Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

hockenbleiben

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Verb (stark)
Wortfamilie: bleibenhocken
Bedeutungen
1
brüten, auf dem Gelege sitzen
di Henna bleibd ned hoggng un di Gageli denna ōschdē „di Henna bleibd ned hoggng un di Gageli denna ōschdē (abstehen, werden kalt u. sind dann unbrauchbar)“, Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
deï (Henna) is nitt hoggn gebliem Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
die Glützera bleibt net hocken [Umschrift unsicher], Großvichtach KC50.243159, 11.402937 ↗
die bläbt net (und niä) hú̆g(ä)n Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
der Broutnīgl bleibt net hockn „der Broutnīgl, bleibt net hockn“, Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗
Die Henne bleibt nicht hocken Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
die Henne blei bt net "hocke" Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗
dī (Henne) bläbbt nett hockn Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
s Viech is nit hockebliebe [schlecht lesbar], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
der Gribbl is net hoggn blim Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗
di Brouderi blaibd net hoggn [Umschrift unsicher], Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
D ös Loŭ ta bleit net hoka [schlecht lesbar], Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
bleibd net auf di Eiä höggn [Kasusbesonderheit; schlecht lesbar], Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
die Henna bleibt net höckng Eggenbach LIF50.102800, 10.899388 ↗
döi Henna bleibt nett hockn „döi Henna bleibt nett hockn !“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
döss Vīch blaibt nit hock? [schlecht lesbar], Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
das Hūhn bleibt net hockn [schlecht lesbar], Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗
des Loudä bleibt net hockn Kammerstein RH49.292567, 10.971218 ↗
di Henna bläbbd ned hoggng Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
die Glūck bleit niet hock Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
die Henna blebbt net hockn Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
die Hēna bleibt nit hoggn Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
die Hänna bläbt neet huckn Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
des Biest bleibt nit hock Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
des Vich bleibt net hockn [schlecht lesbar], Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗
di Henna blebt net hŭggn Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
die Gluck bleibt nit hock Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
die Hĕna bleit nit hockn Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
die moch net hocken bleim [schlecht lesbar], Wasserberndorf KT49.768298, 10.528559 ↗
d ei bleibd ni>at hockn2 Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
d´ Henn bleibt net hogga Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
Scherm bleibt net hocka „Scherm, bleibt net hocka“, Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗
die Hŭa bleit nit hock Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗
dëi bleid nēd hōgg ă Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
sie is net hocka blieba Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗
di Hūa blaid nĭd hog Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
die Hua bleid nit hock Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
die blebbt nier hockng Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗
die bleibt nett hockng Schwarzenberg NEA49.672454, 10.475613 ↗
die bleibt ni t hockn Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
es bleibt ned (hocke). „es bleibt ned sitze (hocke).“, Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
.... bleibt nit hockn Wettringen AN49.258057, 10.157595 ↗
di bleibt nett hogg´n [schlecht lesbar], Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
di bläbbd nĕt hŏkng Großdechsendorf ER49.630986, 10.938683 ↗
die b lei bd nid hokn Unterreichenbach SC49.328704, 10.996655 ↗
däi bleibt net h ocka Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
dëi blaibt net hockng
döi bleibt ned hockng Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗
döi bleibt net hock a Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
es bleibt nedd hoggå Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
es bleit nit hocka .- Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗
mōch net hockn bleim Beerbach NEA49.540560, 10.565177 ↗
Die bleit nett hockn „Die bleit nett hockn, die Eiä senn ohgstanna“, Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
Dī blebbt net hockn Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
dei bleibt net hockn Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
dei bleibt nit hocka Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗
dei bläbt nett hockn [schlecht lesbar], Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
des bleibt net hockn Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
dēi blebt net hockn Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
di blaibt nit hock'n Wattenbach AN49.257413, 10.710442 ↗
di ble=äbt net hockn Höferänger KU50.134256, 11.429747 ↗
di blei bt ned hockn Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗
di bleibn net hockă [schlecht lesbar], Sinbronn AN49.064229, 10.389089 ↗
di bleibt net hockng Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗
di bleid nid h ogg ? Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗
di bläbbt net huggän Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗
die blebbt net hockn Heinersreuth BT49.966644, 11.530720 ↗
die blebt ned hoggng Hemhofen ERH49.683553, 10.937424 ↗
die bleibt net hockn [schlecht lesbar], Göddeldorf AN49.337363, 10.855467 ↗
die bleibt net hockn Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗ Neunstetten AN49.261116, 10.458978 ↗ Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
die bleibt net hogga Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
die bleibt nid hocka Burk AN49.133339, 10.478920 ↗
die bleibt nit hocke Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
die bleibt nit hogge Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
die bleibt nië hockn Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
die bleit net haŭkä Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
iß nett hockn bliēm [schlecht lesbar], Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
sie bleibd net hoggn Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
sie bleibt n t hocka Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
sie bleibt net Hocka [schlecht lesbar], Custenlohr NEA49.513959, 10.244968 ↗
sie bläid nedd hockä Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
?s blaibt nit hock? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Di blait net hocker Degersheim WUG48.998768, 10.779527 ↗
bleibt nicht hocken Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
de bleibt net hockn Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗
di bleibt net hockn Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗ Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
di bleibt net hoggn Schauerheim NEA49.572815, 10.560922 ↗
di bleibt nid hoggn [schlecht lesbar], Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
di bleibt nit hockn [schlecht lesbar], Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
di bleibt nit hockn Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗
dia bleit ned hockn Schlungenhof WUG49.128048, 10.749135 ↗
die blebt net hockn Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗
die bleibt net hokn Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
die bleibt nit hogn Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
die bleit net hockn Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗
es bleibt nit hogge Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗
is nit hockebliebe „? is ni t h ockebliebe“, Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
si bleibt nit hocka Hilpertshausen 49.895838, 10.012387 ↗
sie bleiht net hock „sie bleiht net hock, oder sie brüet net“ [schlecht lesbar], Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
sie bleit net hockn Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗
sie bleit nid hockn Hüttenheim KT49.647871, 10.258802 ↗
sīe bleit net hock Unterleinach 50.228604, 10.407956 ↗
blaibt net hockn , Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗
bleibt ni t hoggng Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗
di blaid ned hogge Dorfgütingen AN49.213989, 10.304610 ↗
di blebt nia hockn Wolfsloch LIF50.142090, 11.181294 ↗
di bleid nit hockn Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗
di bläbd ned hockn Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗
di bläbt net hockn „di bläbt net hockn oder sitzt net.“, Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗
di bläbt nit hockn Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗
die bleid nit hock [schlecht lesbar], Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
die bleit nit hock Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
es blabt net hockn [schlecht lesbar], Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
es bleit net hocke Bahra NES50.382414, 10.327774 ↗
es bleit nit hocka Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
is net hocknbliebn Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
is niad hogn bliem Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
is nit hockn bliem Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗
si bleit net hockn Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
si bläbt net högng Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
s´ blait nit hogga Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
blei bt net hockn Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
bleibt net hockå Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗
bleibt net hocken Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗ Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗ Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
bleibt net hockng Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
bleibt nett hocka Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗
bleibt niat hockn Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
bleibt nit hogg a Mosbach AN49.161576, 10.272518 ↗
niat hockat bliem Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗
nid hoggĕbleibĕ Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
nit hock gebliebm [schlecht lesbar], Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
si blaibd nid hog Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
si bleit nit hock Böttigheim 49.704063, 9.654624 ↗
blaibt net hockn [schlecht lesbar], Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗
blebbt net hoggn Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
blebt net hoggng Creußen BT49.844164, 11.626711 ↗
blei#? nit hocke [schlecht lesbar], Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗
bleibd ned hockn Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
bleibt neat hogn Schirradorf KU50.003008, 11.300169 ↗
bleibt net hocka Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗ Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗
bleibt net hocke Ammelbruch AN49.095424, 10.467017 ↗
bleibt net hockn [schlecht lesbar], Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗
bleibt net hockn Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗ Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗ Hellmitzheim KT49.668965, 10.325463 ↗ Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗ Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗ Unternesselbach NEA49.581188, 10.511805 ↗
bleibt net hoken Burghaslach NEA49.733623, 10.600532 ↗
bleibt nich hock [schlecht lesbar], Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗
bleibt nid hoggn Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗
bleibt nit hocka [schlecht lesbar], Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗
bleibt nit hockn Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗ Gnötzheim KT49.615942, 10.183324 ↗ Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗
bleim nich hockn Nassach HAS50.187859, 10.459158 ↗
bläbt net hock´n Mainleus LIF50.101380, 11.380662 ↗
bläbt net hückän Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗
blǟbd nid hogng Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
ned hogga bleiba Illenschwang AN49.055582, 10.414042 ↗
net hockn bleibn Weidmes KU50.181004, 11.594007 ↗
net hockn bliebn [schlecht lesbar], Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
nit hockn bliebn Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗
blabt net hockn Stein 49.398902, 10.981156 ↗
blabt nit hockn [schlecht lesbar], Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗
blebd nid huggn Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
blebt net hock? Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
blebt net hockn Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗
blebt net hoggn „blebt net hoggn bzw. gluzzt net richti“, Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
blebt net ho̊gn Zentbechhofen ERH49.761338, 10.894156 ↗
blebt net huckn Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗
blebt net höggn Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗
bleibt net hock Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
bleibt nit hog? Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗
bleid ned hoggn Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗
bleid nit hocke Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗
bleit net hokö Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
bleit net höckn Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗
bleit nit hucke Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
nit hockn bliem Dambach 49.462902, 10.970742 ↗
blebt nie hogn Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
bleit net höck Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
bleit nit hock Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
bläbd nid hagn [schlecht lesbar], Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
ni hockn bleim Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗
bäd nit högn [schlecht lesbar], Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗
2
die Versetzung in die nächsthöhere Klassenstufe nicht schaffen, ein Schuljahr wiederholen
Schule, Unterricht, Lesen, Schreiben, Rechnen
dess iss hogge gebliewe Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
Dä? is hogg? geblīw? „kein Hauptwort“, Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Es muaß hocka bleiba Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
de is hock'n blieb'n Dietenhofen AN49.400139, 10.687999 ↗
dǟ? is hockng blīm Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
döi iss hockn bliehm Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
döi iss hoggn bliehm Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
ist hocken geblieben „Volksschule“, Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗
Des is hocka blieba [Flexionsbesonderheit], Röckingen AN49.055760, 10.560105 ↗
Es is hockā bli>em Heideck RH49.134127, 11.125674 ↗
as it hockn gabliem Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
de is höckn gebliem [Umlaut], Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
des is hocke bliebe [Flexionsbesonderheit], Schweinsdorf o.d.Tauber AN49.396648, 10.235485 ↗
des is hogga bliewa [Flexionsbesonderheit], Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
dē is hockng blīm Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
dies is hogga blijm Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
es is huckn g?bli:m Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
s is hogge gebliewe Stadtlauringen SW50.186352, 10.362691 ↗
dea is hockn bliem Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
der is hoggn bliem Ulsenheim NEA49.558085, 10.298035 ↗
des is hockn bliem [Flexionsbesonderheit], Knoblauchsland N49.489647, 11.036721 ↗
des is hoggn bliem [Flexionsbesonderheit], Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗
er is hocka bliewa Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗
es is hock gebliba Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
es is hocke bliebe Adelshofen AN49.438941, 10.174164 ↗
es ist hockn bliem Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗ Großgeschaidt ERH49.561130, 11.173657 ↗
es it hock gebliem Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
der is hocknbliem Sammenheim WUG49.052723, 10.748607 ↗
di is hoggn bliem Ulsenheim NEA49.558085, 10.298035 ↗
er is hocka bliem Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
er is hockn bliem Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
es i hocke bliewe Mechenhard MIL49.793695, 9.197336 ↗
es is hocka blīm Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗
es is hockabliewa Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
es is hogg? bliem Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
es muß hoggnbleim Dambach 49.462902, 10.970742 ↗
is hucka gebliewa Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
hocken geblieben Mooskorb WUG49.120080, 10.731886 ↗
is hockn bliebm Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
is hockn bliebn Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗
is hocka bliem Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
is hockebliewe Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
hock gebliebn Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗
hock gäbliehm Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗
hoggn gebliem Pilgramsreuth HO50.222401, 12.029007 ↗
is hockn blim Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
hockn bliem Vogtsreichenbach 49.429758, 10.824047 ↗ Wilhermsdorf 49.482048, 10.717551 ↗
hockabliem Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
3
die Versetzung in die nächsthöhere Klassenstufe nicht schaffen
Schule, Unterricht, Lesen, Schreiben, Rechnen
hocknbliebe Lipprichhausen NEA49.569502, 10.126265 ↗
4
sitzenbleiben
kontscht nit rui hockng blaim? Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗