Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

machen

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Verb (schwach)
Wortfamilie: Grund
Bedeutungen
1
etwas vorsätzlich tun
Besondere WörterTat, Motiv, Intention (Forderung, Zwang u.a.)Verwirklichung (Problem, Schwierigkeit, Leichtigkeit)Handwerk, Industrie, Technik, Arbeit allg.
dös ha>ts etz wieder z'Fleiß gmacht „dös ha>ts etz wieder z'Fleiß gmacht´-´dös håst mit z'Fleiß gmåcht´“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
dess haͦt>är mit Fleiss gmacht. Weidenberg BT49.941315, 11.722884 ↗
deä machds neer soweng hobbla hobb Bammersdorf FO49.748469, 11.079214 ↗
mid Flaiß macha Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗ Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗ Rieshofen EI48.934783, 11.306300 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
mid Flaiß machn Altenkunstadt LIF50.128039, 11.239557 ↗ Bernstein WUN50.071935, 12.054937 ↗ Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗ Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗ Dambach 49.462902, 10.970742 ↗ Effelter KC50.355958, 11.417758 ↗ Ellenbach LAU49.489739, 11.443102 ↗ Gauerstadt CO50.307244, 10.802844 ↗ Hainbronn BT49.744916, 11.560771 ↗ Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗ Illesheim NEA49.475336, 10.384905 ↗ Kitzingen KT49.734080, 10.147378 ↗ Neida CO50.310039, 10.866740 ↗ Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗ Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
mid Flaiß macha „stim_t hier“, Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗ Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
mid Flaiß machn „mid Flaiß machn, oder där houts doch mid Flaiß tou !“ [schlecht lesbar], Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
mid Fleiß machn Altdorf LAU49.385662, 11.356483 ↗ Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗ Boxau AN49.425301, 10.516497 ↗ Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Kirchfarrnbach 49.444941, 10.736078 ↗ Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Neunstetten AN49.261116, 10.458978 ↗ Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗ Weickenreuth HO50.166815, 11.663335 ↗
extra gmacht Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
mid Flaiß mach „→“ [Vorlage unterstrichen], Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗
mid Flaiß macha „entweder mid Flaiß macha oder: etzt grad“ [Vorlage unterstrichen], Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗
mid Flaiß mache Burglauer NES50.276521, 10.178994 ↗ Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗ Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗ Richelbach MIL49.689190, 9.398707 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗ Uffenheim NEA49.544997, 10.233801 ↗
mid Flaiß machn „←“, Baudenbach NEA49.625686, 10.537836 ↗ Bütthard 49.598647, 9.879871 ↗
(z?n) Fleiß machn2 Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
Dēs mecht ar mit Fleiß. Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
Die weiß, wie's gmacht wird! Roßtal 49.406286, 10.856505 ↗
Dös host mit Flaß gmacht „Dös host mit Flaß gmacht !“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
E(r) mächts grōd aus Fleiß Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
Etz mach is grōd. Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Mid Fleiß mach „Mid Fleiß mach, ..... dua;“, Kleinlangheim KT49.774521, 10.283049 ↗
Mit Flaiß mach Gaukönigshofen 49.633288, 10.002287 ↗
Mit Fleiß gemochd Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗
Zum Tratz machen Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
a mechts aus Fl#?iß [schlecht lesbar], Hilpertshausen 49.895838, 10.012387 ↗
a schlampige Ärbeit mecht der Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗
a su måchn Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
aͦbsichtli maͦch Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
aar hoads mid Fleiß gemochd Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗
aar hoads mid Obsichd gemochd Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗
absichtlich gemacht Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗
absichtlich machn Hornungsreuth KU50.025604, 11.491580 ↗
ahr hoatz mäit Flaisch gämoacht Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
alles blous oberflächlcih gemacht Görau LIF50.068843, 11.288322 ↗
ar (si) hoats mit Flaiß gmacht Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
ar machts "hui-hui" Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
ar machts "owerflachlich" Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
ar me/ichts mit Fleiß Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗
ar meächt oall mit Fleiß Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
as Fleiß machn Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
aus Flaiß gămaͦchd Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
aus Flaiß gemacht Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
aus Flaiß maͦch Dipbach 49.898652, 10.124385 ↗
aus Flaiß maͦchn Wolfsmünster MSP50.092913, 9.734119 ↗
aus Flaiß machen Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
aus Flaiß måchn Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
aus Flaiß moch Gaurettersheim 49.594944, 9.919434 ↗
aus Fleiß gemacht Neubrunn HAS50.035461, 10.689365 ↗ Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
aus Fleiß gemōcht Rothenbuch AB49.966079, 9.398668 ↗
aus Fleiß gmocht Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
aus Fleiß gämo(a)chd Garstadt SW49.974690, 10.172324 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
aus Fleiß maͦch Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
aus Fleiß mach Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Laub KT49.825455, 10.318685 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
aus Fleiß machn Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
aus Fleiß machng Birkach LIF50.066131, 10.902270 ↗
aus Fleiß måche Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗
aus Spūt macha Nurn KC50.323500, 11.471444 ↗
aus bar=?fosch machn [Gallizismus; schlecht lesbar], Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
aus extra gmacht Tennenlohe ER49.545379, 11.023558 ↗
aus äxdra maͦchn Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
aūs Gspod gmacht „aŭs Gspod gmacht (aūs Spott gemacht)“, Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
aŭs Fleiß gemacht Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
aŭs Fleiß măchn [schlecht lesbar], Forst SW50.038584, 10.328320 ↗
åb#?ichtlich machn [schlecht lesbar], Triebenreuth KU50.182931, 11.555456 ↗
d? mechts zen Trutz Weißenhaid WUN50.084308, 11.851792 ↗ Weißenstadt WUN50.101514, 11.885509 ↗
dar hats mit Fleiß gemacht Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗
dås håt ´ r åbsichtli gemocht Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
de machst mid Fleiß Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
de mechts mit Fleiß. Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗
der hats mit Fleiß gmacht Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗
der hout´s mit Flaiß gmacht Solnhofen WUG48.897191, 10.996965 ↗
der macht Grämpf Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
der macht bloūs a halwe Awat
der macht ein Krawitschko Altensittenbach LAU49.510933, 11.413934 ↗ Hersbruck LAU49.509062, 11.433491 ↗
der machts mit Fleiß Roßfeld CO50.348114, 10.742475 ↗
der machts zen Tart Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
der mechts grod mid Flaiß Schauerheim NEA49.572815, 10.560922 ↗
der məcht a Gschludri zamm Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
des hat er zŭm Trŭtz gemåcht „mid Flaiß macha oder: des hat er zŭm Trŭtz gemåcht“ [schlecht lesbar], Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
des hād a ge:rn gm#`chd [schlecht lesbar], Seulbitz HO50.211967, 11.872050 ↗
des hod a extra gmacht Breitenbach FO49.780981, 11.183561 ↗ Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
des hom se aus Fleiß gemocht Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
des hosta gän gämacht [schlecht lesbar], Haig KC50.281024, 11.276967 ↗
des hot er absichtlich gmacht „des hot er absichtlich oder extra gmacht,“, Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
des hot er extra gmacht „des hot er absichtlich oder extra gmacht,“, Wurlitz HO50.252782, 11.985214 ↗
des hote extra gmacht Reinersreuth HO50.146536, 11.842362 ↗
des hōt er extra g´macht Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
des macht de extra Ködnitz KU50.091246, 11.528918 ↗
des wied agrad gemocht Neufang KC50.313716, 11.425359 ↗
dess haddèr mid Flaiß gmachd Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗
deä väsäud merä äs wos ä gud mechd Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
dēr machd dess extra Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
die macht ihm alles Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
dr (si) hoats mit Flaiß gmacht Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
dr macht ān alles zen Fleiß „dr macht ān alles zen Tart odr zen Fleiß“, Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
dr macht ān alls zen Tart „dr macht ān alles zen Tart odr zen Fleiß“, Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
dös håst mit z'Fleiß gmåcht „dös ha>ts etz wieder z'Fleiß gmacht´-´dös håst mit z'Fleiß gmåcht´“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
dös hot de grat gemacht Neuses a.Brand CO50.218026, 11.174030 ↗
dös mach i mit Flaiß [schlecht lesbar], Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗
dös mŏcht dea mit Fleiß Selb WUN50.171311, 12.133932 ↗
e meach es mit Flaiß [schlecht lesbar], Oberleichtersbach KG50.273749, 9.804508 ↗
ea hats mit Fleiß gemacht Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗
ebes mit Fleiß mache Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗
egsdra machng Hemhofen ERH49.683553, 10.937424 ↗
er hats mit Fleiß gemacht Windheim MSP49.879541, 9.581011 ↗
er hot extra g?moacht Schippach MIL49.670502, 9.315906 ↗ Wenschdorf MIL49.678894, 9.287692 ↗
er hots extra gmocht Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗
er hots gern gma cht Birk WUN50.077451, 11.924264 ↗
er hots mid Flaiß gemocht [schlecht lesbar], Glosberg KC50.287984, 11.319075 ↗
er macht es mit Fleiß Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗
er machts a grod Breitenlesau BT49.862247, 11.293189 ↗
er machts mi t Fleiß Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
er mechts ästrecht [schlecht lesbar], Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗
er mouhts extra [schlecht lesbar], Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
erschd rachd måch Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗
erst recht maͦchn [schlecht lesbar], Unterhohenried HAS50.055228, 10.517129 ↗
erst recht machen Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
eschd recht machen Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗
etwas extra gern g´macht Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗
etza mach is grod „etza mach is grod, auch: mit flaiß od zan Trutz ta(un)“ [schlecht lesbar], Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
exdr mache Kleinwallstadt MIL49.866051, 9.179639 ↗
exdra machen Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
exdra machn Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗ Pressig KC50.352649, 11.310419 ↗
exdra so gemaͦcht [schlecht lesbar], Rettersheim MSP49.800323, 9.582690 ↗
extera machn Gottersdorf HO50.199436, 11.768711 ↗ Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗
extr? machn Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
extra (machn) „extra tō (machn)“, Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗
extra gemacht Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗ Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
extra gmacht Breitendiel MIL49.691980, 9.220958 ↗ Mainbullau MIL49.690509, 9.187038 ↗
extra ma chn [schlecht lesbar], Neukenroth KC50.321044, 11.284916 ↗
extra mach [schlecht lesbar], Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
extra machn Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗ Eppenreuth HO50.279322, 11.896476 ↗ Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗ Gottsfeld BT49.841303, 11.590873 ↗ Hutschdorf KU50.042007, 11.418397 ↗ Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗ Schaippach MSP50.079114, 9.666934 ↗ Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗ Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗ Treppendorf BA49.802203, 10.731388 ↗ Tüchersfeld BT49.785318, 11.360570 ↗
extra måchn Burgwindheim BA49.827241, 10.598173 ↗
extre gemocht. Niedersteinbach AB50.087588, 9.149854 ↗
eä machts extra so [schlecht lesbar], Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
eä mechz äxdra Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
geern gmacht Kairlindach ERH49.638816, 10.851556 ↗
gern gemacht Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗ Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗ Haibach AB49.964931, 9.201794 ↗ Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
gern gmacht Neuhaus ERH49.685144, 10.876803 ↗ Rettern FO49.755083, 11.101103 ↗
gern maͦchn Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗
gern mache Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗ Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
gern machen Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
gern machn Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗ Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗ Lipperts HO50.297185, 11.796112 ↗ Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗ Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗
gern machng Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗ Neustadt a.d.Aisch NEA49.579544, 10.613944 ↗
gērn machn Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗ Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
graͦd mache Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗ Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗
grad mit Fläß machn [schlecht lesbar], Unterlauter CO50.301410, 10.981782 ↗
gråd mit Flaiß måcho Heinrichsthal AB50.070819, 9.343278 ↗
grod machn „grod machn (gerade erst recht)“, Oberweilersbach FO49.752766, 11.125016 ↗ Rüssenbach FO49.769884, 11.161852 ↗
grod mit Fleiß macha Custenlohr NEA49.513959, 10.244968 ↗ Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
grōd mid Flǟß machng Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗
gärn gemacht Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗
gärn machn Oberkotzau HO50.262748, 11.927091 ↗
hats mit Fleiß gamacht [schlecht lesbar], Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗
hopeti hop mächt er drü weg Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
hot er mit Flaiß gemochd Heufurt NES50.505954, 10.167974 ↗
hots mit flaiß gmacht Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗
macht nex gscheits Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗
machte extra Tschirn KC50.395818, 11.449242 ↗
machts gern Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
machts nu grod Rappershausen NES50.387872, 10.408595 ↗
met Fleiß mach Wechterswinkel NES50.385156, 10.220048 ↗
mi d Flaiß maͦ ch Dippach HAS49.955962, 10.710659 ↗
mi d Flaiß machn Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗
mi d Flaiß måch Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗
mi d Flei ß m achn Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
mi d Fleiß m ach n Aha WUG49.097231, 10.750669 ↗
mi d Fleiß machn Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
mi t F leiß machå Dorfkemmathen AN49.083309, 10.445904 ↗ Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗
mi t Flaiß mach? [schlecht lesbar], Bertholdsdorf AN49.284889, 10.877805 ↗
mi t Flaiß machen [schlecht lesbar], Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗
mi t Fleiß gem aͦ cht Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
mi t Fleiß m achn Nassach HAS50.187859, 10.459158 ↗
mid Fleiß machn Theilenhofen WUG49.083101, 10.852568 ↗
mid Absichd gmachd Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
mid Absichd machn Aichig BT49.933391, 11.620147 ↗
mid Åbsicht mach? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
mid Fl aiß machn Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗
mid Fl#?iß mocha [schlecht lesbar], Maibach SW50.096421, 10.174241 ↗
mid Flaiß machn [schlecht lesbar], Offenhausen LAU49.448892, 11.411238 ↗
mid Flais mach? Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
mid Flaiß gemacht Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
mid Flaiß gmacht „mid Flaiß gmacht-wird nicht mehr oft gebraucht“, Breitenbach FO49.780981, 11.183561 ↗ Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
mid Flaiß g´emacht Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗ Stockheim NES50.459569, 10.273010 ↗
mid Flaiß gä mach Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
mid Flaiß ma cha Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗ Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
mid Flaiß ma chng Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
mid Flaiß mach [schlecht lesbar], Kleinrinderfeld 49.700555, 9.844683 ↗
mid Flaiß mach(ng) Neustadt b.Coburg CO50.327216, 11.119032 ↗
mid Flaiß mach? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗ Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗
mid Flaiß macha [Vorlage unterstrichen], Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
mid Flaiß mache Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Krombach AB50.081424, 9.206235 ↗ Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗
mid Flaiß machen Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗ Fischbach KC50.216746, 11.379893 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗ Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗ Wasmuthhausen HAS50.207443, 10.744772 ↗
mid Flaiß macher Degersheim WUG48.998768, 10.779527 ↗
mid Flaiß machĕ Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗ Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
mid Flaiß machn [Vorlage unterstrichen], Destuben BT49.907601, 11.579882 ↗
mid Flaiß machng Ezelheim NEA49.598900, 10.402205 ↗ Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗
mid Flaiß macht ersch Wittershausen KG50.180058, 9.990187 ↗
mid Flaiß mach´n Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗ Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
mid Flaiß maochn Hüttenheim KT49.647871, 10.258802 ↗
mid Flaiß må ch Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
mid Flaiß måch Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
mid Flaiß måchĕ Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Zimmern MSP49.892064, 9.597432 ↗
mid Flaiß måchn Garstadt SW49.974690, 10.172324 ↗ Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
mid Flaiß moche Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
mid Fleis machng Diepoltsdorf LAU49.608624, 11.356458 ↗ Osternohe LAU49.588595, 11.369712 ↗
mid Fleiß gemaͦcht Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗ Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
mid Fleiß gemachd Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
mid Fleiß gemacht Weismain LIF50.086376, 11.242007 ↗
mid Fleiß gmacht Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗
mid Fleiß maͦchn Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
mid Fleiß mach Bahra NES50.382414, 10.327774 ↗ Untererthal KG50.145998, 9.880458 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
mid Fleiß mach n Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
mid Fleiß macha „zon Drutz macha, oder: mid Fleiß macha“, Burk AN49.133339, 10.478920 ↗ Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗
mid Fleiß mache Großblankenbach AB50.066957, 9.228183 ↗ Niedernberg MIL49.914878, 9.134924 ↗ Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
mid Fleiß machn [schlecht lesbar], Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Schlungenhof WUG49.128048, 10.749135 ↗
mid Fleiß machn [Vorlage unterstrichen], Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗
mid Fleiß machn2 Schirnding WUN50.078095, 12.228463 ↗
mid Fleiß mach´n Azendorf KU50.029249, 11.310824 ↗ Schirradorf KU50.003008, 11.300169 ↗
mid Fleiß måch Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗ Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗ Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗
mid Fläiß macha [Vorlage unterstrichen], Gädheim HAS50.023061, 10.346654 ↗ Obereuerheim SW50.002209, 10.365063 ↗
mid Flǟß gemaͦchd Seubrigshausen KG50.229820, 10.325705 ↗
mid Flǟß måch Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗
mid Vorsotz machn [schlecht lesbar], Döbra HO50.282532, 11.657968 ↗ Schwarzenbach a.Wald HO50.284009, 11.622855 ↗
mid d´s Fla>iß mă´chn Neubau BT50.012954, 11.849389 ↗
mid flais max? Rüdisbronn NEA49.564671, 10.435311 ↗
mid flaiss machng [schlecht lesbar], Jochsberg AN49.312264, 10.389592 ↗
mid flaiß mach Stadelhofen MSP49.931614, 9.707873 ↗
midd Fleiß machn Stockheim KC50.306781, 11.281807 ↗
mit Absicht gmacht Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗
mit Absicht machn Kehlbach KC50.445795, 11.315968 ↗
mit Absicht måchm Warmersdorf ERH49.723422, 10.689264 ↗
mit F&leiß mach' Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
mit F&leiß machn Schnaittach LAU49.557463, 11.338220 ↗
mit Flais machå Treuchtlingen WUG48.959516, 10.909644 ↗
mit Flais machn Franken WUN50.089723, 11.919001 ↗
mit Flaiß mache [schlecht lesbar], Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
mit Flaiß gamacht Westheim KT49.744908, 10.065486 ↗
mit Flaiß gemach Kronach KC50.235990, 11.331048 ↗
mit Flaiß gemacht Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗ Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
mit Flaiß gmacht Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Hellmitzheim KT49.668965, 10.325463 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
mit Flaiß g´mocht Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
mit Flaiß maͦchn [schlecht lesbar], Unterhohenried HAS50.055228, 10.517129 ↗
mit Flaiß maͦchn Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
mit Flaiß mach Heßlar MSP49.971761, 9.848478 ↗ Moos 49.674514, 9.881210 ↗ Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗ Röttbach MSP49.803778, 9.525509 ↗
mit Flaiß mach? Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
mit Flaiß macha Buxheim EI48.804212, 11.291904 ↗ Dambach 49.462902, 10.970742 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗ Sack 49.502944, 11.016163 ↗ Seybothenreuth BT49.894025, 11.705175 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗ Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗ Würgau BA49.979151, 11.091920 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
mit Flaiß mache Aschaffenburg AB49.949214, 9.202458 ↗ Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
mit Flaiß machn Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗ Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗ Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗ Dürrenmungenau RH49.233280, 10.918443 ↗ Göddeldorf AN49.337363, 10.855467 ↗ Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗ Lauf a.d.Pegnitz LAU49.512379, 11.277996 ↗ Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗ Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗ Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗ Seukendorf 49.487189, 10.876845 ↗ Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗ Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
mit Flaiß mach´ Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
mit Flaiß mach´n Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
mit Flaiß māchn Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗
mit Flaiß måch Kist 49.744082, 9.841787 ↗
mit Flaiß må̄chn Lettenreuth LIF50.176831, 11.158798 ↗
mit Flaiß mocha Lindflur