Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

genug

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adjektiv
Bedeutungen
1
ausreichend
sich eilen, tummeln bzw. trödelnEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)ausstatten (versehen mit, übergeben, aufbewahren, erhalten, befreien von, wegnehmen)Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
und houst a stoinis Ackerla und a an hülzin Pflouch und na a böis Wei dehöim nou kaschte Kratzer gnouch „Kratzer mühsames Dasein“ [Umschrift unsicher], Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗ Thalmässing RH49.088193, 11.221289 ↗
a Kuh hört wenigstens auf wenn sa genug gsoffen håt Oberschleichach HAS49.949351, 10.596638 ↗
is Viech waaß wenns gnuech hat, dr Mensch ower nit Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
genuch Altenbanz LIF50.152772, 10.962160 ↗ Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗ Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗ Arnstein LIF50.042005, 11.203857 ↗ Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗ Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗ Aura a.d.Saale KG50.162273, 10.008279 ↗ Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗ Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗ Baunach BA49.985830, 10.849257 ↗ Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Burggrub KC50.291729, 11.264293 ↗ Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗ Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗ Dipbach 49.898652, 10.124385 ↗ Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗ Drosendorf BT49.927621, 11.218285 ↗ Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗ Eckersbach BA49.766517, 10.656468 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Eltmann HAS49.972083, 10.652273 ↗ Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗ Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗ Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗ Gädheim HAS50.023061, 10.346654 ↗ Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗ Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗ Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗ Geiselbach AB50.122556, 9.198225 ↗ Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗ Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Gössersdorf KC50.187678, 11.406796 ↗ Großblankenbach AB50.066957, 9.228183 ↗ Großwallstadt MIL49.874680, 9.136015 ↗ Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗ Haig KC50.281024, 11.276967 ↗ Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗ Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗ Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Kleingarnstadt CO50.253033, 11.085061 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗ Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗ Kürnach 49.845476, 10.041345 ↗ Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗ Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗ Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Maidbronn 49.845854, 9.973882 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗ Memmelsdorf b.Untermerzbach HAS50.128484, 10.851233 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Modschiedel LIF50.032256, 11.267001 ↗ Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗ Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗ Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗ Neukenroth KC50.321044, 11.284916 ↗ Neundorf KC50.261438, 11.213691 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗ Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗ Peesten KU50.062362, 11.367247 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗ Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗ Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗ Priegendorf BA50.003374, 10.793185 ↗ Reckendorf BA50.019850, 10.825997 ↗ Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗ Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗ Schallfeld SW49.874026, 10.357412 ↗ Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗ Schirradorf KU50.003008, 11.300169 ↗ Schlüsselfeld BA49.757513, 10.622893 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗ Sickershausen KT49.721643, 10.183168 ↗ Sinbronn AN49.064229, 10.389089 ↗ Stadelhofen MSP49.931614, 9.707873 ↗ Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗ Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗ Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗ Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗ Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗ Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗ Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗ Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗ Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗ Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗ Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗ Trieb LIF50.145595, 11.138477 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Unterzaubach KU50.173754, 11.497482 ↗ Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗ Vorbach HAS50.101210, 10.733085 ↗ Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗ Weibersbrunn AB49.930960, 9.364932 ↗ Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗ Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗ Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗ Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗ Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗ Wüstenfelden KT49.731768, 10.369369 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
genouch Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗ Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗ Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗ Kleinschwarzenbach HO50.247732, 11.704816 ↗ Ort HO50.235887, 11.719024 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
genuch „wenn das Essen nicht gut … ist“, Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
gnouch Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗ Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗ Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗ Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗ Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗ Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗ Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗ Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗ Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗ Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗ Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗ Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗ Raitenberg LAU49.602877, 11.472418 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗ Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗ Unterreichenbach SC49.328704, 10.996655 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗ Volkersgau RH49.312928, 10.943663 ↗ Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗ Wunsiedel WUN50.039909, 12.003931 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
gnūch Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗ Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗ Dutendorf ERH49.696377, 10.657293 ↗ Eyb AN49.297437, 10.600475 ↗ Gesees BT49.899817, 11.537413 ↗ Laub KT49.825455, 10.318685 ↗ Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Roßbach NEA49.647444, 10.562098 ↗ Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
genouch [Vorlage unterstrichen], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
genuch Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Mainleus LIF50.101380, 11.380662 ↗ Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗ Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗ Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗ Willmersreuth LIF50.095855, 11.357471 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
genung Feuerthal KG50.148124, 9.935053 ↗ Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗ Friesen BA49.840696, 11.035251 ↗ Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Halsbach MSP50.011765, 9.655004 ↗ Heufurt NES50.505954, 10.167974 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗ Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗ Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗ Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Oberelsbach NES50.440962, 10.117906 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗ Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗ Wermerichshausen KG50.239747, 10.272869 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
genungk Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗ Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗ Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗ Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗ Heinrichsthal AB50.070819, 9.343278 ↗ Hof HO50.313539, 11.912781 ↗ Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Kleinlangheim KT49.774521, 10.283049 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Münster MSP50.015205, 9.855369 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗ Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗ Schmachtenberg MIL49.783235, 9.239447 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
genūch Burggrub KC50.291729, 11.264293 ↗ Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗ Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗ Eschen BT49.943760, 11.442680 ↗ Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗ Geesdorf KT49.803063, 10.370045 ↗ Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗ Haig KC50.281024, 11.276967 ↗ Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗ Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗ Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗ Rohrbach MSP49.969040, 9.696929 ↗ Schwarzenbach a.d.Saale HO50.207021, 11.907052 ↗ Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗ Tiefengrün HO50.400364, 11.794529 ↗ Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗ Veitlahm LIF50.119080, 11.389137 ↗ Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗ Wiesenfeld CO50.297181, 10.903924 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
As it gleich ganuch Oberschwarzach SW49.860317, 10.409854 ↗ Siegendorf SW49.836284, 10.406537 ↗
Da grischt net genung Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
Das ist Haufä g´nueg Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗
De gricht gor nemmer gnuuch Lindach AN49.387549, 10.579668 ↗ Rügland AN49.401026, 10.594407 ↗
Der hat mer gnueg Verdruß gmacht Enheim KT49.632874, 10.137485 ↗
Der is gestrofft genuch Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
Der kon a net gnug krieng. „einst“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Der kriegt net genug. Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
Der kriegt net gnug! Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
Der kriegt nicht genug. Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
Dis is Haufäs gnuech Euerbach SW50.062105, 10.136726 ↗
Dos it mär als genuag Oberpleichfeld 49.876770, 10.085147 ↗
Dàh hott genug Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
Dàh kricht áh ni-et genug Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
Dä? konn sain Hals nid voll gnuch krīsch? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Där is vo Hallnbach kriegt nit gnug Lipprichhausen NEA49.569502, 10.126265 ↗
Ez hab ich gnuach Metzlesberg AN49.156289, 10.364913 ↗
I hob budn gnê-uch [Redensart], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
Mehr als gnug Neuhöflein AN49.339075, 10.791975 ↗
Uberoll gits Fröschli gnug, sugar im Wold im Moos Göhren WUG48.950577, 11.004212 ↗
aber die Kuh waß wann's gnug is Oberschleichach HAS49.949351, 10.596638 ↗
da håt genung griecht Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
dan sei fra hat schou genuch gegrina „eingeklammert“ [Kasusbesonderheit], Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
dar hot genug Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
dea håd´s ez lång gnuch drangsalierd Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
der kann nit genunkriche Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
der kriegt net genug Neida CO50.310039, 10.866740 ↗
der kriegt net kuch [schlecht lesbar], Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
der kriegt nicht genug Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
der kriegt not gnug Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
der kriggt niä genug Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
der krikt ne genuug Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
der sauft jo wie a alta Kuh, kricht net gänuch [Umlaut], Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
des is genug Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
des is gnouch Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
des is gnuch Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
des is hauf´n g´nug Oberntief NEA49.535771, 10.385054 ↗
des iss üverich genuck Mespelbrunn AB49.917607, 9.288913 ↗
des iß genuch Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
di häbbö sich lang gnuch Dämpf outoa Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
die ist sich selber nicht gut genug Aura a.d.Saale KG50.162273, 10.008279 ↗ Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
die kriegt auch nicht genug Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
du jogsd mi, dir gehds widda ned schnell gnuch Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
duhast lang gnug prozesst Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
dösmal houts Haa genoug gem [Flexionsbesonderheit], Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
er hatt lang gnuch braucht bis er widdkumma is Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗
er hātt gnouch Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
er ist gestraft genug Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
es is haufe gmuach [GP hat sich eventuell verschrieben], Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
es ist genung, beinah scho drü „darüber“, Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
etz habe gnug Röckenhof ERH49.565087, 11.146260 ↗
etz hob i gnou Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
etz hob i gnouch Schambach WUG48.967737, 10.951682 ↗
g'nouch Ottensoos LAU49.508576, 11.340206 ↗
g'nuch Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗
g(e)nu(e)ch Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
g(e)nuch Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗
g(e)nuhg Mechlenreuth HO50.171366, 11.800699 ↗
g?nouch Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
g?nūch Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
g?u:x Rüdisbronn NEA49.564671, 10.435311 ↗
gaͤnuach Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗
ganōāg Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
ganuch Birk WUN50.077451, 11.924264 ↗ Gaibach KT49.889669, 10.225960 ↗ Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗ Herzogenreuth FO49.906900, 11.091144 ↗ Tiefenpölz BA49.889279, 11.112503 ↗ Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
ganug Hof HO50.313539, 11.912781 ↗ Neustädtlein BT49.963627, 11.443239 ↗
ganungk Brunn BA49.893737, 11.166765 ↗ Hasselberg MSP49.805720, 9.482435 ↗
ganūach Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗
ganúch Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
gānoung Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
gānūg Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
gănūch Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Zimmern MSP49.892064, 9.597432 ↗
gånuch Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗ Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗ Schirradorf KU50.003008, 11.300169 ↗
genouch Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗
ge'nungk Königshofen a.Kahl AB50.061083, 9.206273 ↗
genouch Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗ Joditz HO50.371325, 11.838269 ↗
genoang Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗
genongk Hain i.Spessart AB50.012799, 9.323911 ↗ Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗
genouch Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
genouch sadd Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗ Joditz HO50.371325, 11.838269 ↗
genoug Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗ Joditz HO50.371325, 11.838269 ↗ Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗ Wiesen AB50.111556, 9.363442 ↗
genōak Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
geno̯uch Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
genuach Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗ Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗ Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗ Waldzell MSP49.942369, 9.629803 ↗
genuch Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
genug Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗ Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗ Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗ Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Greußenheim 49.813944, 9.761450 ↗ Großheirath CO50.176046, 10.951030 ↗ Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗ Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗ Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗ St.Rochus BA49.829071, 10.483680 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗ Würzburg 49.788150, 9.935335 ↗
genung Oberhaid BA49.933665, 10.813163 ↗
genungk [Vorlage unterstrichen], Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Albstadt AB50.118284, 9.113963 ↗ Althausen NES50.266151, 10.471399 ↗ Aub NES50.248318, 10.495630 ↗ Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Burghausen KG50.248320, 10.161427 ↗ Burkardroth KG50.267865, 9.993347 ↗ Dittlofsroda KG50.151596, 9.761366 ↗ Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗ Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗ Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗ Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Elbersreuth KU50.247568, 11.561335 ↗ Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗ Eyrichshof HAS50.110587, 10.785722 ↗ Fellen MSP50.153144, 9.590112 ↗ Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗ Frickenhausen NES50.405225, 10.229136 ↗ Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗ Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗ Gremsdorf ERH49.695158, 10.833467 ↗ Greßthal SW50.077067, 10.039823 ↗ Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗ Haard KG50.237362, 10.123282 ↗ Hain i.Spessart AB50.012799, 9.323911 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗ Hendungen NES50.394188, 10.353323 ↗ Herreth CO50.127080, 10.931331 ↗ Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Johannesberg AB50.025949, 9.134513 ↗ Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗ Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗ Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗ Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗ Königshofen a.Kahl AB50.061083, 9.206273 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗ Langensendelbach FO49.639736, 11.070998 ↗ Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗ Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗ Lengfurt MSP49.812771, 9.603646 ↗ Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗ Maibach SW50.096421, 10.174241 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗ Mittelstreu NES50.392389, 10.270829 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗ Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗ Neuhaus b.Hollfeld BT49.910018, 11.225855 ↗ Niedernberg MIL49.914878, 9.134924 ↗ Nurn KC50.323500, 11.471444 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗ Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗ Rappershausen NES50.387872, 10.408595 ↗ Reichenbach KU50.243277, 11.500022 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗ Rieden 49.938872, 10.049358 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗ Rothhausen KG50.184784, 10.334689 ↗ Rothof 49.811589, 10.055846 ↗ Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗ Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗ Schnackenwerth SW50.013516, 10.128797 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗ Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗ Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗ Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗ Seifriedsburg MSP50.075014, 9.746437 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗ Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗ Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗ Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗ Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗ Stockstadt AB49.970116, 9.071630 ↗ Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗ Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗ Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗ Treunitz FO49.965040, 11.200554 ↗ Uchenhofen HAS50.071699, 10.478880 ↗ Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗ Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Volkers KG50.323150, 9.762039 ↗ Waldfenster KG50.261014, 9.956182 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗ Wechterswinkel NES50.385156, 10.220048 ↗ Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗ Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗ Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗ Zell a.Ebersberg HAS49.965517, 10.561807 ↗
genunḡḡ Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
genunk Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗ Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗ Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗ Rechtenbach MSP49.982689, 9.510362 ↗ Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗ Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
genuug Frammersbach MSP50.062195, 9.472453 ↗
genuêch Kleinlangheim KT49.774521, 10.283049 ↗
genūch Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
genūech Rettersheim MSP49.800323, 9.582690 ↗
genūg Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗ Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗
genūnk Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
genůch Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗ Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗
genůngk Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗
genúch Frauendorf LIF50.070745, 11.061478 ↗
genú̆ch Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
gernūch Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗ Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
gernŭ̄g Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
gēnuch Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗ Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
gĕnuch Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
gĕnūch Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
glä Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
gmuech Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
gmuoch Illenschwang AN49.055582, 10.414042 ↗ Obermichelbach AN49.062815, 10.436201 ↗
gmuoch Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
gmūch Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Neustetten AN49.415706, 10.524845 ↗
gmūech Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗
gnͫuaͤch Kloster Sulz AN49.261872, 10.309335 ↗
gnauch Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
gnauch an där šdōd, gnauch å̄nän geld „alte Redensart“ [Kasusbesonderheit], Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
gnou Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
gnou(g) Hüttstadl BT49.979314, 11.835065 ↗
gnouch Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗
gnouch [Vorlage unterstrichen], Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗ Adelschlag EI48.839599, 11.218576 ↗ Affalterbach FO49.607124, 11.212790 ↗ Affalterthal FO49.708280, 11.276019 ↗ Aha WUG49.097231, 10.750669 ↗ Alesheim WUG49.046313, 10.863747 ↗ Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗ Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗ Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Altdorf EI48.987114, 11.280395 ↗ Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗ Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Barnsdorf RH49.221479, 11.070654 ↗ Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Bernstein WUN50.071935, 12.054937 ↗ Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗ Biburg WUG49.038939, 11.181938 ↗ Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗ Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗ Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Buch N49.496794, 11.033255 ↗ Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗ Buxheim