Bayerns Dialekte Online. Bayerische Dialekte. Dialekte in Bayern. Bayerische Mundarten. Bayerisches Wörterbuch. Bairisches Wörterbuch. Baierisches Wörterbuch. Fränkisches Wörterbuch. Schwäbisches Wörterbuch. Dialektologisches Informationssystem von Bayerisch-Schwaben. BDO, WBF, BWB, DIBS. Bayern, Bairisch, Bayerisch, Bayrisch, Bayerische Sprache, bayerischer Dialekt, bairischer Dialekt, bairische Sprache. Schwäbisch, Schwaben, Bayerisch-Schwaben, Schwäbische Sprache. Franken, Fränkisch, Fränkische Sprache, Ostfränkisch. Dialekt, Mundart, Mundartforschung, Dialektologie, Dialektwortschatz, Variationslinguistik, Sprachvarianten. Lexikografie, Lexikographie, elektronische Lexikographie, elektronische Lexikografie. Dynamisches Sprachinformationssystem, Wortschatz, Online-Wörterbücher, Onlinewörterbücher, Wörterbuch, Dialektwörterbuch, Wörterbuchportal. Bayerische Akademie der Wissenschaften.
Bavaria's Dialects Online. Bavarian Dialects. Dialects in Bavaria. Bavarian Dictionary. Franconian Dictionary. Swabian Dictionary. Dictionary of Swabia in Bavaria. Dictionary of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Bavarian Swabia. Dialectological Information System of Swabia in Bavaria. Bavaria, Bavarian, Bavarian Language, Bavarian Dialekt. Franconia, Franconian Language, Franconian Dialect Swabian, Swabia, Bavarian Swabia, Swabia in Bavaria, Swabian in Bavaria, Swabian Language, Swabian Dialect. Dialect, Dialectology, Variation, Vocabulary, Dialectal Vocabulary, Variational Linguistics, Language Variety. Lexicography, electronic Lexicography. Dynamic Language Information System, Online Dictionary, Dictionary, Dialect Dictionary. Bavaria's Dialects Online provides information about the dialectal vocabulary in Bavaria and presents the research results of the Bavarian Dictionary (BWB), the Franconian Dictionary (WBF) and the Dialectological Information System of Bavarian Swabia (DIBS). Bavarian Academy of Sciences and Humanities.
Die Stichwortsuche durchsucht die gesamte Datenbank nach Lemmata, Bedeutungen und Belegen.
Voreingestellt sucht das Programm in allen Beständen. Sollten Sie ausschließlich in einem Wörterbuch bzw. Projekt suchen wollen, wählen Sie es bitte oben aus bei Suche in.

Für feinere Suchabfragen können Sie die nachfolgende erweiterte Suche verwenden sowie die Optionen rechts.
Eine exakte Suche liefert Ergebnisse, in denen die exakte Reihenfolge der gesuchten Buchstaben oder Wörter zu finden ist.
Voreingestellt ist eine unscharfe Suche, die in die Ergebnisse auch leichte Abweichungen der gesuchten Zeichenkette einbezieht.
Die nachfolgenden Suchoptionen wirken sich beide auf die Suchfelder Stichwort, Lemma und Wortfamilie aus.

In anderen Feldern, z. B. in der Bedeutung, hat die exakte Suche keine Auswirkung, da dies erfahrungsgemäß praktikabler ist. Die Groß-/Kleinschreibung wird jedoch auch hier beachtet.

Sucheingaben aus Listen (z. B. Themengebiet oder Landkreis) werden zudem ohnehin immer exakt gesucht.
Der Fachbegriff Lemma steht für das laiensprachliche Stichwort.
Es ist das Wort, das die größere Einheit in einem Wörterbuch darstellt und alle dazu gehörigen Informationen auflistet. Wörterbücher sind i.d.R. nach Lemmata sortiert.
Durchsucht die Bedeutungsangaben nach einer eingegebenen Zeichenfolge, z. B. Korb. Durchsucht Belegtexte und liefert Ergebnisse aus den Äußerungen von Gewährspersonen und aus literarischen Mundartquellen.

Da Belege unterschiedlich verschriftlicht sind, liefert die Suche hier u. U. nicht die erwarteten Ergebnisse. So ist z. B. das Wort Himmelsbraut als Himösbraut belegt und eine etwaige Suche nach Himmelsbraut im Belegfeld ergäbe hier kein Ergebnis.
Wörter, die sich auf einen gemeinsamen Stamm oder ein gemeinsames Wort zurückführen lassen.
So sind z. B. abends, abendlich, Sylvesterabend und Abendbrot der Wortfamilie Abend zugeordnet.
Wählen Sie hier bei Bedarf eine oder mehrere Grammatikangaben aus. Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Regierungsbezirke aus.
Wählen Sie hier bei Bedarf bitte einen oder mehrere Landkreis(e) aus. Es handelt sich dabei jedoch mit Ausnahme derer des Fränkischen Wörterbuchs um Altlandkreise vor der Gebietsreform der 1970er Jahre. Dies ist ein Ordnungsschema des Wortschatzes nach der Bedeutung. Es basiert auf dem System, das Post (1998) auf der Grundlage von Hallig/v. Wartburg (1952) erweitert und entwickelt hat. Mittels vierstelliger Nummern werden themen- bzw. sachverwandte Wörter einander zugeordnet.
Herkunft und Geschichte eines Wortes. Über diese Liste können Sie auswählen, aus welchen Herkunftssprachen die gesuchten Einträge stammen sollen.

Wenn Sie also z. B. Arabisch angeben, erhalten Sie alle Artikel, die in der Wortgeschichte einen Hinweis auf einen arabischen Ursprung enthalten.
Bei der Wahl mehrerer Sprachen muss mindestens eine von ihnen vorhanden sein.
Über diese Liste können Sie auswählen, ob ein besonderer Sprachgebrauch gegeben sein soll.
So finden Sie z. B. über ältere Sprache Einträge, die das Wort zumindest zum Teil in alten Ausdrücken verwendet (z. B. Pfründe), oder über Kindersprache Einträge, die in denen das Wort (ebenfalls zumindest teilweise) kindersprachliche Verwendung findet, z. B. Bibi.
Die Suche bezieht sich auf (kommentierte) Lautungen, d.h. auf die Aussprache von Mundartformen.
Dieses Feld berücksichtigt die Suchoptionen bez. Groß-/Kleinschreibung sowie exakter Suche nicht.
Das Symbol rechts öffnet eine Karte, in der automatisch Ortsmarkierungen der Belege dargestellt werden. belegt nach 1958 bedeutet, dass dieser Beleg (bzw. dieses Stichwort oder diese Bedeutung) nach 1958 belegt ist und somit xzy Hiermit können Sie innerhalb der Lemmaliste suchen, auch - jedoch nicht zwingend - mit regulären Ausdrücken.
Beachten Sie dabei allerdings bitte die hierfür üblichen Beschränkungen hinsichtlich des deutschen Alphabets:
in den einfachen Klassen (z. B. \w oder \b) sind üblicherweise Umlaute und ß nicht enthalten.
Mit einem Klick auf eine Sigle können Sie die Stichwortliste auf das jeweilige Wörterbuch einschränken.

Wählen Sie z. B. das Bayerische Wörterbuch über dessen Sigle aus, so werden in der Liste nur Stichwörter dieses Projekts angezeigt.

Eine aktivierte Sigle wird durch Unterstreichung markiert. Ein erneuter Klick auf sie setzt die Auswahl wieder zurück.
Diese Suche ist dauerhaft in der Datenbank gespeichert.
Sie können sie daher in Publikationen verwenden und sich verlässlich auf die unveränderlichen Suchergebnisse beziehen.
Auch das Ausblenden bzw. Löschen von Stichwörtern auf dieser Seite hat keine Auswirkungen auf die Speicherung.

Die zugehörigen Suchparameter sind in der Suchmaske eingetragen, sodass Sie die gleiche Suche schnell erneut ausführen können, um zu sehen, ob sich ggf. durch neue Datensätze etwas am Suchergebnis geändert hat.
Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, das gesamte Suchergebnis anzuzeigen, sollte es sich beim persistierten nur um ein Teilergebnis handeln.
Womöglich sind das zu viele Suchergebnisse für eine flüssige Darstellung in Ihrem Browser.
Schränken Sie zur Verbesserung des Nutzung ggf. die Suche weiter ein oder entfernen Sie (ohnehin) nicht benötigte/interessante Suchergebnisse.
Dies ist die Lizenz des Artikels. Weitere Informationen finden Sie hier. Dieses Stichwort ist noch nicht erarbeitet.
Nähere Informationen zum Projektverlauf finden Sie hier.
Die automatisch erstellten Artikel im WBF werden auf Basis der Belegdatenbank angefertigt.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Sie können hier an einer Umfrage über BDO teilnehmen.
Wir würden uns sehr darüber freuen, von Ihren Eindrücken über BDO zu erfahren.
Dieser Eintrag stammt aus dem Fränkischen Wörterbuch (WBF) Dieser Eintrag stammt aus dem Bayerischen Wörterbuch (BWB) Dieser Eintrag stammt aus dem Dialektologischen Informationssystem von Bayerisch-Schwaben (DIBS)
 
Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.

Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar. Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

stützeln

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Verb (schwach)
Wortfamilie: stützen
Bedeutungen
1
etwas mit Pflöcken abstützen
Gartenbau
di Maue, die Bām stitzln Veitsbronn 49.512014, 10.884572 ↗
mauā u. Bamā stüzln Vorbach HAS50.101210, 10.733085 ↗
s wiad gschtützlt Müdesheim MSP49.968377, 9.918093 ↗
g'stützelt Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗
g'stützld „Obstbäume, Mauer“, Redwitz a.d.Rodach LIF50.171996, 11.208283 ↗
geschtützelt Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
gistüzlt Wasmuthhausen HAS50.207443, 10.744772 ↗
gschdüzld Kleineibstadt NES50.294669, 10.372093 ↗
gschdü̆tzlt Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
gschtöüzlt Albertshausen KG50.207245, 9.991422 ↗ Schlimpfhof KG50.217930, 9.973128 ↗
gschtützällt Wülfershausen NES50.332070, 10.341511 ↗
gschtüzelt Erlabrunn 49.858026, 9.843527 ↗
gschtüzlt Neuses HAS50.201992, 10.564492 ↗ Serrfeld NES50.213160, 10.570448 ↗
gstülzeld Wilhelmsthal KC50.311064, 11.373617 ↗
gstüzlt Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
schdiezln Lorenzreuth WUN50.019484, 12.107718 ↗
schditzln Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗ Lösten HO50.150091, 11.782458 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗ Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
schdizln Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Großschloppen WUN50.132946, 11.935799 ↗ Holenbrunn WUN50.049326, 12.040740 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
schdizzeln Hiltpoltstein FO49.660624, 11.320153 ↗
schdoizln Hirschfeld KC50.412724, 11.336247 ↗ Teuschnitz KC50.398203, 11.383151 ↗
schdüdzln Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
schdützeln Großbardorf NES50.268224, 10.368695 ↗
schdützl Hesselbach SW50.110088, 10.319836 ↗ Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗
schdützln Einberg CO50.284949, 11.044758 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Hetzelsdorf FO49.726912, 11.204640 ↗ Kauernhofen FO49.767629, 11.081687 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Oberweilersbach FO49.752766, 11.125016 ↗ Rettern FO49.755083, 11.101103 ↗ Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
schdüzel Wittershausen KG50.180058, 9.990187 ↗
schdüzl Neustadt a.M. MSP49.930843, 9.570681 ↗
schdüzln Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗
schdüzzln Wallenfels KC50.268380, 11.471746 ↗
schteüzu Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
schtiezeln Nagel WUN49.977899, 11.919610 ↗
schtiezln Breitenbrunn WUN50.022586, 11.988370 ↗ Oberweißenbach WUN50.165547, 12.085493 ↗ Schönbrunn WUN50.025405, 11.970734 ↗
schtitzln Affalterthal FO49.708280, 11.276019 ↗ Edlendorf HO50.251600, 11.755243 ↗ Gottsmannsgrün HO50.384279, 11.801382 ↗
schtizeln Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
schtizln Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
schtö>itzln Haßlach b.T. KC50.430031, 11.399494 ↗ Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
schtütsln „gleichermaßen für Bäume Mauern Balken - häufiger“, Lehenthal KU50.155114, 11.455759 ↗
schtützel Gauaschach KG50.047870, 9.927756 ↗
schtützeln Prüßberg SW49.913215, 10.442899 ↗
schtützl Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
schtützln Fischbach HAS50.126406, 10.762583 ↗ Garstadt SW49.974690, 10.172324 ↗ Geusfeld HAS49.886994, 10.499807 ↗ Happertshausen HAS50.162457, 10.466763 ↗ Junkersdorf HAS50.100684, 10.544627 ↗ Kerbfeld HAS50.139024, 10.463532 ↗ Ramsthal KG50.138794, 10.068292 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗ Rügheim HAS50.110928, 10.511613 ↗ Seifriedsburg MSP50.075014, 9.746437 ↗ Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗ Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗ Uchenhofen HAS50.071699, 10.478880 ↗ Untersteinbach HAS49.890287, 10.548691 ↗ Wolfsmünster MSP50.092913, 9.734119 ↗ Wustviel HAS49.887366, 10.527590 ↗
schtüzele Großwelzheim AB50.048884, 9.008143 ↗
schtüzl Himmelstadt MSP49.925386, 9.800325 ↗
schtüzln Aura a.d.Saale KG50.162273, 10.008279 ↗ Baiersdorf ERH49.661089, 11.034583 ↗ Euerdorf KG50.148785, 10.023349 ↗
schtüzzele Gailbach AB49.945909, 9.206702 ↗ Grünmorsbach AB49.960328, 9.212281 ↗ Haibach AB49.964931, 9.201794 ↗
schtüzzln Garstadt SW49.974690, 10.172324 ↗ Röthlein SW49.985073, 10.218169 ↗
sdüzln Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
stetzele Wasserlos AB50.072337, 9.072329 ↗
stiddzl'n Feilitzsch HO50.362288, 11.934163 ↗
stietz'ln Kirchenlamitz WUN50.156759, 11.948234 ↗
stiezln Wölsau WUN50.005263, 12.116015 ↗
stitzele Hösbach AB50.033859, 9.214833 ↗
stitzeln Brand ERH49.583848, 11.185311 ↗ Eschenau ERH49.572316, 11.197753 ↗ Friedmannsdorf HO50.137371, 11.763481 ↗
stitzln Bruck HO50.363444, 11.803558 ↗ Gremsdorf ERH49.695158, 10.833467 ↗ Markersreuth HO50.217894, 11.820921 ↗ Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
stizl Großdechsendorf ER49.630986, 10.938683 ↗
stizln Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗ Birk WUN50.077451, 11.924264 ↗ Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗ Neuhaus HO50.342819, 11.759073 ↗ Ochsenbrunn HO50.234347, 11.658218 ↗
stītzln Kaiserhammer WUN50.127324, 12.082964 ↗
stutzeln Allertshausen HAS50.205220, 10.670673 ↗
stötzele Ruppertshütten MSP50.081637, 9.543254 ↗
stöüzln Schönderling KG50.249458, 9.848311 ↗ Schondra KG50.269722, 9.859854 ↗
stühzln Neu- und Neershof CO50.268109, 11.045237 ↗ Waldsachsen CO50.277824, 11.030636 ↗
stützel Altbessingen MSP50.027817, 9.979812 ↗ Eltingshausen KG50.157067, 10.119709 ↗ Königshofen i.Gr. NES50.301348, 10.466277 ↗ Neubessingen MSP50.050474, 9.972677 ↗ Niederlauer NES50.293630, 10.176861 ↗ Oberpleichfeld 49.876770, 10.085147 ↗
stützeln Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗ Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Decheldorf ERH49.773703, 10.728522 ↗ Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗ Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗ Gädheim HAS50.023061, 10.346654 ↗ Gößweinstein FO49.769162, 11.338382 ↗ Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗ Kreuzthal HAS50.102558, 10.407117 ↗ Lengfeld 49.807951, 9.986417 ↗ Maidbronn 49.845854, 9.973882 ↗ Mainsondheim KT49.793597, 10.172310 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Neubrunn HAS50.035461, 10.689365 ↗ Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Oberschwarzach SW49.860317, 10.409854 ↗ Reckendorf BA50.019850, 10.825997 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗ Scheuerfeld CO50.254310, 10.928538 ↗ Schottenstein CO50.152510, 10.896412 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗ Sternberg NES50.262979, 10.572922 ↗ Thulba KG50.179029, 9.919318 ↗
stützl Atzhausen KT49.788325, 10.278797 ↗ Binsfeld MSP49.950389, 9.886426 ↗ Brünnstadt SW49.903570, 10.302214 ↗ Dampfach HAS49.990359, 10.426708 ↗ Dittlofsroda KG50.151596, 9.761366 ↗ Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗ Neuses a.Berg KT49.826862, 10.175986 ↗ Sommerach KT49.828921, 10.204542 ↗ Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗ Waizenbach KG50.146284, 9.781921 ↗
stützln Bieberbach FO49.729121, 11.290886 ↗ Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗ Dorgendorf BA49.999433, 10.810961 ↗ Forst SW50.038584, 10.328320 ↗ Frensdorf BA49.815856, 10.866075 ↗ Gerolzhofen SW49.898304, 10.324856 ↗ Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Haßfurt HAS50.034381, 10.516975 ↗ Heinrichsthal AB50.070819, 9.343278 ↗ Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗ Hüttenbach LAU49.604483, 11.336364 ↗ Isaar HO50.375674, 11.859570 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗ Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Königsberg HAS50.080869, 10.566448 ↗ Kupferberg KU50.139009, 11.578501 ↗ Leutenbach FO49.709130, 11.172399 ↗ Lilling FO49.635805, 11.290417 ↗ Marktsteinach SW50.069388, 10.346551 ↗ Münster MSP50.015205, 9.855369 ↗ Neufang KU50.121186, 11.600739 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗ Niedermirsberg FO49.783371, 11.146233 ↗ Pautzfeld FO49.764920, 11.029263 ↗ Reundorf BA49.824372, 10.887585 ↗ Rügshofen SW49.938991, 10.412143 ↗ Sambach BA49.784053, 10.842003 ↗ Schnaid FO49.769963, 10.946194 ↗ Seelach KC50.250043, 11.300148 ↗ Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗ Unterhohenried HAS50.055228, 10.517129 ↗ Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗ Wonfurt HAS50.012566, 10.469183 ↗
stüzel Leutershausen NES50.328880, 10.163434 ↗ Schwemmelsbach SW50.060859, 10.032300 ↗
stüzeln Eltmann HAS49.972083, 10.652273 ↗ Limbach HAS49.982441, 10.631435 ↗ Sterpersdorf ERH49.686174, 10.770074 ↗ Stöckach HAS50.187262, 10.547743 ↗ Uehlfeld NEA49.672005, 10.718351 ↗
stüzl Gochsheim SW50.021871, 10.277437 ↗ Haard KG50.237362, 10.123282 ↗ Stadelschwarzach KT49.836404, 10.329925 ↗
stüzln Altenhof CO50.240237, 10.881032 ↗ Neundorf CO50.225202, 10.843600 ↗ Nurn KC50.323500, 11.471444 ↗
stüzzl Heßlar MSP49.971761, 9.848478 ↗
stüzzln Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Unfinden HAS50.092059, 10.568710 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
stǖdzln Sennfeld SW50.037717, 10.254565 ↗
stǖzln Unterleinach 50.228604, 10.407956 ↗
štitsln Bad Steben HO50.355733, 11.638561 ↗
2
Baum mit Pflöcken abstützen
Gartenbau
dië Bāma warn gschtützlt Eußenheim MSP49.985612, 9.809134 ↗
di Bömm warn gschtützlt Arnshausen KG50.170469, 10.085404 ↗
da Bam werd gschtützlt Rohrbach MSP49.969040, 9.696929 ↗
Baam schtützln Kösten LIF50.149202, 11.040313 ↗ Lichtenfels LIF50.143294, 11.063039 ↗
Baam sdüzl Laub KT49.825455, 10.318685 ↗ Reupelsdorf KT49.812626, 10.292389 ↗
Baam stützln Pommer FO49.653169, 11.172505 ↗
Bahm schtützl [Flexionsbesonderheit], Althausen NES50.266151, 10.471399 ↗ Aub NES50.248318, 10.495630 ↗
Bam gschtützelt Birnfeld SW50.200931, 10.429764 ↗ Wetzhausen SW50.194731, 10.412018 ↗
Bam schtizln Hirschaid BA49.819054, 10.992433 ↗
Bam schtützln Humprechtshausen HAS50.119869, 10.449072 ↗ Kreuzthal HAS50.102558, 10.407117 ↗
Bam stützl Römershofen HAS50.074356, 10.520925 ↗
Bam stützln Krum HAS50.037268, 10.585590 ↗ Prappach HAS50.052394, 10.562240 ↗
Bam stüzl Breitbach SW49.847233, 10.428427 ↗ Oberschwarzach SW49.860317, 10.409854 ↗
Bam wi(e)d gestüzelt Elfershausen KG50.145229, 9.965330 ↗
Bam'schdützln Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
Bama stützln Binsfeld MSP49.950389, 9.886426 ↗ Stetten MSP49.943002, 9.829090 ↗
Bamstüzl Ebelsbach HAS49.986738, 10.673609 ↗
Bamä stützeln Hundsbach MSP50.016455, 9.878595 ↗ Münster MSP50.015205, 9.855369 ↗ Windheim KG50.145453, 9.833677 ↗
Baum stötzl Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
Bām schdüüzl Stammheim SW49.908054, 10.193755 ↗
Bām sdizzln Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗ Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
Bām stütz'ln Etzelskirchen ERH49.715870, 10.819357 ↗
Bām stützln Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗ Gernach SW49.944593, 10.234222 ↗ Oberköst BA49.783320, 10.750099 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Pinzberg FO49.691240, 11.102708 ↗ Poxdorf FO49.663810, 11.070237 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
Bāmă stüzl Schwanfeld SW49.922142, 10.137543 ↗
Bāmē schdüzl Rothof 49.811589, 10.055846 ↗
Beima stizln Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗ Thiersheim WUN50.075868, 12.125707 ↗
Bem schtützele Großblankenbach AB50.066957, 9.228183 ↗
Bomăr stützl [Flexionsbesonderheit], Sulzthal KG50.133735, 10.034474 ↗
Bäume stützel Saal a.d.Saale NES50.315926, 10.355685 ↗
Este warn gsdüzld Obervolkach KT49.872532, 10.258603 ↗ Volkach KT49.863990, 10.230933 ↗
Schdüzl d'Bām Rheinfeldshof NES50.292670, 10.281682 ↗
an Baam stützel Westheim KT49.744908, 10.065486 ↗
an Bam schtüzln Todtenweisach HAS50.177726, 10.695210 ↗
an Bam stützl Prosselsheim 49.862995, 10.127009 ↗ Püssensheim 49.878163, 10.122028 ↗
an Baum schdizln Oberröslau WUN49.990480, 12.052535 ↗
an Bām o̊̄schtützln Euerfeld KT49.822753, 10.105348 ↗
an Bām schtützl Düllstadt KT49.802283, 10.252681 ↗ Gerlachshausen KT49.810375, 10.230739 ↗
an Bām stütz'l Haßfurt HAS50.034381, 10.516975 ↗ Unterhohenried HAS50.055228, 10.517129 ↗
an Bām stützln Unterleiterbach BA50.038537, 10.946561 ↗
den Baum stötzeln Laufach AB50.011946, 9.294392 ↗
der Bam wird gschtüzld Garitz KG50.194502, 10.055775 ↗
di Bam schtützln Stadelhofen MSP49.931614, 9.707873 ↗
di Bam stützln Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗ Wimmelbach FO49.708526, 11.007426 ↗
di Bām wän gschtüzlt Eggenbach LIF50.102800, 10.899388 ↗
di bām ostüzz Etwashausen KT49.741760, 10.196391 ↗
di Äst stützl Buchbrunn KT49.759867, 10.137845 ↗ Mainstockheim KT49.771527, 10.147974 ↗ Repperndorf KT49.750336, 10.121243 ↗
die Bam stützeln Retzbach MSP49.904722, 9.821759 ↗
die Bamaschtützl Gambach MSP50.002038, 9.751304 ↗ Sachsenheim MSP50.022868, 9.761526 ↗ Wernfeld MSP50.024657, 9.728881 ↗
die Est schtizln Köditz HO50.331891, 11.847334 ↗ Wölbattendorf HO50.310582, 11.856480 ↗
do muß mea schdĭdsln Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗
dän bām schditzln Bobengrün HO50.346768, 11.652840 ↗
en Baam schdüzzl Dittelbrunn SW50.072425, 10.219232 ↗
en Bama stützl Kist 49.744082, 9.841787 ↗
en Bām schdözzel Oehrberg KG50.249549, 9.923157 ↗ Platz KG50.275100, 9.909693 ↗
en Bām stǖtzl Gabolshausen NES50.271815, 10.505780 ↗ Untereßfeld NES50.272941, 10.525565 ↗
en Båm schdizzele Straßbessenbach AB49.962770, 9.246397 ↗
gschtüzz?lt „die Obstbäume werden ...“, Salz NES50.308097, 10.211853 ↗
n Bam stützeln Großenbrach KG50.246627, 10.069473 ↗ Kleinbrach KG50.237779, 10.073952 ↗
schdützeln „Baum“, Rudendorf HAS50.001529, 10.743599 ↗
stüdzln „Baum“, Medlitz BA50.048282, 10.884962 ↗
stützeln an Bām Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
stützln „bei Ästen“, Gräfenberg FO49.644683, 11.246705 ↗
än Baam stützeln Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗ Pommersfelden BA49.769936, 10.820324 ↗
än Bam schtützl Untertheres HAS50.018116, 10.418689 ↗
än Bām stützl Diebach KG50.126828, 9.838964 ↗
3
Mauer mit Pflöcken abstützen
GartenbauHausbau (Haus im Allgem. betr.)
a Maua, an Bām å̄stützln Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗ Langensendelbach FO49.639736, 11.070998 ↗
ä Maur u. an Bām stitzln Marlesreuth HO50.298588, 11.692844 ↗
di Mauä werd gschtüzzlt Ebersdorf CO50.220837, 11.071386 ↗
Maue stützln Dörflis HAS50.044372, 10.659786 ↗
Mauer schtüzln Gernach SW49.944593, 10.234222 ↗ Oberspiesheim SW49.944990, 10.273377 ↗ Unterspiesheim SW49.954387, 10.262411 ↗
Mauä stützl Schönbach HAS50.007038, 10.663493 ↗ Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
a Maua stüzl Maibach SW50.096421, 10.174241 ↗
a Maue stüzeln Haundorf ERH49.588257, 10.918915 ↗
a Mauä schdüzzln Kirchschletten BA50.013810, 10.977731 ↗
d Mauja wird gschtüzlt [GP hat sich eventuell verschrieben], Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗ Zimmern MSP49.892064, 9.597432 ↗
di Mauer schdützl Mittelberg CO50.332196, 11.031777 ↗ Weißenbrunn v.W. CO50.355761, 11.010664 ↗
di Mauer stützeln Westheim KG50.127752, 9.934160 ↗
sie wird gstitzelt Biengarten HO50.164503, 11.749977 ↗ Straas HO50.178396, 11.770331 ↗
4
Balken mit Pflöcken abstützen
Hausbau (Haus im Allgem. betr.)
en balkng stitzln Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗