Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist. Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht. Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.
Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte Untersuchungsgebiete und/oder Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet. Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.
Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggfs. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggfs. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
 
Lade Ortsliste... Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )

lang

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig,
nicht hierarchisiert und weitere Bedeutungsangaben können folgen.
Wortart: Adverb
Bedeutungen
1
geraume Zeit, viel Zeit
Betrug/Arglist/TückeZeit
O ūgepraßt häßt aùf enn sù lang eiriͤd bis se naūch gibt ùnd vekäft wos wù re niͤ vekääf wollt. Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
dēi tun ja als ob se sich scho lang nümmer geseha hom Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
mir liegt die Arbeit lang gut, Ich kann's liegen sehn. Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
mir is der Hunge verganga wejge der lange Warterei Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
is gout nach´n Toud schick´n dou lebt ma lang ! Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
er hatt lang gnuch braucht bis er widdkumma is Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗
scho lang nemmer gsehn u gleich wieder kennt Lipprichhausen NEA49.569502, 10.126265 ↗
Der läßt sich lang Zeit bis er widdä kummt Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
der hat sih heint widder lang aufghâltn ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der knoūts>c>hat sulang biss er kric>hat Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
Bischt aber wieder lang ausgebliebe ! Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
hat sich scho lang nix mähr sah loass Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗
hot schó lan gäbraucht bis ä kumma is Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
iss arch lang ne=ämm(e)r hehm kumma Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
ist ewig lang nimmer heim(ge)kommen Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
Lang bleibt er aus der alte Hocker Mömlingen MIL49.854566, 9.086432 ↗
ar håt soŭ lång geknöͣrt bis … Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
Hast di scho lang nemma seng loun „sehen lassen“, Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
hot sich scha lang net loß sāāh „(sehen lassen)“, Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
solā̆ng geknautscht bis er´s hot Kleukheim LIF50.034240, 11.005172 ↗
braucht laͦng bis r wieder künt Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
er hat si lang nimmer seng lassn Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
läßt sich schon lang nimmer sehe Dinkelsbühl AN49.067019, 10.325940 ↗
waou wird a denn sua lang bleim Kühlgrün WUN50.204764, 12.171523 ↗
Ihr werd mich lang nimmer sehn Heinersberg KC50.375368, 11.544291 ↗
di långa Nächt und kuezn Tåg Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗
er macht net lang Minzela Minz „fackelt nicht lang“ [Redensart], Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
iß scho lang nimme zerückkumma Neuensee LIF50.176913, 11.131064 ↗
lengste Nächt un kärzeste Tääg Wörth a.M. MIL49.795558, 9.154730 ↗
wöi lang bleibt er denn nu aus Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
Der is wiede lang aungeblim ! Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
hot sisch lang nit säh´ losse Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
is schoa sehr lāng nit kumma Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
etz hascht lang gnueg plärrt Unterasbach WUG49.091547, 10.787297 ↗
hoat si lang nitt sah loaß ! Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
hot lang auf sich laß wart ! Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
is scho sou lang nimmer kuma Kaubenheim NEA49.544037, 10.467559 ↗
iss lang nät zruck=(gg)kumma Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
wird bestimmt lang ausbleibn
ä väheld sich üwäschich lang „verhalten“, Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
kummt recht lang nett zruck Neuendettelsau AN49.298002, 10.800286 ↗
war fei scho lang nemmer da Dietenhofen AN49.400139, 10.687999 ↗
"do kåst da lång gäwart" Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
des war scha lang ooka(r)t Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
hat lang af si wartn lassn Schillingsfürst AN49.286248, 10.262250 ↗
is scho lang nemma dougwen Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
is wiedä lang net hamkummä Metzlesberg AN49.156289, 10.364913 ↗
ist ewig lang ausgeblieben Burgkunstadt LIF50.140541, 11.250311 ↗
läßt lange auf sich warten Trautskirchen NEA49.458618, 10.592969 ↗
war schon long nix mehr do Heidenfeld SW49.967581, 10.208725 ↗
war schou land nimma daham [GP hat sich eventuell verschrieben], Fichtelberg BT49.999356, 11.851256 ↗
wät jetzt lang nümme kümma Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
Der kimmt lang nit wieder Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
der wor scho lang neme do Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
kummt wider lang nit hoim Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
so lang gebaddeld bis ... Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗
die Nächt (sen so long) Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
hatt mi lang wartn lassn Neuhöflein AN49.339075, 10.791975 ↗
is lang nit zerück kumma Fesselsdorf LIF50.017908, 11.244324 ↗
is scho lang nimmi kumme Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗
is so>u long ausgeblie:m Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
ist lang net häm gekomme Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
kumt lang net hojm hajnt Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
kömmt lang net mehr hämm Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
künnt oawr laank niet he Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
war schou land nimma dou
Dar bleit ober lang aus Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗
der kumt lang nit zrück Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
die Nacht (wern länger) Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
is lang unterwegs gwesn Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
is schö lang ausgebliem Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
iss arch lang ausbliewa Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
kommt lang nicht wieder Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
war scho lang nimmer da Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
ä bläbt waggä loong aus Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
Ar bleit orch lang aus Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
Ar bleit owar lang aus Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
alle Mucknschiess lang „in ganz kurzen Zeitabständen“ [Umlaut], Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
is lang ausn(ge)bliehm Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗
is lang nit zruckkumma Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
is ober lang net kumma Rannungen KG50.165393, 10.203627 ↗
is schö lang ausblieba Aubstadt NES50.332890, 10.434963 ↗
kummt loang nit zurück Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
läßt lång auf si wart Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
mach nicht Lange herum „entscheide dich“, Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
wo schö lang nimme dou Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
Ar it lang niet kumma Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
bleibt recht lang aaß Kühlgrün WUN50.204764, 12.171523 ↗
bleibt schee lang aus Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
der is long ausbliebn Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
is lang net haamkumma Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
is lang net ham kumma Oberehrenbach FO49.679251, 11.189796 ↗
is lang net ham kumme Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗
is lang net hāmkumma Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
is lang nit hammkumma Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
is sou lang nit kumma Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
ist lang ausgeblieben Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗ Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
ist lang ausgeblieb´n Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
kummt lang nät tsrugg Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
net sua lang rimtoa ! Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
war scho lang nett da
Är wärd lang ausbleim Scheinfeld NEA49.667177, 10.466767 ↗
Di Nechd sen ez lang Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
blaibd owa̢ lang aus Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗
bleibt scho lang aus Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
bleibt so>u lang aus Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
bleit oborg lang ous Hendungen NES50.394188, 10.353323 ↗
dao kost lang warten Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗
der is lang ausbliem Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
ea iß lang ausbliehm Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
is arg lang nim̄kuma Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
is lang ausgeblieben Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
is lang nimmer komma Marktleuthen WUN50.128442, 12.005249 ↗
is lang nit hamkumma Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
is lång außngebliem Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
is owr lang ausbliwe Kirnberg AN49.346902, 10.236059 ↗
kommt lang net zruck Gunzenhausen WUG49.120080, 10.731886 ↗
kummt lang niat hoim See LAU49.459077, 11.521729 ↗
kummt lang nät zruck Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
kümmt lang nit zruck Binzwangen AN49.384598, 10.369639 ↗
? gronzt scho lo̊ng Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
bleit arch lang aus Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
braucht wieder lang Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
id lang ausgebliewa Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
is lang ausgebliebe Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
is lang ausgebliebn Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
is lang ausgebliehm Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
is lang ausghbliewa Karlburg MSP49.980111, 9.757956 ↗
is lang ausgäbliebä Euerbach SW50.062105, 10.136726 ↗
is lang fortgebliem Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
ist lang ausgebliem Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
it lang aus gebliem Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
it lang ausgebliebn Steinsfeld HAS49.998323, 10.458170 ↗
kimmt lang niet ham Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
kummt lang net hamm Absberg WUG49.144858, 10.871571 ↗
kummt lang nit hamm Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗ Vogtsreichenbach 49.429758, 10.824047 ↗
kummt ober lang net Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗
kumt lang net zruck Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗
kömmt lang net hämm Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
läßt uff sich warta Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
woa long net dogwen Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
di Nächt senn lang Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
er wo lang nej dou Eila KC50.341782, 11.316514 ↗
is lang ausblieben
is lang ausblieb´n Heroldsberg ERH49.532351, 11.154055 ↗
is lang ausgabliem Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
is lang ausgebliem Eltmann HAS49.972083, 10.652273 ↗ Wiesentheid KT49.793574, 10.341334 ↗
is lang ausgäbliem Kirchlauter HAS50.043902, 10.717948 ↗
is lang fortbliebe Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
is lang niet kumma Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
is lang nit dagewa Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
is long ausgebliem Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
is long ausgäbliem Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗
ist lang aus bliem Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
ist lang ausnbliem Schney LIF50.162391, 11.072392 ↗
it lang ausgabliwa Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗
it lang ausgebliem Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
kummd éwi lang ned Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗
kummt lang net ham Bubenreuth ERH49.626994, 11.016704 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Harrlach RH49.286632, 11.189083 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
kummt lang nit ham Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗ Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
scho lang niej dou Größau KC50.321832, 11.326750 ↗
treibt lang net ei Ostheim WUG49.023674, 10.690877 ↗
war ewig lang fort Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
werd lang ausbleim Kettenhöfstetten AN49.391133, 10.540759 ↗
Dös steht zu lang Sonnefeld CO50.222052, 11.132915 ↗
bleibt lang aus ! Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗ Geiselwind KT49.773093, 10.470571 ↗
braucht ewig lang Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗
es lang äusbliebe Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
is lang augäbliem Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
is lang ausblieba Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
is lang ausbliebe Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗
is lang ausbliebn Diespeck NEA49.594492, 10.629665 ↗ Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗ Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
is lang ausbliewe Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
is lang nej kumma Eila KC50.341782, 11.316514 ↗
is lang net kumma Oberhochstatt WUG49.030472, 11.049030 ↗
is lang nit kumma Langenzenn 49.493464, 10.794883 ↗
is lang nit kumme Geyern WUG49.071774, 11.087563 ↗
ist lang ausbliem Aich AN49.310786, 10.790512 ↗ Leutershausen AN49.299932, 10.413617 ↗
it lang ausgeblim Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗
kimmt lang nimmer Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
kumt lang nit ham Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
kümmt nu lang nit Donnersdorf SW49.972775, 10.419714 ↗
kümmt so lang nit Amorbach MIL49.644291, 9.219108 ↗
lang nit hamkumma Marktbergel NEA49.440646, 10.362801 ↗
woar lang nit doa Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
woä lang nimmä do Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗
zlang naus gschum Niederoberbach AN49.212486, 10.584230 ↗
ar bleit lang au Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
bleibt lång aus
is lang ausbliem Eckersmühlen RH49.215828, 11.142661 ↗ Hürbel a. Rangen AN49.333654, 10.489026 ↗ Kornburg N49.355233, 11.100939 ↗ Schwand AN49.288107, 10.334396 ↗ Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗ Waischenfeld BT49.847784, 11.346914 ↗
is lang ausblīm Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
is lang fortgwen Heroldsberg ERH49.532351, 11.154055 ↗
is lang ni kumme Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
lang ausn geblim Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
war lang net do: Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
blebt lang´ aus Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
bleibt lang aus Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗ Eibelstadt 49.725561, 10.001436 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗ Großostheim MIL49.922561, 9.075326 ↗ Großwelzheim AB50.048884, 9.008143 ↗ Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗ Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗ Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
bleibt long aus Wildensee MIL49.825797, 9.355240 ↗
blä̢bt lang aus Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗
is lang ausblim Hagenau AN49.316884, 10.321704 ↗
kommt lang nima Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
kümmd lang nedd Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
kümmt lang niet Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
wor lang ni doo Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
blebt lang aus Kühlenfels BT49.734415, 11.420263 ↗ Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
bleit lang aus Gramschatz 49.927564, 9.971034 ↗ Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗ Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗
der beckt lang Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
der houst lang Oberkrumbach LAU49.545914, 11.396810 ↗
is loange usse Ludwigsstadt KC50.487294, 11.384838 ↗
kimmt lang net Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
kummt lang net Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗ Lentersheim AN49.079855, 10.580801 ↗
künnt lang net Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
lang ausgebiem [GP hat sich eventuell verschrieben], Frenshof BA49.874306, 10.719665 ↗
war lang aus´n Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
bleid lang au Oberaltertheim 49.728411, 9.763140 ↗
war lang fort Lippertsgrün HO50.306785, 11.647496 ↗ Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗
woa long fort Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
braucht lang Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗ Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
is lang außn Berg HO50.374296, 11.779869 ↗
vazöigt lang „verziehen“, Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗
war lang aus Kinding EI49.000547, 11.382224 ↗ Sparneck HO50.162598, 11.843145 ↗
langa Nächt Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
2
lang (in Redensart)
Denken/WissenDas WollenDiebstahl, stehlen, usw.Dimension, AusdehnungZeit
Ein Gepappel, a langs u. a bräts u. a derza gedicht Enheim KT49.632874, 10.137485 ↗
allä fünffingerlong hot der wos annersch [Redensart], Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗
alla Fingersch longk is wos anners. [Redensart], Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
Du hascht halt imma a lange Gosche Umpfenbach MIL49.690041, 9.372485 ↗
all Fingers lang kommt was anders [Redensart; Vorlage unterstrichen], Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗
paß auf da mecht gern longa Finga [Redensart], Hinterkleebach BT49.839801, 11.476919 ↗
ölle Fingerlang is öbes anersch [Redensart; schlecht lesbar], Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
der macht a langs und a broats Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
da it mir´s Maul lang danach [Redensart], Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗
der hat lange Finger gemacht [Redensart], Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
aana, dea longa Finga macht [Redensart], Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
er hot lange Finger gemacht [Redensart], Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
der mecht lange Finger [Redensart], Geiselwind KT49.773093, 10.470571 ↗
des hat ən lɔnge Bōrt Obereuerheim SW50.002209, 10.365063 ↗
alla Fingersch laͦng [Redensart], Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗
alla Finge̊sch loͣng [Redensart], Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
åller Fingerschlohng [Redensart], Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
alla Fingersch lång [Redensart], Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
alla drai Finge long [Redensart], Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
alla fingäsch laͦng [Redensart], Burghaig KU50.109474, 11.413966 ↗
alle Fingerschlångs [Redensart], Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗
alla Fingers lōngk [Redensart; schlecht lesbar], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
alla Fingersch lang [Redensart], Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
alla fin gerschloch [Redensart], Unterzaubach KU50.173754, 11.497482 ↗
alle Fingersch lang [Redensart], Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
aͦll Fingas laͦg [Redensart], Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗
alla Fingers lång [Redensart], Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
alla Fingers lo̊og [Redensart; schlecht lesbar], Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
alla Fingesch long „alla ridd oder: alla Fingesch long“ [Redensart], Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗
allä Fingerschlong [Redensart], Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗
ålla fingas loͣg [Redensart], Birk WUN50.077451, 11.924264 ↗
´öller Finger lang [Redensart], Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗
all Fin gers lang [Redensart], Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
all Fingasch long [Redensart], Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
all? Fingers lonk [Redensart], Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗
alla Finga laͦng [Redensart], Nemmersdorf BT49.994304, 11.685679 ↗ Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
alla Fingers lang [Redensart], Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗
alla Fingers lang [Redensart], Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗
alla Fingers long [Redensart], Brandholz BT50.015741, 11.708207 ↗ Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗ Neustädtlein BT49.963627, 11.443239 ↗
alla Fingers long „auch alla Fingers long“ [Redensart], Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
alla fingers long [Redensart; schlecht lesbar], Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗
alle Fingers lang [Redensart], Spalt RH49.175063, 10.925133 ↗
aller Finger lang [Redensart], Ueschersdorf HAS50.154386, 10.608259 ↗
ålla Finger lang [Redensart], Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗
ölla Fingers lang [Redensart], Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
ölla Fingers lang [Redensart; schlecht lesbar], Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
ala fi??r&šlō?k [Redensart], Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
all Fingers lang [Redensart], Feuchtwangen AN49.168091, 10.329798 ↗ Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Michelfeld KT49.696365, 10.177329 ↗ Schlungenhof WUG49.128048, 10.749135 ↗ Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗ Wenschdorf MIL49.678894, 9.287692 ↗ Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
all Fingers lang [Redensart], Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
all Fingers lang [Redensart; Vorlage unterstrichen], Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
all Fingers lang „ja .“ [Redensart; Vorlage unterstrichen], Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
all Fingers long [Redensart; schlecht lesbar], Großvichtach KC50.243159, 11.402937 ↗
all fingers lang [Redensart], Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
alla Fing? lång [Redensart], Engelmannsreuth BT49.812868, 11.644403 ↗
alla FingEr lang [Redensart], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
alla Finge lå̄g [Redensart], Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
alla Fingä lång [Redensart], Bindlach BT49.977537, 11.616498 ↗
alla fingas lang [Redensart], Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗
alle Finger lang [Redensart], Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗ Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
alle Finger låg [Redensart], Breitenbach FO49.780981, 11.183561 ↗
alle Fingerslang [Redensart], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
āl Fingers lang [Redensart; schlecht lesbar], Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗
ölla Finger lang [Redensart], Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗
all Fingas lang [Redensart], Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
all Finger lang [Redensart], Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗ Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗ Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗
alla Finga long [Redensart], Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗
alla Fingalongk [Redensart], Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
alla Fingä long [Redensart], Schönfeld BT49.934637, 11.351528 ↗
alle Finga lang [Redensart], Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
ölla Finga lang [Redensart], Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗
ölla Finger lag „ölla Ritt od. ölla Finger lag“ [Redensart], Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
all Finga long [Redensart], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗
āl Fingr lang [Redensart], Illenschwang AN49.055582, 10.414042 ↗
3
lange Zeit
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)Menge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/AbschwächungZeit
Sche-i is gwehn und lang ha-uts dau-ert! [Flexionsbesonderheit], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
dös ist schon lange nicht mehr wahr Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
Des is schö lengst Gong u. Gebe Buchbach KC50.422393, 11.291097 ↗
Des it scho lång nixmher wåhr Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
Waßt i hob lang di Ludel trunkn „Als Kind lange aus der Milchflasche getrunken“, Neuhöflein AN49.339075, 10.791975 ↗
Des ist doch scho lang bekannt Biebelried KT49.764319, 10.082639 ↗
dös iss ma schô lông wos Alts Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
des is schoa lang nümme woah Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗
dös it mer scho long bekannt Steinsfeld HAS49.998323, 10.458170 ↗
Des it scho lang wos o>alts Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
des is scho lang nimme woar Hochstadt a.M. LIF50.150485, 11.172694 ↗
dis wois mer doch scha lang Reuth u.Neuhaus WUG49.087541, 11.096326 ↗
Des was ich doch schö lang Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
des is scho lang nimmä woä Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
des wass alle welt še lang Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
ich habs schon lang gewißt Biebelried KT49.764319, 10.082639 ↗
das ist scho lang bekannt Bad Kissingen KG50.200734, 10.080392 ↗
des is scho lang wos alts Kaubenheim NEA49.544037, 10.467559 ↗ Moosbach AN49.259595, 10.843819 ↗
dös ist scho lang bekannt Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
Des is scho lang bäkannt Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Dess waas iech scho lang Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
där drückt sich lang rüm [Redensart], Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
dös is scho lang bekannd Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
dös is scho lang bekannt Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
Dos wüss' mer scho lang Euerbach SW50.062105, 10.136726 ↗
des wiss'n m' scho lang Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
dess wass mer scho lang Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
Des wa:ß mer scho lang Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗
Des woiß ma schou lang Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Des wäß märr scho lang Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
des wüsse mä scho lang Mespelbrunn AB49.917607, 9.288913 ↗
Des waß i schă lŏng Burgebrach BA49.826456, 10.741594 ↗
Des woas ma scho lang Hüssingen WUG48.971835, 10.686075 ↗
des was ich scho lang Klosterlangheim LIF50.110934, 11.113363 ↗ Niederoberbach AN49.212486, 10.584230 ↗
des waß ich scho lang Kasendorf KU50.037052, 11.353011 ↗
des wäs ich scho lang Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
des wäß ma scho lång Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗
des wääß i schoa lang Thüngersheim 49.880196, 9.844319 ↗
dos wäs ich scho lang Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗ Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
dös wiß mär schö lang Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗
hob i scho lang gwest Vogtsreichenbach 49.429758, 10.824047 ↗
hob i scho lang gwißt Rohr RH49.341278, 10.888896 ↗
mir wissen's schö lag Ketschenbach CO50.332037, 11.101355 ↗
Dös wass i scho lang Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
Dös waß ma scho lang Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
des kenn i scho lang Heidenfeld SW49.967581, 10.208725 ↗
des was mä scho long Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗
dös woiß i scho lang Wampen WUN50.060749, 12.108556 ↗
ho i scho lang gwißt Böhmfeld EI48.861005, 11.366818 ↗
hoi schu lang gwießt Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
Des was i scho lang Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
Des was i scho long Frenshof BA49.874306, 10.719665 ↗
des was i scho long Zeegendorf BA49.872635, 11.066786 ↗
des waß i scho lang Geilsheim AN49.032255, 10.646747 ↗
des waß i schu lang Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
des woiße scho lang Fichtelberg BT49.999356, 11.851256 ↗
des wäß i scho lang Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
Des wasi scho long Schlammersdorf FO49.768679, 11.017062 ↗
4
lang
Bewegungen mit den Beinen, FortbewegungLänge
Es regnt, es schneit, es ge(h)it a kaltr Wind, da kommen de(h)i Frau Bouserli mit ihri longe Nouse(r)li und sougn: "Des is a Sind!" „Bouserle (Basen); Sprüchlein“, Bieswang WUG48.928274, 11.037177 ↗
dera haßts halt a langa Hōar, kurzer Verstand. [Redensart], Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
die had langa Falng in ihrem Gesicht Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
der hat vielleicht an langa Krang Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
der hot vielleicht an langa Holz Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
der hat einen langen Kragen Kleingesee FO49.727314, 11.338680 ↗ Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
dar mit sein lange Reachel Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
e Kerl mit em lange Krotze Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗
er hat einen langen Kragen Dinkelsbühl AN49.067019, 10.325940 ↗
auf der an Seit'n ze lang Tauperlitz HO50.299894, 11.959612 ↗
der hott an longa Kroung Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
mit an langa Schlangahals Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
Der hot an langa Krōng. Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
dar hoat n loanga Krocha Unterpleichfeld 49.868020, 10.044823 ↗
Ä Möünsch mit lange Hauz [Kasusbesonderheit], Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗
Hot deä an langa Krou'm Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
dea hot an longa Groong Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
der hat an lônger Krogn „(grohŋ)“ [Kasusbesonderheit], Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der mit sein langa Krom [Kasusbesonderheit], Weißenbrunn KC50.200461, 11.346432 ↗
Mönsch mit lange Haals [keine Angabe], Wiesen AB50.111556, 9.363442 ↗
dea hott an longa Holz Volsbach BT49.866271, 11.419530 ↗
der hot an Langa Grong Wellerstadt ERH49.661959, 11.032722 ↗
deä hot an longa Grogn Röbersdorf BA49.798973, 10.926802 ↗
er hat an langa Krochn „(Kragen)“, Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
la?? Falkn in‘n Backn? Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
hot an langa Krang Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
der hat langa Orn Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
der hot lange Ba Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
mit'n langa Hols Eckartshausen SW50.010983, 10.083812 ↗
zu langer Balk'n Donnersdorf SW49.972775, 10.419714 ↗
an longa Kroong Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
langer Lulatsch Mechenhard MIL49.793695, 9.197336 ↗
An longa Krong Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
Seiten ze loug Obersteben HO50.364126, 11.616996 ↗
a langer Krong „(Kragen)“, Neudrossenfeld KU50.015321, 11.496893 ↗
an langa Grong Oberhochstatt WUG49.030472, 11.049030 ↗
an langa Krong Creußen BT49.844164, 11.626711 ↗ Fesselsdorf LIF50.017908, 11.244324 ↗
hot lang Faltn
a langs Gwand Hagenhausen LAU49.381473, 11.402661 ↗
an langa Hals Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗
langa Fuercha Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
langa Furchng Gemünda CO50.224173, 10.806048 ↗
langen Kragen Dollnstein EI48.872686, 11.074209 ↗
langa Falt‘n Kleinlangheim KT49.774521, 10.283049 ↗
langer Krogn Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗
langa Falkn Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗
langa Falng Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
langa Krong Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗
lange Faltn Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗
lange Kroge „oder“, Lipprichhausen NEA49.569502, 10.126265 ↗
longa Faltn Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Schmeilsdorf LIF50.112143, 11.367165 ↗
longä Krogn Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗
lônga Grong Obertrubach FO49.695125, 11.346242 ↗
langa Hals Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
langa Hols Fichtelberg BT49.999356, 11.851256 ↗
lange Hals Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
zu lang Wellerstadt ERH49.661959, 11.032722 ↗
5
lang, dünn, schlacksig
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
deͤ hat longa Schdelzn Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
des is a langa Stellzn Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗
Des is a langs Gstell Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗
Dös is à lange Storch Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
Dar hat langa Stalza Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗
d?sis ? long? Graxng Röthenbach a.d.Pegnitz LAU49.481549, 11.241875 ↗
langa dörra Schtalza Eckartshausen SW50.010983, 10.083812 ↗
langa pranga Lattern Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Des is a longa Gaas Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
? lang? Luladsch Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
? langs Gschdell Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
a langa Heigaing Kaubenheim NEA49.544037, 10.467559 ↗
a langs Gstarch Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
die lang Stange Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
die lang Stelze Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
langer Storches Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
a longa Stelzn Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
a longä Storch Drosendorf BA49.945815, 10.972885 ↗
langa Heigeign Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗
langer Lulasch Böhmfeld EI48.861005, 11.366818 ↗
langs Gschtell Obermögersheim AN49.059374, 10.657051 ↗
longa Heigeing Unterhaid BA49.935452, 10.787894 ↗
? lang? Ladd? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
a longr Därra Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
langer Storch Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
langer Sturax Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
laong Gestell Neuhütten MSP50.003084, 9.423346 ↗
longa Stelzn Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
lange Latte Großwallstadt MIL49.874680, 9.136015 ↗
lange Gäs Wallmersbach NEA49.522634, 10.173574 ↗
6
lang (räuml.)
Länge
Schneck Schneck Schneck regg deini langer Hörner raus odder i werf di ins Zuchthaus! [Redensart], Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗
senn da-os e baar lange Zö-ipf Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
hot die ā paar langa Schwenz Seidmannsdorf CO50.249431, 11.000298 ↗
longa Hoor und korza Gädonkng [Redensart], Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
langa Haar u. korza Gedankn [Redensart], Weidesgrün HO50.300198, 11.737952 ↗
hat di lange Horschwentz Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
döi hout langi Schwenz Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
Spinna mit långa Bā Pettstadt BA49.829469, 10.930021 ↗
mit ana longa Schnaum Wohlmannsgesees FO49.790344, 11.263668 ↗
die hat langa Zöpf Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗
langa Tannazapfn Ahlstadt CO50.371299, 10.857263 ↗
di longa Zöpf Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
lange Schwenz Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗
langer Zōbf Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗
långa Zödl Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗
långa Zöpf Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
langa Zöpf Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗ Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
lange Zeja Seußen WUN50.032463, 12.157345 ↗
lange Zöpf Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
langi Zöpf Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
longa Zepf Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
longa Zöpf Bojendorf BA50.043702, 11.176427 ↗ Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗
7
großgewachsen
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
so en lange Lolatsch Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
ein langes Gestell „für Schlanke“, Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
so e langs Elend Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
a langa Gaggl „groß“ [Umschrift unsicher], Grub LAU49.341523, 11.377868 ↗
a langer Kerl Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
langes Elend „für Schlanke“, Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
langs Elend „wenn er nur groß ist“, Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
8
lang (Maßeinheit - Dauer)
Zeit
alla Fingerschlong wos annersch Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
allä fuez lōng [schlecht lesbar], Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗
9
lang (temp.)
Zeit
a langs End vo Feiertach Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
långa Feiatooch Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
10
groß
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
dicker wie lang Billingshausen MSP49.872764, 9.719716 ↗
11
groß, hochgewachsen (Stamm)
Holz
langs Houlz
12
lang (temporal)
Zeit
Miͤ ståckng su åweng dinna. Di Sunnå kümmt im Winte niͤt seh nei. Es is lenge kolt wie in Müͤdlg „(3 km entfernt)“, Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗
13
lang, langatmig
Unterhaltung, Gespräch (Plaudern u.a.)
der hot e loangie Aousproch Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
14
lang, umfangreich
Länge
der hat a langi Lettern [Umschrift unsicher], Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
15
lange Falte im Gesicht
Form
dicka långa Runzln Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
16
lange gewachsen (in Redensart)
Wert/Maß (wirtschaftl. Bewertung, Verlust, Schaden, Mängel, Fehler)
Hot scho an lang Bort Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
17
lange, temp.
Zeit
nett allzulong Wellerstadt ERH49.661959, 11.032722 ↗
18
umfangreich
Dimension, Ausdehnung
Heint hamma a lôngs Gsetzla auf ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
19
von großer Länge
physische Eigenheiten d. Körpers (z.B. buckelig, Buckel)
das is dicker wie loug Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
Bayerns Dialekte Online.
Bayern, Bairisch, Bayerisch, Schwäbisch, Schwaben, Franken, Fränkisch, Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Lexikographie, BDO, WBF, BWB, DIBS.
Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online.
Bavarian, Bavaria, Franconian, Swabian, Swabia, Dialect, Dialectology, German, Dictionary, Lexicography.
Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS).
Bavarian Academy of Sciences and Humanities.