Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

groß

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adjektiv
Wortfamilie: große
Bedeutungen
1
groß
Sprache (Mitteilung, Information)/StillschweigenDimension, AusdehnungEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)FlächenmaßeMenge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Baßi bini ho an groußn Zur=ən Beiß in Hund sein Schwoanz nei nou is də Zurn vəluən „wird umschrieben /Baßi bini/ ho an groußn Zur=ən Beiß in Hund sein Schwoanz nei nou is də Zurn vəluən“, Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
heit warn mr ō'markng, wall mr uns af unnem grußn Acker a Wuhnhaus baua lossn. Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
du hast e grooßi Gnad beim Herrgott, du bist e Rindviech und waaßt's ni! Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
(große) Bumbser „trümma (große) Bumbser = Kartoffel“, Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
A groß Stück licht Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Steinach a.St. KC50.245560, 11.195884 ↗
Bozzelkie großa Gutenstetten NEA49.616649, 10.628719 ↗
Da gruß Hēirechn Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
De Sau laicha nai in größde Dreek Umpfenbach MIL49.690041, 9.372485 ↗
Dena i(e)r Kürbiss san grouß „(groß)“, Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
Der hat a große Lätsch´n Alfeld LAU49.428955, 11.544055 ↗
Der hout groußi Maullebsen [Umschrift unsicher], Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
Dernen ire Kürwiss senn owa graͦus „Dernen ire Kürwiss senn owa graͦus (In Thiersheim Kirbiss.)“, Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
Die Āche worn grössr wies Maul [Redensart], Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Die groß Bläß Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
Dä grouß Spanne Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
Dä hout an groußn Grimma auf na` Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
Eier Hannesbīrei sen grous Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗
Festi graͦssi Krautshädder Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
Gr. Blöße „Waldpartie b Haßberg“, Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
Grå(e)ßse Krummbern Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Gro(u)ßa Butzlküh Morschreuth FO49.755276, 11.264969 ↗ Wohlmuthshüll FO49.775002, 11.223140 ↗
Grouße Grumbiern Niedernberg MIL49.914878, 9.134924 ↗
Große Potackn Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗
Großer Putzermockl Wolframs-Eschenbach AN49.226517, 10.726082 ↗
Grußa Butzlkih Schnabelwaid BT49.812307, 11.583163 ↗
Grußa Butzlküh Hohenmirsberg BT49.810195, 11.439270 ↗
Gràße Krŭ mmbirn [schlecht lesbar], Windheim MSP49.879541, 9.581011 ↗
Hast du ä grassi Kaldära „hast du eine große Kelter“ [Umschrift unsicher], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
Mei Weichsl sen gråß Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Müßt ä denn alläs no die grueß Glockn henga Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Stahafn von di kloina Stoimauern wern von di graußn afgschlicht [Kasusbesonderheit], Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
a fetter oder a großer Lümmel Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
a grausa Ranga „a grausa Ranga (steil)“, Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
a graßa Lüng „die Lüng - a graßa Lüng“, Hainert HAS49.998330, 10.500815 ↗ Knetzgau HAS49.992743, 10.546238 ↗
a grossa Fuhr Heu Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
a grouß Euterzeuch Nedensdorf LIF50.116417, 10.971597 ↗
a grouß dâb [Umschrift unsicher], Pleinfeld WUG49.103146, 10.977057 ↗ Sankt Veit WUG49.103716, 10.955098 ↗
a groußa Flenkn „oder einfach umschreiben“, Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
a groußa Molkerei Nedensdorf LIF50.116417, 10.971597 ↗
a grouße Milchwirtschaft Ittelshofen LAU49.435124, 11.394863 ↗
a grouße Äbiern Göddeldorf AN49.337363, 10.855467 ↗
a groußi Kugl Bergen WUG49.073800, 11.113855 ↗ Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
a groß Euder Fürth 49.477117, 10.988667 ↗ Unterfarrnbach 49.487100, 10.959903 ↗
a groß Herz Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
a großa Brust Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
a großa Porzlkuh Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
a großa Spinna Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗
a großi Fuhr „(= vollbeladener Wagen)“, Iffigheim KT49.645980, 10.207699 ↗ Seinsheim KT49.640650, 10.221579 ↗
a grōusa>e schdarga>e Kerl Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗
a grußa Molkerei Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
a grußa Schnī-Bollm Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
a grôußer Tal hat sih umgliecht Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
a grôußer tahl hat sih umgliecht Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
a größestr Houstn Unterreichenbach SC49.328704, 10.996655 ↗
a sua Weißkraut, su gruß „Bewunderung [im Gegensatz zu 'ein söttes, das der Artbezeichnung diene]“, Reifenberg FO49.757169, 11.139624 ↗ Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
an grossn Vorbau Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
an großen Balkon [Gallizismus], Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗
an großer Depp Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
an grueßn Vobau Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
an gruusn Balkong [Gallizismus], Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
an gruusn Vorbau Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
an grußn Balkon [Gallizismus], Münchberg HO50.190575, 11.789879 ↗
ann großn Vorbau Nedensdorf LIF50.116417, 10.971597 ↗
d' groß n Grumbiern Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗
da groauss Löffl „auch“, Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
da grouße Recha Weinsfeld RH49.145459, 11.259559 ↗
da grus Buntspecht Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
das Glück is a blinda Kuh und rennt immer na größtn Ochsn noch Münchberg HO50.190575, 11.789879 ↗
dem hängt es Meil oi bis auf de grous Zejer Oberweißenbach WUN50.165547, 12.085493 ↗
denna irn Kerbess senn gruß Burghaig KU50.109474, 11.413966 ↗ Melkendorf KU50.089871, 11.414569 ↗
der grouß Rechn Leerstetten RH49.319292, 11.127261 ↗
der hat schô a grôußa Glatzn Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der hat schô a grôußa Plattn Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der hod Läus so groß wia Kanarienvögl [Redensart], Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
der macht grouse Sprich Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
der mid sein groußn Lewārā Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
des is net gresser wie a Muckaschieß „etwas kleines“ [Umlaut], Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
deü haaut grauße Duddn Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗
di Greiss sur grouß weï Hennaeua [Umschrift unsicher; Redensart], Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
di Greiss weï Dameua sur grouß [Umschrift unsicher; Redensart], Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
di dimmstn Bauer homm die gräßdn Äbiern „die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln“ [Redensart], Großhabersdorf 49.404121, 10.788236 ↗
di grossa Grumbern Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
di gruäß Milichkånna „di gruäß Milichkånna (große M.)“, Wartenfels KU50.211975, 11.490136 ↗
dia Spinna mit graßa Ben Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
die (gruoßn) Küh Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
die grouß Schul Glattbach AB50.006186, 9.147261 ↗
die große „die große, oder Heŭgabel“, Pfofeld WUG49.104251, 10.835639 ↗ Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗
die große Egge Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
die große Grumbīrn Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗
die grußen Putzlkieh Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
die hat grosse Spaßballe [Umlaut], Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
die hot großa Düdn Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
die hot große Duddn Leinburg LAU49.451285, 11.306628 ↗
die kleinste Flieche hawwe de größte Schdachel [Redensart], Mömbris AB50.068571, 9.157075 ↗
die mit ihr grußa Bollä Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
dos is a großer Plan Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗
dou is ja a groußa Schlammassl Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
d´ groußn Erbirn Zell RH49.139831, 11.186506 ↗
dä gruuß Deich [Flexionsbesonderheit], Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
dä gruuß Schöpflöffl Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
dä hodd a grußa Maullibb wêi a Schlöbbn Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
där is grösä as wi īx Neuhaus b.Hollfeld BT49.910018, 11.225855 ↗
döss is a gross Viech „hohe Persönlichkeit“ [Umlaut], Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
e groißi Grumbern [schlecht lesbar], Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
e groß Ha-u-s Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
eine große Milchwirtschaft Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
en Frosch bläst sein Krobb oft größer uff wie sein Kobb „Hals mehr aufblasen als der Kopf = Angeber“, Mömbris AB50.068571, 9.157075 ↗
en großen Balkon Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
en gruse Vurbau Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
en grusse Vorbau Fuchsstadt 49.699045, 9.970215 ↗
er führt a grasse Klappa uns künnt n nit sou gena draufe Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
er hot a grūß Praßst „er hot a grūß Praßst (großes Herzeleid)“, Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗
es Eiter wird grösser Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
es hagelt aber heute gewaltig, Brocken so groß wie Taubeneier fallen Meeder CO50.320954, 10.907428 ↗
es hot än große Fürsprung Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
gr. Birke „mit Birkchen am Eingang, außerdem evtl. gr. Birke wie Maibaum“ [außersprachlich], Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
gra??e Grŭmbern Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
grassa Krum bi rn Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗
grasse Krumbira [schlecht lesbar], Unterleinach 50.228604, 10.407956 ↗
grasse asse stasse „Sondheim o; Berkach a; Mühlfeld u; große Ochsen stoßen“, Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
graßa Haufn Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
gråsse Grŭ m bire Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
gråße Grummbirn [schlecht lesbar], Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
grå̄ßa Eberra Burk AN49.133339, 10.478920 ↗
grejsari Foudaschiewali Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
groͣse Grumbern Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
groͣße Borzlkie „(Purzelkühe)“, Stein 49.398902, 10.981156 ↗
gro>uße Butzlköih Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
groassa Grumbirn Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
groasse Spinne Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗
groassi Krumbiere Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
groaßa Kal Wermerichshausen KG50.239747, 10.272869 ↗
groaßa Krumbirn Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
groaßa Ärpfl Forst SW50.038584, 10.328320 ↗
groaße Grumbern Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
groaße Krumbern Untererthal KG50.145998, 9.880458 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
groaße Tutta Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
groaße Weck [Bild, Zeichnung], Greßthal SW50.077067, 10.039823 ↗ Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗
groăße Krumbirn Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Zimmern MSP49.892064, 9.597432 ↗
groosa Duddn Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
grosa Äbirn Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗
grossa Äbirra Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
grosså Grumbe̊n Garstadt SW49.974690, 10.172324 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
grosse Dudda „alt“, Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
grosse Grumbeern Hilpertshausen 49.895838, 10.012387 ↗
grosse Osse stosse - grosse Asse stasse - grosse Usse stusse „Osse - Sondheim; Asse - Berkach (Nachbarort in Thüringen); Usse - Mühlfeld (Nachbarort in Bayern)“, Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
grosse osse stosse „Sondheim o; Berkach a; Mühlfeld u; große Ochsen stoßen“, Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
grosse osse stosse - grasse asse stasse - grusse usse stusse „Sondheim o; Berkach a; Mühlfeld u; große Ochsen stoßen“, Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
grossi Dannezapfe Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
grossi Ärdepfl Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
grouß erd ä̆pfl zum ō´schö̆ lln Neubau BT50.012954, 11.849389 ↗
grous Erbirn Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
grousi Danne-Öbbel Streit a.M. MIL49.808431, 9.214606 ↗
grousn Äbīrn Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
groussa Schlappern „ist aber nicht die Lippe“, Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
grouß' ä Kätale [Umlaut], Raumetengrün WUN50.137363, 11.965393 ↗
grouße Butzlköi Göggelsbuch RH49.223641, 11.220063 ↗
grouße Krummbien Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
grouße Krŭmbärrn Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗
grouße Äbie? „umschrieben: grouße Äbiee*“, Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
grouße Ǟ bīrn Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
groußi Ditt'n Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
groußi Ēbirn [schlecht lesbar], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
groußi Reitern Wörth a.M. MIL49.795558, 9.154730 ↗
groußi Spinne Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
groußi Äbian Selingstadt RH49.130332, 11.149466 ↗
groußi Äbiän Wernfels RH49.198815, 10.880255 ↗
groußsi Potakng „? groußsi Potakng“ [schlecht lesbar], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
groußä Dudd'n Fürth 49.477117, 10.988667 ↗ Unterfarrnbach 49.487100, 10.959903 ↗
groŭßi Abirn Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
großa Butzamoggl „kein eigener Name jeweils“, Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
großa Erdberra Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗
großa Erdäpfl Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
großa Katoffl Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗
großa Katöffel Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
großa Krūmpern [schlecht lesbar], Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
großa Liegen Stübach NEA49.609107, 10.586463 ↗
großa Moggl Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
große Adöpfel Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗
große Bumser Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
große Grumbirn [schlecht lesbar], Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗
große Kartoffeln [schlecht lesbar], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
große Kerl Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗
große runde Bleche Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗
großen Bŭntspecht „Es gibt den Blaŭspecht, kleinen ŭnd großen Bŭntspecht, Schwarzspecht, Graŭ- ŭnd Grünspecht evtl. aŭch den Weißrückenspecht.“, Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
großer Puzzelküh Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
großes Beil Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
großes Glück „a Saugl ick = großes Glück“, Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗
großi Bollermenner [Umlaut], Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
großi Erdbirn Irlahüll EI48.974548, 11.422859 ↗
grōus? Bums? Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗ Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
grōßa Krumbern Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
gro̊ssa Abirn Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
gro̊ssa Kadoffoͤl Kleinlangheim KT49.774521, 10.283049 ↗
gruaßa Bitz Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
gruaßa Kühla
grueßa Mämm [Umlaut], Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
gruoßa Diddn Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
gruser Hang Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
grusse Kartoffel Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗
gruußa Bitz Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
gruußa Podaggn Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
gruß(a) Butzelküh „nein: Butzelküh heißen alle Nadelholzsamenträger - dann aber gruß(a) + kl(a) n(a) letzter sind die Föhren + Lärchenzapfen“, Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
gruß? Kartoffl Heufurt NES50.505954, 10.167974 ↗
grußa Bitz Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
grußer weißer Vogel „Umschreibung für (dumme) Gans“ [Redensart], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
grußà Kullàräg'n [Umlaut], Weitramsdorf CO50.256223, 10.879630 ↗
grūße Erbirn Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗
grůsa Eute Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
gróuse Bummsă Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
grösser wie Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗
größe Ardöpfel Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
gröäßa Aadöäpfl Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
grö̆'sä ä̆'s wiē Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗
grüssa Hammelich Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
inga mit da groußn Īg Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
is dōs a gröss Krautshäd Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
klana und groußa Kousl „Die Kousl (für alle Arten) klana und groußa Kousl“, Großwendern WUN50.146340, 12.016788 ↗
mir sen doch di groesden Rindviecher „eine nicht schöne Arbeit zu tun“, Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗
mir wercheln n große Schneeballl Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗
orch gruußa Oberweit'n Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
s'grōß Virtl Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
schöna großa Ardöpfl Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
sou groaß wie a Muggaschieß „Maßeinheit für etwas sehr kleines“ [Umlaut], Greßthal SW50.077067, 10.039823 ↗
su gruß wie a Muckerschieß „winzig klein“ [Umlaut], Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
was größer ist als eine Laus, das nimmt man mit nach Haus „auch das kleinste Geschenk wird gern mitgenommen“ [Redensart], Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
was größer it als a Laus, heb auf un trogs mit nach Haus [Redensart], Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
wos grösser iss wöi a Laus, heb es auf und trags nach Haus „sparsam mit den Gütern des Lebens umgehen, nichts wegwerfen“ [Redensart], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
wos größe is wie a Laus, de nemmt me mit nouch Haus „man freut sich auch über kleine Geschenke, Fundstücke“ [Redensart], Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
Ä Schtêggêlä su grê-uß wê-i ä Laus, mê-uß mê hammdroogn ins Haus „galt für Holzsammler“ [Redensart], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
ä håd an gross n Husdn Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
än gruße Busen Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
ön grassa Balkon [Gallizismus], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
2
übermäßig, enorm
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Des waor fei a graosa Aufregung wi der umgfalln is Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
dös woar a groußer Schreckn wöis brennt hat ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
des woar vielleicht a groußa Aufrechung Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
Das war eine große Aufregung Warmensteinach BT49.994652, 11.778241 ↗
...a grouße Aufregung Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
Da=s waͦr a sehr groaßi Ufreiching Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
Das war ein groß Geschrei und Getue Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
Das war ein großer Schrecken Leutershausen AN49.299932, 10.413617 ↗
Das war eine große Aufregung [Vorlage unterstrichen], Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
Des is a grouße Afregung gwen Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
Des wa a grousa Aufregung Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
Des war a goußi Aufregung Eckersmühlen RH49.215828, 11.142661 ↗
Des war a groaß Ogatua Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
Des war a großer Schreckn ! Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
Des war egroß Durchenander Ohrenbach AN49.470136, 10.210215 ↗
Des war egroß Kudlmudl Ohrenbach AN49.470136, 10.210215 ↗
Des war ein groses durcheinander Frenshof BA49.874306, 10.719665 ↗
Des wåä a grußa Aufrechung Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
Des wo a grueßa Narredei Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
Des woar a großer Durchanander [Genus sicher], Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
Des woar ei groß Durcheinander Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
Des woer e groß G'hetz Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Des wor a groußi Aufreching Binzwangen AN49.384598, 10.369639 ↗
Des wor a groß Gwärch Kettenhöfstetten AN49.391133, 10.540759 ↗
Des wor a gruaser Auflaaf Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
Des wor ah grossa Aufregung Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
Des wor ä grouß Durchänander Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗
Des worr a grusa Aufregung Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
Dess is a groesa Aufreging gwest Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
Dess woa a gruuße Schreckn Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
Dess woar a grassi Aufrehchung Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
Dies war a groußa Aufrechung Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
Doas wor e gruß Aufregung Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
Dos woar ä gröäße Aufreichung Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
Dos wor a grosser Schreck Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
Dos wuar a graßa Aufrä(i)&chung Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗
Dös war ah grůß Darch'ahnanner Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
Dəs war a groß Getöns Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗
Es war ein großer Ummouß [schlecht lesbar], Röthenbach b.St.W. RH49.366520, 11.169798 ↗
Wor des e grousse Uffräigung Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
a graß Getua Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
a groessa Narretei Hürbel a. Rangen AN49.333654, 10.489026 ↗
a grouß Durchanander Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
a großa Aufrechung Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
das war eine große Gaudi Alfeld LAU49.428955, 11.544055 ↗
das woar a großer Werbel Ludwigsstadt KC50.487294, 11.384838 ↗
des is a groußa Afregung Oberhochstatt WUG49.030472, 11.049030 ↗
des war a großa Aufregung Steinsfeld HAS49.998323, 10.458170 ↗
des woa a graußa Oustrengung Eila KC50.341782, 11.316514 ↗ Größau KC50.321832, 11.326750 ↗
des woor a. groas durchananner Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗
des wor a gru/essa Gaudi Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
des wor e großes Dorchenanner Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗
ein großes Durcheinander Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗
es hat a große Hetz gebn Gunzenhausen WUG49.120080, 10.731886 ↗
wora graußa Schreckn Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
3
bedeutend, viel
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
a hot an groußn Käf gemacht Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
Ein größers Quantum eikafn Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗
in gröäßerer meinge eikäff Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
As wärd groaß eikäft
Gråß Eikaaf. Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
Groaß eikäff Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
Groß einkaufen Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
I hob grouß eikaft Binzwangen AN49.384598, 10.369639 ↗
Ich ho groß eikäft Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
a greßere Portion „eine“, Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
a gruß Quantum eikaft Leisau BT50.019702, 11.678911 ↗
an graßen Schwung eikäff Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
an groußn Haftn kafn Reichelsdorf N49.381196, 11.031690 ↗
an großn Einkauf Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
an grußen Kaaf machn Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
ar hat groaß ei'käfft Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
ar hat groaß eikäfft Karlburg MSP49.980111, 9.757956 ↗
einen größeren Posten Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗ See LAU49.459077, 11.521729 ↗
graß eikäfft Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
grouß aikaff? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
grous einkaafe Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
grouß a'kaffm Fichtelberg BT49.999356, 11.851256 ↗
grouß oikafe Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
groß ei gekeeft Lendershausen HAS50.135304, 10.507956 ↗
groß ei-kaafn Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
groß einkaufen Haag BT49.869807, 11.561230 ↗
groäs eikäff Donnersdorf SW49.972775, 10.419714 ↗
gru:s einmarken Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
gruoß eikāf Zeyern KC50.264454, 11.408618 ↗
gruß eikafn Tiefenellern