zu buckld, buckeld“
eewa wie a Blooz Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
äiwa wie a Blooz Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
das iabme Stück Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
d´r Houf it ?im „im Gegensatz zu buckld, buckeld“
irm weï a Tisch Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
a iäma Flächn Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗
dēs is ēēm Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
? īm? flech Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
a iema Fläch Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
ebene Fläche Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗
ebine Fläche Ohrenbach AN49.470136, 10.210215 ↗
es gieht iim Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
gleicher ühm Kucha LAU49.431407, 11.417944 ↗
sie ist i>ëm Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
a emns Land Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
des is eim Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
des is iiem Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
dou is ī´m Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
emär Bloatz Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
sie ist iëm Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
ewe Fläche Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
iemer Budn Langenbach HO50.373770, 11.595952 ↗
ima Flächn Krögelstein BT49.976727, 11.273513 ↗
da is iim Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
ebns Land Egloffstein FO49.701359, 11.256935 ↗
ganz ib´n Knoblauchsland N49.489647, 11.036721 ↗
gleichaim Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
sche ehm Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
si is eïm Hellmitzheim KT49.668965, 10.325463 ↗
do is im Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
ganz eb? Langensendelbach FO49.639736, 11.070998 ↗
ganz ihm Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
ist eben Hergolshausen SW49.964410, 10.156720 ↗
ist eebn Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗
ist ih´m Reuth u.Neuhaus WUG49.087541, 11.096326 ↗
e>|iwe Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗
e-iwa Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
eibe Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
eĭwe Rothhausen KG50.184784, 10.334689 ↗
e|iwa Wiesenfeld MSP49.991757, 9.681281 ↗
īebm Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
Iēm Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
eben Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗ Burglesau BA49.996189, 11.080168 ↗ Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗ Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗ Heinersreuth BT49.966644, 11.530720 ↗ Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗ Marienroth KC50.363831, 11.344761 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗ Oberehrenbach FO49.679251, 11.189796 ↗ Prebitz BT49.833951, 11.685271 ↗ Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗ Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗ Triebsdorf CO50.225241, 10.970378 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗ Wiesen AB50.111556, 9.363442 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
eber Degersheim WUG48.998768, 10.779527 ↗
eb´n Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
eeve Wildflecken KG50.377159, 9.912861 ↗
eihm Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
eiwe Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Retzbach MSP49.904722, 9.821759 ↗
ewwe Röllfeld MIL49.768832, 9.185865 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
ēwi Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
i:?m Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
iabn Niederfüllbach CO50.219663, 10.989560 ↗
iahm Neida CO50.310039, 10.866740 ↗
ibm Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
iebm Förtschendorf KC50.388101, 11.347228 ↗ Großgeschaidt ERH49.561130, 11.173657 ↗
iebn Enchenreuth HO50.240565, 11.621076 ↗ Landersdorf RH49.065216, 11.246250 ↗ Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
iehm Enchenreuth HO50.240565, 11.621076 ↗ Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
ihbm Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
iihm Dietfurt WUG48.944463, 10.935089 ↗ Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
ijem Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗
irbn Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
īam Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
ībm Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗
ībn Elpersdorf AN49.277589, 10.516896 ↗
īhm Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗ Plösen BT49.897505, 11.431476 ↗
Äiwe „Fläche kennt der Dialekt nicht“, Gaukönigshofen 49.633288, 10.002287 ↗
äiwe Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
ëiwe Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗
aim Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
e:m Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
eam Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
ebe Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗ Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
ebm Kipfenberg EI48.950055, 11.394110 ↗
ebn Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗ Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Engelhardsberg FO49.797080, 11.293912 ↗ Hof HO50.313539, 11.912781 ↗ Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗ Trockau BT49.824218, 11.493396 ↗ Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
eem Birk BT49.869590, 11.695491 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗ Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
ehm Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗ Plech BT49.650277, 11.468432 ↗ Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗
ewa Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
ewe Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗ Großwallstadt MIL49.874680, 9.136015 ↗ Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗
ēm Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
i:m Buchau LIF50.076331, 11.321293 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
i?m Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗ Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗ Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
iba Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
ibm Georgensgmünd RH49.196692, 11.002884 ↗ Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗ Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗
ibn Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗ Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗ Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗ Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗ Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗ Wolkersdorf SC49.360314, 11.021765 ↗
iem Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗ Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗ Seehof LIF50.143294, 11.063039 ↗ Untersteinach KU50.132811, 11.525837 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
ihm Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗ Raitenberg LAU49.602877, 11.472418 ↗ Weißenburg WUG49.027209, 10.971024 ↗
irm Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
iäm Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗
iëm Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
īm Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
äim Birnfeld SW50.200931, 10.429764 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
ëim Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗
ïbn Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
ïem Stadtsteinach KU50.163984, 11.505760 ↗
ïrm Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
ühm Kucha LAU49.431407, 11.417944 ↗
Im „eben“, Georgensgmünd RH49.196692, 11.002884 ↗
em Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Leutershausen AN49.299932, 10.413617 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
im Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
3
genau, präzise
grood alla weils em net anderscht is Göhren WUG48.950577, 11.004212 ↗
ebm drum ebn houts Kniedla gebm [Redensart], Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
ejm graoud deswejcher Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
ehm grod dennthalm Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
ebber diesweng Weißenburg WUG49.027209, 10.971024 ↗
eem desweecher Konradsreuth HO50.272319, 11.850767 ↗
e-iwa da drüm Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
ehm deswejche Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
eim desweiche „e und i getrennt“, Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗
eben deshalb
em deretwegn Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
ewa deszwäch [Umlaut], Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
ähm des wäge [Umlaut], Weitramsdorf CO50.256223, 10.879630 ↗
ehm desweng Fürth 49.477117, 10.988667 ↗
ehm deweeng Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
ejm deshalb Naila HO50.329425, 11.702182 ↗
no ebe drum Sulzfeld NES50.258641, 10.407034 ↗
ebber drum Heroldsberg ERH49.532351, 11.154055 ↗
ebn dodrum Roßdorf a.Forst BA49.866507, 10.995714 ↗
ehm defüje Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
aam drümm [Umlaut], Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
aam drümm Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
ehm drumm Vach 49.517816, 10.961776 ↗
ewa dorüm [Umlaut], Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
ebm drüm [Umlaut], Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
eem drum Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
ehm drum Kümmersreuth LIF50.045377, 11.095432 ↗
ehm drüm Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
eim drum Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
ähm drum [Umlaut], Schney LIF50.162391, 11.072392 ↗
äwe drim [Umlaut], Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗
em drüm [Umlaut], Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
äm drüm [Umlaut], Scherneck CO50.199234, 10.952776 ↗
eem Konradsreuth HO50.272319, 11.850767 ↗
äjm [Umlaut], Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
4
doch, gegenteiligen Erwartungen zum Trotz
des is em des Fischbrunn LAU49.542320, 11.510090 ↗
aber eben Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
eimm nitt Hirschfeld SW49.946163, 10.187343 ↗
e2i2mm Hirschfeld SW49.946163, 10.187343 ↗
ebn Roßdorf a.Forst BA49.866507, 10.995714 ↗
äim „eben“ [Umlaut], Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
5
meinetwegen
wenn ihr nit wißt wos derr essen wellt, nachert freßt der em (fressden) Hundsfotz'n „em = eben; der = ihr“ [Redensart], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
wennsd des ned mogst ißt ehm (griggst ehm) Hundsfotzen = gar nichts „wennsd des ned mogst ißt ehm (griggst ehm) Hundsfotzen = gar nichts“, Rothenbühl FO49.788571, 11.203303 ↗
wenn dös net fressen konnst nou wartst ebn bist an Hunger host „ja - und: wenn dös net fressen konnst, nou wartst ebn, bist an Hunger host.“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
dann frisd ehm Hundsfodsn „wenn einer das angebotene Essen verschmäht“ [Redensart], Vach 49.517816, 10.961776 ↗
nu frißt dā åhm gonex Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
d? frißt em gor nix [schlecht lesbar], Obereuerheim SW50.002209, 10.365063 ↗
6
eben
Geländeformen
di Fläche is ebi wia Tischplatta Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
die Fläche ist ä>ibn „bei Land“, Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
die Fläche ist eben Sack 49.502944, 11.016163 ↗
Die Fläche is em Langenzenn 49.493464, 10.794883 ↗
7
gestrichen, bis zum Rand
heid bin i iīhm vull Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
ich bi iam vull Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
i bin ihm vull „eben“, Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
ho äim sot Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
8
eben, flach
GeländeformenQualitäten und Zustände
ebe gemocht Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗
ibn „eben“, Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
9
eben, halt
däeä kos eem net lossn Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
10
meinetwegen, halt
nuched gi ich ehm Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
11
nun mal
Ursache, Grund, Zweck
ich hon ewerdi Heukranget Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗
Bayerns Dialekte Online.
Bayern, Bairisch, Bayerisch, Schwäbisch, Schwaben, Franken, Fränkisch, Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Lexikographie, BDO, WBF, BWB, DIBS.
Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online.
Bavarian, Bavaria, Franconian, Swabian, Swabia, Dialect, Dialectology, German, Dictionary, Lexicography.
Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS).
Bavarian Academy of Sciences and Humanities.