Daten werden geladen...bitte warten Sie einen Moment. Ihre Suche wird ausgeführt - in wenigen Sekunden erscheint hier Ihr Suchergebnis.
Bei sehr großen Ergebnissen, z. B. bei häufig vorkommenden Stichwörtern sowie bei Artikeln, Affixen oder Präpositionen, kann es jedoch auch bis zu ca. einer Minute dauern oder sogar zum Absturz kommen.

Sollte Ihr Browser Probleme mit der Darstellung vieler Ergebnisse haben, wird eine Einschränkung durch zusätzliche Sucheingaben/-optionen helfen.

Ihr Download wird vorbereitet und in wenigen Augenblicken gestartet.
Sie können diesen Hinweis schließen. Er wird sich in wenigen Augenblicken auch von selbst schließen.




- A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

nur aus:
Hinweis:
Sie scheinen Internet Explorer als Browser zu verwenden. Dieser Browser ist veraltet, erhält keine Sicherheitsupdates mehr und unterstützt zudem moderne Webseiten nicht in vollem Maße.
Die Nutzung von Bayerns Dialekte Online kann daher stark beeinträchtigt sein. Größere Suchergebnisse könnten den Browser z. B. einfrieren.
Insbesondere das Laden der Suchergebnisse wird deutlich länger benötigen, als bei einem modernen Browser.

Unter über BDO finden Sie weitere Informationen dazu sowie Links, um einen aktuellen Browser zu installieren.
Ihre Suche ergab 1 Ergebnis:
Vermissen Sie hier Ergebnisse? Die BDO wird kontinuierlich um Artikel erweitert.
Vielleicht ist Ihr Stichwort schon bald verfügbar.
Siehe hierzu auch diese Seite.
 (davon sind 0 ausgeblendet )
Hinweis:
Dieser Artikel wurde automatisch auf Basis redaktionell erarbeiteter Daten erstellt. Die vorgestellten Bedeutungen sind vorläufig, nicht hierarchisch geordnet und weitere Bedeutungsangaben können folgen.

wieder

Wörterbuch:
Link zur Arbeitsdatenbank ↗
Wortart: Adverb
Bedeutungen
1
abermals, erneut
RelationMenge/Wiederholung/Intensivierung/Mangel/AbschwächungZeit
Gestern hot's wiedä amohl wos gedaachd, kaans wolld haam bis die meisdn sood gähüdd kabd hamm [Umschrift unsicher], Reichenbach b.Teuschnitz KC50.398336, 11.381226 ↗
Hans pack die Kuh bon Schwoanz treib sa nauf die öber Leit'n koanst sa wirrer runter reit'n „is a alta guta Haut“, Röthelbach BT49.977537, 11.616498 ↗
dia Küah wu sou arch schreia, wenn's Kalb fart künnd muda n erschda widder „wenn einer Mutter ein Kind stirbt und sie sehr jammert, bei der ist der Schmerz nicht so groß“, Oberaltertheim 49.728411, 9.763140 ↗
eä reißt sei Goschn widä richti auf Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
"...ham-mersch wedder krachn lossn!" [Redensart], Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
"Gesten hame widde en drauf gemacht" [Redensart], Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
"Gestern ham mer wöjder en Durchzouch gemacht". [Redensart], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
"Gestern wa'mer-der wedder saugut drāeāof!" [Redensart], Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
. . warum töst denn wieder so Konradsreuth HO50.272319, 11.850767 ↗
A Geblääg machn die widda Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Bischt aber wieder lang ausgebliebe ! Bürgstadt MIL49.713382, 9.269549 ↗
Da is wjeder emal huch herganga. [Flexionsbesonderheit; Redensart], Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
Da rauchts a wi dder Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Da tramt widde! Dörfles b.Kronach KC50.259574, 11.346758 ↗
Dea säächd widder a Achis „(= Eichenes)“, Lonnerstadt ERH49.700414, 10.766628 ↗
Dea säächd widder a Hadds „(= Hartes)“, Lonnerstadt ERH49.700414, 10.766628 ↗
Dei baddln widdr rum Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Dei schreia widdr miteinandr Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Den hems wied'r g'schrepft [Redensart], Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Der brozzlt widdr Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Der brumm elt a widder für sich Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Der gibt wieder u> wie ̆0 nackte Neger Elpersdorf AN49.277589, 10.516896 ↗
Der gieht wöider fort Rothenbürg HO50.311794, 11.771020 ↗ Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Der is wiede lang aungeblim ! Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
Der kohlt widder Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Der räsoniert widdr in ganzn Doch Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Der sitzt scho widder Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Der tramt witter [Umschrift unsicher; schlecht lesbar], Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗
Der wedderd widdr amōl Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Des G&ung bläkt halt scho wieda „Säuglingsschreien ? Des G&ung bläkt halt scho wieda“, Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
Des ham mer wieder liegen gelassen [Flexionsbesonderheit], Neudorf HO50.276892, 11.764610 ↗ Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
Des hot wiede hiekaut Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗
Des is widder ans wu af der Milchsuppn derher kumma is Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗
Des war heit wider a mal a Aufregung Bürglein AN49.375928, 10.793764 ↗
Des woa wira a Jacht, gestern. Beutelsdorf ERH49.592130, 10.895202 ↗ Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
Des wor gestern widdera Gaudi Kleinochsenfurt 49.669858, 10.061141 ↗
Deä brüllt widä wie ä Löb Buckenhofen FO49.731631, 11.046025 ↗
Deä denkt wiedä üwä wos noch Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Deä hodd si vo sein Scheef scho widdä an Schuß gäm lon. [Kasusbesonderheit], Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Di Kuh trächt a heia wida nit Cadolzburg 49.459471, 10.858226 ↗
Die Bonketten bläken wieder Neunkirchen a.B. FO49.611575, 11.130882 ↗
Die Marcherät leucht wieder Trossenfurt HAS49.924019, 10.660396 ↗
Die Quatschweiber hewe sich scho widder in de Hoarn Sommerau MIL49.823433, 9.252721 ↗
Die haben si ch a schon widder miteinander gezweet [schlecht lesbar], Gollmuthhausen NES50.357699, 10.424872 ↗ Höchheim NES50.363447, 10.449853 ↗
Die plätzte hait wieder Kolmsdorf BA49.881952, 10.760817 ↗
Die schreien wieder a mol „Die streiten wieder a mol schreien“, Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
Die streiten wieder a mol „Die streiten wieder a mol schreien“, Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
Dij hömm sich wiedr in dr Hoar kreacht! Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
Do: hamma wirra an Dupf'n g'macht. Uttenreuth ERH49.597219, 11.071340 ↗
Dou hom ra wiede a pao(r) g'heiret Steinberg KC50.281655, 11.366723 ↗
Dou rauchts wieder [schlecht lesbar], Kersbach LAU49.541640, 11.358722 ↗
Dou stezt sich wejder aaner ins Unglick Wüstenselbitz HO50.217520, 11.693848 ↗
Dou woa widda wos los. Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
Dä bläbt wide a Ewichkeit ausn Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
Dä hot wiede mein Acke neigsäut! Steinwiesen KC50.311750, 11.451699 ↗
Däi war widdä banandä Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Dän wüli amôll wieder aufsougn ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
Där macht ā widdä Kürwasau! „Von einem Betrunkenen sagte man:“, Hohentrüdingen WUG48.999701, 10.701688 ↗
Dös bleckt scho wieda Grafenberg RH49.019762, 11.276320 ↗
Dös hot wider amol gelangt Hassenberg CO50.256027, 11.188873 ↗
Dös is wieda a Getue gwen Germersberg LAU49.581490, 11.291542 ↗
Dös war widderwos Mönchröden CO50.297838, 11.046400 ↗
Dös war wieder a Schloch Donnersdorf SW49.972775, 10.419714 ↗
En Ackebudn wiede nauframma „Den Ackerboden wieder hinaufräumen.“, Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
Er hat widr an sitzn Großlellenfeld AN49.114683, 10.632263 ↗
Er hot wieder e´ paar runnergerisse kreit [Flexionsbesonderheit], Kälberau AB50.090696, 9.094131 ↗
Er hängt scho werre õn de Flasche Streit a.M. MIL49.808431, 9.214606 ↗
Es hot wieder emal grad gelangt Eichelsdorf HAS50.161743, 10.531653 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
Es is wiedà o>àch luschte g'wehn. Kraftsbuch RH49.037983, 11.298804 ↗
Es is wiedà o>àch zimpfte g'wehn. Kraftsbuch RH49.037983, 11.298804 ↗
Etz senns halt schon widder banander Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Ezerla hat er wieder an Pansn ugstochng Moosbach AN49.259595, 10.843819 ↗
Gåstroowend wo>as wirre gloe! [Redensart], Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
Gåstroownd wo>as wirr glo! [Redensart], Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
Gedern hemmer widder amool a Faß aufgmachd Ansbach AN49.300425, 10.571936 ↗
Geschdern is widder rund ganga! [Flexionsbesonderheit], Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
Geschtern hom mer widder a Gaudi koot. „gehabt“, Göhren WUG48.950577, 11.004212 ↗
Geschtern warn mer wider recht ausglässn Thannhausen WUG49.108651, 10.890038 ↗
Geschtern wor widder a mods Gaudi Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗ Thalmässing RH49.088193, 11.221289 ↗
Gesdern hemmer widder a Hedds kaddn. [Flexionsbesonderheit], Lonnerstadt ERH49.700414, 10.766628 ↗
Gesdern hommer widdä ä Goudi habd. „Gaudi“, Velden LAU49.613563, 11.510813 ↗
Gesdern woän miä widdä schäi banandä Hüttendorf ER49.540399, 10.961302 ↗ Vach 49.517816, 10.961776 ↗
Gest?&rn hamm? widd? en druff gemaͦchd. [Redensart], Reistenhausen MIL49.771448, 9.321749 ↗
Gestan worn ma widda recht lustich. Laineck BT49.959166, 11.615373 ↗
Gesten ham mie widde a Gaudi katt. Schney LIF50.162391, 11.072392 ↗
Gesten woan me wide amol koagt Gundlitz HO50.134976, 11.659166 ↗
Gesten wome wiede hued drauf Premeusel KU50.214192, 11.562334 ↗
Gester' hammer widder aan draufg'machd. Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
Gestern Omd worsch widder a rechta Gaudi Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗ Wilhelmsdorf NEA49.562940, 10.738135 ↗
Gestern abends war beim Wirt wieder a Mords-Gaudi Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
Gestern ambd war'sch amall wejder richtich schee! Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Gestern gings widda hoch haa! Coburg CO50.255698, 10.955082 ↗
Gestern gings wieder hoch her. Beutelsdorf ERH49.592130, 10.895202 ↗ Herzogenaurach ERH49.568299, 10.882858 ↗
Gestern haben wir wieder einen draufgemacht [Redensart], Homburg MSP49.793323, 9.625462 ↗
Gestern ham m?r w?id?r g?'lacht Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
Gestern ham mer widder a Gaudi ghabt Maineck LIF50.116421, 11.300688 ↗
Gestern ham mer wieda die Sau raus g'loun. [Redensart]
Gestern ham mir amoll widder die Sau rausgelossn [Redensart], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
Gestern ham mir wieder an draufgmacht [Redensart; schlecht lesbar], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gestern ham wir wieder einen d'raufg'macht Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gestern ham'r uns widder lustiert [schlecht lesbar], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
Gestern hamm mer widdr een druffgemacht [Redensart], Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
Gestern hammä widder unner Gaudi khat [schlecht lesbar], Gefrees BT50.096007, 11.736582 ↗
Gestern home wide a mords Gaudi kot [Redensart], Heubsch KU50.041643, 11.369634 ↗
Gestern hunn ma mol wirra die Halwe zu Ganze gemaͦcht [Redensart], Waldaschaff AB49.973770, 9.299976 ↗
Gestern is widder hoch herganga [Flexionsbesonderheit], Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
Gestern is wieder amal aufganger [Flexionsbesonderheit], Schönwald WUN50.200412, 12.088146 ↗
Gestern ist es wieder laut aufgegangen Marktleuthen WUN50.128442, 12.005249 ↗
Gestern war wieder Remi-Demi. [Redensart], Eichelsdorf HAS50.161743, 10.531653 ↗ Reckertshausen HAS50.150385, 10.513643 ↗
Gestern war'n wir widda recht afdreht. Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gestern war's wider richtig zünftig Neunstetten AN49.261116, 10.458978 ↗
Gestern war's wiedör zinfti Ehingen AN49.087952, 10.540807 ↗
Gestern waren wir wieder gut beinander Großhabersdorf 49.404121, 10.788236 ↗
Gestern warn mer widder elenda Krippl! Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
Gestern warn mer wieder Greuzfiedēl! Bad Windsheim NEA49.503122, 10.414786 ↗ Külsheim NEA49.514648, 10.422967 ↗
Gestern warn wir wieder richtig vergnügt. Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
Gestern warnma wieder elende Krüppl [Redensart], Arzberg WUN50.057773, 12.189365 ↗
Gestern wars wieder fetzig Betzenstein BT49.681095, 11.417901 ↗
Gestern wars wieder g'spaßig [Redensart], Mönchstockheim SW49.932828, 10.365655 ↗
Gestern wars wieder pfundi! Büchenbach RH49.264515, 11.053281 ↗
Gestern warsch we2i2der schee; Issigau HO50.377101, 11.720801 ↗
Gestern wer wieder a fetzen Stimmung Schney LIF50.162391, 11.072392 ↗
Gestern woar mä wider gout draaf [Redensart], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gestern woar widda oalahand los! Forchheim FO49.721306, 11.069883 ↗
Gestern woarn ma widda gscheit überndüber Winkelhaid LAU49.383333, 11.300000 ↗
Gestern woars wida recht zünfti bam kegln. Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
Gestern wor ma widde Kreizfidēl [Redensart], Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
Gestern wor mer in Wirtshaus wider seelenvergnügt. [schlecht lesbar], Linden b.Rothenburg o.d.Tauber AN49.400563, 10.261669 ↗
Gestern worn mer wieder kreuzfidel. Sulzfeld NES50.258641, 10.407034 ↗
Gestern worrsch wejdr amoll schee Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
Gestern wors widda recht zerm Bayreuth BT49.846712, 11.622812 ↗
Gestern wors widder richti schö Tuchenbach 49.528133, 10.862757 ↗
Gestern wors widder zerm [Umschrift unsicher], Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗
Gestern worsch widdar amol schä! [schlecht lesbar], Rüdenhausen KT49.764890, 10.341270 ↗
Gestern woān mia abbä widdä schee beinander. Erlangen ER49.597879, 11.004519 ↗
Gestänn woä's bein Wiädla widdä amoll zümfdi; do hot kanä hamgäwöld- Peulendorf BA49.949829, 11.035936 ↗ Zeckendorf BA49.960460, 11.056930 ↗
Gestärn ham mä widdä di Sau rausglossn [Redensart], Höchstadt a.d.Aisch ERH49.709569, 10.812836 ↗
Gestärn warn 'mär widder guät drauf! Hirschfeld SW49.946163, 10.187343 ↗
Grein net su du kriegst scho wieder an Moh Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Hab mi wieder eideckt Frommetsfelden AN49.336507, 10.373127 ↗ Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
Ham wieder an drauf g'macht [Redensart], Penzenhofen LAU49.379600, 11.304916 ↗
Hast a wieder wos gredt u. dein Oersch nit derböllert? „(nicht viel überlegt)“, Rothenburg o.d.T. AN49.380195, 10.186729 ↗
Hast du schon wieder eine am Hals Rottenberg AB50.038995, 9.231550 ↗
Heit ambd hammer amall wejder richtich galacht. Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Heit duft's wieder. Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗
Heit früh hot er wieder belffert wie a D&ackel Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Heit hamse wieder viel Ächastōck geschürt Lichtenstein HAS50.141556, 10.781355 ↗
Heit senn da wejder naus'n Wald ganga, die Beern'reißer „ins Holz“, Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Heit spinnt er widder Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Heit tufts wieder. Beyerberg AN49.113622, 10.505385 ↗
Her af zu greine dös vergeht scho wieder Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Host scho widder ka Geld mehr? Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Hängt scho wieder dei Pflietschen nunter Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗
Hör ner wieder af i glab scho daß weh tut Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
I ho gmant döi fressen anander etz senns owwer wieder schmalgut Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
Jetzt streiten sie scho wieder Füttersee KT49.781165, 10.497374 ↗
Mein Liewa, gestern war ma da wieder aafglegt. [Redensart], Bergnersreuth WUN50.067152, 12.152720 ↗
Mir müsse die Adde widdr nuffkråtz „Adde (ist Erde)“, Bergrothenfels MSP49.894404, 9.584849 ↗
Nachte hamma wieder ein drauf gemacht „gestern“, Neustadt a.d.Saale NES50.323034, 10.202811 ↗
Nachte oubetz wor wiedr wous loos [Redensart], Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗
Nachte oweds wame in die Wärtschoft wider arich lustig Mühlfeld NES50.445599, 10.347366 ↗
Nachte wor widder öbbes lus em Wertshaus. Sondheim i.Grabfeld NES50.418959, 10.382280 ↗
Palavä ham die widdä Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
Sie hat si widdr zammgschdälld Ippesheim NEA49.602491, 10.225098 ↗
Sie hat sich (wieder) z'sammgstellt Uttenreuth ERH49.597219, 11.071340 ↗
Sie is widdä zammgstellt Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
Sie streiten sich wieder öm wos Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
Was sinnierscht'n scho widda! Mitteleschenbach AN49.211576, 10.797138 ↗
Wie ham me des wiede derotn Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗
Wir waren wieder recht ausgelassen Hüttendorf ER49.540399, 10.961302 ↗ Vach 49.517816, 10.961776 ↗
Wo des gestern wiede schöö, dou ham me wiede en drauf gemacht. Neuensorg CO50.207254, 11.113689 ↗
Woa a wieda schej Röslau WUN50.083424, 11.973277 ↗
Wos der mit die Händ aufbaut, des reiß' der mit'n Arsch wejder ei! Selbitz HO50.315917, 11.748653 ↗
Wosä mitdi Hend vorn aafbaut, schmeißdä mi'n Oasch widdä um. Stein 49.398902, 10.981156 ↗
Wu blebbt denn de´ widder de´ Gāngge´ Kulmbach KU50.103928, 11.444818 ↗
Wôu hast dih widder rumtriehm Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
Zibbeli: gitts wider a Neuendettelsau AN49.298002, 10.800286 ↗
a Gaudi hammer widder ghod! Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
a amahl wider auf sucher Reuth u.Neuhaus WUG49.087541, 11.096326 ↗
a probierts gleich wida Breitensee NES50.353549, 10.542278 ↗
a sëds Weißgraud hommer widder baud Bonnhof AN49.356811, 10.792282 ↗
a wieder mol aufsuchn Frommetsfelden AN49.336507, 10.373127 ↗ Hürbel a.Wald AN49.349607, 10.348762 ↗
abhem u. widä nauffahrn Wildensorg BA49.879549, 10.858633 ↗
alles aufg'essn - werds marg'n widder schee Tauperlitz HO50.299894, 11.959612 ↗
allo Gebott wieder Heinrichsthal AB50.070819, 9.343278 ↗
ammer widder „immer wieder“, Alfershausen RH49.107779, 11.187165 ↗ Thalmässing RH49.088193, 11.221289 ↗
amol wider zamgericht Stammbach HO50.145201, 11.690033 ↗
ar it wiä ä Muckä, aa wennsd nä fortjäichst künntr widder „er ist wie eine Fliege auch wenn du ihn fortjagst kommt er wieder“ [Umlaut], Maidbronn 49.845854, 9.973882 ↗ Rimpar 49.853917, 9.959956 ↗
as grauht schô widder ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
bå den langds heid widda [Kasusbesonderheit], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
bleibt wieder ewig aus Geschwand FO49.712651, 11.310397 ↗
bläg ner net scho wider Guttenberg KU50.156145, 11.564724 ↗
boa dennän hots heit widdä gäkracht „ist bei denen hats heut wieder gekracht“, Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
bocken scho widder „gewöhnlich ko. ein weibl. u. ein männl. Tier zur Welt. Mit drei Wochen fangen sie an miteinander zu bocken“, Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
bo̢m Summesch Naz leits Gleckelsche wirra „Ignatius Sommer, Weinbauer; verwandelt Wasser in Wein“ [Redensart], Großostheim AB49.922561, 9.075326 ↗
braucht wieder lang Hochholz WUG48.901836, 11.030524 ↗
da is heit widder bockert „unzugänglich, stur“ [Flexionsbesonderheit], Bad Rodach CO50.341294, 10.778534 ↗
da war wieder was geboten Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
daa spracht mal wieder auf Lempertshausen CO50.358563, 10.766871 ↗
dan ehrt heit widde die Muk an der Wend „a hot schlechte Laune“ [Umlaut], Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗ Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
dar batelt widder Waldbüttelbrunn 49.787150, 9.838575 ↗
dar tobt war Frankenheim NES50.409033, 9.988234 ↗
dar mecht wida Kalander Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗
dar mecht wida Kalaner Waldbrunn 49.465704, 9.080790 ↗
dār facht widdr waͦs aͦb Thüngen MSP49.940733, 9.857475 ↗
de Fregger ärgern an wedder [schlecht lesbar], Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
de hom a>nanda scho widda [schlecht lesbar], Langenaltheim WUG48.893971, 10.929319 ↗
de hot wärä wos ufbrôcht Niedersteinbach AB50.087588, 9.149854 ↗
dea Bou is widda gscheid drecki Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
dea had heid wida an bånandå [Redensart], Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
dea hod si widda å̄ghaŭd Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
dea hot sa wieda galaust Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
dea kräxt widder Neuhof a.d.Zenn NEA49.456726, 10.643306 ↗
dea sinnjert wieda [schlecht lesbar], Happurg LAU49.493736, 11.471946 ↗
dea kŭtzt widea amōl [schlecht lesbar], Limbach BA49.753023, 10.814623 ↗
dei blōchd si widär das s greinä kå̄ Neunhof N49.523769, 11.047310 ↗
dei iss schon weīder tro Helmbrechts HO50.235887, 11.719024 ↗
dei sin wider ganz frei dru Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
dei stīrn heint amol wida Eismannsberg LAU49.403736, 11.437324 ↗
dej Henna gluggt widda Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
dej valēng widda Mörlach RH49.200509, 11.250052 ↗
den hab i wider ausgsackt Schalkhausen AN49.300381, 10.533818 ↗ Wüstenbruck AN49.283678, 10.502892 ↗
den hemmer wider grobfd [Redensart], Ottorfszell MIL49.595206, 9.156678 ↗
den hom sa widdä käät „den hom sa widdä käät (gehärt)“, Schneckenlohe KC50.208960, 11.196897 ↗
den howa da wida zamgschtaucht Effeltrich FO49.659347, 11.094076 ↗
den is widdä a Laus über die Läbern gloffn [Redensart], Großenseebach ERH49.630892, 10.878057 ↗
der Säidrack hot wieder wos schlimmes ogestellt Wiesen AB50.111556, 9.363442 ↗
der beckt widder recht Geislohe WUG49.145407, 10.785473 ↗
der bet wieder sei Brevier Pottenstein BT49.773641, 11.407715 ↗
der bocklt widda „trotzig“, Pittersdorf BT49.894200, 11.506715 ↗
der fantasiert hei widr Fürnheim AN49.021421, 10.526012 ↗
der fällt immer wieder auf die Füß Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
der had widder a Schneggatempo „langsam“ [Redensart], Heidenheim WUG49.017108, 10.743672 ↗
der hat heit wieder an Affen [Redensart], Thalheim LAU49.459224, 11.541721 ↗
der hat holt wieder amal sein Gotz Fröhstockheim KT49.731624, 10.230585 ↗ Rödelsee KT49.728627, 10.245519 ↗
der hat sei Fühler wieder rausgsdreckd Burgbernheim NEA49.451419, 10.324038 ↗
der hat sih heint widder lang aufghâltn ! Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der hat witter a gekutz [schlecht lesbar], Wasserberndorf KT49.768298, 10.528559 ↗
der hatt wieder draf gfloucht Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der hatt wieder draf lôusgwettert Buchschwabach 49.406286, 10.856505 ↗
der hot heit wirrä sei Muggn [Redensart], Großenseebach ERH49.630892, 10.878057 ↗
der hot sie wia zamgricht [Redensart], Weidenhüll BT49.711046, 11.386491 ↗
der hots nə& wieder gmuggt Berolzheim NEA49.546104, 10.434272 ↗
der is heute wieder grantig und räsoniert dauernd Grafenreuth WUN50.056124, 12.118416 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
der is wider fort Walpenreuth HO50.114510, 11.798920 ↗ Zell HO50.134653, 11.819697 ↗
der is wieder obn drom [schlecht lesbar], Emskirchen NEA49.553232, 10.709660 ↗
der jammert a schö wēider Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
der kärrt schon wieder Streitberg FO49.811207, 11.219214 ↗
der macht heit widder än Buug „verhält sich sehr trotzig“ [Redensart], Nürnberg N49.383857, 11.202352 ↗
der macht widdä an Buuk „beleidigt sein“ [Redensart], Schwabach SC49.328456, 11.024710 ↗
der muß si wider o der beckn Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
der olde Hooserpäder bebberd widder rumm „der alte Hasenpeter meckert, nörgelt wieder“, Großhabersdorf 49.404121, 10.788236 ↗
der plapert wieda wos zamm Mittelehrenbach FO49.689070, 11.171909 ↗
der räsoniert heute wieder einmal Grafenreuth WUN50.056124, 12.118416 ↗ Röthenbach WUN50.057718, 12.164881 ↗
der schwadroniert widda Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
der sitzt a wēider im Häusla Steinbach a.Wald KC50.440830, 11.378968 ↗
der spinnt wider holmi Seitendorf AN49.327461, 10.851626 ↗
der tibt si heit amal wider aus Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
der tobbt hait wider Thalmannsfeld WUG49.067992, 11.149437 ↗
der wår nuchamoll då ehra wëier fort is. [schlecht lesbar], Döllnitz KU50.046179, 11.392754 ↗
derr Schniedling is' heier wedder gut Zedtwitz HO50.360572, 11.904383 ↗
des Luda verlegt schon widder Untermichelbach AN49.065858, 10.469255 ↗
des ho ich wieder därroudä Maßbach KG50.183312, 10.276084 ↗
des hod widda highaud Regelsbach RH49.367883, 10.949563 ↗
des is dä haid widda a Gluudhitzn Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
des is wirä a Sau Ärwät Großenseebach ERH49.630892, 10.878057 ↗
des schnorrd widder wie a Kätzla „eine Maschine funktioniert wieder bestens, wie geschmiert“ [Redensart], Brodswinden AN49.261223, 10.611025 ↗
des woa wida a durchananda Harrlach RH49.286632, 11.189083 ↗
des wörd glei wieder loesgänn Dettelbach KT49.803783, 10.165725 ↗
deə stiert widdeə Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
dē sdrei dn für nix u. wieder nix Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
dĕi ham si heit widder aufgfĕiĕrd [schlecht lesbar], Dachstadt FO49.631848, 11.215672 ↗
di Sunna blecht wirrä her Bad Berneck BT50.041826, 11.663995 ↗ Bärnreuth BT50.042513, 11.688056 ↗
di nogschwemmter Erdn widder naufgfahrn Büchelberg AN49.271122, 10.394758 ↗
di tswū heŋä widär tsam Neuhaus b.Hollfeld BT49.910018, 11.225855 ↗
di verlegt wida Rosenbach FO49.607973, 11.093022 ↗
dia hat sich widdermal zammgstellt! Segnitz KT49.673908, 10.142370 ↗
die Erda muß wiedr nuuf Steinmark MSP49.863273, 9.524076 ↗
die Gens machn widde an Krach „schnattern“ [Redensart], Dörfles CO50.282751, 10.997756 ↗ Oeslau CO50.292356, 11.035533 ↗
die Henne tut widde brutt [Umlaut], Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
die Henne tut widder brutt [Umlaut], Schönbrunn HAS49.998362, 10.714964 ↗
die Hoa hat scho wida verlegt Flachslanden AN49.399593, 10.512698 ↗ Neustetten AN49.415706, 10.524845 ↗
die Huha brüett schuh witter, die wüerd g'setzt „die Bäuerin sagt; das heißt, wenn die Henne glukt und spreust die Feder, ist das Zeichen daß sie brüten will und bekommt ein ruhiges Nest zum Brüten“, Rodenbach MSP49.959601, 9.593810 ↗
die Sonn sengt heut wieder ro Waltershausen NES50.338679, 10.386347 ↗
die Sunnà plätzt heit widde jämmelich Gestungshausen CO50.237527, 11.177952 ↗ Mitwitz KC50.250505, 11.208228 ↗
die Uhe spinnt wide Wildenstein KU50.195075, 11.557882 ↗
die Wesch is scho widda zäh „feucht“, Plankenfels BT49.886031, 11.336044 ↗
die alt Henna britt scha widder Rehau HO50.248393, 12.035160 ↗
die bläkt widder [schlecht lesbar], Cottenau KU50.129472, 11.626697 ↗
die bruhdn widdä 'was aus [Umlaut], Marktschorgast KU50.093813, 11.657457 ↗
die find haid aa widda ihre Schuh nedd [Redensart], Dressendorf BT49.994360, 11.659566 ↗
die gebn wieder gor ka Rua Ottenhofen NEA49.452122, 10.361177 ↗
die hat heit a mal wöider ihre Muckn „wenn jemand keine gute Laune hat“ [Redensart], Schauenstein HO50.278229, 11.741362 ↗
die hat ihr Tigla heit wira naufgstellt Hetzles FO49.636067, 11.130310 ↗
die hom widder gschriedn Aha WUG49.097231, 10.750669 ↗
die raafn scho wiede mitnand Eggolsheim FO49.770304, 11.055809 ↗ Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
die richten sich schon wieder aus Arnsberg EI48.926663, 11.375199 ↗ Gungolding EI48.924581, 11.350174 ↗
die sieht widda aus Ketschenbach CO50.332037, 11.101355 ↗
die streiten glei wgn nix und wieda nix Irlahüll EI48.974548, 11.422859 ↗
die streitn sich wos fer sunst und wieder nichs Hof HO50.313539, 11.912781 ↗
die worn dä gestern widdä aufgäzong [Redensart], Neubrunn HAS50.035461, 10.689365 ↗
die worn dä gestern widdä losgälaͦssn [Redensart], Neubrunn HAS50.035461, 10.689365 ↗
dies Hennavich brijd schah widda Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
dij streidn scha widda Raitenbuch WUG49.013940, 11.125318 ↗ Reuth a.Wald WUG49.006130, 11.155010 ↗
dī zwa hom si scho wieder in di Hoor [Kasusbesonderheit], Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
dje sauiern wjedr emall „Jugendlich ihr Unwesen treiben“, Geroldsgrün HO50.336322, 11.595388 ↗ Steinbach HO50.352110, 11.593503 ↗
do gibts wiede wos Friedersdorf KC50.370815, 11.300335 ↗
do hom scho wiede a Poo Lude ieh Eie veliegt Neuses a.d.Regnitz FO49.772396, 11.032219 ↗
do is wider a Werbl drin Merkendorf AN49.203576, 10.701859 ↗
du Glootzbock - schau net su stieri Heilsbronn AN49.340057, 10.789607 ↗
du denkst wid'r mol an gor nix [Redensart], Konradsreuth HO50.272319, 11.850767 ↗
du griegst nix zu trinke aweds, sunst sächsts´ bett wiedder voll Ochsenfurt 49.664003, 10.070901