Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.




- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

nur aus:
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 2 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar.
Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse nach Quelle ausblenden: dibswbf
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

ewig

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adverb
Bedeutungen
1
endlos, sehr lange Zeit
o̢ch Godd des is scho̢ ewich und drei Dooch Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
ist ewig lang nimmer heim(ge)kommen Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
kummt ewig und mei Leta nit zurick Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
Ar is e:wig net hemmkuma Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
blabt ja ewig aus Tauperlitz HO50.299894, 11.959612 ↗
blebt ewig außen Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
bleibt ewich aus Rollhofen LAU49.542517, 11.336857 ↗
bleibt ewig aus Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
bleibt ewig ausen Warmensteinach BT49.994652, 11.778241 ↗
bleibt ewig und drei Tage Haag BT49.869807, 11.561230 ↗
bleibt ja ewig aus Schönfeld BT49.797644, 11.589485 ↗
bleibt wieder ewig aus Geschwand FO49.712651, 11.310397 ↗
bleit ewig un mei Lattig aus „Lebtag“, Mittelsinn MSP50.191774, 9.618063 ↗
bläbbt ewig aus Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
braucht ewig Lendershausen HAS50.135304, 10.507956 ↗
braucht ewig lang Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
der bleit ja ewig aus Fürnheim AN49.021421, 10.526012 ↗
der kummt ewich nit Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
is eewichumeledde nidd kumme Bettenfeld AN49.340467, 10.128075 ↗
is ewich net komme Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
is ja ewig ausbliem Frommetsfelden AN49.336507, 10.373127 ↗ Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
is äiwi niat kumma Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
ist ewig lang ausgeblieben Burgkunstadt LIF50.140541, 11.250311 ↗
ist ewig nicht gekommen Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗
it ewig ausgabliem Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
kommt ewig net Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗
kommt ewig nicht heim Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
kummd eiwi näd Haimendorf LAU49.469325, 11.295251 ↗ Röthenbach a.d.Pegnitz LAU49.481549, 11.241875 ↗
kummd ewich nedd zrück Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
kummd éwi lang ned Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
kummt ewi net z´ruck Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
kummt ewi nit Oberdachstetten AN49.415491, 10.421242 ↗
kummt ewich ned widder Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
kummt ewich nied Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
kummt ewich nit hamm Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
kummt ja äiwi ned Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
kummt äiwi net zruk Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
kummt öiwi nemma zriuck „ewig“, Worzeldorf N49.374039, 11.099094 ↗
war ewig lang fort Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
woä ewich nimmä do Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Ä? blaibd ewich fo?&d Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
2
endlos
EndeZeit
die Frösch stüre nochts die Läut, die an Täich wohne, in ihrn Schlof mit ihrn ewige Gequack „Die Frösche stören nachts die Leute die am Dorfweiher wohnen in ihrer Nachtruhe“, Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
danne ihre Streiterei nimmt ewich ke End. Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
si hăm a ēwicha Schreiterei mitananner Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
Die hamm á ewigs hie á heiá [schlecht lesbar], Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
Die mit ihre ewigen Kopperei Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
Die strein immer und ewih Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
a eawia Zerrarei Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
a ewia Dischpuht „a ewia Dischpuht Disput“ [schlecht lesbar], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
a ewichä Kummiheidnedkummimorng! Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
a ewiga Schtreiterei Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
a ewigs Gestreit [Umschrift unsicher], Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
a ewis Gschrah Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
a ēwicher Schdreid „a ēwicher Schdreid bei Bauern“, Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
an ewis Gschtried Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
di hom a ewigs Gschdreid Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗
di schdreidn scho ewich long [schlecht lesbar], Hegnabrunn KU50.089133, 11.577998 ↗ Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗
di wäə'n eiwich nid gut minnannə Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
die hab'm schon ewig Krach miteinander Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
die halten ewige Feindschaft Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
die ho>attn a ewiches Gezerr Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
die streitn ewig Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗ Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
dies han ejwigi Streithansl Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
dös is ja a ewiga Schtraiterai Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
ewi chä Strei d Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
ewig Krach haben Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗
ewig mitnander streiten Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
ewige Feindschaft Reuth u.Neuhaus WUG49.087541, 11.096326 ↗
ewige Streiterei Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
ewiger Streit Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
ewign Hoder Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
gerichtliche ewige Erbschaft [schlecht lesbar], Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
wozu des ewige Geheul „wozu des ewige Gflenn, Geheul, die Weinerei vom viele G#?l wird mr net schönner“, Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
wozu des ewige Gflenn „wozu des ewige Gflenn, Geheul, die Weinerei vom viele G#?l wird mr net schönner“, Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
3
fortwährend, notorisch
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/AbschwächungZeit
Du gehsd mir mit deiner ewigen Schimpferei auf die Nerven [schlecht lesbar], Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
Hör doch amol mit deim ewigen Gschimpf auf! Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Die ewiga Pfleenscherei hob ich dick Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
Der mit seim ewigen Geschimpf! Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Des Kind it a ewige Unruä Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗
Ewichaoruh Neuhütten MSP50.003084, 9.423346 ↗
d?i ēwich ourou b?n e̢ssn Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
dai ewigs Gschimpf [Kasusbesonderheit], Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
des is a ewicha Lafärei Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
dia ewiche Häulerei Kleinrinderfeld 49.700555, 9.844683 ↗
die ewige Schennerei [schlecht lesbar], Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
ewige Unruh Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
här auf mit dein ewiche Gemäckr Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
här auf mit dein ewiche Geschimpf Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
mit deine ewign Schimpferei [Kasusbesonderheit], Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
schimpf doch nicht ewig zu Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗
4
immerwährend (in Redensart)
Zeit
der sieht aus wie das ewige Leben [Redensart], Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
dou gehts zou weü in eüwin Lem „(wie im ewigen Leben)“ [Redensart; Vorlage unterstrichen], Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
dar sicht aus wias ewia Laam „wie's ewige Leben“ [Redensart], Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
Seit ewich u. drei Tooch „immer“ [Redensart], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
ewig und malatti „für sehr lange Zeit“ [Redensart], Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗
im ewichn Laam [Redensart], Unterschwappach HAS49.976764, 10.467131 ↗
im ewin Leebm [Redensart], Lindach AN49.387549, 10.579668 ↗ Rügland AN49.401026, 10.594407 ↗
in eewichn Leehm [Redensart], Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
wej inewinga Leam [Redensart], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
wia im ewign Lem [Redensart], Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
wie im ewigen Leben [Redensart], Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
wies ewige Laba [Redensart], Geldersheim SW50.043654, 10.156587 ↗
5
ewig (in Redensart)
Zeit
Da schauts aus wie im ēwiche Danebe. [Redensart]
Doe sicht's aus wie in ewiche Dernewe [Redensart], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
des git a ewicha Håchzet „das gibt eine ewige Hochzeit“, Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
Ewig ūnd dernēm [Redensart], Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗ Külsheim NEA49.514648, 10.422967 ↗
6
endlos (in Redensart)
Zeit
Der hängt sei Maul ewich weit nunter. Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
prozessierĕ ewig und drei Dog [Redensart], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
wie im ewige Danewe „ə“ [Redensart], Schillingsfürst AN49.286248, 10.262250 ↗ Stilzendorf AN49.292774, 10.275347 ↗
7
notorisch, unverbesserlich
beharren/aufgeben, hindern/anstiften (Gewohnheiten, Entschlüsse)
er id a ewicher Grigler Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗ Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗
er is a ewiger Nörgler Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
ewiger Brummer Wildflecken KG50.377159, 9.912861 ↗
8
notorisch
beharren/aufgeben, hindern/anstiften (Gewohnheiten, Entschlüsse)Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Dei ewiga Dunnerwetter-Sauferi [schlecht lesbar], Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗
Ein ewiger Unruh Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
9
ewig
Zeit
Da is zuoganga wje im ewing Lem. [Flexionsbesonderheit; Redensart], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
10
ewig (in Fügung)
Zeit
Ewige Unruh Neuhütten MSP50.003084, 9.423346 ↗
11
immer, immerzu
Zeit
schlecht e i wich see Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
12
nie, zu keiner Zeit
Adverbien u. ä.
die hot 'n butzteifel, wärd äiwig nit färtig Wörth a.M. MIL49.795558, 9.154730 ↗
13
permanent, nicht zu stoppen
Adverbien u. ä.
des is die ewiche Putzeri Steinhart DON48.960725, 10.668564 ↗
Hinweis:
Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

ewig

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗