Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

mein

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Pronomen
Wortfamilie: man
Bedeutungen
1
mein
PronominaBäckerEigentum, BesitzGelingen/Geraten/Entstehen/WerdenVerbundenheit (zu)
wenn dei Bankäd zu mein Bankäd nuch ämal Bankäd Bankäd sechd, noa sechd mei Bankäd zu dein Bankäd soulang Bankäd, bis dei Bankäd zu mein Bankäd nämr Bankäd Bankäd sechd [Kasusbesonderheit; Redensart; Umlaut], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
dou giehst mer nit über mei Äckerla, dou giehst mer nit über mein Ra, dou langst mer nit an meine Kätterla und dou langst mer a nit an mei dicks Baah [Umschrift unsicher], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
Dä mid sain Schbenzäfragg, des is a großä Schlagg, dä hod miä main Zwaia gschdulln, den soll dä Daifil hulln. „Spruch; Zwaiä = Zweipfennigstück“, Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
Mei Weichsel Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗ Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗ Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Ammelbruch AN49.095424, 10.467017 ↗ Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗ Binsfeld MSP49.950389, 9.886426 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Burgellern BA49.988948, 11.044117 ↗ Burgoberbach AN49.236960, 10.592301 ↗ Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗ Drügendorf FO49.806991, 11.116204 ↗ Eckartshausen HAS50.202122, 10.697045 ↗ Ehrl BA49.998428, 11.056923 ↗ Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Ermreuth FO49.640632, 11.191843 ↗ Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Fürnbach HAS49.893214, 10.632859 ↗ Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗ Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗ Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Gutenstetten NEA49.616649, 10.628719 ↗ Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Hormersdorf LAU49.611755, 11.406151 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗ Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗ Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗ Leupoldsdorf WUN50.028984, 11.933272 ↗ Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗ Leutershausen AN49.299932, 10.413617 ↗ Lichtenau AN49.276854, 10.685226 ↗ Mädelhofen 49.783723, 9.768655 ↗ Madenhausen SW50.135938, 10.299523 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Mistelbach BT49.912221, 11.513022 ↗ Mönchsroth AN49.019527, 10.359093 ↗ Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Nagel WUN49.977899, 11.919610 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗ Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗ Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗ Pettstadt BA49.829469, 10.930021 ↗ Pinzberg FO49.691240, 11.102708 ↗ Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗ Pommer FO49.653169, 11.172505 ↗ Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗ Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗ Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗ Roßbrunn 49.794781, 9.756201 ↗ Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗ Stegaurach BA49.863360, 10.843081 ↗ Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗ Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗ Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗ Tiefenellern BA49.918536, 11.074701 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗ Uettingen 49.795343, 9.727193 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗ Vögnitz SW49.930327, 10.389789 ↗ Vordorf WUN50.049678, 11.918928 ↗ Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗ Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗ Wiedersbach AN49.294735, 10.441484 ↗ Wilburgstetten AN49.028090, 10.391993 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗ Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗ Wildflecken KG50.377159, 9.912861 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗ Wolkshausen 49.624864, 9.978911 ↗ Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
Mei Weichsl Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Albertshausen 49.693385, 9.931369 ↗ Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Allersberg RH49.251313, 11.236585 ↗ Altershausen NEA49.677739, 10.597251 ↗ Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Aub NES50.248318, 10.495630 ↗ Aufkirchen AN49.048907, 10.501071 ↗ Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗ Bimbach KT49.861443, 10.378599 ↗ Bischbrunn MSP49.859883, 9.510403 ↗ Bischwind SW49.923447, 10.397849 ↗ Bockenfeld AN49.329292, 10.196349 ↗ Bojendorf BA50.043702, 11.176427 ↗ Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Brünn HAS50.120866, 10.717444 ↗ Buch N49.496794, 11.033255 ↗ Buch a.Wald AN49.328071, 10.336170 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗ Bullenheim NEA49.624806, 10.228513 ↗ Burk AN49.133339, 10.478920 ↗ Cronheim WUG49.096431, 10.663651 ↗ Dettenheim WUG48.985492, 10.946100 ↗ Dombühl AN49.254224, 10.290983 ↗ Dorfkemmathen AN49.083309, 10.445904 ↗ Dörfleins BA49.933370, 10.858178 ↗ Dornhausen WUG49.087001, 10.818528 ↗ Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗ Egenhausen SW50.030262, 10.085692 ↗ Elbersberg BT49.750894, 11.446396 ↗ Eltersdorf ER49.548838, 10.987540 ↗ Erlach BA49.808350, 10.953992 ↗ Escherndorf KT49.861833, 10.175213 ↗ Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗ Fabrikschleichach HAS49.923082, 10.554703 ↗ Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗ Geroldswind HAS50.185387, 10.688036 ↗ Gleisenau HAS50.262979, 10.572922 ↗ Gnodstadt KT49.640548, 10.123496 ↗ Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗ Götteldorf AN49.406676, 10.623273 ↗ Grasmannsdorf BA49.837970, 10.763915 ↗ Grettstadt SW49.985697, 10.311560 ↗ Großenbuch FO49.617681, 11.159163 ↗ Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗ Hallstadt BA49.926970, 10.881009 ↗ Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗ Hannberg ERH49.637536, 10.902474 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Haslach AN49.096131, 10.413766 ↗ Haßfurt HAS50.034381, 10.516975 ↗ Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗ Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗ Helmstadt 49.761617, 9.709647 ↗ Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗ Hildenbach WUN50.039424, 11.951781 ↗ Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗ Höchberg 49.784673, 9.881350 ↗ Höfen BA49.845942, 10.895578 ↗ Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗ Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗ Hormersdorf LAU49.611755, 11.406151 ↗ Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗ Igensdorf FO49.623212, 11.231539 ↗ Immeldorf AN49.275092, 10.723495 ↗ Jesserndorf HAS50.088725, 10.689206 ↗ Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗ Kaubenheim NEA49.544037, 10.467559 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Kirchenbirkig BT49.742771, 11.401306 ↗ Kirchenlaibach BT49.875998, 11.768683 ↗ Kleinsendelbach FO49.594065, 11.157432 ↗ Kloster Sulz AN49.261872, 10.309335 ↗ Knoblauchsland N49.489647, 11.036721 ↗ Königshofen a.d.H. AN49.147373, 10.541347 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Körbeldorf BT49.773378, 11.496602 ↗ Kremmeldorf BA49.937717, 11.010080 ↗ Leinach 49.865410, 9.799156 ↗ Lengfeld 49.807951, 9.986417 ↗ Leuzendorf HAS50.135074, 10.678936 ↗ Lichtenau AN49.276854, 10.685226 ↗ Löffelsterz SW50.095880, 10.362358 ↗ Lohndorf BA49.916365, 11.046757 ↗ Lussberg HAS50.011851, 10.737291 ↗ Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Marbach HAS50.166496, 10.677779 ↗ Margetshöchheim 49.835114, 9.864053 ↗ Marktbergel NEA49.440646, 10.362801 ↗ Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗ Melkendorf BA49.898859, 11.029945 ↗ Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗ Mistendorf BA49.872050, 11.045949 ↗ Mosbach AN49.161576, 10.272518 ↗ Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Nankendorf BT49.864391, 11.337176 ↗ Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗ Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗ Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Oberschwaningen AN49.093255, 10.629133 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Ochsenthal KG50.114369, 9.811950 ↗ Opferbaum 49.924572, 10.079687 ↗ Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗ Penzendorf SC49.326143, 11.063199 ↗ Plöckendorf RH49.304567, 11.067334 ↗ Poppendorf BT49.831542, 11.449332 ↗ Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗ Pretzfeld FO49.755669, 11.174270 ↗ Prölsdorf HAS49.874454, 10.625713 ↗ Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗ Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗ Rattelsdorf BA50.014659, 10.890204 ↗ Rednitzhembach RH49.299093, 11.082914 ↗ Rehdorf 49.414992, 10.950690 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗ Reuchelheim MSP49.969902, 9.930445 ↗ Riegelstein BT49.632677, 11.420744 ↗ Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗ Rothmannsthal LIF50.051909, 11.142105 ↗ Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗ Rundelshausen SW50.007463, 10.094400 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗ Sassanfahrt BA49.807779, 10.980289 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗ Schlungenhof WUG49.128048, 10.749135 ↗ Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗ Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Schopfloch AN49.120437, 10.305409 ↗ Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗ Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Stein 49.398902, 10.981156 ↗ Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗ Straßgiech BA49.958211, 10.999258 ↗ Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗ Tauberscheckenbach AN49.438856, 10.139528 ↗ Thann AN49.204529, 10.549106 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗ Thüngfeld BA49.753081, 10.626862 ↗ Todtenweisach HAS50.177726, 10.695210 ↗ Trabelsdorf BA49.896398, 10.727516 ↗ Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Tütschengereuth BA49.901841, 10.773193 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗ Unterasbach WUG49.091547, 10.787297 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗ Unterschwaningen AN49.080179, 10.620036 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗ Ursheim WUG48.937325, 10.714417 ↗ Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗ Versbach 49.820595, 9.961694 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗ Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗ Wattendorf BA50.025123, 11.133553 ↗ Weihenzell AN49.355632, 10.628237 ↗ Weißenohe FO49.630234, 11.255233 ↗ Westheim KT49.744908, 10.065486 ↗ Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗ Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗ Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗ Ziegelanger HAS50.000713, 10.616168 ↗
Mein? Danda i? Wi?sching Großengsee LAU49.638392, 11.355719 ↗
Meina Tanta ihr Kehl Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
Meina Weixl Altenbanz LIF50.152772, 10.962160 ↗ Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗ Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗ Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Haag BT49.869807, 11.561230 ↗ Hafenpreppach HAS50.191247, 10.761367 ↗ Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗ Hof HO50.313539, 11.912781 ↗ Kleinschwarzenbach HO50.247732, 11.704816 ↗ Meilschnitz CO50.358321, 11.099651 ↗ Neuenmarkt KU50.094180, 11.583728 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗ Ottowind CO50.353619, 10.882043 ↗ Presseck KU50.199331, 11.650564 ↗ Schlegel HO50.347340, 11.801122 ↗ Seßlach CO50.190640, 10.843211 ↗ Tambach CO50.234467, 10.869694 ↗ Unternschreez BT49.887911, 11.582101 ↗ Unterweißenbach HO50.228062, 11.707677 ↗ Veitlahm LIF50.119080, 11.389137 ↗ Watzendorf CO50.188450, 10.888017 ↗ Wirsberg KU50.104629, 11.604210 ↗
Meine Weichseln Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Sanspareil KU49.983201, 11.313332 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
Meiner Tant ihr Mirschling Bamberg BA49.890546, 10.882837 ↗
Meiner Tante ihr Wirsching Birkenbühl WUN50.099238, 12.127433 ↗ Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Engelhardsberg FO49.797080, 11.293912 ↗ Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗ Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Iffigheim KT49.645980, 10.207699 ↗ Kirchaich HAS49.918122, 10.682048 ↗ Leutendorf WUN49.990480, 12.052535 ↗ Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗ Meckenhausen RH49.170793, 11.288335 ↗ Neuhaus a.d.Eger WUN50.103511, 12.168398 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗ Pfaffenhofen RH49.267141, 11.082904 ↗ Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗ Rappershausen NES50.387872, 10.408595 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗ Rothhausen KG50.184784, 10.334689 ↗ Rudolphstein HO50.408921, 11.770110 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗ Seinsheim KT49.640650, 10.221579 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗ Thundorf KG50.198593, 10.319851 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Weichtungen KG50.217521, 10.288629 ↗
Meiner Tante sei Wirsching Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Böhming EI48.944398, 11.366861 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗ Möckenlohe EI48.823105, 11.227494 ↗ Tauberfeld EI48.824632, 11.276561 ↗
mei Schneckerla „Liebling“, Penzenhofen LAU49.379600, 11.304916 ↗
[Redensart; Vorlage unterstrichen], Geldersheim SW50.043654, 10.156587 ↗
"Sie hot mä mei Wurzl versēth" „väsee = ist eine Art verzaubern mit Gebet z.B. ´Sie hot mä mei Wurzl (=Warze) versēth.´“, Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
"ho ich halt mein Barras gfrasse" Sendelbach MSP49.991849, 9.587263 ↗
"i sog mei Ehr wöi mei Schand" Reichelsdorf N49.381196, 11.031690 ↗
"warlich maine Sǟl" Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗
(Dös is) meine Tante ihr Wirsching Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗
(meineseel) Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
Auwauh – mei' Arschkärm! „Marktschorgast wurde 1109 urkundlich genannt. Eines der ältesten Orte Oberfrankens. M. war früher Stadt u. hatte ein Blut- u. Halsgericht, eine Wehrkirche, eine Befestigungsanlage u. eigene verbriefte Rechte. in dem Ort gibt es sog. Marterla. Eines davon wurde im Ortsteil „Orschkärm“ errichtet. Hier soll ein Freiherr, als er vom Pferde fiel u. dabei mit seinem Steißbein auf einem Stein landete u. daran starb, als Letztes gesagt haben: Auwauh – mei' Arschkärm!“, Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
Bahn frei - Kartoffebrei, mei Oma hat ka Brilln dabei [Redensart], Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
Bahn frei - mei Mutter hat ka Brilln dabei [Redensart], Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
Bahnfrei - mei Muttə hat ka Brilln dabei [Redensart], Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Neustetten AN49.415706, 10.524845 ↗
Beiß mir amol nei mei Bee ! Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
Betracht omol mein Spinat Memmelsdorf b.Untermerzbach HAS50.128484, 10.851233 ↗
Bo: frai - mai 'Grosmuddä hɔd ka Bri:ln dä'bai „sagen manche“ [Redensart], Dambach 49.462902, 10.970742 ↗ Zirndorf 49.444555, 10.955018 ↗
Brudr mein Eltmann HAS49.972083, 10.652273 ↗ Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗
D` We(r)sching vo meͦiner Dande Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗
Da W. va meiner Tanta „Meina Tanta ihr Wirsching eigentlich wird in von der älteren Generation gemeinhin gesprochen: Da W. va meiner Tanta“, Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
Da Wiasching vo mei Tant Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗
Dei Retti vo mam Onkel Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Den kann ich für meinen Tod nicht leiden Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Den wenn i siech und mei ieweri´s Geld na graust mer Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
Der Wirsching vo māner Tanta Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗
Der Wirsching vo meiner Daͦnda Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
Der Wirsching vo meiner Tante Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗
Der Wirsching vo meinerer Tant Wülflingen HAS50.031439, 10.479129 ↗
Des is mei Nudl Zettmannsdorf BA49.866557, 10.655082 ↗
Do host mei Hend draŭf Unterreichenbach SC49.328704, 10.996655 ↗
Do wett i mein Kupf Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
Dr Wesching vu meinr Danda Dürrwangen AN49.108611, 10.386291 ↗ Krapfenau AN49.134407, 10.364914 ↗
Dr Wirsching vo meiner Boos Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗
Du bist halt mei guts Schnäckla [Umlaut], Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
Dä hot nei mein Acke getriem Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
Dä hot wiede mein Acke neigsäut! Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
Dös is meiner Tanta ihr Wersching „dees is maine* tanta ie* wäe*šiŋ (š = sch)“, Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
Dös sän mein Ônkl sei Rätti! „dees sänn main onggl sai rätti“ [Kasusbesonderheit], Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
Es is grod su wie wenn i nou mein Årsch glangt hätt Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗
Fer moi Geld bockd moi Gas „mit Geld ist alles möglich“ [Umschrift unsicher], Schöllkrippen AB50.086214, 9.244760 ↗
Frischen Anstich, meine Herren Ahorn CO50.237271, 10.954087 ↗
Geh her mei nackets Fröschla Göhren WUG48.950577, 11.004212 ↗
Giste mir e mol ä Schnupptuch, ich ho meis vergesse „Gibst Du mir bitte ein Taschentuch, ich hab meins vergessen“, Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
Gucktä amål moring män Küöl å Marktzeuln LIF50.168770, 11.167212 ↗ Obristfeld LIF50.158774, 11.220556 ↗
Ha-int zä-ich i mein Gä-ischt-hindri uh. Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
Haou' ich merr doch benn Ärpflreim mann Fingerknieb'l mejt aufgarejm. Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Heid is mei Assn radsäbuds aufganga - Ich hib gsochd: Loßd fei wengstns mein Diegl do! „radsä+“, Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Heier is mei Ku(a) geld blīm Sommersdorf AN49.202343, 10.586658 ↗
I ge nou zu mein Bruder Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
I hab a Fuhr durch mein Nachbern sein Acker „(Bezeichnet das Recht des Fahrens)“, Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
Ich hab mei Achng gschrichng „gschrichng (wenn schon geschehen)“ [Umschrift unsicher], Rügland AN49.401026, 10.594407 ↗
Ich hō mein Zuggər scho gəbackt Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Ich muß nuch mei Eäröbfl reim. Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Ich müss a moll ze mein Onkel Nordhalben KC50.363615, 11.508220 ↗
Ich spüa än Schnia scho a poor Dooch in mein Baa Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Kreiz Michl mei Katz, etz is dr Kootzer a noch verreckt „Ausruf des Erstaunens, wenn etwas kaputt gegangen ist“ [Redensart], Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Laß mer mei Ruah! Sickershausen KT49.721643, 10.183168 ↗
Lou ma mei Rouh „(Ruhe)“ [Redensart], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
M eina Sauekärschn Friesen KC50.267688, 11.362760 ↗ Unterrodach KC50.248395, 11.386306 ↗
M(ǫ) lägg misch (e)m A(a)schi(e) „feine Ziehrschürze“, Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
Ma Sauerkischa Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗ Kredenbach MSP49.852554, 9.528773 ↗
Ma Sauerkösche Altenbuch MIL49.828204, 9.393052 ↗
Ma Weichsl Hechlingen a.See WUG48.976395, 10.732680 ↗ Pommelsbrunn LAU49.504675, 11.509190 ↗ Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Ma Weigsl Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗ Thierstein WUN50.107239, 12.101226 ↗
Ma Weixeln Uffenheim NEA49.544997, 10.233801 ↗
Ma Weixl Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗ Eschenbach LAU49.530021, 11.491311 ↗ Pühlheim LAU49.410468, 11.385953 ↗ Unterrieden LAU49.400405, 11.393351 ↗
Ma(in)& Weigsl Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗ Thierstein WUN50.107239, 12.101226 ↗
Ma>eni Weixl Burgsalach WUG49.032767, 11.095751 ↗
Ma>i´ Dånda ir Wi>äsching Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗ Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗
Maei Waichsl [GP hat sich eventuell verschrieben], Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Mai Ammerälln „beide Ausdrücke nicht bodenständig, da keine Kirschen angebaut wurden. Ausdruck vom Nachbardorf Beerbach übernommen.“, Dietersheim NEA49.558027, 10.540180 ↗
Mai Amrelln Birkach AN49.405724, 10.331066 ↗
Mai Daͦnd iä̆ Wiä̆sching Ebing BA50.008667, 10.905596 ↗ Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗
Mai Daͦnda īr Wiasching Rundelshausen SW50.007463, 10.094400 ↗ Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗
Mai Dand iä Wiäsching Staffelstein LIF50.103921, 10.992918 ↗ Unterneuses LIF50.081107, 10.977102 ↗
Mai Danda ir Wiäsching Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Mai Dande ihr Wīäsching Wittershausen KG50.180058, 9.990187 ↗
Mai Dande ir Wirsching Seubrigshausen KG50.229820, 10.325705 ↗
Mai Dande sai Wiesching [Umschrift unsicher], Thundorf KG50.198593, 10.319851 ↗ Weichtungen KG50.217521, 10.288629 ↗
Mai Dandä irn Wirsching Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
Mai Dant ihr Wirsching Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗
Mai Donda ihr Wirsching Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗
Mai Gewaischel [Flexionsbesonderheit], Premich KG50.306243, 10.020133 ↗
Mai Sau=wekäsche Schollbrunn MSP49.892934, 9.585955 ↗
Mai Sau?kerschn Emetzheim WUG49.015941, 10.934608 ↗
Mai Sau?kärschtn Beerbach NEA49.540560, 10.565177 ↗
Mai Sau?rkir?dn Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
Mai Sauakerschtn Fischbach N49.421275, 11.188303 ↗
Mai Sauerkaschn Hartmannshof LAU49.500187, 11.553957 ↗
Mai Sauerke(r)schen Kornhöfstadt NEA49.687601, 10.507493 ↗ Obersteinbach NEA49.664327, 10.550298 ↗
Mai Sauerkersch? Weigenheim NEA49.575966, 10.264009 ↗
Mai Sauerkerschdn Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗ Gleißenberg NEA49.735931, 10.638014 ↗
Mai Sauerkersche Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗
Mai Sauerkerschen Buchheim NEA49.496815, 10.335818 ↗
Mai Sauerkerschl Degersheim WUG48.998768, 10.779527 ↗
Mai Sauerkerschn Aschbach BA49.771409, 10.561536 ↗ Heuchelheim BA49.761339, 10.569179 ↗ Kirchenlaibach BT49.875998, 11.768683 ↗ Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗
Mai Sauerkerschten Dombühl AN49.254224, 10.290983 ↗ Kloster Sulz AN49.261872, 10.309335 ↗
Mai Sauerkērschen Pödeldorf BA49.909773, 10.990464 ↗
Mai Sauerkirscha Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗ Wittelshofen AN49.059873, 10.479702 ↗
Mai Sauerkirsche Burggrumbach 49.872107, 10.028744 ↗
Mai Sauerkirschn Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗ Stemmas WUN50.078633, 12.142770 ↗
Mai Sauerkärschdn Eibach N49.401632, 11.032984 ↗
Mai Sauerkärsche Burgwallbach NES50.361649, 10.178027 ↗ Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗
Mai Sauerkärschen Jochsberg AN49.312264, 10.389592 ↗
Mai Sauerkärschn Gustenfelden RH49.334600, 10.975342 ↗
Mai Sauäkeäschdn Dippach HAS49.955962, 10.710659 ↗
Mai Sauäkeäschtn Reuth FO49.720991, 11.109360 ↗ Schlaifhausen FO49.707453, 11.152306 ↗
Mai Sauäkäscha Leidersbach MIL49.894386, 9.235335 ↗
Mai Sauäkäschn Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
Mai Sauärkiärschä „Mai Sauärkiärschä (Weigsl) (das i ist betont är kaum zu hören)“, Oerlenbach KG50.143429, 10.133891 ↗
Mai Sauä̆kä̆schn Ebing BA50.008667, 10.905596 ↗ Lauf BA50.003949, 10.941582 ↗
Mai Tanta ihr Wirsching Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
Mai Tanta ir Wirsching Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
Mai Tante ihr Wirsching (is schö) Ottelmannshausen NES50.333193, 10.479410 ↗
Mai Tantä ihr Wīrsching Oerlenbach KG50.143429, 10.133891 ↗
Mai Tånta sei Wiersching
Mai Waichsel Dittenheim WUG49.055224, 10.792533 ↗
Mai Waichsln Burk FO49.716691, 11.040113 ↗ Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Kirchahorn BT49.834841, 11.403204 ↗ Rechtenbach MSP49.982689, 9.510362 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
Mai Waichxl Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Mai Waigsal Pfarrweisach HAS50.146361, 10.738131 ↗
Mai Waigsl Rundelshausen SW50.007463, 10.094400 ↗ Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗
Mai Waiksdeldr Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗
Mai Waiksl Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
Mai Waisel Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Vögnitz SW49.930327, 10.389789 ↗
Mai Waixl Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Hildenbach WUN50.039424, 11.951781 ↗ Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗ Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗ Zeubelried 49.688004, 10.085704 ↗
Mai Wāischl Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
Mai Weichsel Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗ Kredenbach MSP49.852554, 9.528773 ↗ Rödles NES50.378484, 10.162677 ↗
Mai Weichselkersche Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗ Kredenbach MSP49.852554, 9.528773 ↗
Mai Weichsl Alsleben NES50.294435, 10.561261 ↗ Birkenreuth FO49.789284, 11.234879 ↗ Ickelheim NEA49.478857, 10.434811 ↗ Kirchenlaibach BT49.875998, 11.768683 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗ Wachstein WUG49.075616, 10.830834 ↗ Wassermungenau RH49.217646, 10.884218 ↗ Windischenlaibach BT49.866114, 11.754844 ↗ Wohlmannsgesees FO49.790344, 11.263668 ↗
Mai Weichsln Illesheim NEA49.475336, 10.384905 ↗ Schwebheim NEA49.485109, 10.351603 ↗ Wiebelsheim NEA49.500107, 10.370568 ↗
Mai Weigsel Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗ Marienbrunn MSP49.862866, 9.575719 ↗
Mai Weigsl Gosberg FO49.704572, 11.115658 ↗ Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗ Oerlenbach KG50.143429, 10.133891 ↗ Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗ Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
Mai Weixel Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
Mai Weixl Allersheim 49.626456, 9.900969 ↗ Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗ Zautendorf 49.442018, 10.821829 ↗
Mai Weixln Pegnitz BT49.751552, 11.543205 ↗ Staffelbach BA49.945267, 10.752315 ↗ Trunstadt BA49.927288, 10.750518 ↗ Viereth BA49.923016, 10.775385 ↗
Mai Wēischl Eichenhausen NES50.324224, 10.304066