Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 2 Ergebnisse:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Ergebnisse nach Quelle ausblenden: dibswbf
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

gut

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adjektiv
Bedeutungen
1
gut
NameGesundheit und KrankheitAusdruck oder Geste der Zuneigungmoralische Wertungen (adj.) ehrhaft, liederlich usw.Moralbegriffe (Recht, Ehre, Ehrlichkeit usw.)Scherz, SpaßGrußformeln u.ä./AnredeEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
der haout in die gouta Stoum einen Dub'l und G'schtank neigaricht, merr kont die Händ vo die Aang nimmer g'se'ng und haout ball ka Luft mehr g'kriegt. „(Wohnzimmer)“, Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
dreize Schneider vierze Mugga gitt a guade Melzelsuppa, is der Schneider no so kloa kieft er an an Muggaboa [Umschrift unsicher], Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
Truckns Brud des schmeckt su gut, denn wie mei Vadder saggd, des hat er aufm Feld den Hasen abgejagd Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
ja wenn i niat suu gout rechna kännt håot mi maa Ma niat gheiat „wenn aber die Wirtin gut rechnen kann“
gelba Rumm sän gut für die Ang denn a Hoos hot ja a ka Brilln „Rüben“, Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
gelba Rumm sän gut für die Ang denn a Hoos hot ja a ka Brilln „Rüben“ [Kasusbesonderheit; Redensart], Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗
is wär besser du nemmest dr Katz ihrn Schwounz ins Maul „Guter Rat wenn ein Bub rauchen will“ [Umlaut], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
der Laabfruusch frühe, wo besse wi de Weedebericht „das stimmt schon lange nicht mehr“, Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
dess iss wa=ärgli gûad ållas woss Raͤchd iss. [Redensart], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
unser Feierwiahrfest iss ganz gout verloffm ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
des Gensfedd is is besta Fedd fo alla Fedde „das Gänsefett ist das beste Fett von allen Fetten“ [Redensart], Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗ Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
im Koupfrechna schwach, in Religion guat „RA“, Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗
di hom kan gutn Fetzn onanda gelossn Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
deä väsäud merä äs wos ä gud mechd Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
Där göiht nett gut in der Furcht Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
Du bist halt mei guts Schnäckla [Umlaut], Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
ganz gut bis zum letzten Bissen Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
Gänsschwarz, des schmeggd goud „Gänseklein in Blutbrühe mit Klössen oder Schwarzbrot“ [Redensart], Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
kann goutn Fou aneinada lassen Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
des Ding is werkli gleich gut Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
di Saat hot sich guit drhūlt Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Di Gelberli sen guda Bfiffe` Dietersheim NEA49.558027, 10.540180 ↗
di geht mit ihrn Mo guht um [Kasusbesonderheit], Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
was guad id, id a schlaachd „was gut ist ist auch schlecht, jedes Ding hat zwei Seiten“ [Redensart], Oberaltertheim 49.728411, 9.763140 ↗
dees is mei gouder Schneck „koseformel für kleinere Kinder“, Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Es is ringslichrümm gut ! Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
susd howi guad gsaächaä „früher habe ich gut gesehen“, Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
Des host gut nogebrocht! [Redensart], Thurnau KU50.024992, 11.392850 ↗
dos is hintn un varn gut Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
dös is noch glieganz gut Wampen WUN50.060749, 12.108556 ↗
Im großen u. ganzen gut Burgkunstadt LIF50.140541, 11.250311 ↗
dia ied gued beiänanner [Umlaut], Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
die haschd gued gmacht! [Redensart], Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
guat, da it nex zu sogn [Redensart], Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
mei Schneckla, mei guds Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
As it rundüm arch guat Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
Gut gebrüllt Herr Löwe [Redensart], Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗
bist mei guter Schneck „für Burschen“ [Genus sicher], Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
des host go'ut gemacht [Redensart], Naila HO50.329425, 11.702182 ↗
dos hosta gut gemacht! [Redensart], Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
kann gutn Fodn glassen Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
s is alles röndröm gut Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
Bravo, gout gemacht! [Redensart], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗
der is gut katholisch „d.h., der glaubt alles“ [Redensart], Egloffstein FO49.701359, 11.256935 ↗
des hascht gut gmacht [Redensart], Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
dess iss besondes gut Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
dös is fei umadum gut Dietenhofen AN49.400139, 10.687999 ↗
sie versurcht n guet Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
s´ it ganzä gor guät Donnersdorf SW49.972775, 10.419714 ↗
Des is gscheid goud Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
as Feuer brennt gut Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
bis iwendi guet sei Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
des hast gut gmacht [Redensart], Münchsteinach NEA49.639896, 10.595092 ↗
durch die Benk gu?t Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
durch un durch guud Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
nicht gut angezogen Wiesthal MSP50.030105, 9.430341 ↗
a ganz a gude Woar Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
a guata Unterhalta Wampen WUN50.060749, 12.108556 ↗
alda goúda Schneck „Kosename für eine treue Person“, Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
alta gouta Schneck „Kosename für eine treue Person“, Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
an guat'n Eindruck Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
der ist gut gezogn [Flexionsbesonderheit], Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗
dorch a dorch guat Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
durch di Be̢nk gud Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
durch un durch gut Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
mei gouta Schnuckl Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
mei gouts Bämberla „seltener“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mei gouts Engerla! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mei guader Schneck Lentersheim AN49.079855, 10.580801 ↗
mei guta Schwart'n Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
mei guta dumma Sau Förtschendorf KC50.388101, 11.347228 ↗
ringrüm alles guat Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
s'id dr guad groda [Redensart], Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
üwä die Mooßn goud Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
Hast gut gemacht! [Redensart], Marktleuthen WUN50.128442, 12.005249 ↗
dies is ganz gout Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
du guta, alda Sau Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
eigntle ganz gout [Redensart], Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
ganzä-goer guet Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
gonz a gaͦr guat Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
gringslasrum gūd [Umschrift unsicher], Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
is ganz a gor gud Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
kriengs drümm gut [Umschrift unsicher], Fesselsdorf LIF50.017908, 11.244324 ↗
kringslichrüm gut „im Kreis herum gut“, Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
ma gouter Schneck Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mei gouts Maisla! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mei gouts Weiwla! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mei guets Hennala Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
mei guets Lumpala Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
mei guts Trampala Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗
Mei bestes Stück Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗
as it alles guat
des is alles gut Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
des is ölles gut Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
doarchweichs gut Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
du höarst nu gut Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
däa gejts z'guat Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
ganz und gar gut [Vorlage unterstrichen], Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗
mei guts Krüetla Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
sie hält ihn gut Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗
übern'd über gut Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
"es is na gūd" Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
Des is arg goud Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
Gut Nåchtsuppm „Gruß am Abend der Jugend vor dem Auseinandergehn: ´Gut Nåchtsuppm !´ = Gutes Nacht mahl´“, Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
gandsägo̢ä guud Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
ganzägaͦr gout Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
glei ganz gout Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
gringst rim gut Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
gut beieinander Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
hast gut gmacht [Redensart], Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
mei gouta Henna Limbach SC49.337383, 11.046519 ↗
mei guate Henna Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
mei guete Taabn „Taube“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
mei guts Mäusla „oder“, Röckingen AN49.055760, 10.560105 ↗
s is alles guat Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
vollstindig gut Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
an gutn Vorbau Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
besondesch gut Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
dos finni guat [Redensart], Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
glie ganz gout Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
gringsdrim gut Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
gutiberwintert Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
is ä goad Sach [Redensart], Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
kringstrüm gut Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
me'i gouti Sau Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
mei guta Stund Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
mei gute Fratz Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
rings rüm guet Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
rundertum guot Ballstadt AN49.362106, 10.526695 ↗
rūt sichs gut Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
um an dum gout Schönfeld BT49.797644, 11.589485 ↗
üwäschich goud Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
Gout g'macht! [Redensart], Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
Gu-ĕt s. i.! [Redensart], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
a gouta Henna Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
ganzagar gout Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
glie ganz gut Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
glie gonz gut
glieganz gout Kühlgrün WUN50.204764, 12.171523 ↗
gliegaonz gut Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
gliehgoonsgut Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
heäst nie gut Cadolzburg 49.459471, 10.858226 ↗
ieberoll guet Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗
im ganzen gut Krögelstein BT49.976727, 11.273513 ↗
mei gouti Sau Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
mei guate Sau Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
mei gueta Sau Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
ringsrum gout Harrlach RH49.286632, 11.189083 ↗
röndrömm guet Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
um a dum guat Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
werklich gout Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
bombisch gut Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
ganzagoa gut Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
glieganz gut Warmensteinach BT49.994652, 11.778241 ↗ Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
guat gemocht [Redensart], Sulzfeld NES50.258641, 10.407034 ↗
gut Schätzle Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
gutr Schneck Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗
guàt g'macht [Redensart], Kraftsbuch RH49.037983, 11.298804 ↗
ringsrüm gut Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
rundrüm guat Euerbach SW50.062105, 10.136726 ↗
rundrüm gūd Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
saumessi gut Niederoberbach AN49.212486, 10.584230 ↗
ümmadüm guat Eckartshausen SW50.010983, 10.083812 ↗
Gout, gout! [Redensart], Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
a goutr Sau Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
des iss gut [Redensart], Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
fānne guad [Umschrift unsicher], Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗
glieganzgut Geschwand FO49.712651, 11.310397 ↗
gueti Dieri „Dirne“, Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
richti gout Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
umadum guat Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
umamdum gut Gunzenhausen WUG49.120080, 10.731886 ↗
umedum guet Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
werrli guat „wirklich“, Kirnberg AN49.346902, 10.236059 ↗
Guter Kerl Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
a guta Sau Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗
alles guat Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
alles guet Steinsfeld HAS49.998323, 10.458170 ↗
dös is gut Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
gleich gut Röthenbach b.Altdorf LAU49.400500, 11.340601 ↗
gouti Sau! Eckersmühlen RH49.215828, 11.142661 ↗
gouti Seel Eckersmühlen RH49.215828, 11.142661 ↗
gut graten Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
olwer guat „zB. das Essen“, Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
rundrumgut Neuensee LIF50.176913, 11.131064 ↗
Ganz gout [Redensart], Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
all´s gut Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
extra gut Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
ganz goud „ganz gut“ [Redensart], Ezelsdorf LAU49.327903, 11.346839 ↗
ganz gout Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
ganz guad Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
ganz guat Unterpleichfeld 49.868020, 10.044823 ↗
ganz gūd Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
ganz gūt Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
gouda Sau Abenberg RH49.241655, 10.963526 ↗
guati Sau Georgensgmünd RH49.196692, 11.002884 ↗
gut Häsle Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
guta Haut Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
gute chef Fesselsdorf LIF50.017908, 11.244324 ↗
olles gut Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
völli gut Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗
ölläs gut Kirchlauter HAS50.043902, 10.717948 ↗
ömmer gut Hendungen NES50.394188, 10.353323 ↗
arch gut Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗ Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
fei gout [Redensart], Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
ganz gut [Redensart], Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗ Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
ganz gut Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
guta Sau Frankenhaag BT49.909541, 11.426249 ↗
sehr gut [Redensart], Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
gout su [Redensart], Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
iebagut Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
is gut [Redensart], Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
Guat! [Redensart], Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗ Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
gout [Redensart], Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
guat Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Gut [Redensart], Wiesthal MSP50.030105, 9.430341 ↗
gut [Redensart], Oberschleichach HAS49.949351, 10.596638 ↗
gut Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗
gut Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
2
fruchtbar
Boden, Beschaffenheit des BodensEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
gauder Buu(d)n Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
goutä(h) Bourn Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
a gouter Budn Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
a guata Acker Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
de gut Buzedn „Ackererde ist“, Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
die gu?d Erd? „im Gegensatz zu der fremd Boude*“, Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
dä goud Bu:dn „nein“, Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
hat gut'n Bau „tiefgründiges Feld“, Katschenreuth KU50.079237, 11.397169 ↗
d' guet Erda Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
di̊ gud Erdn Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
guater Boada „(gut - Humus)“, Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗
gouter Buan „ist guter Boden“, Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
guåta Böda Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
guta Er(d)n Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
guter Boden Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
gouta Buan Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
guats Fald Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗
gūts Land „guter“, Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
goute Ern Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
guta Bůdn Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
gute Bode Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗
gute Erde „nein“, Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
3
gut, zufriedenstellend
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
der Schniedling is a heier schee u. guat [Umlaut], Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
dr Schniddlauch is heuer gued gedieaa Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
der Schnilling is heier goud oder schöi „kl. Schnipsel nicht bekannt“, Ittelshofen LAU49.435124, 11.394863 ↗
der Schnieling is heier guot g'wach'sn Raumetengrün WUN50.137363, 11.965393 ↗
dar Schnittlauch it heur guat geradn Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
die Grieseli sen guat in Zibbeleskas „ist Quark“, Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
die Grieseli sen heuer guat gewachsn Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
die Grieseli sind heuer gut geraten Geldersheim SW50.043654, 10.156587 ↗
der Schniedla is heier gued zgrund [Umschrift unsicher], Arberg AN49.144595, 10.617264 ↗
die Grieseli sen heuer gued geradn „kl. Schnipsel auch Grieseli“, Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
die Süürle senn höar guad graada Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
dös Frischagsāt is gut veroust Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
d? Schne2i2dling is haier gout „kl. Schnipsel nicht bekannt“, Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
der Schnittlach es goud gerore Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
der Schnittlauch is haüer gued Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
der Schnittlauch ist heuer gut Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
der Schnittlauch it heuer guat Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
dar Schnittlauch is heuer gut Oberstreu NES50.403361, 10.288072 ↗
der Gräisling is gout geroatn [Umlaut], Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
der Schnejdling is heier guot Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
der Schniedling is heier gout „Griseli usw. unbekannt, kl. Schnipsel unbekannt“, Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
der Schniedling is heier guut Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗
der Schniedlïng ist heuer gut Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
der Schnierling is hejer goud Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
dr Schnittlaach is heier guet Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
d'r Schniedling is haiä guad „kaum hörbares e bei der“ [Umlaut], Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
der Schniedlaachis heir gued „kl. Schnipsel nicht bekannt“, Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
der Schniedling is haier gut Witzleshofen BT50.111485, 11.726709 ↗
der Schniedling is heier gut Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
der Schnittling is heier gut Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
die Grieseli sind heuer gut „Einzahl von Grieseli gibt es nicht, kl. Schnipsel sind Grieseli“, Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗
de̢ Schnieedla is heiä goud [Umlaut], Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
die Grieseli sen heuer guat Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗
die Grieseli sen heuer guet „Mehrzahlwort, kl. Schnipsel nicht bekannt“, Maidbronn 49.845854, 9.973882 ↗ Rimpar 49.853917, 9.959956 ↗
da Schniedling is heia gud Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
dä Schniela is heier guud „kleine Schnipsel unbekannt“, Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
die Frieseli sen guat „die Frieseli wohl Mehrzahl, kl. Schnipsel nicht bekannt“, Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
des is guät väwoͦst Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
4
gut (in Redensart)
Ernährung (Essen)GedächtnisAusdruck oder Geste der ZuneigungAdj. auf Wollen bezogen (faul, träge, fleißig)Böses/Gutes, Falsches/Richtiges tunFeste im JahreslaufEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
gout, daß da dei Hintern ohgwachsn is, denn dean vagessast ah nuch Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Protestantisch is gud leem, katholisch is gud schdärm! „Keine! Aber im Unterricht wurde gelehrt:“ [Redensart], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
mir liegt die Arbeit lang gut, Ich kann's liegen sehn. [Redensart], Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
Wenn du halber so viel krakeelst tuts auch gut [Redensart], Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
Ich dlä du bist dir selber nit guat [Redensart], Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Dia kennes recht guät mitnander. „Beschreibung von Verliebten“, Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
der ist sich selber nicht gūt [Redensart; schlecht lesbar], Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗
Der is se ja selber net gu at [Redensart; schlecht lesbar], Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
der ist sich selber nicht gut [Redensart], Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
dia manas recht gut mitnander Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
dea is sich selwa niat gouat [Redensart], Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
Der is sich selber net gut [Redensart], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
der is sich selber net gut [Redensart], Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
deä is sich s älbä ned gud [Redensart], Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
der is si selber nit guat [Redensart], Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
dea is si selba net gout [Redensart; schlecht lesbar], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
der is si selber net gut [Redensart], Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
der issi selwer ne gāut [Redensart; schlecht lesbar], Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
di sen net gut mitranana [Redensart], Siegritz BA49.852377, 11.212127 ↗
där is>si sälba nēt gut [Redensart], Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
ke guats Håår ån gelåssn Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
sich selber net gut sein [Redensart], Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗
di sen anander net gout [Redensart], Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
schmeckt da Pfeffa gout „sagt der Hütejunge zur Bäuerin“, Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
der is sich net gut [Redensart], Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗
dar it si nit guat [Redensart], Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
er rācht kan Gudn [Redensart], Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
der härt netsogut [Redensart], Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
sich net gut sei [Redensart], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
san net guad [Redensart], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
net gut saa [Redensart], Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
5
freundlich gesinnt
Ausdruck oder Geste der Zuneigung
auf den bin i nit gut zu sprech'n der kon ma gstohl'n bleim Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
di wäə'n eiwich nid gut minnannə Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
dëi săn nēd guăd midănåndă Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
dei sen medderenaͦnner ne goud Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
dei sen niəd go>ud mitərənanə Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
döi senn niet gout mitananner Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
dəi se̢n mitərənanər nit gout Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
san einander nit gut gneicht Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗
sie senn net gut mità nanner Großheirath CO50.176046, 10.951030 ↗
Sie sind einander nicht gut Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗
die wern anander nimmer gut [schlecht lesbar], Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
sind nicht gut mit einander Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗
dei sen niəd go>ud mitnanə Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
sind nicht gut miteinander Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗
die sind ni god miteinand Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
sind einander nicht gut Rieshofen EI48.934783, 11.306300 ↗
di sen anandä net guat Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
die sin ananer net gut Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗
nied goud midnanner sa Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
sein einander net guet [schlecht lesbar], Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗
sen nit guat mitanandr Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
de'i sind si ned gout Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗
han einander net guat Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗
sie sind sich net gut Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
nämi guət mitanánder Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
sie senn si nit guet Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
sin enander nix guet [schlecht lesbar], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
jahrlang nemma gout Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
sind sich nicht gut Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗
di san si ned guad Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
net gut zueinander Ammelbruch AN49.095424, 10.467017 ↗
senn si net gout Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
6
vorteilhaft (in Redensart)
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
dâu läßt Kaana a gouts Hââr an der Andern [Redensart; schlecht lesbar], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
der hodd kan gutn Fetz'n ån ihm g'lōsn [Redensart], Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
dī hodd kan gutn Fetz'n ån ihr g'lōsn [Redensart], Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
eä hat ån a kann gutn Bissn gälassen. [Redensart], Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
dou leßt āne on ānnern Ka gouts hoe Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
Dä hot koͣnn gutn Fetzn oͣna gelon [Redensart], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
där hot widä kan gutn Fetz ana glon [Redensart], Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
Àà hott ke gūts Hoh an nà gelousn [Redensart; schlecht lesbar], Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Er läßt keinen guten Faden an ihm [Redensart], Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
keinen guten Fetzen an ihm lassen [Redensart], Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
À hott ke gūts Hoo an nà gelousn [Redensart; schlecht lesbar], Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
kein gutes Dudinirla an ihm läßt [Redensart], Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗
dēr leßd ka gouds Haͦr o eihn [Redensart], Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
der läßt kei gauts Haua an ihm [Redensart], Hüttenbach LAU49.604483, 11.336364 ↗
dä lässd kan gכudn Fo:dn onin „bes. stark: dä lässd kan gכudn Fo:dn onin“ [Kasusbesonderheit; Redensart], Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
dar lässt ken gutn Fätzn āna [Redensart], Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
dea leßt kan gutn Fläck dron [Redensart], Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
ka gūds Hå̄r anananda lassn Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
kan guten Fetzen droͣ lassen [Redensart], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
kein gutes Haar an ihm lassen [Redensart], Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
Dea lest ka guts Hoa å den [Redensart], Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
Er läßt ka guts Hoor an ihm Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
de leßt kan gutn Fläk dran [Redensart], Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗
kan gutn Fleck on ihn lossn [Kasusbesonderheit; Redensart], Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
kan gutn Fetzn on ihn glon [Kasusbesonderheit; Redensart], Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
kein gutes Haar dranlassen [Redensart], Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
on anera ka guts Hor lousn [Redensart], Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
äe läßt kä gutes Hoä annem „Haar an ihm“ [Redensart], Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗
ka guts Hoar on ihn lossn [Kasusbesonderheit; Redensart], Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
läßt ken guata Foda an'a [Redensart], Zeuzleben SW49.976641, 10.076493 ↗
7
gesund
Gesundheit und Krankheit
der hat roeti Backn, sicht eigetli guet aus Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
der sicht eigetli recht guet aus Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
dea ha-ut a gut's Aussehng Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
der hout a guats Aussegn Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
awa gaut schaust aas
er sichd net gud aus Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗
dea schaut gout aas „der schaut gut aus“, Hohenstadt LAU49.511182, 11.483130 ↗
hout a gouts aussea Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
dar siaht guat aus Karlburg MSP49.980111, 9.757956 ↗
der sicht gout aus Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
der sicht guat aus Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗ Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
där sicht guad aus Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
da sieht guät aus Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
der siat gout aus Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
der sieht gut aus Kinding EI49.000547, 11.382224 ↗ Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗ Zandt AN49.240459, 10.658766 ↗
dàh seiht gut aus Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
dää sicht gut aus Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
äa secht gout aus Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗
sichd guad as Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
gout aussäh Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
8
vergnüglich
Empfindung: positiv (Freude, Glück usw.)
Gestern waren wir wieder gut beinander Großhabersdorf 49.404121, 10.788236 ↗
Gestärn warn 'mär widder guät drauf! Hirschfeld SW49.946163, 10.187343 ↗
gestar wara mr widder guad beinanner [Redensart], Oberaltertheim 49.728411, 9.763140 ↗
mit der ist nicht gut Kirschen essen Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗
Gestern sen mir gut aufgliegt gwen! Waischenfeld BT49.847784, 11.346914 ↗
mit deä is nit gut Kerschtn essen „Kerschtn ist Kirschen“, Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗
Gestern woar mä wider gout draaf [Redensart], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
gestern wor'n mir goud beinanda Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gesten wome wiede gued drauf Premeusel KU50.214192, 11.562334 ↗
Gestern warn ma gout draaf [Redensart], Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
do worn ma gut beinanda Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
wir waren gut aufgelegt [Redensart], Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
mir worn gut aufglächt Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
Waren gat aufgelegt. Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
recht guat aufglecht Thalmässing RH49.088193, 11.221289 ↗
rert gut bannonne [Redensart], Neuhütten MSP50.003084, 9.423346 ↗
9
fleißig, tüchtig
Adj. auf Wollen bezogen (faul, träge, fleißig)Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Den Herrgott än goutn Moh saa laen „einer, der es wie ich…“, Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
Där Hansla ist a guter Arbeiter Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
der hot a guta Goschn Leisau BT50.019702, 11.678911 ↗
da hast guad ograhmd „Den eigenen Vorteil herausgeholt“, Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
is ä guät Müddärle [Flexionsbesonderheit], Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
A' gůta důma Kerl Oestheim AN49.284658, 10.209508 ↗
a gueter Schaffer Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
a gueter Bauer Erlach 49.706222, 10.080104 ↗
a guada Bauer Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
Ä guder Bauer Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
guate Baur Michelau SW49.905535, 10.429871 ↗
10
wohlschmeckend
GeschmackEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
as Böier schmeckt nämmer gout Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
"Ea gouda taigeda Bern". „eine gute teigige Birne.“, Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
der Kum is gut woarn „(Der Kuchen ist gut geraten)“, Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
a guata Biern Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
a guada Birn Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
a guata Birn Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
guta Bira Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
11
zufriedenstellend im Ertrag, ausreichend im Ertrag
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
a guta oder a schlächta Hajätn Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗
guten oder schlechten Heiertn Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
a guats Heieta hammä ghett „nein, man sagt...“, Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
a gued? Heiernd ghōd Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
Huer war a gouts Hat [GP hat sich eventuell verschrieben], Grafenreuth WUN50.056124, 12.118416 ↗
die Heiernt war gut Steinfeld BA49.978202, 11.155351 ↗
Heiernd wår gūd Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
gut oder schlecht „viel oder wenig“, Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
ä gute Hööernt Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
gute Heuernte Wittelshofen AN49.059873, 10.479702 ↗
guata Häarn Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
goud Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
12
geeignet
is gout nach´n Toud schick´n dou lebt ma lang !
Der ist gut nach dem Tod zu schicken Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
ist gut nach dem Tod ausschicken „RA“, See LAU49.459077, 11.521729 ↗
ist gut nach dem Tod ausschicken Röthenbach b.St.W. RH49.366520, 11.169798 ↗
is a gout nachm Toud ausschickn [Umschrift unsicher], Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
it guat nach`n Doat ausschicka „nach a dunkel“, Eckartshausen SW50.010983, 10.083812 ↗
war guat uman Tod ausschicka Böhmfeld EI48.861005, 11.366818 ↗
is gut nachn Tood ausschikn Winn AN49.215456, 10.516068 ↗
is gut noch´n Tod schick´n Roßdorf a.Forst BA49.866507, 10.995714 ↗
is gut nochn Tod schickn Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
wäre gut zum Tod holn
13
zufriedenstellend
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
der arbat gůt owa a dahutzt sih nu! [Redensart], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
der arbat gůt, sou wei in Akkord Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Deä is schnell u ärwet gut. Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
dänn giiets gut vä dä Händ [Kasusbesonderheit], Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
des is a gouta Arbeiter Kühlgrün WUN50.204764, 12.171523 ↗
dar arbet rasch & gut Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
gūater aimsier Mensch Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
die Hua bröat guut Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
a gūater Arbeiter Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
Guadr Schaffer Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
14
charakterlich gut
charakterliche Einstellung (eingebildet usw.)
dess iss ä gūadr Mensch Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
des is a guater Mensch Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
a guater, nobler Karl Geldersheim SW50.043654, 10.156587 ↗
gute dumme Hutzel „er: Pantoffelheld, EheKrüppel, gute dumme Hutzel“ [schlecht lesbar], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
guter Mensch Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
guater Kerl Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
gueter Karl Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
15
gut, wohlschmeckend
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
die Äbīre schmecke am beste, wemmersch durch die Sau triewe hat [Redensart], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
des schmeckt saumäßig guet Schillingsfürst AN49.286248, 10.262250 ↗
an Wirt sa Böier is gout Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
d's Böi?r is gout Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
Saumässich gout „besonders gut“, Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
saumässi guat „fast perfekt“, Aufkirchen AN49.048907, 10.501071 ↗
saumäßich gut „negatives Positivum“, Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
16
gut, angenehm
Scherz, SpaßGlaube und ReligionEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
Lutherisch is gout lem, katholisch is gout sterm. „leben, sterben“ [Redensart], Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
Die song net gut Morng u. gutn Amd zur ananne Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
17
gut, unversehrt
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Er läßt keinen guten Faden an dem anderen Gremsdorf ERH49.695158, 10.833467 ↗
er läßt keinen guten Faden an einem [Redensart], Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
er läßt keinen guten Faden dran Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗
der leßt ka gūts Hōr an in [Kasusbesonderheit], Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
läßt keen gute Fetze on ihm [Kasusbesonderheit; schlecht lesbar], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
18
in gebührendem Maße
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
dei is scho gout baranoua [schlecht lesbar], Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
döi is gout banonder! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
di is guut beisamm Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
gut beianand „wie 36“, Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
gut grodn Erlach BA49.808350, 10.953992 ↗
19
ausgezeichnet, vergnüglich
Empfindung: positiv (Freude, Glück usw.)Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Geschter hammer a guata Unterhalting gkett. Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
Grod gut wars Brodswinden AN49.261223, 10.611025 ↗
20
gut, leistungsfähig
Adj. auf Wollen bezogen (faul, träge, fleißig)Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
a gouter Gieger Penzenhofen LAU49.379600, 11.304916 ↗
a gouds Liesala Rehdorf 49.414992, 10.950690 ↗
a gouts Drum Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
gute Hauseri Stein 49.398902, 10.981156 ↗
21
gut, positiv
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
dea is bein Lehra gud å̄gschriem „die“ [Kasusbesonderheit], Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
håd a guade Nummå Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
hoat a guate Nummer Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
gut ougsahn Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
22
kräftig
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
döi iss gout banônder Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
die iäs guät beinand Metzlesberg AN49.156289, 10.364913 ↗
döi iss gout baut Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
gut beianand Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
23
wohl
Gesundheit und KrankheitEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
wenns en Bock zu gud ged gehdä aufs Eis „übermütig“ [Redensart], Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
goä nit gut, des is a nex Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Mir iss heint nät gout ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
mirs ned goud Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
24
wohlwollend
Ausdruck oder Geste der Zuneigungmoralische Wertungen (adj.) ehrhaft, liederlich usw.
die ist sich selber nicht gut genug Aura a.d.Saale KG50.162273, 10.008279 ↗
sie ist sich selber nicht gut Schwarzenhammer WUN50.133735, 12.077823 ↗
die is sich selber nett guat [schlecht lesbar], Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
der hots etwas zkuat gmoat Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
25
ausgezeichnet
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
du brauchst gor nit sou zu schrei i här no guat Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
s'had uns guad gfalla Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
gut „...“, Wiesthal MSP50.030105, 9.430341 ↗
26
brav
guter MenschEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
du bisd? gut o̢ld Kiehsch?, du weasd ni v?kaafd du we>asd ?m Schdall v?r?gg? loss? [Redensart], Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
is a guader Bodschni [Umschrift unsicher], Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
is a gouter Patscha Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
27
geschmacklich gut
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
dreize Schneider vierze Mugga gitt a guade Melzelsuppa, is der Schneider no so kloa kieft er an an Muggaboa [Umschrift unsicher], Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
Dä wass schoa woss gut iss oan annen Zeug schochete bluus aweng rümm Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
der ißt lauter gouti Bröckäli Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
28
gut, schmackhaft
GeschmackScherz, SpaßEinstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
̆3 Schneider, ̆4 Mugge, git e gueti Nudlsuppe! is dr Schneider noch so grooß, kieft-er an en Muggeoersch! is dr Schneider noch so klaa, kieft-er an en Muggebaa [Umlaut], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Quitte schäi gääl förn Eppelweu gitt e gut Gesüff Glattbach AB50.006186, 9.147261 ↗
Muater di buahnn senn häut ser guat Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
29
gut, wohl
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
heuit schmeckn wider guot Hilpertshausen 49.895838, 10.012387 ↗
da lesst sich gut ā Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
er labt gut Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗
30
leicht, einfach
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
is gued vo der Haand gängä Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
gut von der Hand Ramsenthal BT50.006660, 11.595922 ↗
gut vo der Hand Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗
31
von hoher Qualität
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
baut auf dem Lettn da habt ihr gute Stätten „der kleinere Hügel, auf dem der Rathaus steht, hieß „Letten““, Pegnitz BT49.751552, 11.543205 ↗
ka ganz guter Grund Katschenreuth KU50.079237, 11.397169 ↗
guta Bödn „fruchtbar“, Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
32
angenehm
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Schlof recht gut „(Schlafe recht gut)! _ = lang“, Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
Hoffegut „(Hoffe gut)!“, Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
33
ausgezeichnet, tadellos
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
schrei mich net o ich her noch gut [schlecht lesbar], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
e guater Kuchezahn Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗
34
ausreichend
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
Wenn du halber so arg fluchest täts auch gut [schlecht lesbar], Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
su duds gudd Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
35
fröhlich, ausgelassen
Empfindung: positiv (Freude, Glück usw.)Benehmen, Umgangsformen
Gesdern senn mer in guadr Stimmung gwa Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
36
gut (in Formel)
Grußformeln u.ä./Anrede
machs gut Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗
37
gut, geeignet
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Ällertsgrund gitt gurre, leichte Glierer fä die kinstliche Bee. Glattbach AB50.006186, 9.147261 ↗
route Hoar un Ehileknoute wachse auf känn goute Boude [schlecht lesbar], Burgsinn MSP50.146915, 9.647883 ↗
38
gutmütig
charakterliche Einstellung (eingebildet usw.)moralische Wertungen (adj.) ehrhaft, liederlich usw.
er hot ko guats Gschau Lentersheim AN49.079855, 10.580801 ↗
a gouta Dōla Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
39
kräftig von Statur
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
Deä buh sicht örch gut aus Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
gut beianand „wie 36“, Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
40
leistungsfähig
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
dös gäb ae goute Milchkouh „stillende Mutter“, Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
a gouder Maushund „eine gute Mäusefängerin, die Katze“ [schlecht lesbar], Großgründlach N49.530345, 11.005738 ↗ Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
41
lieb
Name
mei guter Schneck „männlich“ [Genus sicher], Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
gueti Dieri Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
42
reichhaltig
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
di Sau, wou a guats Saufa hat, braucht ne tso vill Brocka „Schrot, Milch, Fischmehl, Magermilch“, Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
döi hat ah a gouter Kost! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
43
reichlich, ausreichend
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
he>id hamma gūd gerasd Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
schlaff gut Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
44
tüchtig, kräftig
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
er hat gut geachelt Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
er achelt gut Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
45
versöhnt
Streit
Der is si a selber nett guat [schlecht lesbar], Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
is sich selber net gut Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗
46
auf gute Art und Weise
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
guat mit umgeha „Anzug“, Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
47
freundlich
Empfindung: positiv (Freude, Glück usw.)
er kennt kee guts Wort [schlecht lesbar], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
48
gesund, leistungsfähig
Gesundheit und Krankheit
dös is a guets Ding Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
49
gründlich, fest
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
guat reib'n Eichstätt EI48.878456, 11.171781 ↗
50
gut, begabt
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
a guate Unterhaltere Wampen WUN50.060749, 12.108556 ↗
51
gut, gut gewachsen
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
damm onkel sei Rättig senn guat Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
52
gut, kräftig
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
an guetn Appetit hob Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗
53
gut, lieb
Name
dees is mei gouder Schneck „koseformel für kleinere Kinder“, Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
54
gut, positiv (in Redensart)
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
di låßn ka gūds Hå̄r ananda [Redensart], Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
55
gut, sehr
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Wenn ein Schulkind guat begabt iss dann iss das Schulkind beim Lehrer besonders beliebt Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
56
gut, wohlmeinend
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
a gueter Nachber an der Hand it mähr wart wi zehn Verwandte über Land [Redensart], Enheim KT49.632874, 10.137485 ↗
57
gut, wohlschmeckend (in Redensart)
betrunken, sich betrinken, Alkohol trinken
wenn d'Sau än gu-êtn Drunk hê-ut, brauchts net su vül Brogga „ein starker Trinker, der wenig ißt“ [Redensart], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
58
gutmütig (in Redensart)
charakterliche Einstellung (eingebildet usw.)
Derr hatt kann gudda Blick „#ra“, Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
59
leicht
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
Mit dem is ned gūd Kerschn essn der schbozd an d'Kern ins G'sichd [Redensart], Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
60
leistungsstark
Gesundheit und Krankheit
die Bleß zöigt gut Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
61
moralisch einwandfrei, wertvoll
moralische Wertungen (adj.) ehrhaft, liederlich usw.
Mei gouta löiba Söl „Redensart“, Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
62
qualitativ hochwertige Leistung erbringend
Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/Abschwächung
der hat gut mäh könn Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
63
sich gut tun (tüchtig essen, Fügung)
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
der tout se wieder amål gout „der tout se wieder amål gout !“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
64
stark
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
es houd a gouts d'aū Büttelbronn WUG48.889337, 10.898638 ↗
65
stark, groß
Qualitäten und Zustände
Ich hab guter Lust dich vor Gericht zu belangen Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
66
verträglich
Ausdruck oder Geste der Zuneigung
die senn net gut minanner Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗
67
vorteilhaft
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
as is guat daß dr Schnej uff dr Falder ljgt Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
68
wertvoll, von besonderer Qualität
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
a guads Sundakloid Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
69
wohlgestalt
Einstufung (tauglich, nützlich, wichtig, persönliche Bewertung)
sieht gut aus Schweinsdorf o.d.Tauber AN49.396648, 10.235485 ↗
70
zahlungskräftig, zuverlässig
Handel, Finanz
ich hob a guda Kundschaft! Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
Hinweis:
Dieser Artikel ist ein Platzhalter für dieses Stichwort, da es sich noch in Bearbeitung befindet und künftig in die BDO eingespeist wird.

gut

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗