Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

setzen

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Verb (schwach)
Wortfamilie: sitzen
Bedeutungen
1
pflanzen
Wir setze Pores für nei die Fläschsuppe Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
Mär wölln en Poris setz Aub NES50.248318, 10.495630 ↗
Die Laachzwiewel setze Johannesberg AB50.025949, 9.134513 ↗ Reichenbach AB50.043192, 9.137803 ↗
(E)n Booreß setz Billingshausen MSP49.872764, 9.719716 ↗
?n Bōres setz Glasofen MSP49.851564, 9.571851 ↗ Marienbrunn MSP49.862866, 9.575719 ↗
An Boores setz Gaibach KT49.889669, 10.225960 ↗
An Buri setz Sickershausen KT49.721643, 10.183168 ↗
An Lauch setz Dimbach KT49.831298, 10.256994 ↗ Düllstadt KT49.802283, 10.252681 ↗ Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
An Pohres setz Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗
An Pores setz Westheim KT49.744908, 10.065486 ↗
An Pō res setz Zeuzleben SW49.976641, 10.076493 ↗
Ann Porräs setz Escherndorf KT49.861833, 10.175213 ↗ Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗ Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
Ån Lauch setz Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗
Bohreß sedz Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
Bores sedz Wüstenfelden KT49.731768, 10.369369 ↗
Bores setz Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗ Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
Bores setze „„Bores pflanzen (setze !)““, Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Merkershausen NES50.285545, 10.444296 ↗
Bores setzen Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗ Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗
Bores sez Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Bori setzn Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
Bories setz Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗
Borles setz Untererthal KG50.145998, 9.880458 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
Borres setz Frauenroth KG50.263012, 10.019523 ↗ Wollbach KG50.275110, 10.003832 ↗
Borres setzen Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗
Bures setz Fellen MSP50.153144, 9.590112 ↗
Dan Bores setz Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
Dan Borres satz Dimbach KT49.831298, 10.256994 ↗ Düllstadt KT49.802283, 10.252681 ↗ Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
Dan Bōres setz Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Seubrigshausen KG50.229820, 10.325705 ↗
Dan Pohres setz „„´Dan Pohres setz !´ (Setz du dann Pohres !)““, Ottelmannshausen NES50.333193, 10.479410 ↗
Dan Pores setz Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Thundorf KG50.198593, 10.319851 ↗ Weichtungen KG50.217521, 10.288629 ↗
Dan Porras setzn Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
Dann Bohri setz Sulzheim SW49.947427, 10.338719 ↗
Dann Bores setz Alitzheim SW49.936228, 10.327852 ↗ Helmstadt 49.761617, 9.709647 ↗ Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗ Kist 49.744082, 9.841787 ↗
Dann Bores setzn Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
Dann Borē setz Albertshausen 49.693385, 9.931369 ↗
Dann Påres setz Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
Dann Purre setz Hellingen HAS50.085093, 10.545519 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗
De Laach sedze Altenbuch MIL49.828204, 9.393052 ↗
De Lauch setze Dorfprozelten MIL49.780235, 9.382045 ↗
Denn Boores setzn Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
Denn Lauch setze Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
Denn Lāch setze „Denn Lāch ōpflanze (setze)“, Schollbrunn MSP49.892934, 9.585955 ↗
Denn Poori setzen Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Vögnitz SW49.930327, 10.389789 ↗
Der Lauch setzt [Umschrift unsicher], Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
Dern Porres setz Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
Di Lāchzwiwwel setze Eichenbühl MIL49.701789, 9.333380 ↗
Die Lachzwüwel setze Hain i.Spessart AB50.012799, 9.323911 ↗ Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗
Dö Lauch setz Aura i.Sinngrund MSP50.176339, 9.574291 ↗
En Bohres setz Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
En Booͪres setzn Waldsachsen SW50.055412, 10.372056 ↗
En Bores setz Fuchsstadt KG50.106785, 9.933344 ↗
En Bori setzn Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
En Borles setz Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
En Bōres setz Großlangheim KT49.755795, 10.237907 ↗
En Lauch setz Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
En Poores setz Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
En Poores setze Windheim MSP49.879541, 9.581011 ↗
En Poree setz Mädelhofen 49.783723, 9.768655 ↗ Roßbrunn 49.794781, 9.756201 ↗ Uettingen 49.795343, 9.727193 ↗
En Pores gesetzt Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
En Porrees setz Lengfeld 49.807951, 9.986417 ↗ Versbach 49.820595, 9.961694 ↗
En Porres setz Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗ Reuchelheim MSP49.969902, 9.930445 ↗
En Pōres setz Escherndorf KT49.861833, 10.175213 ↗ Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗ Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
Enn' Bōres setz Obereisenheim 49.892485, 10.179619 ↗ Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗
E̊n Bōres sätz Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
Laach setze Eschau MIL49.821969, 9.255192 ↗ Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
Laachzwĭwel sätze Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
Lauch setz Oberwerrn SW50.070742, 10.156384 ↗
Lauch setze Einsiedel MSP49.928139, 9.503322 ↗
Lāch setze Dörnsteinbach AB50.091963, 9.176339 ↗ Hofstädten AB50.108177, 9.216777 ↗ Omersbach AB50.108864, 9.191919 ↗ Schneppenbach AB50.094991, 9.235841 ↗
Mir setze Lauch Lohr a.M. MSP49.989221, 9.572231 ↗
N Baͦres setz Löhrieth NES50.299057, 10.250176 ↗ Strahlungen NES50.283173, 10.231248 ↗
N Boares setz Neubrunn 49.730955, 9.672196 ↗
N Bores setz Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗ Güntersleben 49.868718, 9.905246 ↗
N Bōres setz Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗
N Bōri setz Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗
N Pores setz Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
Nn Bōres setz Ballingshausen SW50.162946, 10.331725 ↗
N´ Bores setz Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗
N´ Buree setz Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗
Poores setzen Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗
Pores setz Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Dimbach KT49.831298, 10.256994 ↗ Düllstadt KT49.802283, 10.252681 ↗ Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗ Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗ Untereßfeld NES50.272941, 10.525565 ↗
Pores setze „Pores - pflanze (setze)“, Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗
Pores setzen Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
Pores setzn Ziegenbach NEA49.698091, 10.363631 ↗
Porres setz Feuerthal KG50.148124, 9.935053 ↗
Porres setza Helmstadt 49.761617, 9.709647 ↗ Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
Porres setzen Unterleinach 50.228604, 10.407956 ↗
Porres setzn Bischwind SW49.923447, 10.397849 ↗
Porres sezz Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
Porrés setzen Wartmannsroth KG50.166251, 9.787640 ↗
Setz du dann Pohres „„´Dan Pohres setz !´ (Setz du dann Pohres !)““, Ottelmannshausen NES50.333193, 10.479410 ↗
`s Boras setza Esselbach MSP49.850932, 9.531021 ↗ Kredenbach MSP49.852554, 9.528773 ↗
an Bores setz Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Järkendorf KT49.852287, 10.329448 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
an Bōres sez Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗
an Porrees setz Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
da Poaras setza Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
dan Boores satz Albertshofen KT49.767956, 10.163554 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
dan Bores setz Geesdorf KT49.803063, 10.370045 ↗
dan Bores setzn Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
dann Boress setz Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
dann Bōres setz
dann bo:res setz „Zur Beachtung: Bei ´strittigen´ od. ähnl. Lauten wurdie Zeichen der Association Phonétique Internationale verwendet.“, Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
darn pōres setz Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
denn Laach sedz Rechtenbach MSP49.982689, 9.510362 ↗
dän bōres seze Altfeld MSP49.827378, 9.544390 ↗
en Boores setz Heßlar MSP49.971761, 9.848478 ↗
en Bores sedz Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗
en Bores setz Leinach 49.865410, 9.799156 ↗ Lindflur 49.711177, 9.930570 ↗
en Porrees setz Madenhausen SW50.135938, 10.299523 ↗ Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
en Porress setzn Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗
en Puri setzn Leuzendorf HAS50.135074, 10.678936 ↗ Marbach HAS50.166496, 10.677779 ↗
en Póres setz Wasserlosen SW50.094423, 10.030382 ↗
en bōres sez Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
n Boores gsetzt Karbach MSP49.867234, 9.638052 ↗
n Boores setz Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗ Kleinbardorf NES50.276251, 10.403011 ↗ Merkershausen NES50.285545, 10.444296 ↗
n Boores setz' Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
n Bor?s setz Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
n Bores setz Escherndorf KT49.861833, 10.175213 ↗ Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗ Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗ Untereisenheim 49.884051, 10.157952 ↗
n Laach setza „n Laach setza (a am Schluß w. Angel.“, Bischbrunn MSP49.859883, 9.510403 ↗
n Pores setz Ochsenfurt 49.664003, 10.070901 ↗ Zeubelried 49.688004, 10.085704 ↗
n Pores setzen
n Pōres setz Marktsteft KT49.694543, 10.137595 ↗ Randersacker 49.759560, 9.980892 ↗ Sulzfeld KT49.707409, 10.130096 ↗
n Pōress setz Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Untereßfeld NES50.272941, 10.525565 ↗
n bōres setz Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
n ´Pore setz Wermerichshausen KG50.239747, 10.272869 ↗
´n Boores setza Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗ Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
´n Borles setz Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
´n Borres setz Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
´n Bōrres setz Mädelhofen 49.783723, 9.768655 ↗ Roßbrunn 49.794781, 9.756201 ↗ Uettingen 49.795343, 9.727193 ↗
´n Porreß setz Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
Än Boores setz Moos 49.674514, 9.881210 ↗
Än Bores setzn Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗
Än Boräs setz Egenhausen SW50.030262, 10.085692 ↗
Än Bōres setz Rundelshausen SW50.007463, 10.094400 ↗ Stettbach SW50.000826, 10.066597 ↗
Än Lauch setzn Ostheim HAS50.123785, 10.534454 ↗
Än Porräs setz Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗
Än Pōres setz Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗
än Porri setz Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗
ä̆n Båäles setz Wittershausen KG50.180058, 9.990187 ↗
ên Bōrês setz „ê = wie in engl. the“, Bühler MSP50.010591, 9.863865 ↗
2
junge Pflanzen ins Erdreich setzen
Gartenbau
Jungi Pflenzli in die Erde setzoa Kreuzwertheim MSP49.766943, 9.519593 ↗
a Salatpflänzla setz'n Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
die Pflanzen setzen Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗
Pflanza setz Hambach SW50.099090, 10.210107 ↗ Unterpleichfeld 49.868020, 10.044823 ↗
Pflanzn setz Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
Fächserli setze „(Ableger)“, Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Pflanza setz [Flexionsbesonderheit], Höttingen 49.606606, 9.907297 ↗
Pflanza setza Crailsheim SHA49.133735, 10.063357 ↗
Pflanze gesetzt Adelsberg MSP50.033751, 9.736261 ↗ Detter KG50.234995, 9.758357 ↗
Pflanze setz Hendungen NES50.394188, 10.353323 ↗ Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
Pflanze setze Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗ Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Pflanzen gesetzt Ullstadt NEA49.615251, 10.477382 ↗
Pflanzen setz'n Kimmelsbach HAS50.202197, 10.516036 ↗
Pflanzen setzen „nur“, Burglesau BA49.996189, 11.080168 ↗ Frommetsfelden AN49.336507, 10.373127 ↗ Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗ Lendershausen HAS50.135304, 10.507956 ↗ Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
Pflanzen setzn [Vorlage unterstrichen], Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
Pflanzli gsetzt Holzkirchhausen 49.760976, 9.667599 ↗
Pflanzli setz Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
Pflanzli setz! Gramschatz 49.927564, 9.971034 ↗
Pflanzli setz. Euerbach SW50.062105, 10.136726 ↗
Pflanzli setzt [Flexionsbesonderheit], Markt Herrnsheim KT49.659452, 10.244553 ↗
Pflanzn setz [Flexionsbesonderheit], Obernbreit KT49.659022, 10.164453 ↗
Pflånzn setz Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
Pfloanzn setz Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗
Pflänzchen setze Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
Pflänzli setz Mainbernheim KT49.708203, 10.218718 ↗
Pflänzli setz? Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Pflänzli setze Großheubach MIL49.727252, 9.221989 ↗
Pflänzlich gesetzt Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
Planze setze Goldbach AB49.998665, 9.180241 ↗
Plfanzen setz Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
Salat setz'n Wendelstein RH49.351293, 11.154641 ↗
Setzen Schnelldorf AN49.420592, 11.027531 ↗ Wildenholz AN49.220225, 10.202749 ↗
Solod setz Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
di Pflanz'n setz
die Pflanza setz. Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗
die Pflonze setze Rückersbach AB50.041680, 9.108183 ↗
frisch gesetzt Karlburg MSP49.980111, 9.757956 ↗
g'setzt Thüngersheim 49.880196, 9.844319 ↗
gesetzt Mespelbrunn AB49.917607, 9.288913 ↗
gesoatzt Ostheim v.d.Rhön NES50.460806, 10.230505 ↗
gsetzt Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗ Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
junga Pflanzli setz Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗
junge Feseerli setz Zeil a.M. HAS50.011546, 10.592212 ↗
setz Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗ Mittelsinn MSP50.191774, 9.618063 ↗ Oberaltertheim 49.728411, 9.763140 ↗ Reichenberg 49.733144, 9.908188 ↗
setze Eichelsbach MIL49.847873, 9.237556 ↗ Schillingsfürst AN49.286248, 10.262250 ↗
setzen Brendlorenzen NES50.331498, 10.214948 ↗ Marktbreit KT49.666462, 10.142098 ↗ Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗ Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗ Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
3
anpflanzen
Hås de kee Roaslesgmüas gesetzt? [Umlaut], Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
Host du kaenn Rousekohl gesotzt? Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
Håst de kaen Rosekohl gesetzt? Bad Brückenau KG50.310896, 9.794087 ↗
An Laach setze Lehengütingen AN49.106268, 10.305238 ↗
An Pōres setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Sonderhofen 49.593499, 10.001920 ↗
Bōres setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Hemmersheim NEA49.562488, 10.096429 ↗
De Bores sätza [Gallizismus], Geroda KG50.280111, 9.894469 ↗
Den Laach setz [Flexionsbesonderheit], Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
Den Pores setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Stangenroth KG50.286096, 9.982192 ↗
Den Pores setza [Gallizismus], Gollhofen NEA49.569477, 10.192092 ↗
En Lauch setze Reichartshausen MIL49.659751, 9.281762 ↗
Håst du kan Råsakol gsetzt? „gsetzt (im Garten), oubaut (am Feld)“, Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
Hosd? kān Ros?kohl gesedzd Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
Host du kaen Rosekohl gesetzt? Bad Brückenau KG50.310896, 9.794087 ↗
In Bores setzen [Gallizismus], Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
In Bores setzn [Gallizismus], Uffenheim NEA49.544997, 10.233801 ↗
In Bōr?s setzn [Gallizismus], Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
In Buri schdegng [Gallizismus], Wallesau RH49.189939, 11.109191 ↗
In Lauch setze Wörnitz AN49.256325, 10.238992 ↗
In Lauch setzn „(pflanzn setzn!)“, Weinberg AN49.232526, 10.365058 ↗
In Lāch sedzn Birkach AN49.405724, 10.331066 ↗
In Lāch setza Unterampfrach AN49.183926, 10.222681 ↗
Laach setze Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Laach wiäd gesetzt Bad Brückenau KG50.310896, 9.794087 ↗
Mir setze Laach Bad Brückenau KG50.310896, 9.794087 ↗
N Boores setza [Gallizismus], Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗ Reusch b.Würzburg NEA49.253308, 10.801900 ↗
N Bōres setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Wolkshausen 49.624864, 9.978911 ↗
N Lauch setzn Marktbergel NEA49.440646, 10.362801 ↗ Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗
N Porås sǟz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Sondernau NES50.422437, 10.092886 ↗
N Pores setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Bullenheim NEA49.624806, 10.228513 ↗
N.. Lāach sedze=ö Neustett AN49.458384, 10.132838 ↗
Zwiebelschlotta sätza [Umschrift unsicher], Geroda KG50.280111, 9.894469 ↗
an Bōre setzen [Gallizismus], Meilenhofen EI48.802993, 11.186075 ↗ Nassenfels EI48.798869, 11.227767 ↗
an Lauch setz „(neu)“ [Flexionsbesonderheit], Mellrichstadt NES50.427934, 10.302957 ↗
d? Lāch seds [Flexionsbesonderheit], Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗ Singenrain KG50.254280, 9.886989 ↗
dan Porree setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Irmelshausen NES50.364409, 10.470980 ↗
de Boores gesodzd [Gallizismus], Wildflecken KG50.377159, 9.912861 ↗
denn Pores setzen [Gallizismus], Seenheim NEA49.526888, 10.301647 ↗
n Lāch setze Bettwar AN49.416622, 10.151476 ↗ Tauberscheckenbach AN49.438856, 10.139528 ↗
n Porres setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Eichenhausen NES50.324224, 10.304066 ↗ Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
n' Bores setz [Flexionsbesonderheit; Gallizismus], Acholshausen 49.645109, 9.997842 ↗
4
setzen
Tierhaltung, Wiese, Weide
setz eine Frosch auf einen weißen Stuhl, er hüpft doch wieder in seinen Pfuhl [Redensart], Bubenreuth ERH49.626994, 11.016704 ↗
setzt en Frosch aufn weißn Stuehl ar hupft immer wieder in seinem Pfuhl [Redensart], Oberschleichach HAS49.949351, 10.596638 ↗
daou haou ich merr obber a Laus ins Fell g'sedsd „einen Fehler gemacht, der nicht so schnell bereinigt werden kann“ [Redensart], Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
a Laus in Pelz setzn „sich auf Unangenehmes einlassen“ [Redensart], Wassertrüdingen AN49.042134, 10.598097 ↗
a Laus nein Pelz gsetzt „etwas angetan“ [Redensart], Eßleben SW49.944953, 10.076055 ↗
a Laus nein Pelz setz „verrückt machen“ [Redensart], Oberschleichach HAS49.949351, 10.596638 ↗
auf Riegel setzen Altendorf BA49.799373, 11.012122 ↗
dann ho ich a Laus nein Pelz gsetzt [Redensart], Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
demm hamm m?'? Laus in Kopf gsezd [Redensart], Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
demm hamm m?'? Laus ins Ohr gsezd [Redensart], Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
den haoms a Laus nein Pelz gsetzt [Redensart], Roßdorf a.Forst BA49.866507, 10.995714 ↗
der hat si a Laus ins Fell g'setzt „da hat er sich einen falschen Freund gesucht, der ihn ausnützt“ [Redensart], Gastenfelden AN49.315254, 10.296086 ↗
der hat si a Laus nein Pelz gsetzt „kranke Frau, kranke Kinder“ [schlecht lesbar], Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
der hat sich a Laus in Pelz gsetzt „selbstverschuldete Schwierigkeiten“ [Redensart], Fürth 49.477117, 10.988667 ↗ Unterfarrnbach 49.487100, 10.959903 ↗
der hot si a Laus in Belz gsetzt „er hat sich einige Schwierigkeiten aufgehalst“ [Redensart], Fürth 49.477117, 10.988667 ↗ Unterfarrnbach 49.487100, 10.959903 ↗
der hot sich a Laus in den Pelz gesetzt [Redensart], Mömbris AB50.068571, 9.157075 ↗
die Laus hasta dir sälwer nein Pelz gsetzt „daran bist du selbst schuld“ [Redensart], Eichelsdorf HAS50.161743, 10.531653 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
do hotter sich a Laus in Pelz gsetzt „da hat er sich etwas aufgehalst, das ihm noch Probleme bereiten wird“ [Redensart]
do hower mer a Laus in Pelz gsetzt „habe mich auf was eingelassen“ [Redensart], Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Lockenmühle AN49.399593, 10.512698 ↗
dou ham s'dir obba a Laus in den Pelz g'setzt „unangenehmer Arbeitskollege“ [Redensart], Eckenhaid ERH49.572870, 11.218454 ↗
du derfst dir die Katz aufs Knie setz „zum Leuchten beim Arbeiten im Dunkeln“ [Redensart], Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
er hod sich a Laus nein Belz gsetzd „Schmarotzeropfer“ [Redensart], Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
er setzt sich die Laus in Pelz „er handelt unrealistisch, riskant“ [Redensart], Bischofsgrün BT50.052440, 11.796904 ↗
hat sich die Laus in den Pelz gesetzt „man bringt den oder die nicht mehr an“ [Redensart], Münchberg HO50.190575, 11.789879 ↗
ich setz me doch ka Laus in Pelz „mit dem will ich nichts zu tun haben“ [Redensart], Beutelsdorf ERH49.592130, 10.895202 ↗ Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
ich setz mer doch ka Laus in Pelz „ich lasse mich da gar nicht ein, vermeide eine nähere Beziehung“ [Redensart], Fürth 49.477117, 10.988667 ↗ Hof HO50.313539, 11.912781 ↗ Unterfarrnbach 49.487100, 10.959903 ↗
ich setz mer doch ka Laus in'n Pelz „ich mach mir keine Unannehmlichkeiten“ [Redensart], Ebermannstadt FO49.781555, 11.179088 ↗
ich setz' mer ke Laus nei'n Pelz „ich lasse mich nicht übervorteilen“ [Redensart], Veitshöchheim 49.831270, 9.880367 ↗
ich setz' mir doch ka Laus in Pelz „ich werde mir doch keinen unangenehmen Menschen in meine unmittelbareNähe holen“ [Redensart], Cottenbach BT49.971037, 11.552847 ↗ Heinersreuth BT49.966644, 11.530720 ↗
ich sätz mäer doch koa Laus in Belz [Redensart], Schöllkrippen AB50.086214, 9.244760 ↗
ich wämä doch ka Laus in Belz sedsn [Redensart], Vach 49.517816, 10.961776 ↗
mid dera hat er si a Laus in Pelz g'setzt „Nichtstuerin“ [Redensart], Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗ Külsheim NEA49.514648, 10.422967 ↗
vun dem lossisch m? ko̢ Laus ?n Belz setz? „ich lass mir nichts unangenehmes aufdrängen“ [Redensart], Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
5
anpflanzen, anbauen
Hast du kenn Räisles - Kä/ul gsetzt „ä = zwischen ä + ö“, Sickershausen KT49.721643, 10.183168 ↗
host du kein Ro>asako:l g´setzt „Zur Beachtung: Bei ´strittigen´ od. ähnl. Lauten wurden die Zeichen der Association Phonétique Internationale verwendet.“, Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
Host du heuer kén Roaséköl gsetzt Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗ Vögnitz SW49.930327, 10.389789 ↗
Haͦsd´a keen Roͣsaköhl gsetzd Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗
Haͦst de kenn roasekohl gsetzt Hammelburg KG50.118563, 9.891789 ↗ Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
Haͦst du keen Raͦasaköel gsetzt Egenhausen SW50.030262, 10.085692 ↗
Haͦst du kēn Roasakōl gsezt Unteraltertheim 49.722961, 9.736198 ↗
Haͦst du kän Rosekohl gesetzt Leutershausen NES50.32888